BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

DAX - Noch immer auf Konsolidierungskurs (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)




Charttechnik

Charttechnik-Experten informieren. Die Ilustration hier stammt aus der Künstler-Diashow
http://photaq.com/page/index/135 .

  

3.07%


... hat DAX seither zugelegt


Kurs 12095.24 (17.03.17)
zu 12467.04 (last SK)

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren




20.03.2017
DAX - Noch immer auf Konsolidierungskurs (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: Seitwärts/Aufwärts

Rückblick:

Der DAX eröffnete am Freitag etwas fester und kletterte danach auf ein Tageshoch bei 12.116 Punkten. Dieses erreichte er noch im frühen Handel. Anschließend lief der Index seitwärts, wobei er sich im Wesentlichen unterhalb der Marke bei 12.100 Punkten aufhielt. Heute Morgen eröffnet der Index im vorbörslichen Handel etwas schwächer und fällt erneut auf den gebrochenen Abwärtstrend ab 01. März 2017 zurück.

Charttechnischer Ausblick (Stand 8:10 Uhr)

In diesem Bereich könnte der DAX zumindest kurzfristig nach oben drehen und in Richtung 12.100 Punkte ansteigen. Erst ein Ausbruch über 12.100 Punkte würde allerdings den Weg in Richtung 12.175 und 12.396 Punkte freimachen. Sollte der DAX aber den Unterstützungsbereich um 12.030 Punkte durchbrechen, ergäbe sich ein kurzfristiges Verkaufssignal. Abgaben in Richtung 11.927 Punkte wären dann kurzfristig möglich.

Widerstände: 12.075+12.100+12.175+12.396

Unterstützungen: 12.030+12.000+11.927

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (18.03.2017)
 
 

 
 


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Drastische TV-Tipps
09 00 bis 11 00
Eurosport2

26.04.: Leichtathletik: Staffel-WM

Details ...


Indizes
ATX 2948 0.29 % 2955 0.22% 15:56:20
DAX 12467 0.10 % 12466 -0.01% 15:58:00
Dow 20996 1.12 % 21020 0.11% 15:57:56
Nikkei 19079 1.08 % 19285 1.07% 15:57:54
Gold 1267 -0.17 % 1264 -0.30% 15:58:01



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte

DAX - Noch immer auf Konsolidierungskurs (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)


20.03.2017
DAX - Noch immer auf Konsolidierungskurs (Deutsche Bank Morning Daily)

Tendenz: Seitwärts/Aufwärts

Rückblick:

Der DAX eröffnete am Freitag etwas fester und kletterte danach auf ein Tageshoch bei 12.116 Punkten. Dieses erreichte er noch im frühen Handel. Anschließend lief der Index seitwärts, wobei er sich im Wesentlichen unterhalb der Marke bei 12.100 Punkten aufhielt. Heute Morgen eröffnet der Index im vorbörslichen Handel etwas schwächer und fällt erneut auf den gebrochenen Abwärtstrend ab 01. März 2017 zurück.

Charttechnischer Ausblick (Stand 8:10 Uhr)

In diesem Bereich könnte der DAX zumindest kurzfristig nach oben drehen und in Richtung 12.100 Punkte ansteigen. Erst ein Ausbruch über 12.100 Punkte würde allerdings den Weg in Richtung 12.175 und 12.396 Punkte freimachen. Sollte der DAX aber den Unterstützungsbereich um 12.030 Punkte durchbrechen, ergäbe sich ein kurzfristiges Verkaufssignal. Abgaben in Richtung 11.927 Punkte wären dann kurzfristig möglich.

Widerstände: 12.075+12.100+12.175+12.396

Unterstützungen: 12.030+12.000+11.927

DAX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (18.03.2017)
 
 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


Xing: Gleich aus mehreren Gründen kaufenswert (Winfried Kronenberg, Christoph Scherbaum)

Die taubenhafteste US-Zinserhöhung aller Zeiten (Robert Halver, Christoph Scherbaum)

Michaela Mischek-Lainer mit der Opening Bell für Freitag und das Althan Quartier

Opening Bell für die heisse Phase beim Zertifikate Award Austria 2017

Lufthansa: Deutliche Stimmungsaufhellung (Ivan Tomasevic, Christoph Scherbaum)

Hello bank! läutet die Opening Bell für Mittwoch

DAX – Seitwärtsbewegung voraus? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Neues Kaufsignal abgewendet (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)

DAX – Angriff auf ein neues Jahreshoch? (Deutsche Bank Morning Daily) (Charttechnik)



Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Drastische TV-Tipps
09 00 bis 11 00
Eurosport2

26.04.: Leichtathletik: Staffel-WM

Details ...


Partner
Indizes
ATX 2948 0.29 % 2955 0.22% 15:56:20
DAX 12467 0.10 % 12466 -0.01% 15:58:00
Dow 20996 1.12 % 21020 0.11% 15:57:56
Nikkei 19079 1.08 % 19285 1.07% 15:57:54
Gold 1267 -0.17 % 1264 -0.30% 15:58:01



Fachheft aktuell

Geschäftsberichte