Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Erster 10er "offiziell" unter 50:00 eingetragen (48:06) (Josef Chladek via Runplugged Runkit)

Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.03.2017, 2944 Zeichen

Irgendwann im Jänner hat mich Kollege Michi Plos gefragt, ob wir nicht mal einen 10er wettkampfmässig und also unter 50:00 "offiziell" eintragen wollen - die Wahl fiel schnell auf den 5.3. und auf den "Laufen hilft" Run, so viele 10er früh im Jahr gibt es dann doch nicht. 

Bin ja seit September letzten Jahres dabei, mich zu verbessern, ohne Trainingsplan halt, aber mit Intensivierung der Grundlagenausdauer und dazu Variationen von Laufdistanz und Tempo. War meine 10km Bestzeit bis dahin irgendwo bei 56:xx oder so, verschob sich die Zeit über die Wochen und Monate dann langsam gen 50:00, im "Training" dann schon 2x knapp unter 5:00 Pace auf die 10. Letzten Montag dann noch nach exzellenter Beratung beim WeMove Runningstore Team eine Garmin Forerunner 235 ausgefasst (GPS Fehler und Brustgurt-Anlegerei bei der Suunto nervten dann doch zu sehr, dazu die Empfehlung von Stefan Kratzsch machten das zu einer Schnellentscheidung) - war also alles angerichtet somit.

Meine bisherigen Wettkampf-Läufe lassen sich ja an einer Hand zählen (drei oder vier) und waren alle eher ohne Ernst betrieben, heute dann erstmalig ein bisschen nervös sogar, weil die letzten zwei Wochen eher zäh und von den Zeiten verunsichernd waren im Training. Aber Wetter, Wind, Temperatur waren perfekt, bin auch super in den Lauf hineingekommen, Traffic am Anfang minimal und die ersten 5km habe ich mich so gut wie selten bei einem Lauf gefühlt (Runde 1 knapp unter 24:00), hatte mich da perfekt an den Pacemaker für die HM-Distanz angehängt (1h40) und konnte so also ohne blödes Uhr-Geglotze locker dahinlaufen. Leider hatten die HMs eine kleine Zusatzschleife nach KM5, wodurch mir der Pacemaker und die Lockerheit verloren gingen, die zweite Hälfte etwas härter dann, aber nach einem kleinen Tief habe ich auch Runde zwei in 24:06 vollendet - und overall neue PB in 48:06 eintragen können! Voll happy, dass das so aufgegangen ist, hatte echt riesen Spass und konnte sogar am letzten km nochmal zulegen, das schaffe ich selten...

Und Michi hat das Ziel (wir haben uns beim Start sofort verloren) dann auch erreicht - 49:19! Somit zweimal Ziel erfüllt - grossartig! Hinten raus dann noch Heidi Novy "in echt" getroffen, nach halber virtueller Ewigkeit quasi. Und Christian hat seine Eindrücke (anderes Laufuniversum, das mit 10min weniger auf die Distanz) ebenfalls festgehalten, siehe: http://runplugged.com/2017/03/05/ciao_werner_willkommene_ausrede_bei_laufen_hilft_christian_drastil_via_runplugged_runkit

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:48:06
Distanz: 10 0
Pace: 04:48
km/h: 12.50

Schuhe: Nike
App: keine
Uhr: Garmin

Runkit rechnet: Josef ist im März bisher 10,000 km gelaufen, im Schnitt täglich 2,00 km, ein Plus von 489,47 Prozent gegenüber dem Februar, als Josef 0,339 km Tagesschnitt hatte. Josefs Top-Monat bisher: Februar 2016 mit 2,859 km täglich.

 

 

 

 

Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




 

Bildnachweis

1. Josef Chladek, Michael Plos am Start   >> Öffnen auf photaq.com

2. PB über 10km Josef Chladek   >> Öffnen auf photaq.com

3. Garmin Forerunner 235   >> Öffnen auf photaq.com

4. Josef Chladek, Christian Drastil im Ziel   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Josef Chladek, Michael Plos am Start


PB über 10km Josef Chladek


Garmin Forerunner 235


Josef Chladek, Christian Drastil im Ziel


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), OMV(1), SBO(1)
    Rouman zu Strabag
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)
    Himax zu Strabag
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    Frauen gewinnen, Männer testen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

    Books josefchladek.com

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Erster 10er "offiziell" unter 50:00 eingetragen (48:06) (Josef Chladek via Runplugged Runkit)


    05.03.2017, 2944 Zeichen

    Irgendwann im Jänner hat mich Kollege Michi Plos gefragt, ob wir nicht mal einen 10er wettkampfmässig und also unter 50:00 "offiziell" eintragen wollen - die Wahl fiel schnell auf den 5.3. und auf den "Laufen hilft" Run, so viele 10er früh im Jahr gibt es dann doch nicht. 

