Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist detailliert: Borussia Dortmund +20 Prozent in 6 Tagen, dann 4:0 in Stuttgart

Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.10.2018, 5416 Zeichen

Tagesgewinner war am Freitag Klondike Gold mit 12,50% auf 0,14 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 17,39%) vor Lotto24 mit 10,22% auf 13,80 (203% Vol.; 1W 15,00%) und Pantaflix mit 5,63% auf 46,90 (106% Vol.; 1W -1,26%). Die Tagesverlierer: SW Umwelttechnik mit -17,14% auf 8,70 (5% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -17,14%), SolarWorld mit -12,88% auf 0,13 (12% Vol.; 1W 0,00%), Advanced Micro Devices, Inc. mit -11,12% auf 23,66 (205% Vol.; 1W -10,17%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (41996,23 Mio.), GlaxoSmithKline (41850,14) und BP Plc (32721,07). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei publity (751%), Samsung Electronics (618%) und Aurora Cannabis (561%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Air Berlin mit 45,45%, die beste ytd ist GVC Holdings mit 9220,39%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -47,46% (Monatssicht) und Phoenix Solar mit -87,6% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GVC Holdings 9,220.39% (Vorjahr: 39.38 Prozent) im Plus. Dahinter World Wrestling Entertainment 168.25% (Vorjahr: 66.2 Prozent), Advanced Micro Devices, Inc. 130.16% (Vorjahr: -9.35 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Phoenix Solar -87.6% (Vorjahr: -89.36 Prozent), dann FE Ltd -84.91% (Vorjahr: 430 Prozent), SolarWorld -76.48% (Vorjahr: -77.8 Prozent).

Weitere Highlights: Stratec Biomedical ist nun 6 Tage im Plus (14,77% Zuwachs von 50,1 auf 57,5), ebenso Uniper 6 Tage im Plus (8,28% Zuwachs von 24,88 auf 26,94), Borussia Dortmund 6 Tage im Plus (20,01% Zuwachs von 7,62 auf 9,14), Nokia 6 Tage im Plus (9,52% Zuwachs von 4,44 auf 4,86), Hannover Rück 5 Tage im Plus (4,85% Zuwachs von 115,5 auf 121,1), GVC Holdings 5 Tage im Plus (9086,6% Zuwachs von 10,45 auf 960), Swisscom 5 Tage im Plus (4,67% Zuwachs von 430,3 auf 450,4), O2 5 Tage im Plus (9,24% Zuwachs von 3,46 auf 3,78), publity 5 Tage im Plus (33,02% Zuwachs von 10,54 auf 14,02), Orange 5 Tage im Plus (4,34% Zuwachs von 13,46 auf 14,05), LEG Immobilien 5 Tage im Plus (7,71% Zuwachs von 93,4 auf 100,6), GlaxoSmithKline 5 Tage im Plus (8,97% Zuwachs von 1429,4 auf 1557,6), Swiss Re 5 Tage im Plus (3,48% Zuwachs von 87,9 auf 90,96), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), Südzucker 4 Tage im Plus (9,64% Zuwachs von 12,49 auf 13,7), Zurich Insurance 4 Tage im Plus (1,75% Zuwachs von 302,1 auf 307,4), Toyota Motor Corp. 4 Tage im Plus (3,06% Zuwachs von 49,64 auf 51,16), Carl Zeiss Meditec 4 Tage im Plus (9,1% Zuwachs von 65,95 auf 71,95), Talanx 3 Tage im Plus (4,87% Zuwachs von 29,58 auf 31,02), Vectron 7 Tage im Minus (16,71% Verlust von 17,36 auf 14,46).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Osram Licht -3,6% auf 32,44, davor 5 Tage im Plus (12,17% Zuwachs von 30 auf 33,65), Stratasys -3,08% auf 17,62, davor 5 Tage im Plus (6,75% Zuwachs von 17,03 auf 18,18), Sberbank -1,34% auf 10,32, davor 5 Tage im Plus (7,28% Zuwachs von 9,75 auf 10,46), LPKF Laser -2,75% auf 6,71, davor 4 Tage im Plus (4,55% Zuwachs von 6,6 auf 6,9), Salzgitter-5,98% auf 38,21, davor 4 Tage im Plus (2,76% Zuwachs von 39,55 auf 40,64),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Borussia Dortmund (9,15) mit 49,28% ytd, Sanofi (77,8) mit 8,28% ytd, Time Warner (86,12) mit -5,85% ytd, Klöckner (8,55) mit -16,91% ytd, Aareal Bank (34,31) mit -9,06% ytd, Hochtief (130,7) mit -11,45% ytd, CTS Eventim (33,98) mit -12,48% ytd, Evonik (27,07) mit -13,71% ytd, Ibiden Co.Ltd (10,88) mit -12,04% ytd, Lanxess (56,14) mit -15,31% ytd, Hugo Boss (60) mit -15,42% ytd, BayWa (26,5) mit -17,37% ytd, Massimo Zanetti Beverage (6) mit -18,92% ytd, Societe Generale (34,45) mit -19,98% ytd, BNP Paribas (48,73) mit -21,73% ytd, Hella Hueck & Co (39,74) mit -22,94% ytd, UBS (12,11) mit -22,74% ytd, Thorpe (0) mit -24,65% ytd, Pfeiffer Vacuum (112,1) mit -28,21% ytd,Credit Suisse (11,5) mit -24,43% ytd, Cargotec (34,58) mit -26,74% ytd, Banco Santander (4,13) mit -24,71% ytd, Rheinmetall (75,78) mit -28,41% ytd, Fraport (66,16) mit -27,98% ytd,ProSiebenSat1 (20,52) mit -28,51% ytd, Terex (29,85) mit -31,19% ytd, William Hill (2,57) mit -29,63% ytd, Saint Gobain (32,12) mit -30,15% ytd, Covestro (57,56) mit -33,09% ytd,Grammer (32,7) mit -36,93% ytd, Wacker Neuson (20,22) mit -32,77% ytd, Ford Motor Co. (7,4) mit -31,95% ytd, Schaeffler (9,31) mit -37,06% ytd, Beghelli (0,27) mit -35,1% ytd, RIB Software (15,21) mit -38,72% ytd, HeidelbergCement (56,62) mit -37,26% ytd, PostNL (2,55) mit -37,54% ytd, Continental (131,5) mit -41,57% ytd, Wacker Chemie (90,66) mit -44,11% ytd,ElringKlinger (7,08) mit -62,12% ytd, Thomas Cook Group (0,46) mit -67% ytd, Vapiano (6,74) mit -72,21% ytd, Duerr (29,36) mit -72,44% ytd.

