Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



05.07.2018, 4088 Zeichen

Infineon 
2.65%

 

ArthurDent (DNAIDACH): Erster Positionsaufbau nach längerer Durststrecke. Guter Wert mit viel Potential. Irgendwann wacht auch der deutsche Mr. Market wieder auf und findet seinen Mut. Dann bin ich einen Tick mehr dabei. (05.07. 11:23)

 

Linde 
1.12%

 

Einstein (PT78PT78): ***Linde***Das Teil könnte bald über die 220 fliegen***Ich bleibe dabei*** (05.07. 10:48)

 

Steinhoff 
-8.74%

 

Stevox (DIV2030): Ich bin mit einer minimalen Position bei Steinhoff eingestiegen. Durch den Bilanzskandal ist die Aktie im Tief auf 0,07 € gefallen. Die gute Nachricht ist, dass das vorhandene Eigenkapital höher ausfiel als gedacht und Wirtschaftsprüfer einen Substanzwert je Aktie von 58 Cent errechnet haben. Diese Nachricht führte dazu, dass die Aktie am Dienstag auf fast 0,12 € stieg. Durch dieses Lebenszeichen und den aktuellen kleinen Rücksetzer bin ich eingestiegen. Steinhoff hatte 2017 noch eine Dividendenrendite von 3,44 % erzielt. Wenn sich die Firma und der Kurs erholt sowie die Dividenpolitik beibehalten wird, ist hier großes möglich. Mit dieser Aktie gehe ich ein etwas größeres Risiko ein, weshalb nur 1 % des Depotvolumens investiert wurde. (05.07. 10:43)

>> mehr comments zu Steinhoff: www.boerse-social.com/launch/aktie/steinhoff

 

Münchener Rück 
0.04%

 

InvestAG (AGBIK): Die Aktie verhält sich in der letzten Zeit antizyklisch. Die Rückgänge im Dax haben den Kurs kaum tangiert, heut steigt der Dax und die Münchner Rück fällt. (05.07. 10:25)

 

S&T 
4.90%

 

GoldeselTrading (GOLDINV): Auch S+T zieht jetzt auf neue Verlaufshochs, die 23€. Rückenwind bringt ein Analystenkommentar,Hauck & Auffhäuser rechnet mit einem starken zweiten Quartal, die Prognose könnte entsprechend angehoben werden. (05.07. 10:14)

 

Nvidia 
0.30%

 

Ertragreich (DENKER): Teilverkauf mitgenommen mit 12 % Profit. (05.07. 09:54)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

General Electric 
-0.30%

 

Ertragreich (MACHER01): Die Trendwende scheint noch nicht zu kommen .....Aktie wird nach der Marktlage wieder verkauft ... Freies Kapital aufbauen ... (05.07. 09:35)

>> mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

 

Volkswagen Vz. 
4.46%

 

DrWolf (BEB166ER): Eine mögliche Zölländerung in die andere Richtung. Vor zwei Tagen war die Rede davon: "Die EU sollte Trump daher anbieten, ihre Autozölle von 10% auf die 2,5% zu senken, die die USA bisher erheben". Nun schlägt sogar Grenell, der Abgesandte in der EU Kolonie, wie einige ihn nennen, eine Nulllösung vor. Also keine Autozölle auf beiden Seiten. Da dürften die Augen bei den Autochefs groß geworden sein. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/der-handelsstreit/richard-grenell-trifft-autobauer-verzichtet-amerika-komplett-auf-autozoelle-15675124.html (05.07. 09:35)

>> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

 

BMW 
5.37%

 

DrWolf (BEB166ER): Eine mögliche Zölländerung in die andere Richtung. Vor zwei Tagen war die Rede davon: "Die EU sollte Trump daher anbieten, ihre Autozölle von 10% auf die 2,5% zu senken, die die USA bisher erheben". Nun schlägt sogar Grenell, der Abgesandte in der EU Kolonie, wie einige ihn nennen, eine Nulllösung vor. Also keine Autozölle auf beiden Seiten. Da dürften die Augen bei den Autochefs groß geworden sein. Habe BMW gleich nachgekauft. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/der-handelsstreit/richard-grenell-trifft-autobauer-verzichtet-amerika-komplett-auf-autozoelle-15675124.html (05.07. 09:35)

 

Scout24 
1.29%

 

ArthurDent (DNAIDACH): Eine erste Position für den Wiedereinstieg. G24 sieht trotz Sommerloch wieder gut aus. (05.07. 09:29)

>> mehr comments zu Scout24: www.boerse-social.com/launch/aktie/scout24

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed




 

Bildnachweis

1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


Random Partner

Kontron
Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TVZ9
AT0000A38NH3
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Uniqa(1)
    BSN MA-Event EVN
    Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.61%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: UBM(2), Palfinger(2), Fabasoft(1), RBI(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(3), Wienerberger(2), AT&S(2), Telekom Austria(2), RBI(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: SBO -1.47%

    Featured Partner Video

    Keine April-Scherze

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. A...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    wikifolio whispers p.m. zu Infineon, Linde, Steinhoff, Münchener Rück, S&T, Nvidia, General Electric, Volkswagen Vz., BMW und Scout24


    05.07.2018, 4088 Zeichen

    Infineon 
    2.65%

     

