Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.03.2017

Folgende Unternehmen hatten in den "Hello bank! 100" gestern deutlich höhere Handelsumsätze als sonst. Einige Begründungen finden sich in den Kommentaren, nicht alles weiss man: Semperit, E.ON , Immofinanz, BB Biotech, YY Inc., GFT Technologies, Münchener Rück, RWE, SBO, Volkswagen Vz.:

Zur Animation

Companies im Artikel

BB Biotech

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
Show latest Report (11.03.2017)
 
Aktuelle Kommentare
Frinis | BS201605 : Für einen Pharmawert haben wir hier ein günstiges KUV, weshalb ich diesen Titel ins Depot aufnehme.
MonetenMax | LEVMAN01 : Das Unternehmen hat 2016 Verluste geschrieben, womit die Indikatoren auf Verkaufen umschlagen. Nach einem Jahresüberschuss von 653 Millionen Franken im Vorjahr ergibt sich für 2016 ein Verlust von 802 Millionen Schweizer Franken.
 

E.ON

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (11.03.2017)
 
Aktuelle Kommentare
Haussi | HAUVAL : E.ON hat nach der Abspaltung von Uniper und damit verbundenen Abschreibungen einen Rekordverlust in der Höhe von 16 Mrd. € gemeldet! Damit sollte sich der Konzern nun endgültig von seinen Altlasten befreit haben und kann sich auf die zukünftigen Geschäftsfelder Netze, Kundenlösungen und erneuerbare Energien konzentrieren. Trotz des Rekordverlustes möchte der Konzern 0,21 € je Aktie an Dividenden ausschütten, mittelfristig strebt E.ON eine Ausschüttungsquote von 50-60% an!
Haussi | DAXFLOP5 : E.ON hat nach der Abspaltung von Uniper und damit verbundenen Abschreibungen einen Rekordverlust in der Höhe von 16 Mrd. € gemeldet! Damit sollte sich der Konzern nun endgültig von seinen Altlasten befreit haben und kann sich auf die zukünftigen Geschäftsfelder Netze, Kundenlösungen und erneuerbare Energien konzentrieren. Trotz des Rekordverlustes möchte der Konzern 0,21 € je Aktie an Dividenden ausschütten, mittelfristig strebt E.ON eine Ausschüttungsquote von 50-60% an!
Haussi | DYVAMIX : E.ON hat nach der Abspaltung von Uniper und damit verbundenen Abschreibungen einen Rekordverlust in der Höhe von 16 Mrd. € gemeldet! Damit sollte sich der Konzern nun endgültig von seinen Altlasten befreit haben und kann sich auf die zukünftigen Geschäftsfelder Netze, Kundenlösungen und erneuerbare Energien konzentrieren. Trotz des Rekordverlustes möchte der Konzern 0,21 € je Aktie an Dividenden ausschütten, mittelfristig strebt E.ON eine Ausschüttungsquote von 50-60% an!
 

GFT Technologies

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (11.03.2017)
 
Aktuelle Kommentare
Abbakus | ABACUS : Die Idee war murks.
avwneu2017 | AVW24 : GFT, ein Top-It-Wert, niedriges KGV, fundamental gut aufgestellt, charttechnisch brisant, aber eine Bärenfalle könnte sich ergeben, wir sind zuversichtlich, dass nach dem Zinsenentscheid Ruhe eintreten und der gesamte Markt sich positiv entwickeln wird, wir beobachten
ConstantinR | 20150331 : Mit GFT und SNP habe ich zwei Unternehmen wieder in das Wikifolio aufgenommen, mit denen ich eine positive Historie habe und aktuell haben beide wieder sehr positive Kennzahlen. Insbesondere bei GFT wäre es natürlich super, an die Erfolge anknüpfen zu können.
 

Immofinanz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (11.03.2017)
 
