Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.05.2018, 4326 Zeichen

Tagesgewinner war am Donnerstag Nordex mit 8,34% auf 10,78 (297% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 18,64%) vor Merck KGaA mit 6,43% auf 86,04 (276% Vol.; 1W 3,21%) und Leoni mit 5,80% auf 56,94 (204% Vol.; 1W 7,80%). Die Tagesverlierer: Vipshop mit -4,03% auf 12,15 (119% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -19,91%), NetEase mit -7,46% auf 246,16 (331% Vol.; 1W -7,76%), AT&S mit -3,23% auf 18,00 (170% Vol.; 1W -14,29%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (30368,71 Mio.),  Glencore (27680,86) und GVC Holdings (16897,88). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei  Ambarella (776%),  NetEase (331%) und  GVC Holdings (313%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Valeant mit 27,86%, die beste ytd ist Netflix mit 69,42%. Am schwächsten tendierten Sirona Dental mit -6,76% (Monatssicht) und Deutsche Bank mit -30,56% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Netflix 69.42% (Vorjahr: 55.06 Prozent) im Plus. Dahinter SMA Solar 69.33% (Vorjahr: 43.32 Prozent), Valneva 47.27% (Vorjahr: -11.86 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Bank -30.56% (Vorjahr: -7.97 Prozent), dann NetEase -28.66% (Vorjahr: 60.24 Prozent), Dialog Semiconductor -25.65% (Vorjahr: -35.39 Prozent). 

Weitere Highlights: WireCard ist nun 10 Tage im Plus (9,27% Zuwachs von 117 auf 127,85), ebenso Nordex 4 Tage im Plus (21,75% Zuwachs von 8,85 auf 10,78), Linde 3 Tage im Plus (3,02% Zuwachs von 178,75 auf 184,15), GoPro 3 Tage im Plus (6,02% Zuwachs von 5,65 auf 5,99), Alphabet-A 3 Tage im Minus (2,29% Verlust von 1106,6 auf 1081,26), Novartis 3 Tage im Minus (0,74% Verlust von 78,22 auf 77,64), NetEase 3 Tage im Minus (8,68% Verlust von 269,55 auf 246,16), Celgene 3 Tage im Minus (6,25% Verlust von 85,31 auf 79,98).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SMA Solar -1,14% auf 60,95, davor 8 Tage im Plus (16,98% Zuwachs von 52,7 auf 61,65),  Rocket Internet 0% auf 24,72, davor 6 Tage im Plus (5,19% Zuwachs von 23,5 auf 24,72), JinkoSolar -1,39% auf 19,92, davor 3 Tage im Plus (7,84% Zuwachs von 18,74 auf 20,21), Gazprom +1,52% auf 4,02, davor 3 Tage im Minus (-1,25% Verlust von 4,01 auf 3,96), Nestlé +0,31% auf 77,18, davor 3 Tage im Minus (-0,85% Verlust von 77,6 auf 76,94), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Verbund (28) mit 38,99% ytd, WireCard (127,85) mit 37,37% ytd, SBO (108,8) mit 28% ytd, Uniqa (10,23) mit 15,99% ytd,Wienerberger (23,6) mit 17,01% ytd, Royal Dutch Shell (30,64) mit 10,08% ytd, AT&S (18) mit -23,53% ytd, Celgene (67,5) mit -23,36% ytd, NetEase (205,32) mit -28,66% ytd, Polytec (14) mit -24,32% ytd.

Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 47,08%, WireCard 41,18% und Netflix 39,09%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Dentsply Int. -100%, Sirona Dental -100% und Zumtobel -34,45%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




 

Bildnachweis

1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2TLL0
AT0000A347X9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #584: Good News AT&S, Spoiler CFO Main Event 2024, erneuter Wutbrief Peter Brezinschek, Valneva Tierpfleger

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Hello bank! 100 detailliert: WireCard 10 Tage im Plus


    18.05.2018, 4326 Zeichen

    Tagesgewinner war am Donnerstag Nordex mit 8,34% auf 10,78 (297% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 18,64%) vor Merck KGaA mit 6,43% auf 86,04 (276% Vol.; 1W 3,21%) und Leoni mit 5,80% auf 56,94 (204% Vol.; 1W 7,80%). Die Tagesverlierer: Vipshop mit -4,03% auf 12,15 (119% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -19,91%), NetEase mit -7,46% auf 246,16 (331% Vol.; 1W -7,76%), AT&S mit -3,23% auf 18,00 (170% Vol.; 1W -14,29%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (30368,71 Mio.),  Glencore (27680,86) und GVC Holdings (16897,88). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei  Ambarella (776%),  NetEase (331%) und  GVC Holdings (313%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Valeant mit 27,86%, die beste ytd ist Netflix mit 69,42%. Am schwächsten tendierten Sirona Dental mit -6,76% (Monatssicht) und Deutsche Bank mit -30,56% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Netflix 69.42% (Vorjahr: 55.06 Prozent) im Plus. Dahinter SMA Solar 69.33% (Vorjahr: 43.32 Prozent), Valneva 47.27% (Vorjahr: -11.86 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Deutsche Bank -30.56% (Vorjahr: -7.97 Prozent), dann NetEase -28.66% (Vorjahr: 60.24 Prozent), Dialog Semiconductor -25.65% (Vorjahr: -35.39 Prozent). 

    Weitere Highlights: WireCard ist nun 10 Tage im Plus (9,27% Zuwachs von 117 auf 127,85), ebenso Nordex 4 Tage im Plus (21,75% Zuwachs von 8,85 auf 10,78), Linde 3 Tage im Plus (3,02% Zuwachs von 178,75 auf 184,15), GoPro 3 Tage im Plus (6,02% Zuwachs von 5,65 auf 5,99), Alphabet-A 3 Tage im Minus (2,29% Verlust von 1106,6 auf 1081,26), Novartis 3 Tage im Minus (0,74% Verlust von 78,22 auf 77,64), NetEase 3 Tage im Minus (8,68% Verlust von 269,55 auf 246,16), Celgene 3 Tage im Minus (6,25% Verlust von 85,31 auf 79,98).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SMA Solar -1,14% auf 60,95, davor 8 Tage im Plus (16,98% Zuwachs von 52,7 auf 61,65),  Rocket Internet 0% auf 24,72, davor 6 Tage im Plus (5,19% Zuwachs von 23,5 auf 24,72), JinkoSolar -1,39% auf 19,92, davor 3 Tage im Plus (7,84% Zuwachs von 18,74 auf 20,21), Gazprom +1,52% auf 4,02, davor 3 Tage im Minus (-1,25% Verlust von 4,01 auf 3,96), Nestlé +0,31% auf 77,18, davor 3 Tage im Minus (-0,85% Verlust von 77,6 auf 76,94), 

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Verbund (28) mit 38,99% ytd, WireCard (127,85) mit 37,37% ytd, SBO (108,8) mit 28% ytd, Uniqa (10,23) mit 15,99% ytd,Wienerberger (23,6) mit 17,01% ytd, Royal Dutch Shell (30,64) mit 10,08% ytd, AT&S (18) mit -23,53% ytd, Celgene (67,5) mit -23,36% ytd, NetEase (205,32) mit -28,66% ytd, Polytec (14) mit -24,32% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 47,08%, WireCard 41,18% und Netflix 39,09%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Dentsply Int. -100%, Sirona Dental -100% und Zumtobel -34,45%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




     

    Bildnachweis

    1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2TLL0
    AT0000A347X9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #584: Good News AT&S, Spoiler CFO Main Event 2024, erneuter Wutbrief Peter Brezinschek, Valneva Tierpfleger

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler

      Robert Frank
      The Americans (fifth American edition)
      1978
      Aperture