BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

BSN Watchlist detailliert: Mologen mal 1,5 an einem Tag







29.08.2017

Tagesgewinner war am Montag Mologen mit 50,13% auf 2,89 (485% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 33,00%) vor Epigenomics mit 14,22% auf 4,82 (109% Vol.; 1W 18,49%) und Ibu-Tec mit 9,29% auf 18,52 (140% Vol.; 1W 11,26%). Die Tagesverlierer: Borussia Dortmund mit -5,57% auf 7,14 (531% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,99%), Manchester United mit -4,23% auf 13,67 (614% Vol.; 1W -2,33%), CytoTools mit -3,98% auf 10,26 (32% Vol.; 1W -4,91%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Rio Tinto (26547,1 Mio.),  HSBC Holdings (15897,94) und GlaxoSmithKline (13473,7). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei  Manchester United (614%),  Constantin Medien (600%) und  Borussia Dortmund (531%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Manitowoc mit 34,14%, die beste ytd ist Geely mit 118,78%. Am schwächsten tendierten SolarWorld mit -53,77% (Monatssicht) und SolarWorld mit -77,59% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Geely 118.78% (Vorjahr: 84.32 Prozent) im Plus. Dahinter Suess Microtec 116.48% (Vorjahr: -23.31 Prozent), SolarEdge 115.73% (Vorjahr: -56.69 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent), Metro -70.74% (Vorjahr: 6.85 Prozent). 

Weitere Highlights: Rio Tinto ist nun 5 Tage im Plus (6,75% Zuwachs von 3429,5 auf 3661), ebenso Fitbit 5 Tage im Plus (17,39% Zuwachs von 5,06 auf 5,94), Sberbank 5 Tage im Plus (8,22% Zuwachs von 10,21 auf 11,05), Epigenomics 5 Tage im Plus (18,49% Zuwachs von 4,07 auf 4,82), 3D Systems 5 Tage im Plus (5,1% Zuwachs von 12,15 auf 12,77), Ibu-Tec 4 Tage im Plus (13,62% Zuwachs von 16,3 auf 18,52), Technogym 3 Tage im Plus (2,86% Zuwachs von 7 auf 7,2), First Solar 3 Tage im Plus (3,31% Zuwachs von 46,48 auf 48,02), Novo Nordisk 3 Tage im Plus (0,97% Zuwachs von 287,9 auf 290,7), Callaway Golf 3 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 13,19 auf 13,67), Hypoport 3 Tage im Plus (1,81% Zuwachs von 121,7 auf 123,9), Cree 3 Tage im Plus (5,81% Zuwachs von 22,21 auf 23,5), LPKF Laser 4 Tage im Minus (8,47% Verlust von 8,03 auf 7,35), Fuchs Petrolub 4 Tage im Minus (1,79% Verlust von 47,8 auf 46,95), Bilfinger 4 Tage im Minus (3,53% Verlust von 35,55 auf 34,3), Syngenta 4 Tage im Minus (1,24% Verlust von 444,25 auf 438,75), KUKA 4 Tage im Minus (1,32% Verlust von 117,7 auf 116,15), Paion 4 Tage im Minus (2,31% Verlust von 2,81 auf 2,75), Fraport 4 Tage im Minus (1,63% Verlust von 82,25 auf 80,91), Tomorrow Focus 4 Tage im Minus (6,47% Verlust von 2,88 auf 2,69).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Telecom Italia +0,43% auf 0,814, davor 7 Tage im Minus (-5,15% Verlust von 0,85 auf 0,81),  Stada Arzneimittel -3,81% auf 80,03, davor 6 Tage im Plus (29,8% Zuwachs von 64,1 auf 83,2), Borussia Dortmund -5,57% auf 7,139, davor 5 Tage im Plus (12,42% Zuwachs von 6,72 auf 7,56), General Motors Company -0,25% auf 35,51, davor 5 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 34,83 auf 35,6), Transocean -0,33% auf 7,59, davor 5 Tage im Plus (8,39% Zuwachs von 7,03 auf 7,62), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, McDonalds (133,31) mit 31,18% ytd, Callaway Golf (11,48) mit 24,73% ytd, Heidelberger Druckmaschinen (3,1) mit 22,38% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd, Honda Motor (23,33) mit -15,51% ytd, PostNL (3,29) mit -19,5% ytd, Qualcomm Incorporated (43,26) mit -20,54% ytd, Apache Corp. (32,48) mit -38% ytd.

Am weitesten über dem MA200: SolarEdge 57,68%, Suess Microtec 49,58% und S&T 46,33%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, SolarWorld -79,9% und Metro -65,03%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: S&T (1 Platz gutgemacht, von 3 auf 2) ; dazu.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



Random Partner #goboersewien

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3292 -0.29 % 3291 -0.02% 20:07:41
DAX 12595 0.02 % 12607 0.09% 20:07:41
Dow 22296 -0.24 % 22314 0.08% 20:07:36
Nikkei 20398 0.50 % 20360 -0.18% 20:06:16
Gold 1294 -0.13 % 1299 0.42% 20:07:41