    Bin ja seit September letzten Jahres dabei, mich zu verbessern, ohne Trainingsplan halt, aber mit Intensivierung der Grundlagenausdauer und dazu Variationen von Laufdistanz und Tempo. War meine 10km Bestzeit bis dahin irgendwo bei 56:xx oder so, verschob sich die Zeit über die Wochen und Monate dann langsam gen 50:00, im "Training" dann schon 2x knapp unter 5:00 Pace auf die 10. Letzten Montag dann noch nach exzellenter Beratung beim WeMove Runningstore Team eine Garmin Forerunner 235 ausgefasst (GPS Fehler und Brustgurt-Anlegerei bei der Suunto nervten dann doch zu sehr, dazu die Empfehlung von Stefan Kratzsch machten das zu einer Schnellentscheidung) - war also alles angerichtet somit.

    Meine bisherigen Wettkampf-Läufe lassen sich ja an einer Hand zählen (drei oder vier) und waren alle eher ohne Ernst betrieben, heute dann erstmalig ein bisschen nervös sogar, weil die letzten zwei Wochen eher zäh und von den Zeiten verunsichernd waren im Training. Aber Wetter, Wind, Temperatur waren perfekt, bin auch super in den Lauf hineingekommen, Traffic am Anfang minimal und die ersten 5km habe ich mich so gut wie selten bei einem Lauf gefühlt (Runde 1 knapp unter 24:00), hatte mich da perfekt an den Pacemaker für die HM-Distanz angehängt (1h40) und konnte so also ohne blödes Uhr-Geglotze locker dahinlaufen. Leider hatten die HMs eine kleine Zusatzschleife nach KM5, wodurch mir der Pacemaker und die Lockerheit verloren gingen, die zweite Hälfte etwas härter dann, aber nach einem kleinen Tief habe ich auch Runde zwei in 24:06 vollendet - und overall neue PB in 48:06 eintragen können! Voll happy, dass das so aufgegangen ist, hatte echt riesen Spass und konnte sogar am letzten km nochmal zulegen, das schaffe ich selten...

    Und Michi hat das Ziel (wir haben uns beim Start sofort verloren) dann auch erreicht - 49:19! Somit zweimal Ziel erfüllt - grossartig! Hinten raus dann noch Heidi Novy "in echt" getroffen, nach halber virtueller Ewigkeit quasi. Und Christian hat seine Eindrücke (anderes Laufuniversum, das mit 10min weniger auf die Distanz) ebenfalls festgehalten, siehe: http://runplugged.com/2017/03/05/ciao_werner_willkommene_ausrede_bei_laufen_hilft_christian_drastil_via_runplugged_runkit

    Aktivität: Lauf
    Dauer: 00:48:06
    Distanz: 10 0
    Pace: 04:48
    km/h: 12.50

    Schuhe: Nike
    App: keine
    Uhr: Garmin

    Runkit rechnet: Josef ist im März bisher 10,000 km gelaufen, im Schnitt täglich 2,00 km, ein Plus von 489,47 Prozent gegenüber dem Februar, als Josef 0,339 km Tagesschnitt hatte. Josefs Top-Monat bisher: Februar 2016 mit 2,859 km täglich.

     

     

     

     

    Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




     

    Bildnachweis

    1. Josef Chladek, Michael Plos am Start   >> Öffnen auf photaq.com

    2. PB über 10km Josef Chladek   >> Öffnen auf photaq.com

    3. Garmin Forerunner 235   >> Öffnen auf photaq.com

    4. Josef Chladek, Christian Drastil im Ziel   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Josef Chladek, Michael Plos am Start


    PB über 10km Josef Chladek


    Garmin Forerunner 235


    Josef Chladek, Christian Drastil im Ziel


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), OMV(1), SBO(1)
      Rouman zu Strabag
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)
      Himax zu Strabag
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      Frauen gewinnen, Männer testen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

      Books josefchladek.com

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl