Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Deutsche Bank bekommt neue Aufsichtsrat-Mitglieder


Deutsche Bank
Akt. Indikation:  11.93 / 12.00
Uhrzeit:  22:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.08%
Letzter SK:  11.95 ( -0.35%)

Goldman Sachs
Akt. Indikation:  358.10 / 359.60
Uhrzeit:  22:59:50
Veränderung zu letztem SK:  0.60%
Letzter SK:  356.70 ( 0.02%)

UBS
Akt. Indikation:  25.63 / 25.92
Uhrzeit:  23:00:07
Veränderung zu letztem SK:  1.00%
Letzter SK:  25.52 ( -0.41%)

04.04.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Deutsche Bank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank wird der Hauptversammlung am 24. Mai 2018 die Wahl von vier neuen Vertretern der Anteilseigner vorschlagen. In das Gremium sollen Mayree Clark, John Thain und Michele Trogni einziehen.

Mayree Clark ist Gründerin und Managing Partner des Vermögensverwalters Eachwin Capital. Sie fungiert als Direktorin von Ally Financial, Regulatory Data Corp. und von Taubman Centers. Clark hatte innerhalb von 24 Jahren verschiedene Positionen bei Morgan Stanley inne, in der Unternehmensleitung sowie in den Geschäftsbereichen Institutional Securities und Wealth Management.

John Thain ist unter anderem Mitglied des Board of Directors von Uber. In seiner Laufbahn war er zuvor Vorstandsvorsitzender (Chief Executive Officer) des Finanzinvestors CIT Group, der Bank Merrill Lynch und der New York Stock Exchange sowie President und Chief Operating Officer bei Goldman Sachs .

Michele Trogni ist Mitglied des Aufsichtsrats (Board of Directors) von Morneau Shepell und hält weitere Mandate. Während ihrer Laufbahn war sie zuletzt Executive Vice President bei IHS Markit. Sie arbeitete davor 25 Jahre bei UBS und war dort zuletzt für die Informationstechnologie verantwortlich (Group Chief Information Officer).

Wie bereits im März 2017 mitgeteilt, wird zudem Norbert Winkeljohann als weiteres neues Mitglied des Gremiums vorgeschlagen. Er ist Vorsitzender des Vorstands der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Europa und Sprecher der Geschäftsführung in Deutschland, wird dort aber zum 30. Juni 2018 ausscheiden. Er soll zum 1. August 2018 in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen.

Die neuen Mitglieder sollen auf Louise Parent, Dina Dublon, Henning Kagermann und Johannes Teyssen folgen, deren Amtszeit turnusgemäß endet und die nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stehen. Dina Dublon hat sich bereit erklärt, übergangsweise bis zum 31. Juli 2018 im Amt zu bleiben.

Zugleich hat der Aufsichtsrat Gerd Alexander Schütz zur Wiederwahl nominiert. Schütz war von der Hauptversammlung 2017 für zunächst ein Jahr in das Gremium gewählt worden und soll nun ebenfalls für fünf Jahre bestellt werden.

„Wir freuen uns, dass wir so kompetente neue Mitglieder mit langer Erfahrung in der Finanzbranche gewinnen konnten“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Paul Achleitner. „Sie ergänzen die vielfältige Expertise in unserem Aufsichtsrat hervorragend.“

Achleitner dankte den ausscheidenden Mitgliedern des Gremiums: „Dina Dublon, Louise Parent, Henning Kagermann und Johannes Teyssen haben in einer schwierigen Phase für die Deutsche Bank im Aufsichtsrat wertvolle Arbeit geleistet. Für ihr intensives und zeitaufwendiges Engagement möchte ich ihnen herzlich danken, auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen.“

 

Companies im Artikel

Deutsche Bank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (31.03.2018)
 



Goldman Sachs

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (31.03.2018)
 



UBS

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (31.03.2018)
 



Frankfurt by Dominik Leiter



Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A38NH3
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: VIG(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), Kontron(1), OMV(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.77%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(5), Kontron(2), ams-Osram(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.46%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), OMV(3), VIG(1), RBI(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: EVN 0.76%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.96%

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/07: Bettina Pfluger

    Bettina Pfluger ist Wirtschaftsredakteurin beim Standard und auf Social Media nicht zu finden. Warum das so ist, darüber reden wir in diesem Podcast. Wir reden aber auch über das Wirtscha...

    Books josefchladek.com

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Inbox: Deutsche Bank bekommt neue Aufsichtsrat-Mitglieder


    04.04.2018, 3781 Zeichen

    04.04.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Deutsche Bank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank wird der Hauptversammlung am 24. Mai 2018 die Wahl von vier neuen Vertretern der Anteilseigner vorschlagen. In das Gremium sollen Mayree Clark, John Thain und Michele Trogni einziehen.

    Mayree Clark ist Gründerin und Managing Partner des Vermögensverwalters Eachwin Capital. Sie fungiert als Direktorin von Ally Financial, Regulatory Data Corp. und von Taubman Centers. Clark hatte innerhalb von 24 Jahren verschiedene Positionen bei Morgan Stanley inne, in der Unternehmensleitung sowie in den Geschäftsbereichen Institutional Securities und Wealth Management.

    John Thain ist unter anderem Mitglied des Board of Directors von Uber. In seiner Laufbahn war er zuvor Vorstandsvorsitzender (Chief Executive Officer) des Finanzinvestors CIT Group, der Bank Merrill Lynch und der New York Stock Exchange sowie President und Chief Operating Officer bei Goldman Sachs .

    Michele Trogni ist Mitglied des Aufsichtsrats (Board of Directors) von Morneau Shepell und hält weitere Mandate. Während ihrer Laufbahn war sie zuletzt Executive Vice President bei IHS Markit. Sie arbeitete davor 25 Jahre bei UBS und war dort zuletzt für die Informationstechnologie verantwortlich (Group Chief Information Officer).

    Wie bereits im März 2017 mitgeteilt, wird zudem Norbert Winkeljohann als weiteres neues Mitglied des Gremiums vorgeschlagen. Er ist Vorsitzender des Vorstands der Beratungs- und Prüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Europa und Sprecher der Geschäftsführung in Deutschland, wird dort aber zum 30. Juni 2018 ausscheiden. Er soll zum 1. August 2018 in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen.

    Die neuen Mitglieder sollen auf Louise Parent, Dina Dublon, Henning Kagermann und Johannes Teyssen folgen, deren Amtszeit turnusgemäß endet und die nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stehen. Dina Dublon hat sich bereit erklärt, übergangsweise bis zum 31. Juli 2018 im Amt zu bleiben.

    Zugleich hat der Aufsichtsrat Gerd Alexander Schütz zur Wiederwahl nominiert. Schütz war von der Hauptversammlung 2017 für zunächst ein Jahr in das Gremium gewählt worden und soll nun ebenfalls für fünf Jahre bestellt werden.

    „Wir freuen uns, dass wir so kompetente neue Mitglieder mit langer Erfahrung in der Finanzbranche gewinnen konnten“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Paul Achleitner. „Sie ergänzen die vielfältige Expertise in unserem Aufsichtsrat hervorragend.“

    Achleitner dankte den ausscheidenden Mitgliedern des Gremiums: „Dina Dublon, Louise Parent, Henning Kagermann und Johannes Teyssen haben in einer schwierigen Phase für die Deutsche Bank im Aufsichtsrat wertvolle Arbeit geleistet. Für ihr intensives und zeitaufwendiges Engagement möchte ich ihnen herzlich danken, auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen.“

     

    Companies im Artikel

    Deutsche Bank

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (31.03.2018)
     



    Goldman Sachs

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (31.03.2018)
     



    UBS

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (31.03.2018)
     



    Frankfurt by Dominik Leiter





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva




    Deutsche Bank
    Akt. Indikation:  11.93 / 12.00
    Uhrzeit:  22:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.08%
    Letzter SK:  11.95 ( -0.35%)

    Goldman Sachs
    Akt. Indikation:  358.10 / 359.60
    Uhrzeit:  22:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.60%
    Letzter SK:  356.70 ( 0.02%)

    UBS
    Akt. Indikation:  25.63 / 25.92
    Uhrzeit:  23:00:07
    Veränderung zu letztem SK:  1.00%
    Letzter SK:  25.52 ( -0.41%)



     

    Bildnachweis

    1. Frankfurt by Dominik Leiter   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Frankfurt by Dominik Leiter


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A38NH3
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: VIG(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: AT&S(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(2), Kontron(1), OMV(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.77%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(5), Kontron(2), ams-Osram(1), Kapsch TrafficCom(1), Porr(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.46%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.84%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(4), OMV(3), VIG(1), RBI(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: EVN 0.76%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.96%

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/07: Bettina Pfluger

      Bettina Pfluger ist Wirtschaftsredakteurin beim Standard und auf Social Media nicht zu finden. Warum das so ist, darüber reden wir in diesem Podcast. Wir reden aber auch über das Wirtscha...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Andreas H. Bitesnich
      dots on paper
      2023
      teNeues Verlag GmbH

      Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
      Seeing Vyšehrad
      2023
      Self published

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void