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

BSN Watchlist detailliert: Mologen mal 1,5 an einem Tag


29.08.2017

Tagesgewinner war am Montag Mologen mit 50,13% auf 2,89 (485% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 33,00%) vor Epigenomics mit 14,22% auf 4,82 (109% Vol.; 1W 18,49%) und Ibu-Tec mit 9,29% auf 18,52 (140% Vol.; 1W 11,26%). Die Tagesverlierer: Borussia Dortmund mit -5,57% auf 7,14 (531% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,99%), Manchester United mit -4,23% auf 13,67 (614% Vol.; 1W -2,33%), CytoTools mit -3,98% auf 10,26 (32% Vol.; 1W -4,91%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Rio Tinto (26547,1 Mio.),  HSBC Holdings (15897,94) und GlaxoSmithKline (13473,7). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei  Manchester United (614%),  Constantin Medien (600%) und  Borussia Dortmund (531%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Manitowoc mit 34,14%, die beste ytd ist Geely mit 118,78%. Am schwächsten tendierten SolarWorld mit -53,77% (Monatssicht) und SolarWorld mit -77,59% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Geely 118.78% (Vorjahr: 84.32 Prozent) im Plus. Dahinter Suess Microtec 116.48% (Vorjahr: -23.31 Prozent), SolarEdge 115.73% (Vorjahr: -56.69 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent), Metro -70.74% (Vorjahr: 6.85 Prozent). 

Weitere Highlights: Rio Tinto ist nun 5 Tage im Plus (6,75% Zuwachs von 3429,5 auf 3661), ebenso Fitbit 5 Tage im Plus (17,39% Zuwachs von 5,06 auf 5,94), Sberbank 5 Tage im Plus (8,22% Zuwachs von 10,21 auf 11,05), Epigenomics 5 Tage im Plus (18,49% Zuwachs von 4,07 auf 4,82), 3D Systems 5 Tage im Plus (5,1% Zuwachs von 12,15 auf 12,77), Ibu-Tec 4 Tage im Plus (13,62% Zuwachs von 16,3 auf 18,52), Technogym 3 Tage im Plus (2,86% Zuwachs von 7 auf 7,2), First Solar 3 Tage im Plus (3,31% Zuwachs von 46,48 auf 48,02), Novo Nordisk 3 Tage im Plus (0,97% Zuwachs von 287,9 auf 290,7), Callaway Golf 3 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 13,19 auf 13,67), Hypoport 3 Tage im Plus (1,81% Zuwachs von 121,7 auf 123,9), Cree 3 Tage im Plus (5,81% Zuwachs von 22,21 auf 23,5), LPKF Laser 4 Tage im Minus (8,47% Verlust von 8,03 auf 7,35), Fuchs Petrolub 4 Tage im Minus (1,79% Verlust von 47,8 auf 46,95), Bilfinger 4 Tage im Minus (3,53% Verlust von 35,55 auf 34,3), Syngenta 4 Tage im Minus (1,24% Verlust von 444,25 auf 438,75), KUKA 4 Tage im Minus (1,32% Verlust von 117,7 auf 116,15), Paion 4 Tage im Minus (2,31% Verlust von 2,81 auf 2,75), Fraport 4 Tage im Minus (1,63% Verlust von 82,25 auf 80,91), Tomorrow Focus 4 Tage im Minus (6,47% Verlust von 2,88 auf 2,69).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Telecom Italia +0,43% auf 0,814, davor 7 Tage im Minus (-5,15% Verlust von 0,85 auf 0,81),  Stada Arzneimittel -3,81% auf 80,03, davor 6 Tage im Plus (29,8% Zuwachs von 64,1 auf 83,2), Borussia Dortmund -5,57% auf 7,139, davor 5 Tage im Plus (12,42% Zuwachs von 6,72 auf 7,56), General Motors Company -0,25% auf 35,51, davor 5 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 34,83 auf 35,6), Transocean -0,33% auf 7,59, davor 5 Tage im Plus (8,39% Zuwachs von 7,03 auf 7,62), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, McDonalds (133,31) mit 31,18% ytd, Callaway Golf (11,48) mit 24,73% ytd, Heidelberger Druckmaschinen (3,1) mit 22,38% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd, Honda Motor (23,33) mit -15,51% ytd, PostNL (3,29) mit -19,5% ytd, Qualcomm Incorporated (43,26) mit -20,54% ytd, Apache Corp. (32,48) mit -38% ytd.

Am weitesten über dem MA200: SolarEdge 57,68%, Suess Microtec 49,58% und S&T 46,33%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, SolarWorld -79,9% und Metro -65,03%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: S&T (1 Platz gutgemacht, von 3 auf 2) ; dazu.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Wiener Börse nimmt weitere deutsche Aktien ins Global Market Segment auf

Inbox: US-Dividenden-Info Wiener Börse: Nike

Inbox: KTM Industries für Vontobel Research ein "Hold"

Inbox: Linz Textil: Konfliktsituation mit den Kleinaktionären bindet Managementressourcen

Inbox: Wienerberger kauft Preflex von Private Equity-Haus



Random Partner #goboersewien

karriere.at
karriere.at ist Österreichs größtes Karriereportal und verbindet passende Kandidaten mit den besten Arbeitgebern. Stelleninserate erreichen tausende Jobsuchende und decken den individuellen Recruitingbedarf einfach und bequem ab. Für Arbeitgeber wird der Pool passender Kandidaten durch Vorschläge aus der Bewerberdatenbank erweitert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3292 -0.29 % 3291 -0.02% 20:07:41
DAX 12595 0.02 % 12607 0.09% 20:07:41
Dow 22296 -0.24 % 22314 0.08% 20:07:36
Nikkei 20398 0.50 % 20360 -0.18% 20:06:16
Gold 1294 -0.13 % 1299 0.42% 20:07:41



Magazine aktuell

Geschäftsberichte