    ArthurDent (DNAIDACH): Erster Positionsaufbau nach längerer Durststrecke. Guter Wert mit viel Potential. Irgendwann wacht auch der deutsche Mr. Market wieder auf und findet seinen Mut. Dann bin ich einen Tick mehr dabei. (05.07. 11:23)

     

    Linde 
    1.12%

     

    Einstein (PT78PT78): ***Linde***Das Teil könnte bald über die 220 fliegen***Ich bleibe dabei*** (05.07. 10:48)

     

    Steinhoff 
    -8.74%

     

    Stevox (DIV2030): Ich bin mit einer minimalen Position bei Steinhoff eingestiegen. Durch den Bilanzskandal ist die Aktie im Tief auf 0,07 € gefallen. Die gute Nachricht ist, dass das vorhandene Eigenkapital höher ausfiel als gedacht und Wirtschaftsprüfer einen Substanzwert je Aktie von 58 Cent errechnet haben. Diese Nachricht führte dazu, dass die Aktie am Dienstag auf fast 0,12 € stieg. Durch dieses Lebenszeichen und den aktuellen kleinen Rücksetzer bin ich eingestiegen. Steinhoff hatte 2017 noch eine Dividendenrendite von 3,44 % erzielt. Wenn sich die Firma und der Kurs erholt sowie die Dividenpolitik beibehalten wird, ist hier großes möglich. Mit dieser Aktie gehe ich ein etwas größeres Risiko ein, weshalb nur 1 % des Depotvolumens investiert wurde. (05.07. 10:43)

    >> mehr comments zu Steinhoff: www.boerse-social.com/launch/aktie/steinhoff

     

    Münchener Rück 
    0.04%

     

    InvestAG (AGBIK): Die Aktie verhält sich in der letzten Zeit antizyklisch. Die Rückgänge im Dax haben den Kurs kaum tangiert, heut steigt der Dax und die Münchner Rück fällt. (05.07. 10:25)

     

    S&T 
    4.90%

     

    GoldeselTrading (GOLDINV): Auch S+T zieht jetzt auf neue Verlaufshochs, die 23€. Rückenwind bringt ein Analystenkommentar,Hauck & Auffhäuser rechnet mit einem starken zweiten Quartal, die Prognose könnte entsprechend angehoben werden. (05.07. 10:14)

     

    Nvidia 
    0.30%

     

    Ertragreich (DENKER): Teilverkauf mitgenommen mit 12 % Profit. (05.07. 09:54)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    General Electric 
    -0.30%

     

    Ertragreich (MACHER01): Die Trendwende scheint noch nicht zu kommen .....Aktie wird nach der Marktlage wieder verkauft ... Freies Kapital aufbauen ... (05.07. 09:35)

    >> mehr comments zu General Electric: www.boerse-social.com/launch/aktie/general_electric_co

     

    Volkswagen Vz. 
    4.46%

     

    DrWolf (BEB166ER): Eine mögliche Zölländerung in die andere Richtung. Vor zwei Tagen war die Rede davon: "Die EU sollte Trump daher anbieten, ihre Autozölle von 10% auf die 2,5% zu senken, die die USA bisher erheben". Nun schlägt sogar Grenell, der Abgesandte in der EU Kolonie, wie einige ihn nennen, eine Nulllösung vor. Also keine Autozölle auf beiden Seiten. Da dürften die Augen bei den Autochefs groß geworden sein. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/der-handelsstreit/richard-grenell-trifft-autobauer-verzichtet-amerika-komplett-auf-autozoelle-15675124.html (05.07. 09:35)

    >> mehr comments zu Volkswagen Vz.: www.boerse-social.com/launch/aktie/volkswagen_vz

     

    BMW 
    5.37%

     

    DrWolf (BEB166ER): Eine mögliche Zölländerung in die andere Richtung. Vor zwei Tagen war die Rede davon: "Die EU sollte Trump daher anbieten, ihre Autozölle von 10% auf die 2,5% zu senken, die die USA bisher erheben". Nun schlägt sogar Grenell, der Abgesandte in der EU Kolonie, wie einige ihn nennen, eine Nulllösung vor. Also keine Autozölle auf beiden Seiten. Da dürften die Augen bei den Autochefs groß geworden sein. Habe BMW gleich nachgekauft. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/der-handelsstreit/richard-grenell-trifft-autobauer-verzichtet-amerika-komplett-auf-autozoelle-15675124.html (05.07. 09:35)

     

    Scout24 
    1.29%

     

    ArthurDent (DNAIDACH): Eine erste Position für den Wiedereinstieg. G24 sieht trotz Sommerloch wieder gut aus. (05.07. 09:29)

    >> mehr comments zu Scout24: www.boerse-social.com/launch/aktie/scout24

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio whispers: Stefan Greunz, Christina Oehler   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


    Random Partner

    Kontron
    Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TVZ9
    AT0000A38NH3
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Uniqa(1)
      BSN MA-Event EVN
      Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.47%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.61%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: UBM(2), Palfinger(2), Fabasoft(1), RBI(1), Bawag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(3), Wienerberger(2), AT&S(2), Telekom Austria(2), RBI(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.86%, Rutsch der Stunde: SBO -1.47%

      Featured Partner Video

      Keine April-Scherze

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. A...

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag