Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



01.12.2016, 7117 Zeichen

Tagesgewinner war am Mittwoch SBO mit 6,23% auf 67,04 (140% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,22%) vor Gazprom mit 4,87% auf 4,44 (790% Vol.; 1W 1,19%) und Linde mit 4,73% auf 157,20 (462% Vol.; 1W 2,54%). Die Tagesverlierer: Valeant mit -7,98% auf 15,79 (73% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,79%), YY Inc. mit -3,84% auf 43,27 (229% Vol.; 1W -8,35%), Celgene mit -2,96% auf 118,51 (134% Vol.; 1W -1,94%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (54958,99 Mio.),  Glencore (43807,34) und Apple (7300,17). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2016er-Tagesschnitt gab es bei Gazprom (790%),  Linde (462%) und  Evotec (280%).

Die beste ytd ist Glencore mit 211,02%. Am schwächsten tendierten GoPro mit -26,62% (Monatssicht) und Valeant mit -84,57% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Glencore 211.02% (Vorjahr: -69.84 Prozent) im Plus. Dahinter Barrick Gold 103.8% (Vorjahr: -32.04 Prozent), ArcelorMittal 79.72% (Vorjahr: -56.54 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Valeant -84.57% (Vorjahr: -28.93 Prozent), dann SMA Solar -55.85% (Vorjahr: 238.04 Prozent), JinkoSolar -48.9% (Vorjahr: 45.17 Prozent). 

Weitere Highlights: Dialog Semiconductor ist nun 3 Tage im Plus (2,04% Zuwachs von 36,66 auf 37,41), ebenso jd.com 3 Tage im Plus (5,21% Zuwachs von 25,54 auf 26,87), Volkswagen 4 Tage im Minus (3,04% Verlust von 133,25 auf 129,2), SMA Solar 4 Tage im Minus (2,12% Verlust von 23,33 auf 22,84), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 4 Tage im Minus (3,57% Verlust von 2,66 auf 2,57), Vipshop 4 Tage im Minus (9,37% Verlust von 12,38 auf 11,22), Porsche Automobil Holding 4 Tage im Minus (1,56% Verlust von 48,59 auf 47,83), Amazon 3 Tage im Minus (3,82% Verlust von 780,37 auf 750,57), Tesla 3 Tage im Minus (3,69% Verlust von 196,65 auf 189,4), Manz 3 Tage im Minus (5,77% Verlust von 35,02 auf 33), Nemetschek 3 Tage im Minus (3,17% Verlust von 53,96 auf 52,25), PayPal 3 Tage im Minus (2,43% Verlust von 40,26 auf 39,28).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Baidu -1,32% auf 166,95, davor 3 Tage im Plus (3,39% Zuwachs von 163,63 auf 169,18),  Alphabet-A -1,72% auf 775,88, davor 3 Tage im Plus (1,34% Zuwachs von 779 auf 789,44), Barrick Gold -2,72% auf 15,02, davor 3 Tage im Plus (5,54% Zuwachs von 14,63 auf 15,44), Royal Dutch Shell +3,95% auf 2026, davor 3 Tage im Minus (-3,56% Verlust von 2021 auf 1949), Gazprom +4,87% auf 4,437, davor 3 Tage im Minus (-4,81% Verlust von 4,45 auf 4,23), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Evotec (6,16) mit 47,6% ytd, RBI (17,18) mit 26,31% ytd, Deutsche Post (29,49) mit 13,62% ytd, Linde (157,2) mit 17,4% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Glencore 55,66%, Evotec 48,35% und ArcelorMittal 42,78%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -46,97%, SMA Solar -39,76% und JinkoSolar -25,94%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel




 

Bildnachweis

1. winken, grüßen, grüssen, ciao, hallo, begrüssen, lächeln, http://www.shutterstock.com/de/pic-147420971/stock-photo-summer-holidays-and-vacation-girls-walking-on-the-beach-and-waivng-hands.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A34CV6
AT0000A2QS86
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    D-Roadshow Österreich: Sonderfolge zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S (Deutsches Börsenradio interviewt Christian Drastil)

    Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

    Books josefchladek.com

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Hello bank! 100 detailliert: Glencore ytd mit 211 Prozent Plus