Aktuelle Kommentare
Rehauer | 5A000 : Immofinanz ad hoc vom 14.03.: Man wird 20 Millionen Aktien (ca. 2% des Grundkapitals) zurückkaufen. #Meine Beurteilung: I.o., die Aktien notieren ja schließlich weit unter NAV – der steigt damit etwas. Da sie das aber jedes Jahr machen gibt’s wohl keine größere Bewegung an der Börse – zumindest bis der Russland Verkauf/Abspaltung durch ist.
Rehauer | BASE1 : Immofinanz ad hoc vom 14.03.: Man wird 20 Millionen Aktien (ca. 2% des Grundkapitals) zurückkaufen. #Meine Beurteilung: I.o., die Aktien notieren ja schließlich weit unter NAV – der steigt damit etwas. Da sie das aber jedes Jahr machen gibt’s wohl keine größere Bewegung an der Börse – zumindest bis der Russland Verkauf/Abspaltung durch ist.
Rehauer | DB555 : Immofinanz ad hoc vom 14.03.: Man wird 20 Millionen Aktien (ca. 2% des Grundkapitals) zurückkaufen. #Meine Beurteilung: I.o., die Aktien notieren ja schließlich weit unter NAV – der steigt damit etwas. Da sie das aber jedes Jahr machen gibt’s wohl keine größere Bewegung an der Börse – zumindest bis der Russland Verkauf/Abspaltung durch ist.
 

Münchener Rück

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Versicherer
Show latest Report (11.03.2017)
 

RWE

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (11.03.2017)
 

SBO

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (11.03.2017)
 

Semperit


Volkswagen Vz.

Aktuelle Kommentare
BoBoscheinen | AIOTHSBO : Wir nehmen weiter Risiko raus
 

YY Inc.

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (11.03.2017)
 

 




BB Biotech
Akt. Indikation:  72.80 / 73.40
Uhrzeit:  19:36:39
Veränderung zu letztem SK:  -0.41%
Letzter SK:  73.40 ( 1.02%)

E.ON
Akt. Indikation:  8.81 / 8.84
Uhrzeit:  19:41:34
Veränderung zu letztem SK:  -0.75%
Letzter SK:  8.89 ( -0.49%)

GFT Technologies
Akt. Indikation:  12.04 / 12.14
Uhrzeit:  19:26:50
Veränderung zu letztem SK:  -2.66%
Letzter SK:  12.42 ( -0.80%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  17.26 / 17.34
Uhrzeit:  19:43:47
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  17.27 ( -2.04%)

Münchener Rück
Akt. Indikation:  237.50 / 238.30
Uhrzeit:  19:36:02
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  238.90 ( 0.38%)

RWE
Akt. Indikation:  37.34 / 37.48
Uhrzeit:  19:42:18
Veränderung zu letztem SK:  -2.43%
Letzter SK:  38.34 ( 0.95%)

SBO
Akt. Indikation:  33.25 / 33.90
Uhrzeit:  19:25:44
Veränderung zu letztem SK:  0.07%
Letzter SK:  33.55 ( -0.89%)

Semperit
Akt. Indikation:  25.25 / 25.50
Uhrzeit:  19:38:50
Veränderung zu letztem SK:  0.30%
Letzter SK:  25.30 ( -0.20%)

Volkswagen Vz.
Akt. Indikation:  151.26 / 151.70
Uhrzeit:  19:43:39
Veränderung zu letztem SK:  -0.33%
Letzter SK:  151.98 ( 4.96%)

YY Inc.
Akt. Indikation:  52.45 / 52.87
Uhrzeit:  22:30:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.33%
Letzter SK:  0.00 ( 7.96%)



 

Bildnachweis

1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Lenzing, Frequentis, Addiko Bank, Amag, AMS, Semperit, SBO, AT&S, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Rath AG, Verbund, Wiener Privatbank, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, Frauenthal, Athos Immobilien, Rosenbauer, SW Umwelttechnik, Strabag, BTV AG, Linz Textil Holding.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(3), CA Immo(2), EVN(1), S Immo(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.36%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.14%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(5), Lenzing(3), EVN(3), voestalpine(2), Andritz(1), DO&CO(1), Wienerberger(1), Frequentis(1)
    Sethosmenes zu CA Immo
    Star der Stunde: Bawag 0.49%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(4), Kapsch TrafficCom(2), Porr(1), AT&S(1), Andritz(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Palfinger 0.34%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: EVN(2), Rosenbauer(1), Erste Group(1), S&T(1), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: FACC 1.27%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.34%

    Featured Partner Video

    Die 3 besten Lauftipps für 2021 (vom Profi)

    Nach einem, sagen wir mal, besonderen Jahr 2020 starten wir mit Motivation und Energie ins Jahr 2021. Damit die guten Vorsätze auch nachhaltig wirken, habe ich für euch die 3 besten Lauftipps für 2...

