Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Telekom Austria: Es darf mit einer höheren Nettoverschuldung und niedrigerem Eigenkapital gerechnet werden


Telekom Austria
Akt. Indikation:  5.99 / 6.03
Uhrzeit:  22:58:14
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  5.99 ( 0.50%)

07.01.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Telekom Austria (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Die Telekom Austria gab bekannt, die im Jahr 2013 begebene Hybridanleihe zum 1. Februar zu kündigen und zum Nennbetrag zuzüglich Zinsen zurückzuzahlen.Dies wird sich schon in den Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 niederschlagen. Mit einer höheren Nettoverschuldung und niedrigerem Eigenkapital darf gerechnet werden. Christoph Schultes, CFA Company im Artikel Telekom Austria Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom Show latest Report (30.12.2017) Im ATX auf Pos. 6 (bezogen auf YTD %). Platz 18 im Umsatzranking YTD im ATX. Siegfried Mayrhofer (CFO) Matthias Stieber (IR) Alejandro Plater (CEO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Telekom Austria-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Telekom Austria 9270 telekom_austria_es_darf_mit_einer_hoheren_nettoverschuldung_und_niedrigerem_eigenkapital_gerechnet_werden

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A2TJM2
AT0000A28S90


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    Andy66 zu EVN
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)

    Featured Partner Video

    Da ginge viel, viel mehr

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Garry Winogrand
    Women are beautiful
    1975
    Light Gallery Books

    Lars Tunbjörk
    Vinter
    2007
    Steidl

    Raymond Meeks
    Halfstory Halflife
    2018
    Chose Commune

    Julius Werner Chromecek
    Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
    2022
    Self published

    Jörg Brüggemann
    Metalheads
    2012
    Gestalten

    Inbox: Telekom Austria: Es darf mit einer höheren Nettoverschuldung und niedrigerem Eigenkapital gerechnet werden


    07.01.2018, 1547 Zeichen

    07.01.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Telekom Austria (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Die Telekom Austria gab bekannt, die im Jahr 2013 begebene Hybridanleihe zum 1. Februar zu kündigen und zum Nennbetrag zuzüglich Zinsen zurückzuzahlen.Dies wird sich schon in den Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 niederschlagen. Mit einer höheren Nettoverschuldung und niedrigerem Eigenkapital darf gerechnet werden. Christoph Schultes, CFA Company im Artikel Telekom Austria Mitglied in der BSN Peer-Group Telekom Show latest Report (30.12.2017) Im ATX auf Pos. 6 (bezogen auf YTD %). Platz 18 im Umsatzranking YTD im ATX. Siegfried Mayrhofer (CFO) Matthias Stieber (IR) Alejandro Plater (CEO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Telekom Austria-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Telekom Austria 9270 telekom_austria_es_darf_mit_einer_hoheren_nettoverschuldung_und_niedrigerem_eigenkapital_gerechnet_werden

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/12: "Alles auf Aktien" mit 2x Austro-Tipp, 1x Rätsel, Baader nennt Lowlights Lenzing, OMV, VOE




    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  5.99 / 6.03
    Uhrzeit:  22:58:14
    Veränderung zu letztem SK:  0.33%
    Letzter SK:  5.99 ( 0.50%)



     

    Bildnachweis

    1. Telekom Austria   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Telekom Austria


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A2TJM2
    AT0000A28S90


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      Andy66 zu EVN
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
      BSN MA-Event Andritz
      Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)

      Featured Partner Video

      Da ginge viel, viel mehr

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Lewis Baltz
      Park City
      1980
      Artspace Press and Castelli Graphics

      Raymond Meeks
      ciprian honey cathedral
      2020
      MACK

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Jörg Colberg
      Vaterland
      2021
      Kerber Verlag

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune