BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Bilfinger und Strabag vs. Saint Gobain und Wienerberger – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Bau & Baustoffe

BSN Group Bau & Baustoffe Performancevergleich YTD, Stand: 13.02.2016







13.02.2016

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 0,79% vor Strabag -0,02%, HeidelbergCement -3,05%, Hochtief -3,51%, Porr -8,48%, Wienerberger -9,68% und Saint Gobain -10,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Strabag -2,52% vor Hochtief -3,98% , Bilfinger -4,75% , HeidelbergCement -10% , Saint Gobain -11,27% , Wienerberger -16,17% und Porr -18,53% . Weitere Highlights: Bilfinger ist nun 3 Tage im Plus (7,52% Zuwachs von 35,15 auf 37,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Strabag -5,79% (Vorjahr: 29,71 Prozent) im Minus. Dahinter Hochtief -6,88% (Vorjahr: 46,74 Prozent) und Bilfinger -13,05% (Vorjahr: -6,22 Prozent). Wienerberger -24,14% (Vorjahr: 49,32 Prozent) im Minus. Dahinter Porr -20,43% (Vorjahr: 25,42 Prozent) und Saint Gobain -20,19% (Vorjahr: 13,95 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Hochtief 3,5% und Strabag 2,62%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Saint Gobain -19,52%, Wienerberger -15,27% und Porr -15,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Saint Gobain-Aktie am besten: 3% Plus. Dahinter Porr mit +0,8% , Wienerberger mit +0,73% , HeidelbergCement mit +0,49% , Hochtief mit +0,35% , Bilfinger mit +0,14% und Strabag mit -0,14% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist -15,32% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Konsumgüter: -4,66% Show latest Report (06.02.2016)
2. MSCI World Biggest 10: -5,98% Show latest Report (06.02.2016)
3. Energie: -6,57% Show latest Report (06.02.2016)
4. Gaming: -7,27% Show latest Report (06.02.2016)
5. Telekom: -9,15% Show latest Report (06.02.2016)
6. Post: -9,59% Show latest Report (06.02.2016)
7. Media: -10,99% Show latest Report (06.02.2016)
8. Crane: -11,25% Show latest Report (06.02.2016)
9. Immobilien: -12,08% Show latest Report (06.02.2016)
10. Ölindustrie: -13,15% Show latest Report (06.02.2016)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -13,5% Show latest Report (06.02.2016)
12. Sport: -14,08% Show latest Report (06.02.2016)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,3% Show latest Report (06.02.2016)
14. Auto, Motor und Zulieferer: -14,62% Show latest Report (06.02.2016)
15. Luftfahrt & Reise: -14,89% Show latest Report (06.02.2016)
16. Zykliker Österreich: -15,09% Show latest Report (06.02.2016)
17. Deutsche Nebenwerte: -15,25% Show latest Report (06.02.2016)
18. Bau & Baustoffe: -15,32% Show latest Report (06.02.2016)
19. Global Innovation 1000: -15,57% Show latest Report (06.02.2016)
20. Börseneulinge: -17,74% Show latest Report (06.02.2016)
21. IT & Elektronik: -18,6% Show latest Report (06.02.2016)
22. Stahl: -19,08% Show latest Report (06.02.2016)
23. Aluminium: -19,63% Show latest Report (14.03.2015)
24. Software & Internet : -19,64% Show latest Report (06.02.2016)
25. Versicherer: -21,21% Show latest Report (06.02.2016)
26. Big Greeks: -24,96% Show latest Report (06.02.2016)
27. Banken: -26,36% Show latest Report (06.02.2016)
28. Solar: -26,83% Show latest Report (06.02.2016)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Finn911
zu HEI (12.02.)

Position um 50% reduziert. Möchte den fallenden DAX ausnutzen und nicht darunter leiden.

denmic
zu HEI (11.02.)

Stop Limit platziert

SRInvesting
zu HEI (08.02.)

mittelfristiges Kursziel > 80 €



Random Partner #goboersewien

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3300 -0.04% 11:09:45
DAX 12595 0.02 % 12604 0.07% 11:12:26
Dow 22296 -0.24 % 22318 0.10% 11:12:17
Nikkei 20398 0.50 % 20330 -0.33% 11:05:36
Gold 1294 -0.13 % 1306 0.97% 11:11:39



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Bilfinger und Strabag vs. Saint Gobain und Wienerberger – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Bau & Baustoffe


13.02.2016

In der Wochensicht ist vorne: Bilfinger 0,79% vor Strabag -0,02%, HeidelbergCement -3,05%, Hochtief -3,51%, Porr -8,48%, Wienerberger -9,68% und Saint Gobain -10,24%.