    Alerts bei Semperit, E.ON , Immofinanz, BB Biotech, YY - kommentierte Umsatzausreisser unter den Hello bank!100! (BSNgine Selected)


    16.03.2017

    Folgende Unternehmen hatten in den "Hello bank! 100" gestern deutlich höhere Handelsumsätze als sonst. Einige Begründungen finden sich in den Kommentaren, nicht alles weiss man: Semperit, E.ON , Immofinanz, BB Biotech, YY Inc., GFT Technologies, Münchener Rück, RWE, SBO, Volkswagen Vz.:

    Zur Animation

    Companies im Artikel

    BB Biotech

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit
    Show latest Report (11.03.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    Frinis | BS201605 : Für einen Pharmawert haben wir hier ein günstiges KUV, weshalb ich diesen Titel ins Depot aufnehme.
    MonetenMax | LEVMAN01 : Das Unternehmen hat 2016 Verluste geschrieben, womit die Indikatoren auf Verkaufen umschlagen. Nach einem Jahresüberschuss von 653 Millionen Franken im Vorjahr ergibt sich für 2016 ein Verlust von 802 Millionen Schweizer Franken.
     

    E.ON

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
    Show latest Report (11.03.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    Haussi | HAUVAL : E.ON hat nach der Abspaltung von Uniper und damit verbundenen Abschreibungen einen Rekordverlust in der Höhe von 16 Mrd. € gemeldet! Damit sollte sich der Konzern nun endgültig von seinen Altlasten befreit haben und kann sich auf die zukünftigen Geschäftsfelder Netze, Kundenlösungen und erneuerbare Energien konzentrieren. Trotz des Rekordverlustes möchte der Konzern 0,21 € je Aktie an Dividenden ausschütten, mittelfristig strebt E.ON eine Ausschüttungsquote von 50-60% an!
    Haussi | DAXFLOP5 : E.ON hat nach der Abspaltung von Uniper und damit verbundenen Abschreibungen einen Rekordverlust in der Höhe von 16 Mrd. € gemeldet! Damit sollte sich der Konzern nun endgültig von seinen Altlasten befreit haben und kann sich auf die zukünftigen Geschäftsfelder Netze, Kundenlösungen und erneuerbare Energien konzentrieren. Trotz des Rekordverlustes möchte der Konzern 0,21 € je Aktie an Dividenden ausschütten, mittelfristig strebt E.ON eine Ausschüttungsquote von 50-60% an!
    Haussi | DYVAMIX : E.ON hat nach der Abspaltung von Uniper und damit verbundenen Abschreibungen einen Rekordverlust in der Höhe von 16 Mrd. € gemeldet! Damit sollte sich der Konzern nun endgültig von seinen Altlasten befreit haben und kann sich auf die zukünftigen Geschäftsfelder Netze, Kundenlösungen und erneuerbare Energien konzentrieren. Trotz des Rekordverlustes möchte der Konzern 0,21 € je Aktie an Dividenden ausschütten, mittelfristig strebt E.ON eine Ausschüttungsquote von 50-60% an!
     

    GFT Technologies

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (11.03.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    Abbakus | ABACUS : Die Idee war murks.
    avwneu2017 | AVW24 : GFT, ein Top-It-Wert, niedriges KGV, fundamental gut aufgestellt, charttechnisch brisant, aber eine Bärenfalle könnte sich ergeben, wir sind zuversichtlich, dass nach dem Zinsenentscheid Ruhe eintreten und der gesamte Markt sich positiv entwickeln wird, wir beobachten
    ConstantinR | 20150331 : Mit GFT und SNP habe ich zwei Unternehmen wieder in das Wikifolio aufgenommen, mit denen ich eine positive Historie habe und aktuell haben beide wieder sehr positive Kennzahlen. Insbesondere bei GFT wäre es natürlich super, an die Erfolge anknüpfen zu können.
     

    Immofinanz

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (11.03.2017)
     
    Aktuelle Kommentare
    Rehauer | 5A000 : Immofinanz ad hoc vom 14.03.: Man wird 20 Millionen Aktien (ca. 2% des Grundkapitals) zurückkaufen. #Meine Beurteilung: I.o., die Aktien notieren ja schließlich weit unter NAV – der steigt damit etwas. Da sie das aber jedes Jahr machen gibt’s wohl keine größere Bewegung an der Börse – zumindest bis der Russland Verkauf/Abspaltung durch ist.
    Rehauer | BASE1 : Immofinanz ad hoc vom 14.03.: Man wird 20 Millionen Aktien (ca. 2% des Grundkapitals) zurückkaufen. #Meine Beurteilung: I.o., die Aktien notieren ja schließlich weit unter NAV – der steigt damit etwas. Da sie das aber jedes Jahr machen gibt’s wohl keine größere Bewegung an der Börse – zumindest bis der Russland Verkauf/Abspaltung durch ist.
    Rehauer | DB555 : Immofinanz ad hoc vom 14.03.: Man wird 20 Millionen Aktien (ca. 2% des Grundkapitals) zurückkaufen. #Meine Beurteilung: I.o., die Aktien notieren ja schließlich weit unter NAV – der steigt damit etwas. Da sie das aber jedes Jahr machen gibt’s wohl keine größere Bewegung an der Börse – zumindest bis der Russland Verkauf/Abspaltung durch ist.
     

