BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

wikifolio whispers p.m. zu Fuchs Petrolub, Zumtobel, Biogen Idec, Volkswagen Vz., Aixtron, LEG Immobilien, Allianz, Münchener Rück und Hypoport

wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com







11.09.2017

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER, siehe auch: wikifolio will Österreichs erstes Unicorn werden, spricht u.a. über Gewinnsituation und anklopfende Käufer (Angelika Kramer für das Fintech-Fachheft 44)


 

Fuchs Petrolub 
1.39%

 

Mandkind (EDM2049): Schmierstoffe sind jetzt zwar nicht aufregend, aber Fuchs ist eine der deutschen Qualitätsaktien. Ich denke hier wird bald ein Trend nach oben weiter durchbrochen, daher steige ich mit einem Ziel bei 71 ein. Nach unten wir ddas Ganze bei 36 abgesichert. (11.09. 12:15)

>> mehr comments zu Fuchs Petrolub: www.boerse-social.com/launch/aktie/fuchs_petrolub

 

Zumtobel 
1.17%

 

Mandkind (EDM2049): Bei Zumtobel sehe ich leider nicht mehr, dass die Aktie sich kurzfristig wieder richtig erholt. Ich verkaufe daher. (11.09. 12:13)

>> mehr comments zu Zumtobel: www.boerse-social.com/launch/aktie/zumtobel

 

Biogen Idec 
0.86%

 

AndreasTrust (MUYBIEN): Wir sind hier auf einen guten weg. Biogen selbst hat die Gewinnprognosse erhöht, was sich selbstverständlich direkt auf den Börsenkurs einfluss hat. (11.09. 12:10)

>> mehr comments zu Biogen Idec: www.boerse-social.com/launch/aktie/biogen_idec

 

Volkswagen Vz. 
-0.02%

 

coblenztrade (LEITWOLF): Ich waage noch mal einen Versuch hier. Der Wert war schon öfter im wiki enthalten. (11.09. 12:03)

>> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

 

Aixtron 
8.81%

 

coblenztrade (LEITWOLF): Der größte Posten im Portfolio legt aktuell kräftig zu. (11.09. 12:02)

 

LEG Immobilien 
1.12%

 

GesundeSkepsis (STATT): Widerstände im 85er Bereich in Sicht, und nur weil Wirbelstürme in Florida nicht soooooooo schlimm werden und Versicherungen durch die Decke gehen, muss man jetzt nicht Größenwahnsinnig werden bei deutschen Immobilien. (11.09. 11:49)

>> mehr comments zu LEG Immobilien: www.boerse-social.com/launch/aktie/leg_immobilien

 

Allianz 
1.79%

 

eicki (WIKI2021): Kursziel BP 220, Kursziel JPMorgan 228. (11.09. 11:23)

 

Allianz 
1.79%

 

eicki (WIKI2021): Laut Allianz-CFO Wemmer sollte sich die maximale Belastung durch den Hurrikan Harvey auf 220 Mio. Euro belaufen. (11.09. 11:22)

 

Münchener Rück 
3.85%

 

eicki (WIKI2021): Münchener-Rück-Vorstand Torsten Jeworrek sagte am Wochenende beim alljährlichen Treffen der Branche in Monte Carlo, sein Konzern sei in Florida nicht so stark engagiert. (11.09. 11:15)

 

Hypoport 
-1.57%

 

hzenger (23072013): Der (vorübergehende) Ausstieg aus Hypoport erfolgt allein aus Vorsichtsgründen. Ich halte die Firma nach wie vor für ein vorbildliches Beispiel für ein gut geführtes Wachstumsunternehmen. *** Der konkrete Anlass für den Verkauf ist die Einigung von Merkel und Macron auf eine europäische Initiative zur Besteuerung von Plattform-Unternehmen in Europa. Am 15./16.9. will man laut Financial Times auf dem Treffen der EU Finanzminister eine europäische "Equalisation Tax" ins Rollen bringen, welche darauf abziehlt, es für Unternehmen wie Google, AirBnB und Facebook schwerer zu machen, Profite in Niedrigsteuer-Länder wie Irland zu transferieren. Konkret hat man vor, zukünftig nicht nur die Gewinne, sondern auch die Umsätze von Plattform-Unternehmen in der EU zu besteuern. *** Hypoports wichtigster Geschäftsteil Europace profitiert momentan von einem solchen Steuersparmodell und zahlt lediglich 12,5% Steuern in Irland, obwohl die Umsätze fast ausnahmslos in Deutschland anfallen. Daher erscheint die geplante Steuer im Prinzip direkt auf Europace anwendbar. *** Ob Deutschland und Frankreich mit ihrem Ansatz durchkommen werden und ob Hypoport letztlich wirklich betroffen wäre (und wie sehr), ist momentan unklar. Auf Konzernebene hat Hypoport momentan einen Steuersatz von 20%. In einem Worst-Case-Szenario könnte also maximal ein Schaden von 10% entstehen (Erhöhung der effektiven Steuer auf deutsches Niveau). *** Allerdings haben Macron und Merkel laut FT bereits das Backing von Spanien und Italien. Irland und Luxemburg werden sich sicher zunächst gegen die "Equalisation Tax" stemmen. Meine Vermutung ist aber, dass die momentanen Schlupflöcher für Internetplattformen in der EU früher oder später zumindest teilweise geschlossen werden. Das aktuelle System ist einfach zu offensichtlich ungerecht. Daher warte ich jetzt erstmal ab und beobachte den Gang der Dinge. (11.09. 11:06)

>> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport
 


Random Partner #goboersewien

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3292 -0.29 % 3292 0.01% 19:13:02
DAX 12595 0.02 % 12608 0.10% 20:07:08
Dow 22296 -0.24 % 22316 0.09% 20:06:51
Nikkei 20398 0.50 % 20360 -0.18% 20:06:16
Gold 1294 -0.13 % 1299 0.41% 20:06:53



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

wikifolio whispers p.m. zu Fuchs Petrolub, Zumtobel, Biogen Idec, Volkswagen Vz., Aixtron, LEG Immobilien, Allianz, Münchener Rück und Hypoport


11.09.2017

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER, siehe auch: wikifolio will Österreichs erstes Unicorn werden, spricht u.a. über Gewinnsituation und anklopfende Käufer (Angelika Kramer für das Fintech-Fachheft 44)


 

Fuchs Petrolub 
1.39%

 

Mandkind (EDM2049): Schmierstoffe sind jetzt zwar nicht aufregend, aber Fuchs ist eine der deutschen Qualitätsaktien. Ich denke hier wird bald ein Trend nach oben weiter durchbrochen, daher steige ich mit einem Ziel bei 71 ein. Nach unten wir ddas Ganze bei 36 abgesichert. (11.09. 12:15)

>> mehr comments zu Fuchs Petrolub: www.boerse-social.com/launch/aktie/fuchs_petrolub

 

Zumtobel 
1.17%

 

Mandkind (EDM2049): Bei Zumtobel sehe ich leider nicht mehr, dass die Aktie sich kurzfristig wieder richtig erholt. Ich verkaufe daher. (11.09. 12:13)

>> mehr comments zu Zumtobel: www.boerse-social.com/launch/aktie/zumtobel

 

Biogen Idec 
0.86%

 

AndreasTrust (MUYBIEN): Wir sind hier auf einen guten weg. Biogen selbst hat die Gewinnprognosse erhöht, was sich selbstverständlich direkt auf den Börsenkurs einfluss hat. (11.09. 12:10)

>> mehr comments zu Biogen Idec: www.boerse-social.com/launch/aktie/biogen_idec

 

Volkswagen Vz. 
-0.02%

 

coblenztrade (LEITWOLF): Ich waage noch mal einen Versuch hier. Der Wert war schon öfter im wiki enthalten. (11.09. 12:03)

>> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

 

Aixtron 
8.81%

 

coblenztrade (LEITWOLF): Der größte Posten im Portfolio legt aktuell kräftig zu. (11.09. 12:02)

 

LEG Immobilien 
1.12%

 

