BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Audio: Prof. Antonakakis: "Ein Grexit wäre eine Katastrophe! - Den Griechen geht es jeden Tag schlechter!" (Audio 13:37 #boersenradio)


06.03.2017

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

Griechenland steht weiterhin vor der Pleite - viele Fragen zum Grexit bleiben offen. Ist eine Staatspleite und ein Schuldenschnitt die einzige Lösung? Jeden Tag heben die Griechen mehrere Hundert Millionen Euro von ihren Konten ab, um sich vor einem Euroaustritt ihres Landes zu schützen. Nikolaos Antonakakis, Prof. von der Webster University, kommt selbst aus Kreta. (Interview in engl. Teil 1)

boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Prof. Dr. Nikolaos Antonakakis Antonakakis, Webster Vienna Private University

Länge Audio: 13:37

>> Beitrag hören


Nikolaos Antonakakis (Webster University Vienna), Peter Heinrich (Börsenradio) © Martina Draper/photaq


(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Indizes
ATX 3095 -0.06 % 3089 -0.20% 16:11:01
DAX 12647 -0.19 % 12460 -1.50% 16:11:21
Dow 21455 0.68 % 21434 -0.10% 16:11:07
Nikkei 20130 -0.47 % 20170 0.20% 16:11:22
Gold 1250 -0.04 % 1244 -0.52% 16:11:21



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

Audio: Prof. Antonakakis: "Ein Grexit wäre eine Katastrophe! - Den Griechen geht es jeden Tag schlechter!" (Audio 13:37 #boersenradio)


06.03.2017

06.03.2017

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

Griechenland steht weiterhin vor der Pleite - viele Fragen zum Grexit bleiben offen. Ist eine Staatspleite und ein Schuldenschnitt die einzige Lösung? Jeden Tag heben die Griechen mehrere Hundert Millionen Euro von ihren Konten ab, um sich vor einem Euroaustritt ihres Landes zu schützen. Nikolaos Antonakakis, Prof. von der Webster University, kommt selbst aus Kreta. (Interview in engl. Teil 1)

boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Prof. Dr. Nikolaos Antonakakis Antonakakis, Webster Vienna Private University

Länge Audio: 13:37

>> Beitrag hören


Nikolaos Antonakakis (Webster University Vienna), Peter Heinrich (Börsenradio) © Martina Draper/photaq



Was noch interessant sein dürfte:


Wienerberger und RHI vs. Andritz und voestalpine – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Zykliker Österreich

Dr. Bock Industries und RBI vs. Immofinanz und Gurktaler AG VZ – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Rosinger Index Members

Athos Immobilien und Warimpex vs. LEG Immobilien und Gagfah – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Immobilien

AMS und Roche GS vs. Novartis und Intel – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Global Innovation 1000

Snapchat und WireCard vs. GoPro und LinkedIn – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Computer, Software & Internet

Commerzbank und RBI vs. Alpha Bank und Sberbank – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Banken



Nikolaos Antonakakis (Webster University Vienna), Peter Heinrich (Börsenradio), (© Martina Draper/photaq)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Partner
Indizes
ATX 3095 -0.06 % 3089 -0.20% 16:11:01
DAX 12647 -0.19 % 12460 -1.50% 16:11:21
Dow 21455 0.68 % 21434 -0.10% 16:11:07
Nikkei 20130 -0.47 % 20170 0.20% 16:11:22
Gold 1250 -0.04 % 1244 -0.52% 16:11:21



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte