Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







10.01.2017

 

Folgende Unternehmen hatten in den "Hello bank! 100" gestern deutlich höhere Handelsumsätze als sonst. Einige Begründungen finden sich in den Kommentaren, nicht alles weiss man: Kapsch TrafficCom, Lufthansa, ArcelorMittal, Volkswagen Vz., Fresenius, Volkswagen, CA Immo, AMS, Zumtobel, Porsche Automobil Holding:

Zur Animation

Companies im Artikel

AMS

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (07.01.2017)
 

ArcelorMittal

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (07.01.2017)
 

CA Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (07.01.2017)
 

Fresenius

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
Show latest Report (07.01.2017)
 
Aktuelle Kommentare
supernet | BD0008 : Fresenius Medical hat (vielleicht) ein kleineres Problem in den USA und die Märkte überreagieren nach unten und nehmen auch noch den Mutterkonzern in Sippenhaft. Ist zwar unsinnig, aber wirft unsere Aktie leider ein bißchen ins Minus. Langfristig wird uns Fresenius SE aber noch viel Freude bereiten. Handeln Sie gut.
Gartenbewohner | ATDIV : Die Fresenius Aktie wird heute mit fast 4 % abgestraft. Der Grund ist darin zu suchen, dass laut einer Verordnung der US-Gesundheitsbehörde, zukünftig die Wohltätigkeitsorganisation American Kidney Fund den Dialysepatienten, keine Zuschüsse mehr für die Zusatzversicherungen bezahlen dürfen. Die Patienten würden dann nur noch eine Basisversorgung erhalten – und FMC würde eine deutlich niedrigere Vergütung für ihre Behandlung erhalten. Zum 13. Januar soll die Verordnung in Kraft treten. Man muss aber bedenken, dass die Zahl der FMC-Patienten die diesen Zuschuss beantragt haben eher gering ausfällt. Der Kurssturz scheint überzogen zu sein und bietet die Möglichkeit, günstig in den Titel einsteigen zu können. Im wikifolio wurden heute einige Käufe getätigt.
Schneefeuer | JUSTSTOX : Ich sehe die heutigen Nachrichten nicht so kritisch wie das Sentiment und glaube lieber an eine günstige Gelegenheit für einen Einstieg. Mit angezogener Handbremse und kleiner Position, aber immerhin.
 

Kapsch TrafficCom


Lufthansa

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (07.01.2017)
 
Aktuelle Kommentare
dimmerlucke | DIBET005 : Lufthansa nervt jetzt wirklich und wird verkauft
TheOtter | 42EXHOSP : Heute steht die Lufthansa schwer unter druck. Zwar wurde die Prognose für das Geschäftsjahr 2016 bestätigt, jedoch wurden kosten für Streiks und Ausfälle aussen vor gelassen, auch könnten steigende Sprit Kosten das Unternehmen und Gewinnziele erheblich unter druck setzen. Wenn die Lufthansa Ihren Sturzflug nicht abfangen Kann wird die Position zu Cash gewandelt und Verluste werden in kauf genommen.
 

Porsche Automobil Holding

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (07.01.2017)
 
Aktuelle Kommentare
oekethic | 28122011 : Strategie aufgegangen - Ziel war es, durch einen gezielten Nachkauf die Position mit leichtem Gewinn zu verkaufen und die Automobilwerte insgesamt zu reduzieren.
 

Volkswagen

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (07.01.2017)
 

Volkswagen Vz.

Aktuelle Kommentare
BoerseGlobal | BGL01 : Wir haben Volkswagen Vorzüge gekauft. Anlass dazu wurden die positiven Meldungen zu den Absatzzahlen im Dezember sowie die Gerüchte, dass eine Einigung mit den US-Justizbehörden kurz bevorstehen könnte. Einzelheiten dazu auf unserer Internetseite. Für die Volkswagen-Vorzugsaktien ergibt sich daraus ein neues positives Momentum, was dazu geführt hat, dass sich der Wert nun deutlicher von der bisherigen Widerstands-und späteren Unterstützungszone bei 140 Euro nach oben absetzen kann. Damit könnte in einer ersten Etappe der Weg in Richtung 160 Euro frei sein, was immerhin ein Zwischengewinn von rund 10 % wäre, der sogar in relativ kurzer Zeit realisiert werden könnte. Auf dem Weg dahin müsste noch der Bereich um 147 Euro beachtet werden, der in den vergangenen Jahren immer wieder hart umkämpft war. Sollte es Volkswagen gelingen, neben den zivilrechtlichen Klagen auch bei den strafrechtlichen Verfahren zügig zu einem Ergebnis zu kommen, halten wir auf Sicht des Jahresendes Kurse im Bereich von 190 - 200 Euro durchaus für möglich.
 

