Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.03.2018, 5606 Zeichen

Der ATX verlor am Freitag -1,74% auf 3388,58 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 0,92% im Minus. Es gab bisher 24 Gewinntage und 20 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 8,14%, vom Low ist man 1,03% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018 ist der Mittwoch mit 0,81%, der schwächste ist der Freitag mit -0,43%.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 3. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Freitag Andritz mit 5,13% auf 49,20 (179% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,23%) vor Buwog mit 0,00% auf 28,92 (97% Vol.; 1W 0,07%) und Zumtobel mit -0,35% auf 8,59 (56% Vol.; 1W -1,15%). Die Tagesverlierer: Wienerberger mit -4,71% auf 20,62 (113% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 2,08%), voestalpine mit -3,69% auf 44,62 (178% Vol.; 1W -6,12%), Uniqa mit -3,65% auf 9,11 (255% Vol.; 1W -2,10%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (76,6 Mio.), voestalpine (54,44) und OMV (41,98). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei Uniqa (255%), Andritz (179%) und voestalpine (178%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Erste Group mit 2,22%, die beste ytd ist Erste Group mit 14,8%. Am schwächsten tendierten voestalpine mit -15,14% (Monatssicht) und OMV mit -14,39% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Erste Group 14,8% (Vorjahr: 29,76 Prozent) im Plus. Dahinter Andritz 4,49% (Vorjahr: -1,28 Prozent), Verbund 4,24% (Vorjahr: 32,75 Prozent).
Am schlechtesten YTD: OMV -14,39% (Vorjahr: 57,42 Prozent), dann Zumtobel -14,27% (Vorjahr: -41,02 Prozent), Immofinanz -11,69% (Vorjahr: 15,87 Prozent).

Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 5 Tage im Minus (6,61% Verlust von 7,72 auf 7,21), ebenso voestalpine 4 Tage im Minus (7,12% Verlust von 48,04 auf 44,62), OMV 4 Tage im Minus (5,93% Verlust von 48,08 auf 45,23), Agrana 3 Tage im Minus (2,92% Verlust von 99,4 auf 96,5), Verbund 3 Tage im Minus (4,98% Verlust von 22,1 auf 21).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (8 Plätze gutgemacht, von 10 auf 2) ; dazu, SBO (-4, von 12 auf 16), Wienerberger (-3, von 3 auf 6), Lenzing (+3, von 15 auf 12), Telekom Austria (+3, von 16 auf 13), VIG (-2, von 6 auf 8), Verbund (-1, von 2 auf 3), Österreichische Post (+1, von 5 auf 4), Uniqa (-1, von 4 auf 5), Buwog (-1, von 8 auf 9),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Uniqa (2 Plätze gutgemacht, von 16 auf 14) , weiters Zumtobel (-1, von 15 auf 16) VIG (-1, von 14 auf 15),

 

Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

 02.03.: 3388,58 -1,74%
 01.03.: 3448,50 -0,79% (2-Tagesperformance -2,52%)
 28.02.: 3476,04 +1,36% (3-Tagesperformance -1,19%)
 27.02.: 3429,24 +0,57% (4-Tagesperformance -0,63%)
 26.02.: 3409,94 +0,06% (Wochenperformance -0,57%)
 23.02.: 3408,06 -0,27% (6-Tagesperformance -0,84%)

Top Flop

 Andritz am 2.3. 5,13%, Volumen 173% normaler Tage » Details
 Buwog am 2.3. 0,00%, Volumen 96% normaler Tage » Details
 Zumtobel am 2.3. -0,35%, Volumen 63% normaler Tage » Details
 Uniqa am 2.3. -3,65%, Volumen 266% normaler Tage » Details
 voestalpine am 2.3. -3,69%, Volumen 197% normaler Tage » Details
 Wienerberger am 2.3. -4,71%, Volumen 115% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Buwog (28,92) mit 0,59% ytd, VIG (26,16) mit 1,53% ytd, Bawag Group (43,12) mit -3,01% ytd, Telekom Austria (7,21) mit -6,71% ytd, voestalpine (44,62) mit -10,48% ytd, OMV (45,23) mit -14,39% ytd, Zumtobel (8,59) mit -14,27% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Erste Group 14,07%, Buwog 10,78% und RBI 10,56%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -38,75%, Lenzing -21,57% und Agrana -9,29%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




 

Bildnachweis

1. Andritz nimmt zweite Tissuemaschine mit 20-Fuss-Stahlzylinder bei Guizhou Chitianhua, China, erfolgreich in Betrieb. Das erste Papier am Roller der TM6 bei Guizhou Chitianhua © Andritz , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


Random Partner

VARTA AG
Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38NH3
AT0000A2TVZ9
AT0000A36AT9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: VIG(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), Kontron(1), OMV(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.77%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(5), Kontron(2), ams-Osram(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.46%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), OMV(3), VIG(1), RBI(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: EVN 0.76%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.96%

    Featured Partner Video

    Zertifikat des Tages #2: Risikoarm erstmals ATX-Exposure aufbauen? Erste ATX-Garant 24-27 als aktuelle Idee

    Structures are my best Friends. Mein Name ist Christian Drastil und ich bin Host der Zertifikate Podcasts auf audio-cd.at, da gibt es die monatliche "Zertifikate Party" jeweils zum Verfalls...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    ATX nach drittschwächstem Tag 2018 wieder im ytd-Minus, aber Zahlenleger Andritz fest


    02.03.2018, 5606 Zeichen

    Der ATX verlor am Freitag -1,74% auf 3388,58 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 0,92% im Minus. Es gab bisher 24 Gewinntage und 20 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 8,14%, vom Low ist man 1,03% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018 ist der Mittwoch mit 0,81%, der schwächste ist der Freitag mit -0,43%.

