Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Wolfgang Matejka: Lenzing und Polytec Aktie nach Zahlen abgestraft - Potenzial zu Rückkehr?


Lenzing
Akt. Indikation:  87.41 / 89.60
Uhrzeit:  18:54:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.28%
Letzter SK:  88.75 ( -0.11%)

Polytec
Akt. Indikation:  8.57 / 8.70
Uhrzeit:  18:54:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.02%
Letzter SK:  8.64 ( 1.17%)

10.08.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

10:02 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Wolfgang Matejka, Matejka & Partner Asset Management GmbH. Thema: Nach den Quartalszahlen wurden sowohl die Aktie von Lenzing als auch von Polytec von der Börse abgestraft. Doch das gilt bei beiden nicht erst seit jetzt, Year to Date sind sie deutlich zweistellig im Minus. Dabei galten beide vor nicht all zu langer Zeit als Top Performer. Haben Lenzing und Polytec das Potenzial zur Rückkehr? Wolfgang Matejka geht in die Analyse.

>> Beitrag hören


Companies im Artikel

Lenzing Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (04.08.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Polytec Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (04.08.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Polytec-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wolfgang Matejka


Aktien auf dem Radar: Porr , Flughafen Wien , Mayr-Melnhof , FACC , Amag , Valneva , CA Immo , Betbull Holding , Verbund , AMS , startup300 , Wolford , AT&S , Zumtobel , Bawag , SBO , Palfinger , voestalpine , Cleen Energy , Kapsch TrafficCom .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Zalando – Retourenquote runter = Aktienkurs rauf?

Auch heute werden Sie, verehrte Zuschauer/-innen, sich vielleicht fragen, wo die beiden nahezu perfekt gekleideten Gentlemen- X-perten ihre Kleidung erworben haben. Nein, diese stammen nicht von Za...

Audio: Wolfgang Matejka: Lenzing und Polytec Aktie nach Zahlen abgestraft - Potenzial zu Rückkehr?


10.08.2018

10.08.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

10:02 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Wolfgang Matejka, Matejka & Partner Asset Management GmbH. Thema: Nach den Quartalszahlen wurden sowohl die Aktie von Lenzing als auch von Polytec von der Börse abgestraft. Doch das gilt bei beiden nicht erst seit jetzt, Year to Date sind sie deutlich zweistellig im Minus. Dabei galten beide vor nicht all zu langer Zeit als Top Performer. Haben Lenzing und Polytec das Potenzial zur Rückkehr? Wolfgang Matejka geht in die Analyse.

>> Beitrag hören


Companies im Artikel

Lenzing Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (04.08.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Polytec Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer
Show latest Report (04.08.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Polytec-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wolfgang Matejka




Lenzing
Akt. Indikation:  87.41 / 89.60
Uhrzeit:  18:54:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.28%
Letzter SK:  88.75 ( -0.11%)


Polytec
Akt. Indikation:  8.57 / 8.70
Uhrzeit:  18:54:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.02%
Letzter SK:  8.64 ( 1.17%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Wolfgang Matejka

Aktien auf dem Radar: Porr , Flughafen Wien , Mayr-Melnhof , FACC , Amag , Valneva , CA Immo , Betbull Holding , Verbund , AMS , startup300 , Wolford , AT&S , Zumtobel , Bawag , SBO , Palfinger , voestalpine , Cleen Energy , Kapsch TrafficCom .


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Wolfgang Matejka


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Zalando – Retourenquote runter = Aktienkurs rauf?

Auch heute werden Sie, verehrte Zuschauer/-innen, sich vielleicht fragen, wo die beiden nahezu perfekt gekleideten Gentlemen- X-perten ihre Kleidung erworben haben. Nein, diese stammen nicht von Za...