    01.12.2016, 7117 Zeichen

    Tagesgewinner war am Mittwoch SBO mit 6,23% auf 67,04 (140% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,22%) vor Gazprom mit 4,87% auf 4,44 (790% Vol.; 1W 1,19%) und Linde mit 4,73% auf 157,20 (462% Vol.; 1W 2,54%). Die Tagesverlierer: Valeant mit -7,98% auf 15,79 (73% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -6,79%), YY Inc. mit -3,84% auf 43,27 (229% Vol.; 1W -8,35%), Celgene mit -2,96% auf 118,51 (134% Vol.; 1W -1,94%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (54958,99 Mio.),  Glencore (43807,34) und Apple (7300,17). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2016er-Tagesschnitt gab es bei Gazprom (790%),  Linde (462%) und  Evotec (280%).

    Die beste ytd ist Glencore mit 211,02%. Am schwächsten tendierten GoPro mit -26,62% (Monatssicht) und Valeant mit -84,57% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Glencore 211.02% (Vorjahr: -69.84 Prozent) im Plus. Dahinter Barrick Gold 103.8% (Vorjahr: -32.04 Prozent), ArcelorMittal 79.72% (Vorjahr: -56.54 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Valeant -84.57% (Vorjahr: -28.93 Prozent), dann SMA Solar -55.85% (Vorjahr: 238.04 Prozent), JinkoSolar -48.9% (Vorjahr: 45.17 Prozent). 

    Weitere Highlights: Dialog Semiconductor ist nun 3 Tage im Plus (2,04% Zuwachs von 36,66 auf 37,41), ebenso jd.com 3 Tage im Plus (5,21% Zuwachs von 25,54 auf 26,87), Volkswagen 4 Tage im Minus (3,04% Verlust von 133,25 auf 129,2), SMA Solar 4 Tage im Minus (2,12% Verlust von 23,33 auf 22,84), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 4 Tage im Minus (3,57% Verlust von 2,66 auf 2,57), Vipshop 4 Tage im Minus (9,37% Verlust von 12,38 auf 11,22), Porsche Automobil Holding 4 Tage im Minus (1,56% Verlust von 48,59 auf 47,83), Amazon 3 Tage im Minus (3,82% Verlust von 780,37 auf 750,57), Tesla 3 Tage im Minus (3,69% Verlust von 196,65 auf 189,4), Manz 3 Tage im Minus (5,77% Verlust von 35,02 auf 33), Nemetschek 3 Tage im Minus (3,17% Verlust von 53,96 auf 52,25), PayPal 3 Tage im Minus (2,43% Verlust von 40,26 auf 39,28).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Baidu -1,32% auf 166,95, davor 3 Tage im Plus (3,39% Zuwachs von 163,63 auf 169,18),  Alphabet-A -1,72% auf 775,88, davor 3 Tage im Plus (1,34% Zuwachs von 779 auf 789,44), Barrick Gold -2,72% auf 15,02, davor 3 Tage im Plus (5,54% Zuwachs von 14,63 auf 15,44), Royal Dutch Shell +3,95% auf 2026, davor 3 Tage im Minus (-3,56% Verlust von 2021 auf 1949), Gazprom +4,87% auf 4,437, davor 3 Tage im Minus (-4,81% Verlust von 4,45 auf 4,23), 

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Evotec (6,16) mit 47,6% ytd, RBI (17,18) mit 26,31% ytd, Deutsche Post (29,49) mit 13,62% ytd, Linde (157,2) mit 17,4% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Glencore 55,66%, Evotec 48,35% und ArcelorMittal 42,78%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -46,97%, SMA Solar -39,76% und JinkoSolar -25,94%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler, mit ihrem Food Marketing und Peast Performance ev. zu einem Sportgeschichte-Riegel




     

    Bildnachweis

    1. winken, grüßen, grüssen, ciao, hallo, begrüssen, lächeln, http://www.shutterstock.com/de/pic-147420971/stock-photo-summer-holidays-and-vacation-girls-walking-on-the-beach-and-waivng-hands.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A34CV6
    AT0000A2QS86
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      D-Roadshow Österreich: Sonderfolge zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S (Deutsches Börsenradio interviewt Christian Drastil)

      Seit Jänner gibt es einen täglichen Live-Blick in den aktuellen Handelstag der Börsen Frankfurt und Wien, dies von Audio-CD-Macher Christian Drastil im deutschen Börsenradio 2 Go Podcast des deuts...

      Books josefchladek.com

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles