Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte(n) 5. Juni: AT&S poltert, VIG platziert, Gericom posaunt; Tagesrätsel Bawag (Christian Drastil)


Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

05.06.2011, 2187 Zeichen
Vor einem Jahr war am 5.6. wochenendbedingt nichts los. Vor zwei Jahren gab es einen lauten polititischen Aufschrei von Hannes Androsch: Auf Kritik daran, dass AT&S Arbeitsplätze nach Fernost verlagert und Arbeitsplätze in Österreich streicht, meinte er, dass es sich nicht um eine Verlagerung handle, weil AT&S auch in China und Indien Reduktionen habe - und im übrigen gehe es "nicht um Profitmaximierung, sondern um Verlustminimierung". An eine Bestandsgarantie für die Standorte Leoben-Hinterberg und Fehring, wie sie der steirische AK-Präsident Walter Rotschädl verlangte, dachte Androsch nicht im geringsten. "Ja, wenn er mir eine Verlustabdeckungsgarantie gibt", antwortete er sarkastisch. Es gebe "hundert Gründe", dass der Standort Österreich schlechter geworden sei - da gehe es um "alle Kosten" von den öffentlichen Dienstleistungen bis zur Energie, aber auch um zu geringe Ausgaben für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Auch die Zukunft sieht Androsch düster: "Wir sind nicht mehr reformierbar und daher nicht modernisierbar."

Am 5.6. 2008 wurde der VIG-Hybridbond zwischen Retail und Institutionellen ausgewogen platziert, Volumen 250 Mio. Euro.

2007 meldete das Unternehmen, das damals noch Gericom hiess, einen neuen Grossaktionär. Der in Hong Kong ansässige Investor Charles Dickson hat 25% der Aktien der Gericom AG übernommen. Dickson dürfte die Aktien von Medion übernommen haben, da Gericom Medion nicht mehr unter den Grossaktionären aufzählt.

Kapsch begann damit, das IPO anzukündigen. Es sollte das erfolgreichste Austro-IPO der jüngeren Vergangenheit werden.

5.6.2006: Das lang erwartete Settlement der angeschlagenen Bawag mit den Gläubigern und Investoren des Pleite gegangenen US-Brokerhauses Refco ist da. Am späten Montag Nachmittag kam aus New York für die Gewerkschaftsbank die erlösende Nachricht. Tagesrätsel: Um welche Summe ging es? Auflösung auf der nächsten Seite:

Auflösung: Gegen die Zahlung von 683 Mio. Dollar kaufte sich die Bank von milliardenschweren Klagsrisiken aus den USA frei.

Und wer die jüngere Vergangenheit Revue passieren lassen will, blättert durch das "Yearbook 2011". Je KW eine Seite. http://www.boerse-express.com/yearbook

(05.06.2011)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis flirtet




 

Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo.


Random Partner

Valneva
Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von prophylaktischen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten mit hohem ungedeckten medizinischen Bedarf spezialisiert hat.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger geht nach einem halben Jahr zurüc...

» 10 in der Hitze (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Österreich-Depots: ams Osram nochmals aufgestockt (Depot Kommentar)

» PIR-News: Wienerberger, Polytec, S Immo, Verbund, Knaus Tabbert, Evotec,...

» (Christian Drastil)

» Nachlese: Mariella Schurz, Matthias Szabo (Christian Drastil)

» Börsen-Kurier: Verbund warnt vor Politik, Telko ams Osram, Varta Ch...

» Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis u...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Wienerberger, Warimpex und FACC gesucht,...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. S Immo, Valneva, Addiko, ams Osram, Rob...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A284P0
AT0000A2GHJ9


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(2), Verbund(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Semperit(1)
    BSN MA-Event Rosenbauer
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.25%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(3), Wienerberger(2), Semperit(2), OMV(2), Kontron(1)
    BSN Vola-Event Puma
    Star der Stunde: Wienerberger 3.58%, Rutsch der Stunde: SBO -0.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(2), Lenzing(2), Kontron(2), RBI(2), Wienerberger(2), Mayr-Melnhof(1)
    BSN MA-Event Wienerberger

    Featured Partner Video

    Die ziehen das durch

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...


