Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Semperit - Für die Baader Bank zählen die Assets - Buy


Semperit
Akt. Indikation:  26.10 / 26.40
Uhrzeit:  08:02:36
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  26.25 ( 2.34%)

25.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Baader Bank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Analysten der Baader Bank bestätigen nach der jüngsten Semperit -Aussendung, in der angekündigt wurde, dass der Restrukturierungsproszess noch andauern wird, dennoch ihre Kaufempfehlung. Das Kursziel liegt bei 30 Euro. Die Analysten heben in ihrem Update vor allen Dingen die wertvollen Assets der Company hervor, die in Summe mehr als der aktuelle Marktwert ausmachen würden, so die Baader-Experten. Die Analysten gehen auch davon aus, dass die Handschuh-Fabrik in Malaysia mittelfristig verkauft werden soll. Dennoch würde nach der aktuellen Mitteilung das Risiko steigen, dass es in 2018 noch zu Einmall-Effekten kommen könnte. Nach Meinung der Baader-Experten wird es noch dauern, bis Investoren eine positive Kurs-Reaktion sehen werden.

  

Company im Artikel

Semperit

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Semperit: Neue Hydraulikschlauch Produktionshalle Odry 2017, Fotocredit: Semeprit Group © Aussender


Aktien auf dem Radar:Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Agrana, Flughafen Wien, Addiko Bank, Cleen Energy, UBM, Linz Textil Holding, AMS, AT&S, CA Immo, DO&CO, FACC, Immofinanz, Palfinger, Rath AG, Rosenbauer, SBO, S Immo, Wolford, Porr, Frauenthal, Strabag, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Daimler.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A22910
AT0000A2LC14
AT0000A2CN61
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Bayer
    BSN Vola-Event MTU Aero Engines
    #gabb #787

    Featured Partner Video

    Medaillien-Regen und Sturz-Orgien

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Februar 2021

    Inbox: Semperit - Für die Baader Bank zählen die Assets - Buy


    25.01.2018

    25.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Baader Bank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Analysten der Baader Bank bestätigen nach der jüngsten Semperit -Aussendung, in der angekündigt wurde, dass der Restrukturierungsproszess noch andauern wird, dennoch ihre Kaufempfehlung. Das Kursziel liegt bei 30 Euro. Die Analysten heben in ihrem Update vor allen Dingen die wertvollen Assets der Company hervor, die in Summe mehr als der aktuelle Marktwert ausmachen würden, so die Baader-Experten. Die Analysten gehen auch davon aus, dass die Handschuh-Fabrik in Malaysia mittelfristig verkauft werden soll. Dennoch würde nach der aktuellen Mitteilung das Risiko steigen, dass es in 2018 noch zu Einmall-Effekten kommen könnte. Nach Meinung der Baader-Experten wird es noch dauern, bis Investoren eine positive Kurs-Reaktion sehen werden.

      

    Company im Artikel

    Semperit

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Semperit: Neue Hydraulikschlauch Produktionshalle Odry 2017, Fotocredit: Semeprit Group © Aussender



    Was noch interessant sein dürfte:


    BSN Watchlist Weekend: Medigene mit 1/5 Plus

    Hello bank! 100 detailliert: Valeant und AT&S stärker unter Druck

    Inbox: BlackRock hat bei Andritz leicht erhöht

    Inbox: Semperit muss restrukturieren und wird für 2017 wohl keine Dividende zahlen

    Inbox: Starke Gewinnwarnung bei Zumtobel

    Nebenwerte-Blick: AT&S gibt fast 10% ab, FACC und SW Umwelttechnik mit knapp 5% Minus

    Inbox: Raiffeisen baut Steinhoff-Exposure ab

    Audio: Live aus Davos - Update von Andreas Scholz (dfv): Merkel warnt vor Abschottung - Trump kommt früher

    Inbox: Aktien-Entwicklung weiter positiv gesehen

    Inbox: S&T erhält Zertifizierung zum SAP Solution Manager as a Managed Service

    Audio: Robert Halver: "Wir bekommen ein Übernahmefieber, das sich zur Epidemie ausweiten wird!

    Inbox: voestalpine-Weichen denken mit





    Semperit
    Akt. Indikation:  26.10 / 26.40
    Uhrzeit:  08:02:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  26.25 ( 2.34%)



     

    Bildnachweis

    1. Semperit: Neue Hydraulikschlauch Produktionshalle Odry 2017, Fotocredit: Semeprit Group , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Agrana, Flughafen Wien, Addiko Bank, Cleen Energy, UBM, Linz Textil Holding, AMS, AT&S, CA Immo, DO&CO, FACC, Immofinanz, Palfinger, Rath AG, Rosenbauer, SBO, S Immo, Wolford, Porr, Frauenthal, Strabag, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Daimler.


    Random Partner

    Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
    Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

    >> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Semperit: Neue Hydraulikschlauch Produktionshalle Odry 2017, Fotocredit: Semeprit Group, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A22910
    AT0000A2LC14
    AT0000A2CN61
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Bayer
      BSN Vola-Event MTU Aero Engines
      #gabb #787

      Featured Partner Video

      Medaillien-Regen und Sturz-Orgien

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 28. Februar 2021