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Das ist der 3. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Freitag Andritz mit 5,13% auf 49,20 (179% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,23%) vor Buwog mit 0,00% auf 28,92 (97% Vol.; 1W 0,07%) und Zumtobel mit -0,35% auf 8,59 (56% Vol.; 1W -1,15%). Die Tagesverlierer: Wienerberger mit -4,71% auf 20,62 (113% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 2,08%), voestalpine mit -3,69% auf 44,62 (178% Vol.; 1W -6,12%), Uniqa mit -3,65% auf 9,11 (255% Vol.; 1W -2,10%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Erste Group (76,6 Mio.), voestalpine (54,44) und OMV (41,98). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei Uniqa (255%), Andritz (179%) und voestalpine (178%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Erste Group mit 2,22%, die beste ytd ist Erste Group mit 14,8%. Am schwächsten tendierten voestalpine mit -15,14% (Monatssicht) und OMV mit -14,39% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Erste Group 14,8% (Vorjahr: 29,76 Prozent) im Plus. Dahinter Andritz 4,49% (Vorjahr: -1,28 Prozent), Verbund 4,24% (Vorjahr: 32,75 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: OMV -14,39% (Vorjahr: 57,42 Prozent), dann Zumtobel -14,27% (Vorjahr: -41,02 Prozent), Immofinanz -11,69% (Vorjahr: 15,87 Prozent).

    Weitere Highlights: Telekom Austria ist nun 5 Tage im Minus (6,61% Verlust von 7,72 auf 7,21), ebenso voestalpine 4 Tage im Minus (7,12% Verlust von 48,04 auf 44,62), OMV 4 Tage im Minus (5,93% Verlust von 48,08 auf 45,23), Agrana 3 Tage im Minus (2,92% Verlust von 99,4 auf 96,5), Verbund 3 Tage im Minus (4,98% Verlust von 22,1 auf 21).

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Andritz (8 Plätze gutgemacht, von 10 auf 2) ; dazu, SBO (-4, von 12 auf 16), Wienerberger (-3, von 3 auf 6), Lenzing (+3, von 15 auf 12), Telekom Austria (+3, von 16 auf 13), VIG (-2, von 6 auf 8), Verbund (-1, von 2 auf 3), Österreichische Post (+1, von 5 auf 4), Uniqa (-1, von 4 auf 5), Buwog (-1, von 8 auf 9),
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Uniqa (2 Plätze gutgemacht, von 16 auf 14) , weiters Zumtobel (-1, von 15 auf 16) VIG (-1, von 14 auf 15),

     

    Index-Performance ATX der letzten 5 Tage

     02.03.: 3388,58 -1,74%
     01.03.: 3448,50 -0,79% (2-Tagesperformance -2,52%)
     28.02.: 3476,04 +1,36% (3-Tagesperformance -1,19%)
     27.02.: 3429,24 +0,57% (4-Tagesperformance -0,63%)
     26.02.: 3409,94 +0,06% (Wochenperformance -0,57%)
     23.02.: 3408,06 -0,27% (6-Tagesperformance -0,84%)

    Top Flop

     Andritz am 2.3. 5,13%, Volumen 173% normaler Tage » Details
     Buwog am 2.3. 0,00%, Volumen 96% normaler Tage » Details
     Zumtobel am 2.3. -0,35%, Volumen 63% normaler Tage » Details
     Uniqa am 2.3. -3,65%, Volumen 266% normaler Tage » Details
     voestalpine am 2.3. -3,69%, Volumen 197% normaler Tage » Details
     Wienerberger am 2.3. -4,71%, Volumen 115% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Buwog (28,92) mit 0,59% ytd, VIG (26,16) mit 1,53% ytd, Bawag Group (43,12) mit -3,01% ytd, Telekom Austria (7,21) mit -6,71% ytd, voestalpine (44,62) mit -10,48% ytd, OMV (45,23) mit -14,39% ytd, Zumtobel (8,59) mit -14,27% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Erste Group 14,07%, Buwog 10,78% und RBI 10,56%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -38,75%, Lenzing -21,57% und Agrana -9,29%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




     

    Bildnachweis

    1. Andritz nimmt zweite Tissuemaschine mit 20-Fuss-Stahlzylinder bei Guizhou Chitianhua, China, erfolgreich in Betrieb. Das erste Papier am Roller der TM6 bei Guizhou Chitianhua © Andritz , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


    Random Partner

    VARTA AG
    Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A36AT9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: VIG(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), Kontron(1), OMV(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.77%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(5), Kontron(2), ams-Osram(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.46%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.84%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), OMV(3), VIG(1), RBI(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: EVN 0.76%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.96%

      Featured Partner Video

      Zertifikat des Tages #2: Risikoarm erstmals ATX-Exposure aufbauen? Erste ATX-Garant 24-27 als aktuelle Idee

      Structures are my best Friends. Mein Name ist Christian Drastil und ich bin Host der Zertifikate Podcasts auf audio-cd.at, da gibt es die monatliche "Zertifikate Party" jeweils zum Verfalls...

      Books josefchladek.com

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press