Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.01.2018, 5258 Zeichen

DerDow Jonesgewann am Mittwoch 0,16% auf 26252,12 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun6,2%im Plus. Es gab bisher11Gewinntage und5Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen0%, vom Low ist man6,2%entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018...

...ist derFreitagmit 0,66%, der schwächste ist derDienstagmit 0,19%.Das ist der 6. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.Tagesgewinner war am MittwochGoldman Sachsmit 2,15% auf 265,68 (121% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,74%) vorVerizonmit 1,86% auf 54,22 (117% Vol.; 1W 4,83%) undAmerican Expressmit 1,35% auf 99,30 (121% Vol.; 1W -1,45%). Die Tagesverlierer:General Electricmit -2,66% auf 16,44 (121% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -5,24%),Applemit -1,59% auf 174,22 (181% Vol.; 1W -2,72%),Intelmit -1,19% auf 45,51 (86% Vol.; 1W 2,52%)Die höchsten Tagesumsätze hattenApple(16605,18 Mio.),Microsoft(5606,67) undGeneral Electric(4868,05). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es beiApple(181%),Procter & Gamble(174%) undJohnson & Johnson(169%).Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht istBoeingmit 13,42%, die beste ytd istBoeingmit 13,49%. Am schwächsten tendiertenGeneral Electricmit -6,06% (Monatssicht) undGeneral Electricmit -5,79% (ytd).Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 13.49% (Vorjahr: 89.43 Prozent) im Plus. Dahinter UnitedHealth 11.06% (Vorjahr: 37.75 Prozent), Cisco 10.1% (Vorjahr: 26.74 Prozent).Am schlechtesten YTD: General Electric -5.79% (Vorjahr: -44.78 Prozent), dann Procter & Gamble -3.89% (Vorjahr: 9.28 Prozent), Intel -1.41% (Vorjahr: 27.27 Prozent).Weitere Highlights:Travelers Companiesist nun 9 Tage im Plus (11,74% Zuwachs von 132,11 auf 147,62), ebensoCoca-Cola8 Tage im Plus (3,89% Zuwachs von 46,04 auf 47,83),Home Depot4 Tage im Plus (3,98% Zuwachs von 198,33 auf 206,22),Cisco3 Tage im Plus (2,13% Zuwachs von 41,29 auf 42,17),Exxon3 Tage im Plus (1,58% Zuwachs von 87,15 auf 88,53).Gestoppte bzw. gedrehte Serien:UnitedHealth-0,15% auf 244,85, davor 8 Tage im Plus (9,37% Zuwachs von 224,2 auf 245,21),Wal-Mart-0,1% auf 105,79, davor 5 Tage im Plus (5,17% Zuwachs von 100,69 auf 105,9),Intel-1,19% auf 45,51, davor 5 Tage im Plus (6,77% Zuwachs von 43,14 auf 46,06),Pfizer+0,3% auf 36,93, davor 4 Tage im Minus (-0,97% Verlust von 37,18 auf 36,82),McDonalds-0,39% auf 176,12, davor 3 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 174,57 auf 176,81).Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage24.01.: 26252,12 +0,16%23.01.: 26210,81 -0,01% (2-Tagesperformance 0,14%)22.01.: 26214,60 +0,55% (3-Tagesperformance 0,69%)19.01.: 26071,72 +0,21% (4-Tagesperformance 0,90%)18.01.: 26017,81 -0,37% (Wochenperformance 0,52%)17.01.: 26115,65 +1,25% (6-Tagesperformance 1,78%)Top FlopGoldman Sachs am 24.1. 2,15%, Volumen 117% normaler Tage» DetailsVerizon am 24.1. 1,86%, Volumen 113% normaler Tage» DetailsAmerican Express am 24.1. 1,35%, Volumen 124% normaler Tage» DetailsIntel am 24.1. -1,19%, Volumen 87% normaler Tage» DetailsApple am 24.1. -1,59%, Volumen 193% normaler Tage» DetailsGeneral Electric am 24.1. -2,66%, Volumen 142% normaler Tage» DetailsFolgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd):Cisco(34,1) mit 10,1% ytd,Home Depot(165,5) mit 8,81% ytd,Travelers Companies(118) mit 8,83% ytd,Nike(54,6) mit 8,71% ytd,JP Morgan Chase(92,6) mit 8,16% ytd,Exxon(71,2) mit 5,85% ytd,Coca-Cola(38,5) mit 4,25% ytd,Goldman Sachs(213) mit 4,29% ytd,Verizon(43,2) mit 2,44% ytd,Procter & Gamble(70,8) mit -3,89% ytd.Am weitesten über dem MA200:Boeing40,84%,Caterpillar37,65% undHome Depot27,14%.Am deutlichsten unter dem MA 200:General Electric-30,89%,Procter & Gamble-1,14% undMerck Co.-0,1%.FolgendeVeränderungen im ytd-Ranking:JP Morgan Chase(5 Plätze gutgemacht, von 14 auf 9) ; dazu,IBM(-4, von 6 auf 10),Caterpillar(-4, von 9 auf 13),Goldman Sachs(+4, von 23 auf 19),Travelers Companies(+3, von 8 auf 5),Merck Co.(-3, von 4 auf 7),Nike(+3, von 11 auf 8),Verizon(+3, von 26 auf 23),McDonalds(-3, von 21 auf 24),Apple(-2, von 19 auf 21),Beim Umsatzytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages warCaterpillar(5 Plätze gutgemacht, von 18 auf 13) , weitersCoca-Cola(+1, von 26 auf 25)McDonalds(-1, von 25 auf 26),UnitedHealth(-1, von 17 auf 18),VISA(-1, von 16 auf 17),Merck Co.(-3, von 13 auf 16),Aktuelles zu den Companies (48h)wikifolio whispers p.m. zu Deutsche Telekom, Delivery Hero, Netflix, Celgene, Heidelberger Druckmaschinen, BB Biotech, Apple, Fresenius, Swiss Re und AT&S (24.01.2018)Gut Gebloggtes: Deutsche Bank, Netflix, Intel, Bitcoin, Novartis, Snapchat, Medigene, WireCard (24.01.2018)Nachmittags-Mashup: Boeing, Apple, Microsoft, Oberbank AG Stamm, Novartis, AMS, UniCredit (24.01.2018)Inbox: FACC unter den "Neugierigsten" (24.01.2018)ATX-Trends: RBI, Erste Group, Strabag, voestalpine, ams (Mario Tunkowitsch, Wiener Privatbank) (24.01.2018)wikifolio whispers p.m. zu publity, Medigene, WireCard, Tesla, Boeing, RWE, ThyssenKrupp und LPKF Laser (23.01.2018)Nachmittags-Mashup: Apple, Tesla, Bitcoin, UniCredit, Netflix, Microsoft, Oberbank AG Stamm (23.01.2018)Audio: Milliarden-Zusagen von SAP, Google, Facebook, Toyota ... an Macrons Frankreich (23.01.2018)Hier geht es zumDow Jones-Universum(Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/22: Andreas Grassauer