In der Monatssicht ist vorne: Strabag -2,52% vor Hochtief -3,98% , Bilfinger -4,75% , HeidelbergCement -10% , Saint Gobain -11,27% , Wienerberger -16,17% und Porr -18,53% . Weitere Highlights: Bilfinger ist nun 3 Tage im Plus (7,52% Zuwachs von 35,15 auf 37,8).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Strabag -5,79% (Vorjahr: 29,71 Prozent) im Minus. Dahinter Hochtief -6,88% (Vorjahr: 46,74 Prozent) und Bilfinger -13,05% (Vorjahr: -6,22 Prozent). Wienerberger -24,14% (Vorjahr: 49,32 Prozent) im Minus. Dahinter Porr -20,43% (Vorjahr: 25,42 Prozent) und Saint Gobain -20,19% (Vorjahr: 13,95 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Hochtief 3,5% und Strabag 2,62%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Saint Gobain -19,52%, Wienerberger -15,27% und Porr -15,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Saint Gobain-Aktie am besten: 3% Plus. Dahinter Porr mit +0,8% , Wienerberger mit +0,73% , HeidelbergCement mit +0,49% , Hochtief mit +0,35% , Bilfinger mit +0,14% und Strabag mit -0,14% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Bau & Baustoffe ist -15,32% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Konsumgüter: -4,66% Show latest Report (06.02.2016)
2. MSCI World Biggest 10: -5,98% Show latest Report (06.02.2016)
3. Energie: -6,57% Show latest Report (06.02.2016)
4. Gaming: -7,27% Show latest Report (06.02.2016)
5. Telekom: -9,15% Show latest Report (06.02.2016)
6. Post: -9,59% Show latest Report (06.02.2016)
7. Media: -10,99% Show latest Report (06.02.2016)
8. Crane: -11,25% Show latest Report (06.02.2016)
9. Immobilien: -12,08% Show latest Report (06.02.2016)
10. Ölindustrie: -13,15% Show latest Report (06.02.2016)
11. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -13,5% Show latest Report (06.02.2016)
12. Sport: -14,08% Show latest Report (06.02.2016)
13. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -14,3% Show latest Report (06.02.2016)
14. Auto, Motor und Zulieferer: -14,62% Show latest Report (06.02.2016)
15. Luftfahrt & Reise: -14,89% Show latest Report (06.02.2016)
16. Zykliker Österreich: -15,09% Show latest Report (06.02.2016)
17. Deutsche Nebenwerte: -15,25% Show latest Report (06.02.2016)
18. Bau & Baustoffe: -15,32% Show latest Report (06.02.2016)
19. Global Innovation 1000: -15,57% Show latest Report (06.02.2016)
20. Börseneulinge: -17,74% Show latest Report (06.02.2016)
21. IT & Elektronik: -18,6% Show latest Report (06.02.2016)
22. Stahl: -19,08% Show latest Report (06.02.2016)
23. Aluminium: -19,63% Show latest Report (14.03.2015)
24. Software & Internet : -19,64% Show latest Report (06.02.2016)
25. Versicherer: -21,21% Show latest Report (06.02.2016)
26. Big Greeks: -24,96% Show latest Report (06.02.2016)
27. Banken: -26,36% Show latest Report (06.02.2016)
28. Solar: -26,83% Show latest Report (06.02.2016)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Finn911
zu HEI (12.02.)

Position um 50% reduziert. Möchte den fallenden DAX ausnutzen und nicht darunter leiden.

denmic
zu HEI (11.02.)

Stop Limit platziert

SRInvesting
zu HEI (08.02.)

mittelfristiges Kursziel > 80 €



Random Partner #goboersewien

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3301 -0.15 % 3300 -0.04% 11:09:45
DAX 12595 0.02 % 12604 0.07% 11:12:26
Dow 22296 -0.24 % 22318 0.10% 11:12:17
Nikkei 20398 0.50 % 20330 -0.33% 11:05:36
Gold 1294 -0.13 % 1306 0.97% 11:11:39



Magazine aktuell

Geschäftsberichte