Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





DAX springt nach oben - Trump: Nichts Konkretes, viel Freundliches (Jochen Stanzl)


Autor:
Jochen Stanzl

Jochen Stanzl ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets in Frankfurt. Davor war er über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

01.03.2017, 1098 Zeichen

Es scheint, als hätte die Rede Donald Trumps vor dem Kongress jemand anderes geschrieben als seine Rede zur Vereidigung. Trump klang weitaus optimistischer und freundlicher als noch vor ein paar Wochen. Das tröstete die Investoren auch darüber hinweg, dass nicht wirklich etwas Neues sagte. Er sagte aber auch nichts Negatives, was die Märkte hätte verstören können. 

Der Deutsche Aktienindex scheint mit dem Ergebnis zufrieden, springt über den Widerstand bei 11.893 Punkten und freundet sich nun scheinbar erneut mit der 12.000 an. Da hatten wohl doch zu viele auf einsetzende Gewinnmitnahmen nach der Rede spekuliert, die jetzt auf dem falschen Fuß erwischt wurden. Der DAX setzt mit dem kraftvollen Überschreiten der 11.900-Punkte-Marke ein Signal, dass er einen erneuten Anlauf auf die Jahreshochs starten möchte. Ihm hilft dabei ein schwächerer Euro.

Jetzt ist die Trump-Rede aus dem Weg und damit auch die Verunsicherung darüber, was gesagt werden könnte. Für die Märkte heißt das für den Moment weiter im Programm. Dieses lautet übergeordnet Aktien kaufen und raus aus sicheren Häfen wie Gold.


(01.03.2017)

Disclaimer:
Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Ausdrücklich weisen wir auf die bei vielen Anlageformen bestehenden erheblichen Risiken hoher Wertverluste hin. Insbesondere CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Dieses Produkt eignet sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für CFDs lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. Monika Syslo, jump, Sprung

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A36G37
AT0000A2VYE4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Hannover Rück
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart #99: Die Barriere zum reichsten Top-1% Club (Josef Obergantschnig)

    Weltweit sind rund 1,1% der Erwachsenen im Klub der Millionäre. Das heißt aber noch nicht zwangsläufig, dass man als Millionär zu den Reichsten gehört. Hast du dich schon einmal gefragt, wie viel d...

    Books josefchladek.com

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd


    01.03.2017, 1098 Zeichen

    Es scheint, als hätte die Rede Donald Trumps vor dem Kongress jemand anderes geschrieben als seine Rede zur Vereidigung. Trump klang weitaus optimistischer und freundlicher als noch vor ein paar Wochen. Das tröstete die Investoren auch darüber hinweg, dass nicht wirklich etwas Neues sagte. Er sagte aber auch nichts Negatives, was die Märkte hätte verstören können. 

    Der Deutsche Aktienindex scheint mit dem Ergebnis zufrieden, springt über den Widerstand bei 11.893 Punkten und freundet sich nun scheinbar erneut mit der 12.000 an. Da hatten wohl doch zu viele auf einsetzende Gewinnmitnahmen nach der Rede spekuliert, die jetzt auf dem falschen Fuß erwischt wurden. Der DAX setzt mit dem kraftvollen Überschreiten der 11.900-Punkte-Marke ein Signal, dass er einen erneuten Anlauf auf die Jahreshochs starten möchte. Ihm hilft dabei ein schwächerer Euro.

    Jetzt ist die Trump-Rede aus dem Weg und damit auch die Verunsicherung darüber, was gesagt werden könnte. Für die Märkte heißt das für den Moment weiter im Programm. Dieses lautet übergeordnet Aktien kaufen und raus aus sicheren Häfen wie Gold.


    (01.03.2017)

    Disclaimer:
    Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

    Ausdrücklich weisen wir auf die bei vielen Anlageformen bestehenden erheblichen Risiken hoher Wertverluste hin. Insbesondere CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Dieses Produkt eignet sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für CFDs lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. Monika Syslo, jump, Sprung

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 3. April (Leidkultur Börse)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 13. April (Krampf)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. April (Lebensbaum)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A36G37
    AT0000A2VYE4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Hannover Rück
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart #99: Die Barriere zum reichsten Top-1% Club (Josef Obergantschnig)

      Weltweit sind rund 1,1% der Erwachsenen im Klub der Millionäre. Das heißt aber noch nicht zwangsläufig, dass man als Millionär zu den Reichsten gehört. Hast du dich schon einmal gefragt, wie viel d...

      Books josefchladek.com

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published