BSN
Fintech Finessen (B2C-Showcase hier)

Wie Cleen Energy, Strabag, DO&CO, FACC, S&T und AT&S für Gesprächsstoff in Österreich sorgten







14.11.2017
Aktie Symbol SK
Perf.
Cleen Energy CLEN 4.250 21.43%
S&T SANT 15.970 3.10%
AT&S ATS 20.380 2.93%
FACC FACC 13.300 -3.48%
DO&CO DOC 45.220 -3.80%
Strabag STR 32.000 -5.16%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

S&T
13.11 15:11
Quinner | OR1STKGV
Auf dem Weg zum einstelligen KGV
exzellentes Unternehmen mit einer Reihe von Werttreibern. Sollte beim Internet der Dinge eine wichtige Rolle spielen.
13.11 09:28
whler | 1IVALUE
Intrinsic Value
Die S&T AG hat im dritten Quartal 2017 den Umsatz und das EBITDA gegenüber dem Vorjahr weiter deutlich ausgebaut. In den ersten neun Monaten konnte die S&T unter Einbeziehung der Kontron Gruppe Umsatzerlöse in Höh e von EUR 587,3 Mio. (Q1-3/2016: EUR 301,3 Mio.) erwirtschaften und damit einen Anst ieg von rund 95 % zum Vorjahr verzeichnen. Noch besser entwickelte sich das Bruttoergebnis bzw . die Bruttomarge im Vorjahresvergleich von EUR 104,9 Mio. auf EUR 220,6 Mio. bzw. von 34,8 % a uf 37,6 %. Wesentlicher Grund für den Anstieg ist, wie auch in den Vorquartalen des Geschäftsjahr es 2017, der gestiegene Anteil von hochmargigen Produkten im Geschäftsegment „IoT Solutions“, das m it einem Anteil von 37% am Konzernumsatz 49% des EBITDA erwirtschaftete. Noch erfreulicher entwickelte sich zudem das EBITDA , das um rund 122 % auf EUR 43,0 Mio. (Q1- Q3/2016: EUR 19,4 Mio.) anstieg. Maßgeblich für den Anstieg waren vor allem die gestiegene Bruttomarge und die erfolgreich umgesetzten Kostens enkungsmaßnahmen, insbesondere in der Kontron Gruppe. Das Konzernergebnis betrug zum Ende des dritten Quartals EUR 15,4 Mio. (Q1- Q3/2016: EUR 11,0 Mio.). Nach dem starken dritten Quartal 2017 und auf Basis des Auftragsbestandes, der sich in den ersten neun Monaten von EUR 306 Mio. auf EUR 462 Mio. erhö ht hat, hebt die S&T AG ihre EBITDA Prognose für das Geschäftsjahr 2017 von über EUR 50 Mio. auf EUR 60 Mio. an. Hannes Niederhauser zeigt sich mit dem dritten Quar tal zufrieden: „Einher mit unseren Fortschritten bei den Themen IoT und Industrie 4.0 geht auch unse r wirtschaftlicher Erfolg. Für das Gesamtjahr 2017 bestätigen wir unser Umsatzziel von mindestens EUR 860 Mio. und erhöhen unser EBITDA-Ziel auf EUR 60 Mio. Zudem bestätigen wir unser geplante s Wachstum auf EUR 1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2018. Wir sind bereit für neue Heraus forderungen, um im Bereich Internet of Things und Industrie 4.0 eine führende Rolle einzunehmen!“

CLEN

Cleen Energy am 14.11. 21,43%, Volumen 52% normaler Tage
» Details dazu hier

SANT

S&T am 14.11. 3,10%, Volumen 21% normaler Tage
» Details dazu hier

ATS

AT&S am 14.11. 2,93%, Volumen 413% normaler Tage
» Details dazu hier

FACC

FACC am 14.11. -3,48%, Volumen 175% normaler Tage
» Details dazu hier

DOC

DO&CO am 14.11. -3,80%, Volumen 176% normaler Tage
» Details dazu hier

STR

Strabag am 14.11. -5,16%, Volumen 295% normaler Tage
» Details dazu hier


Random Partner #goboersewien

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Cleen Energy am 14.11. 21,43%, Volumen 52% normaler Tage


S&T am 14.11. 3,10%, Volumen 21% normaler Tage


AT&S am 14.11. 2,93%, Volumen 413% normaler Tage


FACC am 14.11. -3,48%, Volumen 175% normaler Tage


DO&CO am 14.11. -3,80%, Volumen 176% normaler Tage


Strabag am 14.11. -5,16%, Volumen 295% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Wie Cleen Energy, Strabag, DO&CO, FACC, S&T und AT&S für Gesprächsstoff in Österreich sorgten


14.11.2017
Aktie Symbol SK
Perf.
Cleen Energy CLEN 4.250 21.43%
S&T SANT 15.970 3.10%
AT&S ATS 20.380 2.93%
FACC FACC 13.300 -3.48%
DO&CO DOC 45.220 -3.80%
Strabag STR 32.000 -5.16%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

S&T
13.11 15:11
Quinner | OR1STKGV
Auf dem Weg zum einstelligen KGV
exzellentes Unternehmen mit einer Reihe von Werttreibern. Sollte beim Internet der Dinge eine wichtige Rolle spielen.
13.11 09:28
whler | 1IVALUE
Intrinsic Value
Die S&T AG hat im dritten Quartal 2017 den Umsatz und das EBITDA gegenüber dem Vorjahr weiter deutlich ausgebaut. In den ersten neun Monaten konnte die S&T unter Einbeziehung der Kontron Gruppe Umsatzerlöse in Höh e von EUR 587,3 Mio. (Q1-3/2016: EUR 301,3 Mio.) erwirtschaften und damit einen Anst ieg von rund 95 % zum Vorjahr verzeichnen. Noch besser entwickelte sich das Bruttoergebnis bzw . die Bruttomarge im Vorjahresvergleich von EUR 104,9 Mio. auf EUR 220,6 Mio. bzw. von 34,8 % a uf 37,6 %. Wesentlicher Grund für den Anstieg ist, wie auch in den Vorquartalen des Geschäftsjahr es 2017, der gestiegene Anteil von hochmargigen Produkten im Geschäftsegment „IoT Solutions“, das m it einem Anteil von 37% am Konzernumsatz 49% des EBITDA erwirtschaftete. Noch erfreulicher entwickelte sich zudem das EBITDA , das um rund 122 % auf EUR 43,0 Mio. (Q1- Q3/2016: EUR 19,4 Mio.) anstieg. Maßgeblich für den Anstieg waren vor allem die gestiegene Bruttomarge und die erfolgreich umgesetzten Kostens enkungsmaßnahmen, insbesondere in der Kontron Gruppe. Das Konzernergebnis betrug zum Ende des dritten Quartals EUR 15,4 Mio. (Q1- Q3/2016: EUR 11,0 Mio.). Nach dem starken dritten Quartal 2017 und auf Basis des Auftragsbestandes, der sich in den ersten neun Monaten von EUR 306 Mio. auf EUR 462 Mio. erhö ht hat, hebt die S&T AG ihre EBITDA Prognose für das Geschäftsjahr 2017 von über EUR 50 Mio. auf EUR 60 Mio. an. Hannes Niederhauser zeigt sich mit dem dritten Quar tal zufrieden: „Einher mit unseren Fortschritten bei den Themen IoT und Industrie 4.0 geht auch unse r wirtschaftlicher Erfolg. Für das Gesamtjahr 2017 bestätigen wir unser Umsatzziel von mindestens EUR 860 Mio. und erhöhen unser EBITDA-Ziel auf EUR 60 Mio. Zudem bestätigen wir unser geplante s Wachstum auf EUR 1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2018. Wir sind bereit für neue Heraus forderungen, um im Bereich Internet of Things und Industrie 4.0 eine führende Rolle einzunehmen!“

CLEN

Cleen Energy am 14.11. 21,43%, Volumen 52% normaler Tage
» Details dazu hier

SANT

S&T am 14.11. 3,10%, Volumen 21% normaler Tage
» Details dazu hier

ATS

AT&S am 14.11. 2,93%, Volumen 413% normaler Tage
» Details dazu hier

FACC

FACC am 14.11. -3,48%, Volumen 175% normaler Tage
» Details dazu hier

DOC

DO&CO am 14.11. -3,80%, Volumen 176% normaler Tage
» Details dazu hier

STR

Strabag am 14.11. -5,16%, Volumen 295% normaler Tage
» Details dazu hier


Random Partner #goboersewien

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Cleen Energy am 14.11. 21,43%, Volumen 52% normaler Tage


S&T am 14.11. 3,10%, Volumen 21% normaler Tage


AT&S am 14.11. 2,93%, Volumen 413% normaler Tage


FACC am 14.11. -3,48%, Volumen 175% normaler Tage


DO&CO am 14.11. -3,80%, Volumen 176% normaler Tage


Strabag am 14.11. -5,16%, Volumen 295% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3315 -0.52 % 3310 -0.15% 12:29:20
DAX 12994 -0.41 % 12966 -0.21% 12:29:20
Dow 23358 -0.43 % 23338 -0.09% 12:29:20
Nikkei 22397 0.20 % 22320 -0.34% 12:29:20
Gold 1285 0.38 % 1294 0.67% 22:59:46



Magazine aktuell

Geschäftsberichte