 

Bildnachweis

1. Dow Jones   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Rosenbauer, Bawag, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Semperit, Wienerberger, OMV, EVN, RBI, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SBO, AMS, UBM, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Cleen Energy, S Immo, Strabag, Volkswagen Vz., HeidelbergCement, Bayer, Porsche Automobil Holding, Siemens Energy, Linde.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2XFU5
AT0000A2Y6M6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RBI 3.86%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.3%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: RBI(1)
    Smeilinho zu Marinomed Biotech
    #gabb #1277

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S4/20: Ralf-Wolfgang Lothert

    Ralf-Wolfgang Lothert ist Mitglied der Geschäftsleitung von JTI Austria. Wir gehen aktuelle Zahlen und Fakten zum Tabakmarkt in Österreich 2022/2023 durch und holen auch steuerlich weit aus. Freili...

    Books josefchladek.com

    Nik Erik Neubauer
    Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
    2021
    Self published

    Masahisa Fukase
    Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
    1971
    Chuo-koron-sha

    Tanja Lažetić
    100 Flowers
    2022
    Galerija Fotografija

    Ismo Höltto
    People in the Lead Role : Photographs of Finns
    1991
    Self published

    Christian Reister
    Driftwood No.13 | Paris
    2022
    Self published

    Vor Marktstart: Unser Robot zum Dow: Travelers Companies 9 Tage im Plus, Coca-Cola 8 Tage #bsngine #fintech


    25.01.2018, 5258 Zeichen

    DerDow Jonesgewann am Mittwoch 0,16% auf 26252,12 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun6,2%im Plus. Es gab bisher11Gewinntage und5Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen0%, vom Low ist man6,2%entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018...