Zumtobel

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (07.01.2017)
 

 




AMS
Akt. Indikation:  17.27 / 17.88
Uhrzeit:  22:30:42
Veränderung zu letztem SK:  3.20%
Letzter SK:  17.03 ( 5.03%)

ArcelorMittal Letzter SK:  17.03 ( 0.00%)
CA Immo
Akt. Indikation:  26.10 / 26.25
Uhrzeit:  22:37:27
Veränderung zu letztem SK:  0.48%
Letzter SK:  26.05 ( 0.00%)

Fresenius
Akt. Indikation:  38.02 / 38.29
Uhrzeit:  22:58:13
Veränderung zu letztem SK:  0.51%
Letzter SK:  37.96 ( 0.21%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  11.40 / 11.70
Uhrzeit:  22:58:13
Veränderung zu letztem SK:  0.43%
Letzter SK:  11.50 ( -1.71%)

Lufthansa
Akt. Indikation:  7.46 / 7.49
Uhrzeit:  22:58:13
Veränderung zu letztem SK:  0.43%
Letzter SK:  7.45 ( -4.39%)

Porsche Automobil Holding
Akt. Indikation:  49.82 / 50.20
Uhrzeit:  22:37:27
Veränderung zu letztem SK:  1.50%
Letzter SK:  49.27 ( 0.82%)

Volkswagen
Akt. Indikation:  145.80 / 146.60
Uhrzeit:  22:58:13
Veränderung zu letztem SK:  0.83%
Letzter SK:  145.00 ( 1.05%)

Volkswagen Vz.
Akt. Indikation:  136.08 / 136.26
Uhrzeit:  22:58:13
Veränderung zu letztem SK:  1.00%
Letzter SK:  134.82 ( 0.91%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  5.68 / 5.75
Uhrzeit:  22:53:42
Veränderung zu letztem SK:  0.62%
Letzter SK:  5.68 ( -0.35%)



 

Bildnachweis

1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(2), AMS(1), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN Vola-Event Delivery Hero
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.88%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), DO&CO(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.03%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Agrana(1), S&T(1), OMV(1), AMS(1), Verbund(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: OMV 0.7%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), FACC(1), RBI(1), Erste Group(1), Lenzing(1), OMV(1)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Große Events laufen an

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. September 2020

    Alerts bei Kapsch TrafficCom, Lufthansa, ArcelorMittal, Volkswagen Vz., Fresenius, Volkswagen - kommentierte Umsatzausreisser unter den Hello bank!100! (BSNgine Selected))


    10.01.2017

     

    Folgende Unternehmen hatten in den "Hello bank! 100" gestern deutlich höhere Handelsumsätze als sonst. Einige Begründungen finden sich in den Kommentaren, nicht alles weiss man: Kapsch TrafficCom, Lufthansa, ArcelorMittal, Volkswagen Vz., Fresenius, Volkswagen, CA Immo, AMS, Zumtobel, Porsche Automobil Holding:

    Zur Animation

    Companies im Artikel

    AMS

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (07.01.2017)
     

    ArcelorMittal

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
    Show latest Report (07.01.2017)
     

    CA Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (07.01.2017)
     

    Fresenius

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
    Show latest Report (07.01.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    supernet | BD0008 : Fresenius Medical hat (vielleicht) ein kleineres Problem in den USA und die Märkte überreagieren nach unten und nehmen auch noch den Mutterkonzern in Sippenhaft. Ist zwar unsinnig, aber wirft unsere Aktie leider ein bißchen ins Minus. Langfristig wird uns Fresenius SE aber noch viel Freude bereiten. Handeln Sie gut.
    Gartenbewohner | ATDIV : Die Fresenius Aktie wird heute mit fast 4 % abgestraft. Der Grund ist darin zu suchen, dass laut einer Verordnung der US-Gesundheitsbehörde, zukünftig die Wohltätigkeitsorganisation American Kidney Fund den Dialysepatienten, keine Zuschüsse mehr für die Zusatzversicherungen bezahlen dürfen. Die Patienten würden dann nur noch eine Basisversorgung erhalten – und FMC würde eine deutlich niedrigere Vergütung für ihre Behandlung erhalten. Zum 13. Januar soll die Verordnung in Kraft treten. Man muss aber bedenken, dass die Zahl der FMC-Patienten die diesen Zuschuss beantragt haben eher gering ausfällt. Der Kurssturz scheint überzogen zu sein und bietet die Möglichkeit, günstig in den Titel einsteigen zu können. Im wikifolio wurden heute einige Käufe getätigt.
    Schneefeuer | JUSTSTOX : Ich sehe die heutigen Nachrichten nicht so kritisch wie das Sentiment und glaube lieber an eine günstige Gelegenheit für einen Einstieg. Mit angezogener Handbremse und kleiner Position, aber immerhin.
     

    Kapsch TrafficCom


    Lufthansa

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (07.01.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    dimmerlucke | DIBET005 : Lufthansa nervt jetzt wirklich und wird verkauft
    TheOtter | 42EXHOSP : Heute steht die Lufthansa schwer unter druck. Zwar wurde die Prognose für das Geschäftsjahr 2016 bestätigt, jedoch wurden kosten für Streiks und Ausfälle aussen vor gelassen, auch könnten steigende Sprit Kosten das Unternehmen und Gewinnziele erheblich unter druck setzen. Wenn die Lufthansa Ihren Sturzflug nicht abfangen Kann wird die Position zu Cash gewandelt und Verluste werden in kauf genommen.
     

    Porsche Automobil Holding

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (07.01.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    oekethic | 28122011 : Strategie aufgegangen - Ziel war es, durch einen gezielten Nachkauf die Position mit leichtem Gewinn zu verkaufen und die Automobilwerte insgesamt zu reduzieren.
     

    Volkswagen

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
    Show latest Report (07.01.2017)
     

    Volkswagen Vz.

    Aktuelle Kommentare
    BoerseGlobal | BGL01 : Wir haben Volkswagen Vorzüge gekauft. Anlass dazu wurden die positiven Meldungen zu den Absatzzahlen im Dezember sowie die Gerüchte, dass eine Einigung mit den US-Justizbehörden kurz bevorstehen könnte. Einzelheiten dazu auf unserer Internetseite. Für die Volkswagen-Vorzugsaktien ergibt sich daraus ein neues positives Momentum, was dazu geführt hat, dass sich der Wert nun deutlicher von der bisherigen Widerstands-und späteren Unterstützungszone bei 140 Euro nach oben absetzen kann. Damit könnte in einer ersten Etappe der Weg in Richtung 160 Euro frei sein, was immerhin ein Zwischengewinn von rund 10 % wäre, der sogar in relativ kurzer Zeit realisiert werden könnte. Auf dem Weg dahin müsste noch der Bereich um 147 Euro beachtet werden, der in den vergangenen Jahren immer wieder hart umkämpft war. Sollte es Volkswagen gelingen, neben den zivilrechtlichen Klagen auch bei den strafrechtlichen Verfahren zügig zu einem Ergebnis zu kommen, halten wir auf Sicht des Jahresendes Kurse im Bereich von 190 - 200 Euro durchaus für möglich.
     

    Zumtobel

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (07.01.2017)
     

     




    AMS
    Akt. Indikation:  17.27 / 17.88
    Uhrzeit:  22:30:42
    Veränderung zu letztem SK:  3.20%
    Letzter SK:  17.03 ( 5.03%)

    ArcelorMittal Letzter SK:  17.03 ( 0.00%)
    CA Immo
    Akt. Indikation:  26.10 / 26.25
    Uhrzeit:  22:37:27
    Veränderung zu letztem SK:  0.48%
    Letzter SK:  26.05 ( 0.00%)

    Fresenius
    Akt. Indikation:  38.02 / 38.29
    Uhrzeit:  22:58:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.51%
    Letzter SK:  37.96 ( 0.21%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  11.40 / 11.70
    Uhrzeit:  22:58:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.43%
    Letzter SK:  11.50 ( -1.71%)

    Lufthansa
    Akt. Indikation:  7.46 / 7.49
    Uhrzeit:  22:58:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.43%
    Letzter SK:  7.45 ( -4.39%)

    Porsche Automobil Holding
    Akt. Indikation:  49.82 / 50.20
    Uhrzeit:  22:37:27
    Veränderung zu letztem SK:  1.50%
    Letzter SK:  49.27 ( 0.82%)

    Volkswagen
    Akt. Indikation:  145.80 / 146.60
    Uhrzeit:  22:58:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.83%
    Letzter SK:  145.00 ( 1.05%)

    Volkswagen Vz.
    Akt. Indikation:  136.08 / 136.26
    Uhrzeit:  22:58:13
    Veränderung zu letztem SK:  1.00%
    Letzter SK:  134.82 ( 0.91%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  5.68 / 5.75
    Uhrzeit:  22:53:42
    Veränderung zu letztem SK:  0.62%
    Letzter SK:  5.68 ( -0.35%)



     

    Bildnachweis

    1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, UBM, FACC, SBO, Zumtobel, DO&CO, Immofinanz, Lenzing, S Immo, Porr, Rosgix, Agrana, AT&S, Palfinger, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, AMS, Josef Manner & Comp. AG, Rath AG.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(2), AMS(1), Kapsch TrafficCom(1)
      BSN Vola-Event Delivery Hero
      Star der Stunde: Rosenbauer 1.88%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.68%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), DO&CO(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.03%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Agrana(1), S&T(1), OMV(1), AMS(1), Verbund(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: OMV 0.7%, Rutsch der Stunde: Palfinger -1.9%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Verbund(1), FACC(1), RBI(1), Erste Group(1), Lenzing(1), OMV(1)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Große Events laufen an

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. September 2020