    05.06.2011, 2187 Zeichen
    Vor einem Jahr war am 5.6. wochenendbedingt nichts los. Vor zwei Jahren gab es einen lauten polititischen Aufschrei von Hannes Androsch: Auf Kritik daran, dass AT&S Arbeitsplätze nach Fernost verlagert und Arbeitsplätze in Österreich streicht, meinte er, dass es sich nicht um eine Verlagerung handle, weil AT&S auch in China und Indien Reduktionen habe - und im übrigen gehe es "nicht um Profitmaximierung, sondern um Verlustminimierung". An eine Bestandsgarantie für die Standorte Leoben-Hinterberg und Fehring, wie sie der steirische AK-Präsident Walter Rotschädl verlangte, dachte Androsch nicht im geringsten. "Ja, wenn er mir eine Verlustabdeckungsgarantie gibt", antwortete er sarkastisch. Es gebe "hundert Gründe", dass der Standort Österreich schlechter geworden sei - da gehe es um "alle Kosten" von den öffentlichen Dienstleistungen bis zur Energie, aber auch um zu geringe Ausgaben für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Auch die Zukunft sieht Androsch düster: "Wir sind nicht mehr reformierbar und daher nicht modernisierbar."

    Am 5.6. 2008 wurde der VIG-Hybridbond zwischen Retail und Institutionellen ausgewogen platziert, Volumen 250 Mio. Euro.

    2007 meldete das Unternehmen, das damals noch Gericom hiess, einen neuen Grossaktionär. Der in Hong Kong ansässige Investor Charles Dickson hat 25% der Aktien der Gericom AG übernommen. Dickson dürfte die Aktien von Medion übernommen haben, da Gericom Medion nicht mehr unter den Grossaktionären aufzählt.

    Kapsch begann damit, das IPO anzukündigen. Es sollte das erfolgreichste Austro-IPO der jüngeren Vergangenheit werden.

    5.6.2006: Das lang erwartete Settlement der angeschlagenen Bawag mit den Gläubigern und Investoren des Pleite gegangenen US-Brokerhauses Refco ist da. Am späten Montag Nachmittag kam aus New York für die Gewerkschaftsbank die erlösende Nachricht. Tagesrätsel: Um welche Summe ging es? Auflösung auf der nächsten Seite:

    Auflösung: Gegen die Zahlung von 683 Mio. Dollar kaufte sich die Bank von milliardenschweren Klagsrisiken aus den USA frei.

    Und wer die jüngere Vergangenheit Revue passieren lassen will, blättert durch das "Yearbook 2011". Je KW eine Seite. http://www.boerse-express.com/yearbook

    (05.06.2011)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis flirtet




     

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Pierer Mobility, Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, Warimpex, UBM, Verbund, VIG, Uniqa, Andritz, AMS, AT&S, Porr, SBO, UIAG, voestalpine, CA Immo, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo.


    Random Partner

    Valneva
    Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von prophylaktischen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten mit hohem ungedeckten medizinischen Bedarf spezialisiert hat.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger geht nach einem halben Jahr zurüc...

    » 10 in der Hitze (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Österreich-Depots: ams Osram nochmals aufgestockt (Depot Kommentar)

    » PIR-News: Wienerberger, Polytec, S Immo, Verbund, Knaus Tabbert, Evotec,...

    » (Christian Drastil)

    » Nachlese: Mariella Schurz, Matthias Szabo (Christian Drastil)

    » Börsen-Kurier: Verbund warnt vor Politik, Telko ams Osram, Varta Ch...

    » Wiener Börse Plausch S2/89: Kann man auf S Immo shortgehen? Frequentis u...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Wienerberger, Warimpex und FACC gesucht,...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. S Immo, Valneva, Addiko, ams Osram, Rob...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2XLE7
    AT0000A284P0
    AT0000A2GHJ9


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(2), Verbund(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Semperit(1)
      BSN MA-Event Rosenbauer
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.25%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(3), Wienerberger(2), Semperit(2), OMV(2), Kontron(1)
      BSN Vola-Event Puma
      Star der Stunde: Wienerberger 3.58%, Rutsch der Stunde: SBO -0.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(2), Lenzing(2), Kontron(2), RBI(2), Wienerberger(2), Mayr-Melnhof(1)
      BSN MA-Event Wienerberger

      Featured Partner Video

      Die ziehen das durch

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Juli 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...