    ...ist derFreitagmit 0,66%, der schwächste ist derDienstagmit 0,19%.Das ist der 6. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.Tagesgewinner war am MittwochGoldman Sachsmit 2,15% auf 265,68 (121% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,74%) vorVerizonmit 1,86% auf 54,22 (117% Vol.; 1W 4,83%) undAmerican Expressmit 1,35% auf 99,30 (121% Vol.; 1W -1,45%). Die Tagesverlierer:General Electricmit -2,66% auf 16,44 (121% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -5,24%),Applemit -1,59% auf 174,22 (181% Vol.; 1W -2,72%),Intelmit -1,19% auf 45,51 (86% Vol.; 1W 2,52%)Die höchsten Tagesumsätze hattenApple(16605,18 Mio.),Microsoft(5606,67) undGeneral Electric(4868,05). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es beiApple(181%),Procter & Gamble(174%) undJohnson & Johnson(169%).Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht istBoeingmit 13,42%, die beste ytd istBoeingmit 13,49%. Am schwächsten tendiertenGeneral Electricmit -6,06% (Monatssicht) undGeneral Electricmit -5,79% (ytd).Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Boeing 13.49% (Vorjahr: 89.43 Prozent) im Plus. Dahinter UnitedHealth 11.06% (Vorjahr: 37.75 Prozent), Cisco 10.1% (Vorjahr: 26.74 Prozent).Am schlechtesten YTD: General Electric -5.79% (Vorjahr: -44.78 Prozent), dann Procter & Gamble -3.89% (Vorjahr: 9.28 Prozent), Intel -1.41% (Vorjahr: 27.27 Prozent).Weitere Highlights:Travelers Companiesist nun 9 Tage im Plus (11,74% Zuwachs von 132,11 auf 147,62), ebensoCoca-Cola8 Tage im Plus (3,89% Zuwachs von 46,04 auf 47,83),Home Depot4 Tage im Plus (3,98% Zuwachs von 198,33 auf 206,22),Cisco3 Tage im Plus (2,13% Zuwachs von 41,29 auf 42,17),Exxon3 Tage im Plus (1,58% Zuwachs von 87,15 auf 88,53).Gestoppte bzw. gedrehte Serien:UnitedHealth-0,15% auf 244,85, davor 8 Tage im Plus (9,37% Zuwachs von 224,2 auf 245,21),Wal-Mart-0,1% auf 105,79, davor 5 Tage im Plus (5,17% Zuwachs von 100,69 auf 105,9),Intel-1,19% auf 45,51, davor 5 Tage im Plus (6,77% Zuwachs von 43,14 auf 46,06),Pfizer+0,3% auf 36,93, davor 4 Tage im Minus (-0,97% Verlust von 37,18 auf 36,82),McDonalds-0,39% auf 176,12, davor 3 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 174,57 auf 176,81).Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage24.01.: 26252,12 +0,16%23.01.: 26210,81 -0,01% (2-Tagesperformance 0,14%)22.01.: 26214,60 +0,55% (3-Tagesperformance 0,69%)19.01.: 26071,72 +0,21% (4-Tagesperformance 0,90%)18.01.: 26017,81 -0,37% (Wochenperformance 0,52%)17.01.: 26115,65 +1,25% (6-Tagesperformance 1,78%)Top FlopGoldman Sachs am 24.1. 2,15%, Volumen 117% normaler Tage» DetailsVerizon am 24.1. 1,86%, Volumen 113% normaler Tage» DetailsAmerican Express am 24.1. 1,35%, Volumen 124% normaler Tage» DetailsIntel am 24.1. -1,19%, Volumen 87% normaler Tage» DetailsApple am 24.1. -1,59%, Volumen 193% normaler Tage» DetailsGeneral Electric am 24.1. -2,66%, Volumen 142% normaler Tage» DetailsFolgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd):Cisco(34,1) mit 10,1% ytd,Home Depot(165,5) mit 8,81% ytd,Travelers Companies(118) mit 8,83% ytd,Nike(54,6) mit 8,71% ytd,JP Morgan Chase(92,6) mit 8,16% ytd,Exxon(71,2) mit 5,85% ytd,Coca-Cola(38,5) mit 4,25% ytd,Goldman Sachs(213) mit 4,29% ytd,Verizon(43,2) mit 2,44% ytd,Procter & Gamble(70,8) mit -3,89% ytd.Am weitesten über dem MA200:Boeing40,84%,Caterpillar37,65% undHome Depot27,14%.Am deutlichsten unter dem MA 200:General Electric-30,89%,Procter & Gamble-1,14% undMerck Co.-0,1%.FolgendeVeränderungen im ytd-Ranking:JP Morgan Chase(5 Plätze gutgemacht, von 14 auf 9) ; dazu,IBM(-4, von 6 auf 10),Caterpillar(-4, von 9 auf 13),Goldman Sachs(+4, von 23 auf 19),Travelers Companies(+3, von 8 auf 5),Merck Co.(-3, von 4 auf 7),Nike(+3, von 11 auf 8),Verizon(+3, von 26 auf 23),McDonalds(-3, von 21 auf 24),Apple(-2, von 19 auf 21),Beim Umsatzytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages warCaterpillar(5 Plätze gutgemacht, von 18 auf 13) , weitersCoca-Cola(+1, von 26 auf 25)McDonalds(-1, von 25 auf 26),UnitedHealth(-1, von 17 auf 18),VISA(-1, von 16 auf 17),Merck Co.(-3, von 13 auf 16),Aktuelles zu den Companies (48h)wikifolio whispers p.m. zu Deutsche Telekom, Delivery Hero, Netflix, Celgene, Heidelberger Druckmaschinen, BB Biotech, Apple, Fresenius, Swiss Re und AT&S (24.01.2018)Gut Gebloggtes: Deutsche Bank, Netflix, Intel, Bitcoin, Novartis, Snapchat, Medigene, WireCard (24.01.2018)Nachmittags-Mashup: Boeing, Apple, Microsoft, Oberbank AG Stamm, Novartis, AMS, UniCredit (24.01.2018)Inbox: FACC unter den "Neugierigsten" (24.01.2018)ATX-Trends: RBI, Erste Group, Strabag, voestalpine, ams (Mario Tunkowitsch, Wiener Privatbank) (24.01.2018)wikifolio whispers p.m. zu publity, Medigene, WireCard, Tesla, Boeing, RWE, ThyssenKrupp und LPKF Laser (23.01.2018)Nachmittags-Mashup: Apple, Tesla, Bitcoin, UniCredit, Netflix, Microsoft, Oberbank AG Stamm (23.01.2018)Audio: Milliarden-Zusagen von SAP, Google, Facebook, Toyota ... an Macrons Frankreich (23.01.2018)Hier geht es zumDow Jones-Universum(Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S4/22: Andreas Grassauer




     

    Bildnachweis

    1. Dow Jones   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Rosenbauer, Bawag, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Semperit, Wienerberger, OMV, EVN, RBI, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SBO, AMS, UBM, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Cleen Energy, S Immo, Strabag, Volkswagen Vz., HeidelbergCement, Bayer, Porsche Automobil Holding, Siemens Energy, Linde.


    Random Partner

    PwC Österreich
    PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2XFU5
    AT0000A2Y6M6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RBI 3.86%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.3%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: RBI(1)
      Smeilinho zu Marinomed Biotech
      #gabb #1277

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S4/20: Ralf-Wolfgang Lothert

      Ralf-Wolfgang Lothert ist Mitglied der Geschäftsleitung von JTI Austria. Wir gehen aktuelle Zahlen und Fakten zum Tabakmarkt in Österreich 2022/2023 durch und holen auch steuerlich weit aus. Freili...

      Books josefchladek.com

      Katrien de Blauwer
      You Could At Least Pretend to Like Yellow
      2020
      Libraryman

      Momo Okabe
      Bible
      2014
      Session Press

      Joze Suhadolnik
      Cirkus
      2022
      Rostfreipublishing

      Will Anderson
      Death In A Good District
      2015
      Yewtree Press

      Julieta Averbuj
      El juego de la madalena
      2022
      Fuego Books