Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Marktstart: Unser Robot zum DAX - Deutsche Telekom 5 Tage im Minus #bsngine #fintech

Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.05.2018, 4106 Zeichen

Der DAX gewann am Donnerstag 0,91% auf 13114,61 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 1,52% im Plus. Es gab bisher 50 Gewinntage und 45 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 3,28%, vom Low ist man 11,26% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018 ist der Montag mit 0,09%, der schwächste ist der Freitag mit -0,1%.

Das ist der 18. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Donnerstag Merck KGaA mit 6,43% auf 86,04 (276% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,21%) vor Fresenius Medical Care mit 3,63% auf 88,50 (138% Vol.; 1W 3,58%) und Fresenius mit 2,34% auf 69,08 (91% Vol.; 1W 2,55%). Die Tagesverlierer: Deutsche Boerse mit -1,43% auf 113,45 (71% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,24%), Henkelmit -0,43% auf 104,60 (91% Vol.; 1W 0,24%), Commerzbank mit -0,29% auf 10,31 (85% Vol.; 1W -5,17%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten BMW (570,1 Mio.),  Deutsche Telekom (565,26) und SAP (519,6). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei  Merck KGaA(276%),  BMW (164%) und  Fresenius Medical Care (138%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist LINDE Z.UMT. mit 14,68%, die beste ytd ist RWE mit 18,59%. Am schwächsten tendierten adidas mit -7,33% (Monatssicht) und Deutsche Bank mit -30,56% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RWE 18.59% (Vorjahr: 43.88 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Boerse 17.2% (Vorjahr: 26.67 Prozent), adidas 16.81% (Vorjahr: 11.32 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Bank -30.56% (Vorjahr: -7.97 Prozent), dann Lufthansa -18.26% (Vorjahr: 150.37 Prozent), Commerzbank -17.57% (Vorjahr: 72.58 Prozent). 

Weitere Highlights: Fresenius ist nun 4 Tage im Plus (3,72% Zuwachs von 66,6 auf 69,08), ebenso Siemens 3 Tage im Plus (1,8% Zuwachs von 115,48 auf 117,56), LINDE Z.UMT. 3 Tage im Plus (3,13% Zuwachs von 193,15 auf 199,2), BASF 3 Tage im Plus (2,47% Zuwachs von 86,76 auf 88,9), HeidelbergCement 3 Tage im Plus (2,17% Zuwachs von 79,34 auf 81,06), Deutsche Telekom 5 Tage im Minus (1,19% Verlust von 14,31 auf 14,14).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Deutsche Bank +0,42% auf 11,024, davor 3 Tage im Minus (-5,72% Verlust von 11,64 auf 10,98),  Vonovia SE +0,38% auf 39,15, davor 3 Tage im Minus (-1,22% Verlust von 39,48 auf 39).

Index-Performance DAX der letzten 5 Tage

 17.05.: 13114,61 +0,91% 
 16.05.: 12996,33 +0,20% (2-Tagesperformance 1,11%) 
 15.05.: 12970,04 -0,06% (3-Tagesperformance 1,05%) 
 14.05.: 12977,71 -0,18% (4-Tagesperformance 0,87%) 
 11.05.: 13001,24 -0,17% (Wochenperformance 0,70%) 
 10.05.: 13022,87 +0,62% (6-Tagesperformance 1,33%) 

Top Flop

 Continental am 17.5. 1,89%, Volumen 91% normaler Tage » Details 
 Daimler am 17.5. 1,39%, Volumen 86% normaler Tage » Details 
 BMW am 17.5. 1,24%, Volumen 156% normaler Tage » Details 
 Deutsche Telekom am 17.5. -0,07%, Volumen 132% normaler Tage » Details 
 Deutsche Post am 17.5. -0,26%, Volumen 91% normaler Tage » Details 
 Commerzbank am 17.5. -0,29%, Volumen 98% normaler Tage » Details 

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Boerse 13,79%, Volkswagen Vz. 10,33% und Infineon 9,88%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Bank -21,05%, Commerzbank -12,18% und ThyssenKrupp -8,81%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Merck KGaA (5 Plätze gutgemacht, von 24 auf 19) ; dazu, Fresenius Medical Care (+4, von 17 auf 13), Beiersdorf (-3, von 13 auf 16), Continental(+2, von 16 auf 14), Allianz (-2, von 15 auf 17), Deutsche Telekom (-2, von 19 auf 21), Henkel (-2, von 20 auf 22), RWE (+1, von 2 auf 1), Deutsche Boerse (-1, von 1 auf 2), BMW (+1, von 5 auf 4), 

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




 

Bildnachweis

1. Deutsche Börse Viola Grebe , (© Viola Grebe)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Deutsche Börse Viola Grebe, (© Viola Grebe)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2TLL0
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/11: Gerhard Popp

    Gerhard Popp ist Webentwickler und Vlogger im Finanz- und Immobilienbereich und es ist eine absolute Stegreif-Folge, denn Gerhard war eigentlich bei mir zu Gast um mich zu interviewen, genauer zu i...

