Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Das Österreich-Zertifikat 2017 (RCB / voestalpine) wurde gestern vorzeitig getilgt (Senf von Christian Drastil)

Bild: © Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics), RCB, Raiffeisen Centrobank, Börsentag Wien, 20.5.2017

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

22.06.2017, 2353 Zeichen

Zu folgenden News möchte ich ein bissl Senf geben ...

ZFA

Ich meine:

"Vorzeitige Tilgung  Geregelter Freiverkehr
Emittent: Raiffeisen Centrobank AG
Letzter Handelstag: 21.06.2017
              ISIN                                Name
   AT0000A1L8S5          RCB Express.Z./voestalpine16-21"

Das kam gestern. Es handelt sich dabei um das Sieger-Zertifikat beim Award 2017. Es war das erste Express-Zertifikat auf eine EInzelaktie. In der sehr guten Erklärung der Award-Veranstalter (siehe unten) wurde die Tilgungswahrscheinlichkeit schon avisiert. 

"Gewonnen hat die RCB in der Kategorie Österreich-Zertifikat des Jahres mit dem voestalpine Express-Zertifikat (ISIN AT0000A1L8S5). Im Gegensatz zum deutschen Markt fristeten Express-Zertifikate in Österreich bis Anfang 2016 ein Nischendasein. Da das Auszahlungsprofil Mehrwert sowohl für Kunden als auch für Berater bietet hat die RCB eine Erklärungs- und Ausbildungsoffensive gestartet: Überarbeitung der Produktunterlagen, Vertriebsunterstützung durch Backtests und Auswertungen, Webinare und zahlreiche Schulungen, begleitet von einem stetigen Zeichnungs-Angebot. Zuerst Fokus auf Indizes als Basiswerte, im Juni 2016 folgte das erste Express-Zertifikat auf eine Einzelaktie: die österreichische „Volksaktie“ des Linzer Stahlriesen voestalpine AG. Hervorragende Produktausstattung mit einem jährlich um 12% ansteigenden Auszahlungspreis, und vorzeitiger Tilgung wenn die Aktie am jährlichen Bewertungstag ≥ Startwert. Die maximale Laufzeit beträgt 5 Jahre, die Barriere (Beobachtung nur am Laufzeitende) liegt bei 50% des Startwertes und unterstreicht damit die defensive Ausgestaltung. Aufgrund der vorherrschenden Präferenz von physischer Lieferung im Falle eines Barriere-Ereignisses wurde dies im voestalpine Express-Zertifikat so umgesetzt. Der Kurs des Express-Zertifikates liegt aktuell bei 110,33% (Mitte-Kurs) und spiegelt somit die hohe Wahrscheinlichkeit einer vorzeitigen Tilgung bereits nach einem Jahr (Juni 2017) wider. Sowohl für Kunden als auch Berater stellt dies das optimale Szenario dar: Eine Rendite von 12% p.a. bei einer Kapitalbindungsdauer von nur 1 Jahr und 50% Sicherheitspuffer! Die erfreuliche Kursentwicklung machte das Zertifikat am Sekundärmarkt rasch für Zukäufe unattraktiv, daher hat die RCB im Rahmen der mittlerweile etablierten „Express-Offensive“ im Februar 2017 das voestalpine Express 2 Zertifikat als Nachfolger emittiert".



(22.06.2017)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/61: Buys für Valneva und AT&S und Julia Resch ist nicht Sara Grasel




 

Bildnachweis

1. RCB, Raiffeisen Centrobank, Börsentag Wien, 20.5.2017 , (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX, Qiagen.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Plausch S2/61: Buys für Valneva und AT&S und Julia Resch is...

» Zeitpunkt X - u.a. mit SSE, Equinor, Alphabet, Alfen, Vestas Wind ... (A...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht

» ATX-Trends: AT&S, Wienerberger, Zumtobel, Palfinger ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Snapchat, Uniper, BionTech, AT&S, Do&Co

» BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co fällt zum 24. Börsegeburtstag leider unt...

» Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Proze...

» Börsegeschichte 30.6.: 24 Jahre Do&Co an der Wiener Börse

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Uniqa, Valneva und Varta ...

» 3. Zehner done (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A2SST0
AT0000A284P0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)
    Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop
    Star der Stunde: UBM 1.3%, Rutsch der Stunde: Porr -2.3%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Mayr-Melnhof(1), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event Strabag
    Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht
    Star der Stunde: Verbund 1.71%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.71%
    Star der Stunde: FACC 2.6%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -2.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Fastest growing listing venue for bonds in Europe - Vienna Stock Exchange

    The debt listing team of Vienna Stock Exchange was thrilled to participate in the ICMA - International Capital Market Association flagship annual meeting & conference in our beautiful home town...


    22.06.2017, 2353 Zeichen

    Zu folgenden News möchte ich ein bissl Senf geben ...

    ZFA

    Ich meine:

    "Vorzeitige Tilgung  Geregelter Freiverkehr
    Emittent: Raiffeisen Centrobank AG
    Letzter Handelstag: 21.06.2017
                  ISIN                                Name
       AT0000A1L8S5          RCB Express.Z./voestalpine16-21"

    Das kam gestern. Es handelt sich dabei um das Sieger-Zertifikat beim Award 2017. Es war das erste Express-Zertifikat auf eine EInzelaktie. In der sehr guten Erklärung der Award-Veranstalter (siehe unten) wurde die Tilgungswahrscheinlichkeit schon avisiert. 

    "Gewonnen hat die RCB in der Kategorie Österreich-Zertifikat des Jahres mit dem voestalpine Express-Zertifikat (ISIN AT0000A1L8S5). Im Gegensatz zum deutschen Markt fristeten Express-Zertifikate in Österreich bis Anfang 2016 ein Nischendasein. Da das Auszahlungsprofil Mehrwert sowohl für Kunden als auch für Berater bietet hat die RCB eine Erklärungs- und Ausbildungsoffensive gestartet: Überarbeitung der Produktunterlagen, Vertriebsunterstützung durch Backtests und Auswertungen, Webinare und zahlreiche Schulungen, begleitet von einem stetigen Zeichnungs-Angebot. Zuerst Fokus auf Indizes als Basiswerte, im Juni 2016 folgte das erste Express-Zertifikat auf eine Einzelaktie: die österreichische „Volksaktie“ des Linzer Stahlriesen voestalpine AG. Hervorragende Produktausstattung mit einem jährlich um 12% ansteigenden Auszahlungspreis, und vorzeitiger Tilgung wenn die Aktie am jährlichen Bewertungstag ≥ Startwert. Die maximale Laufzeit beträgt 5 Jahre, die Barriere (Beobachtung nur am Laufzeitende) liegt bei 50% des Startwertes und unterstreicht damit die defensive Ausgestaltung. Aufgrund der vorherrschenden Präferenz von physischer Lieferung im Falle eines Barriere-Ereignisses wurde dies im voestalpine Express-Zertifikat so umgesetzt. Der Kurs des Express-Zertifikates liegt aktuell bei 110,33% (Mitte-Kurs) und spiegelt somit die hohe Wahrscheinlichkeit einer vorzeitigen Tilgung bereits nach einem Jahr (Juni 2017) wider. Sowohl für Kunden als auch Berater stellt dies das optimale Szenario dar: Eine Rendite von 12% p.a. bei einer Kapitalbindungsdauer von nur 1 Jahr und 50% Sicherheitspuffer! Die erfreuliche Kursentwicklung machte das Zertifikat am Sekundärmarkt rasch für Zukäufe unattraktiv, daher hat die RCB im Rahmen der mittlerweile etablierten „Express-Offensive“ im Februar 2017 das voestalpine Express 2 Zertifikat als Nachfolger emittiert".



    (22.06.2017)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/61: Buys für Valneva und AT&S und Julia Resch ist nicht Sara Grasel




     

    Bildnachweis

    1. RCB, Raiffeisen Centrobank, Börsentag Wien, 20.5.2017 , (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, EVN, Amag, Warimpex, Immofinanz, Cleen Energy, FACC, AMS, Bawag, Andritz, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, Palfinger, AT&S, Erste Group, Linz Textil Holding, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, SBO, Oberbank AG Stamm, Agrana, Pierer Mobility, RHI Magnesita, Addiko Bank, Flughafen Wien, ATX, Qiagen.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Plausch S2/61: Buys für Valneva und AT&S und Julia Resch is...

    » Zeitpunkt X - u.a. mit SSE, Equinor, Alphabet, Alfen, Vestas Wind ... (A...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht

    » ATX-Trends: AT&S, Wienerberger, Zumtobel, Palfinger ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Snapchat, Uniper, BionTech, AT&S, Do&Co

    » BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co fällt zum 24. Börsegeburtstag leider unt...

    » Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Proze...

    » Börsegeschichte 30.6.: 24 Jahre Do&Co an der Wiener Börse

    » We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Uniqa, Valneva und Varta ...

    » 3. Zehner done (Christian Drastil via Runplugged Runkit)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WV18
    AT0000A2SST0
    AT0000A284P0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Halbjahr (Depot Kommentar)
      Nachlese: Do&Co, WallStreetBets and GameStop
      Star der Stunde: UBM 1.3%, Rutsch der Stunde: Porr -2.3%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Mayr-Melnhof(1), Österreichische Post(1)
      BSN MA-Event Strabag
      Wiener Börse zu Mittag stärker: FACC, Verbund und Wienerberger gesucht
      Star der Stunde: Verbund 1.71%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.71%
      Star der Stunde: FACC 2.6%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -2.45%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AMS(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Fastest growing listing venue for bonds in Europe - Vienna Stock Exchange

      The debt listing team of Vienna Stock Exchange was thrilled to participate in the ICMA - International Capital Market Association flagship annual meeting & conference in our beautiful home town...