GesundeSkepsis (STATT): Widerstände im 85er Bereich in Sicht, und nur weil Wirbelstürme in Florida nicht soooooooo schlimm werden und Versicherungen durch die Decke gehen, muss man jetzt nicht Größenwahnsinnig werden bei deutschen Immobilien. (11.09. 11:49)

>> mehr comments zu LEG Immobilien: www.boerse-social.com/launch/aktie/leg_immobilien

 

Allianz 
1.79%

 

eicki (WIKI2021): Kursziel BP 220, Kursziel JPMorgan 228. (11.09. 11:23)

 

Allianz 
1.79%

 

eicki (WIKI2021): Laut Allianz-CFO Wemmer sollte sich die maximale Belastung durch den Hurrikan Harvey auf 220 Mio. Euro belaufen. (11.09. 11:22)

 

Münchener Rück 
3.85%

 

eicki (WIKI2021): Münchener-Rück-Vorstand Torsten Jeworrek sagte am Wochenende beim alljährlichen Treffen der Branche in Monte Carlo, sein Konzern sei in Florida nicht so stark engagiert. (11.09. 11:15)

 

Hypoport 
-1.57%

 

hzenger (23072013): Der (vorübergehende) Ausstieg aus Hypoport erfolgt allein aus Vorsichtsgründen. Ich halte die Firma nach wie vor für ein vorbildliches Beispiel für ein gut geführtes Wachstumsunternehmen. *** Der konkrete Anlass für den Verkauf ist die Einigung von Merkel und Macron auf eine europäische Initiative zur Besteuerung von Plattform-Unternehmen in Europa. Am 15./16.9. will man laut Financial Times auf dem Treffen der EU Finanzminister eine europäische "Equalisation Tax" ins Rollen bringen, welche darauf abziehlt, es für Unternehmen wie Google, AirBnB und Facebook schwerer zu machen, Profite in Niedrigsteuer-Länder wie Irland zu transferieren. Konkret hat man vor, zukünftig nicht nur die Gewinne, sondern auch die Umsätze von Plattform-Unternehmen in der EU zu besteuern. *** Hypoports wichtigster Geschäftsteil Europace profitiert momentan von einem solchen Steuersparmodell und zahlt lediglich 12,5% Steuern in Irland, obwohl die Umsätze fast ausnahmslos in Deutschland anfallen. Daher erscheint die geplante Steuer im Prinzip direkt auf Europace anwendbar. *** Ob Deutschland und Frankreich mit ihrem Ansatz durchkommen werden und ob Hypoport letztlich wirklich betroffen wäre (und wie sehr), ist momentan unklar. Auf Konzernebene hat Hypoport momentan einen Steuersatz von 20%. In einem Worst-Case-Szenario könnte also maximal ein Schaden von 10% entstehen (Erhöhung der effektiven Steuer auf deutsches Niveau). *** Allerdings haben Macron und Merkel laut FT bereits das Backing von Spanien und Italien. Irland und Luxemburg werden sich sicher zunächst gegen die "Equalisation Tax" stemmen. Meine Vermutung ist aber, dass die momentanen Schlupflöcher für Internetplattformen in der EU früher oder später zumindest teilweise geschlossen werden. Das aktuelle System ist einfach zu offensichtlich ungerecht. Daher warte ich jetzt erstmal ab und beobachte den Gang der Dinge. (11.09. 11:06)

>> mehr comments zu Hypoport: www.boerse-social.com/launch/aktie/hypoport
 

Was noch interessant sein dürfte:


Runplugged ist im Store: Wie die Financial Literacy Laufapp funktioniert



Random Partner #goboersewien

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Was wir zu diesem Thema im BSN-Archiv haben

Indizes
ATX 3292 -0.29 % 3292 0.01% 19:13:02
DAX 12595 0.02 % 12608 0.10% 20:07:08
Dow 22296 -0.24 % 22316 0.09% 20:06:51
Nikkei 20398 0.50 % 20360 -0.18% 20:06:16
Gold 1294 -0.13 % 1299 0.41% 20:06:53



Magazine aktuell

Geschäftsberichte