    Books josefchladek.com

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Marktstart: Unser Robot zum DAX - Deutsche Telekom 5 Tage im Minus #bsngine #fintech


    18.05.2018, 4106 Zeichen

    Der DAX gewann am Donnerstag 0,91% auf 13114,61 Punkte. Year-to-date liegt der DAX nun 1,52% im Plus. Es gab bisher 50 Gewinntage und 45 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 3,28%, vom Low ist man 11,26% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2018 ist der Montag mit 0,09%, der schwächste ist der Freitag mit -0,1%.

    Das ist der 18. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

    Tagesgewinner war am Donnerstag Merck KGaA mit 6,43% auf 86,04 (276% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 3,21%) vor Fresenius Medical Care mit 3,63% auf 88,50 (138% Vol.; 1W 3,58%) und Fresenius mit 2,34% auf 69,08 (91% Vol.; 1W 2,55%). Die Tagesverlierer: Deutsche Boerse mit -1,43% auf 113,45 (71% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,24%), Henkelmit -0,43% auf 104,60 (91% Vol.; 1W 0,24%), Commerzbank mit -0,29% auf 10,31 (85% Vol.; 1W -5,17%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten BMW (570,1 Mio.),  Deutsche Telekom (565,26) und SAP (519,6). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei  Merck KGaA(276%),  BMW (164%) und  Fresenius Medical Care (138%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist LINDE Z.UMT. mit 14,68%, die beste ytd ist RWE mit 18,59%. Am schwächsten tendierten adidas mit -7,33% (Monatssicht) und Deutsche Bank mit -30,56% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RWE 18.59% (Vorjahr: 43.88 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Boerse 17.2% (Vorjahr: 26.67 Prozent), adidas 16.81% (Vorjahr: 11.32 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Deutsche Bank -30.56% (Vorjahr: -7.97 Prozent), dann Lufthansa -18.26% (Vorjahr: 150.37 Prozent), Commerzbank -17.57% (Vorjahr: 72.58 Prozent). 

    Weitere Highlights: Fresenius ist nun 4 Tage im Plus (3,72% Zuwachs von 66,6 auf 69,08), ebenso Siemens 3 Tage im Plus (1,8% Zuwachs von 115,48 auf 117,56), LINDE Z.UMT. 3 Tage im Plus (3,13% Zuwachs von 193,15 auf 199,2), BASF 3 Tage im Plus (2,47% Zuwachs von 86,76 auf 88,9), HeidelbergCement 3 Tage im Plus (2,17% Zuwachs von 79,34 auf 81,06), Deutsche Telekom 5 Tage im Minus (1,19% Verlust von 14,31 auf 14,14).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Deutsche Bank +0,42% auf 11,024, davor 3 Tage im Minus (-5,72% Verlust von 11,64 auf 10,98),  Vonovia SE +0,38% auf 39,15, davor 3 Tage im Minus (-1,22% Verlust von 39,48 auf 39).

    Index-Performance DAX der letzten 5 Tage

     17.05.: 13114,61 +0,91% 
     16.05.: 12996,33 +0,20% (2-Tagesperformance 1,11%) 
     15.05.: 12970,04 -0,06% (3-Tagesperformance 1,05%) 
     14.05.: 12977,71 -0,18% (4-Tagesperformance 0,87%) 
     11.05.: 13001,24 -0,17% (Wochenperformance 0,70%) 
     10.05.: 13022,87 +0,62% (6-Tagesperformance 1,33%) 

    Top Flop

     Continental am 17.5. 1,89%, Volumen 91% normaler Tage » Details 
     Daimler am 17.5. 1,39%, Volumen 86% normaler Tage » Details 
     BMW am 17.5. 1,24%, Volumen 156% normaler Tage » Details 
     Deutsche Telekom am 17.5. -0,07%, Volumen 132% normaler Tage » Details 
     Deutsche Post am 17.5. -0,26%, Volumen 91% normaler Tage » Details 
     Commerzbank am 17.5. -0,29%, Volumen 98% normaler Tage » Details 

    Am weitesten über dem MA200: Deutsche Boerse 13,79%, Volkswagen Vz. 10,33% und Infineon 9,88%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Bank -21,05%, Commerzbank -12,18% und ThyssenKrupp -8,81%.

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Merck KGaA (5 Plätze gutgemacht, von 24 auf 19) ; dazu, Fresenius Medical Care (+4, von 17 auf 13), Beiersdorf (-3, von 13 auf 16), Continental(+2, von 16 auf 14), Allianz (-2, von 15 auf 17), Deutsche Telekom (-2, von 19 auf 21), Henkel (-2, von 20 auf 22), RWE (+1, von 2 auf 1), Deutsche Boerse (-1, von 1 auf 2), BMW (+1, von 5 auf 4), 

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum DAX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




     

    Bildnachweis

    1. Deutsche Börse Viola Grebe , (© Viola Grebe)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Deutsche Börse Viola Grebe, (© Viola Grebe)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/11: Gerhard Popp

      Gerhard Popp ist Webentwickler und Vlogger im Finanz- und Immobilienbereich und es ist eine absolute Stegreif-Folge, denn Gerhard war eigentlich bei mir zu Gast um mich zu interviewen, genauer zu i...

      Books josefchladek.com

      Henry Schulz
      People Things
      2023
      Buckunst Berlin

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published