    Münchener Rück

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Versicherer
    Show latest Report (11.03.2017)
     

    RWE

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
    Show latest Report (11.03.2017)
     

    SBO

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (11.03.2017)
     

    Semperit


    Volkswagen Vz.

    Aktuelle Kommentare
    BoBoscheinen | AIOTHSBO : Wir nehmen weiter Risiko raus
     

    YY Inc.

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
    Show latest Report (11.03.2017)
     

     




    BB Biotech
    Akt. Indikation:  72.80 / 73.40
    Uhrzeit:  19:36:39
    Veränderung zu letztem SK:  -0.41%
    Letzter SK:  73.40 ( 1.02%)

    E.ON
    Akt. Indikation:  8.81 / 8.84
    Uhrzeit:  19:41:34
    Veränderung zu letztem SK:  -0.75%
    Letzter SK:  8.89 ( -0.49%)

    GFT Technologies
    Akt. Indikation:  12.04 / 12.14
    Uhrzeit:  19:26:50
    Veränderung zu letztem SK:  -2.66%
    Letzter SK:  12.42 ( -0.80%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  17.26 / 17.34
    Uhrzeit:  19:43:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  17.27 ( -2.04%)

    Münchener Rück
    Akt. Indikation:  237.50 / 238.30
    Uhrzeit:  19:36:02
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  238.90 ( 0.38%)

    RWE
    Akt. Indikation:  37.34 / 37.48
    Uhrzeit:  19:42:18
    Veränderung zu letztem SK:  -2.43%
    Letzter SK:  38.34 ( 0.95%)

    SBO
    Akt. Indikation:  33.25 / 33.90
    Uhrzeit:  19:25:44
    Veränderung zu letztem SK:  0.07%
    Letzter SK:  33.55 ( -0.89%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  25.25 / 25.50
    Uhrzeit:  19:38:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.30%
    Letzter SK:  25.30 ( -0.20%)

    Volkswagen Vz.
    Akt. Indikation:  151.26 / 151.70
    Uhrzeit:  19:43:39
    Veränderung zu letztem SK:  -0.33%
    Letzter SK:  151.98 ( 4.96%)

    YY Inc.
    Akt. Indikation:  52.45 / 52.87
    Uhrzeit:  22:30:45
    Veränderung zu letztem SK:  -0.33%
    Letzter SK:  0.00 ( 7.96%)



     

    Bildnachweis

    1. Alert, Blaulicht http://www.shutterstock.com/de/pic-148751969/stock-photo-police-car-with-blue-light.html (Bild: shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Lenzing, Frequentis, Addiko Bank, Amag, AMS, Semperit, SBO, AT&S, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Rath AG, Verbund, Wiener Privatbank, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, Frauenthal, Athos Immobilien, Rosenbauer, SW Umwelttechnik, Strabag, BTV AG, Linz Textil Holding.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(3), CA Immo(2), EVN(1), S Immo(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: Polytec Group 1.36%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.14%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(5), Lenzing(3), EVN(3), voestalpine(2), Andritz(1), DO&CO(1), Wienerberger(1), Frequentis(1)
      Sethosmenes zu CA Immo
      Star der Stunde: Bawag 0.49%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: EVN(4), Kapsch TrafficCom(2), Porr(1), AT&S(1), Andritz(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Palfinger 0.34%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: EVN(2), Rosenbauer(1), Erste Group(1), S&T(1), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: FACC 1.27%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.34%

      Featured Partner Video

      Die 3 besten Lauftipps für 2021 (vom Profi)

      Nach einem, sagen wir mal, besonderen Jahr 2020 starten wir mit Motivation und Energie ins Jahr 2021. Damit die guten Vorsätze auch nachhaltig wirken, habe ich für euch die 3 besten Lauftipps für 2...