Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ams: Heptagon-Eigner stimmen neuer Besserungsstruktur zu


AMS
Akt. Indikation:  15.63 / 15.68
Uhrzeit:  15:52:36
Veränderung zu letztem SK:  1.07%
Letzter SK:  15.49 ( 3.47%)

27.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: ams (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

ams AG hat sich mit 100% der ehemaligen Heptagon-Aktionäre auf eine angepasste Struktur der Besserungsvereinbarung (Earn-out) verständigt, die überwiegend aus einer Aktienausschüttung besteht. ams gab am 20. Februar 2018 bekannt, dass die Gesellschaft den ehemaligen Aktionären von Heptagon ein Angebot für eine revidierte, nur auf Aktien basierende Struktur der Besserungsvereinbarung (vorbehältlich einer Zustimmung der Aktionäre, die mindestens 60% der Vorzugsanteile an Heptagon vertreten) unterbreitet hat, welche die höher als erwartet notwendigen Investitionen und Ressourcen berücksichtigt, die für das Heptagon-Geschäft zur Realisierung der Umsatzpipeline 2017 erforderlich waren.

Die Kernelemente der angepassten Struktur der Besserungsvereinbarung sind eine Gesamtausschüttung von 3'855'082 ams-Aktien sowie eine ergänzende Barausschüttung von USD 15 Mio. Durch die Hinzufügung eines begrenzten Baranteils konnte eine hundertprozentige Zustimmung seitens der Heptagon-Anteilseigner erzielt werden, so dass die endgültige Struktur der Besserungsvereinbarung im Vergleich zur ursprünglich vorgesehenen Kombination von Barmittelzahlung und ams-Aktien zu einem deutlich reduzierten Barmittelbedarf führt. Die Aktienausschüttung erfolgt wie bisher aus gehaltenen eigenen Aktien des Unternehmens ohne Verwässerungseffekt aus neuen Aktien und hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Gewinn- und Verlustrechnung.

Die endgültige Struktur der Besserungsvereinbarung (Earn-out) wurde heute implementiert. Damit zusammenhängend wurden sämtliche ams-Aktien und Barmittel, die seit dem Closing der Transaktion am 24. Januar 2017 noch hinterlegt waren oder der gestaffelten Lock-up-Vereinbarung unterlagen, freigegeben und an die ehemaligen Heptagon-Aktionäre übertragen.

Company im Artikel

AMS

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (24.03.2018)
 



ams wafer © ams


Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: AT&S 1.64%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Österreichische Post(1), Rosenbauer(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Warimpex 1.02%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(2), Andritz(2), S&T(1), AMS(1)
    conwert und Buwog indirekt auf Allzeithoch, neue Shortpositionen auf Post und voestalpine
    Star der Stunde: Agrana 0.58%, Rutsch der Stunde: DO&CO -3.28%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Flughafen Wien(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.94%, Rutsch der Stunde: CA Immo -1.02%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: großer Sport, großes Geld, große Zukunft

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Juli 2020

    Inbox: ams: Heptagon-Eigner stimmen neuer Besserungsstruktur zu


    27.03.2018

    27.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: ams (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    ams AG hat sich mit 100% der ehemaligen Heptagon-Aktionäre auf eine angepasste Struktur der Besserungsvereinbarung (Earn-out) verständigt, die überwiegend aus einer Aktienausschüttung besteht. ams gab am 20. Februar 2018 bekannt, dass die Gesellschaft den ehemaligen Aktionären von Heptagon ein Angebot für eine revidierte, nur auf Aktien basierende Struktur der Besserungsvereinbarung (vorbehältlich einer Zustimmung der Aktionäre, die mindestens 60% der Vorzugsanteile an Heptagon vertreten) unterbreitet hat, welche die höher als erwartet notwendigen Investitionen und Ressourcen berücksichtigt, die für das Heptagon-Geschäft zur Realisierung der Umsatzpipeline 2017 erforderlich waren.

    Die Kernelemente der angepassten Struktur der Besserungsvereinbarung sind eine Gesamtausschüttung von 3'855'082 ams-Aktien sowie eine ergänzende Barausschüttung von USD 15 Mio. Durch die Hinzufügung eines begrenzten Baranteils konnte eine hundertprozentige Zustimmung seitens der Heptagon-Anteilseigner erzielt werden, so dass die endgültige Struktur der Besserungsvereinbarung im Vergleich zur ursprünglich vorgesehenen Kombination von Barmittelzahlung und ams-Aktien zu einem deutlich reduzierten Barmittelbedarf führt. Die Aktienausschüttung erfolgt wie bisher aus gehaltenen eigenen Aktien des Unternehmens ohne Verwässerungseffekt aus neuen Aktien und hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Gewinn- und Verlustrechnung.

    Die endgültige Struktur der Besserungsvereinbarung (Earn-out) wurde heute implementiert. Damit zusammenhängend wurden sämtliche ams-Aktien und Barmittel, die seit dem Closing der Transaktion am 24. Januar 2017 noch hinterlegt waren oder der gestaffelten Lock-up-Vereinbarung unterlagen, freigegeben und an die ehemaligen Heptagon-Aktionäre übertragen.

    Company im Artikel

    AMS

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (24.03.2018)
     



    ams wafer © ams






    AMS
    Akt. Indikation:  15.63 / 15.68
    Uhrzeit:  15:52:36
    Veränderung zu letztem SK:  1.07%
    Letzter SK:  15.49 ( 3.47%)



     

    Bildnachweis

    1. ams wafer , (© ams)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Wienerberger, voestalpine, Andritz, Zumtobel, Warimpex, Rosenbauer, SBO, UBM, Erste Group, Immofinanz, OMV, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, AMS, Addiko Bank, Porr, Marinomed Biotech, AT&S, Lenzing, Österreichische Post, Josef Manner & Comp. AG, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Daimler, Deutsche Post, Covestro, Vonovia SE, BMW, Fresenius Medical Care.


    Random Partner

    A1 Telekom Austria
    Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    ams wafer, (© ams)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: AT&S 1.64%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Österreichische Post(1), Rosenbauer(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Warimpex 1.02%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Mayr-Melnhof(2), Andritz(2), S&T(1), AMS(1)
      conwert und Buwog indirekt auf Allzeithoch, neue Shortpositionen auf Post und voestalpine
      Star der Stunde: Agrana 0.58%, Rutsch der Stunde: DO&CO -3.28%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Flughafen Wien(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 0.94%, Rutsch der Stunde: CA Immo -1.02%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: großer Sport, großes Geld, große Zukunft

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 16. Juli 2020