Am weitesten über dem MA200: GVC Holdings 122,3%, Borussia Dortmund 49,99% und Advanced Micro Devices, Inc. 42,28%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Alcatel-Lucent -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Ausblick: Zahlen von Erste Group, Palfinger, OMV, AT&S und Amag - volatiles Umfeld sollte bleiben

Audio: UBM-CEO Winkler über das Anschlussprojekt Quartier Belvedere Central: "Das hätten wir uns vor 3 Jahren noch nicht getraut"

Audio: Löger: "Das Dach reparieren, solange die Sonne scheint"

Audio: Nebenwerte kaufen?

Audio: Kryptowährungen ohne Schwung - neue Transaktionen bei Ripple - Was taugen goldhinterlegte Kryptos?

Audio: Herr Vejdovszky, wie wäre es mit einem neuen Firmen-Namen z. B. mit S-Immofinanz?

Inbox: ZFA: Volumen des Zertifikatemarktes steigt leicht

Audio: Immofinanz-CEO über CA Immo, S Immo und die Frage nach der großen österreichischen Lösung

Inbox: Erste listet diesjährige KMU-Anleihe für Steuerangelegenheiten der Selbstständigen

Audio: Börse Stuttgart: Am Dienstag Mittag wird wieder auf steigende Kurse spekuliert

Audio: Heiko Geiger: "Es ist ein Zertifikate-Baukasten für die Hosentasche!" –

Audio: Hüfner: Die Gewinne sind wichtiger als alle Politik

Audio: Brezinschek: Aktien attraktiver als Anleihen und Immobilien

Audio: Buy and Hold? Nein, flexibel sein



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




 

Bildnachweis

1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Börse Social Network Shirt


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2VYE4
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr..23.2.24: DAX nach Supertag vorerst unchanged, Allianz und die verflixte 7, gilt auch für Porr und VIG in Wien

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
    Livin' in the Hood
    2023
    Verlag Kettler

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    BSN Watchlist detailliert: Borussia Dortmund +20 Prozent in 6 Tagen, dann 4:0 in Stuttgart


    21.10.2018, 5416 Zeichen

    Tagesgewinner war am Freitag Klondike Gold mit 12,50% auf 0,14 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 17,39%) vor Lotto24 mit 10,22% auf 13,80 (203% Vol.; 1W 15,00%) und Pantaflix mit 5,63% auf 46,90 (106% Vol.; 1W -1,26%). Die Tagesverlierer: SW Umwelttechnik mit -17,14% auf 8,70 (5% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -17,14%), SolarWorld mit -12,88% auf 0,13 (12% Vol.; 1W 0,00%), Advanced Micro Devices, Inc. mit -11,12% auf 23,66 (205% Vol.; 1W -10,17%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (41996,23 Mio.), GlaxoSmithKline (41850,14) und BP Plc (32721,07). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei publity (751%), Samsung Electronics (618%) und Aurora Cannabis (561%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Air Berlin mit 45,45%, die beste ytd ist GVC Holdings mit 9220,39%. Am schwächsten tendierten Thomas Cook Group mit -47,46% (Monatssicht) und Phoenix Solar mit -87,6% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GVC Holdings 9,220.39% (Vorjahr: 39.38 Prozent) im Plus. Dahinter World Wrestling Entertainment 168.25% (Vorjahr: 66.2 Prozent), Advanced Micro Devices, Inc. 130.16% (Vorjahr: -9.35 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Phoenix Solar -87.6% (Vorjahr: -89.36 Prozent), dann FE Ltd -84.91% (Vorjahr: 430 Prozent), SolarWorld -76.48% (Vorjahr: -77.8 Prozent).

    Weitere Highlights: Stratec Biomedical ist nun 6 Tage im Plus (14,77% Zuwachs von 50,1 auf 57,5), ebenso Uniper 6 Tage im Plus (8,28% Zuwachs von 24,88 auf 26,94), Borussia Dortmund 6 Tage im Plus (20,01% Zuwachs von 7,62 auf 9,14), Nokia 6 Tage im Plus (9,52% Zuwachs von 4,44 auf 4,86), Hannover Rück 5 Tage im Plus (4,85% Zuwachs von 115,5 auf 121,1), GVC Holdings 5 Tage im Plus (9086,6% Zuwachs von 10,45 auf 960), Swisscom 5 Tage im Plus (4,67% Zuwachs von 430,3 auf 450,4), O2 5 Tage im Plus (9,24% Zuwachs von 3,46 auf 3,78), publity 5 Tage im Plus (33,02% Zuwachs von 10,54 auf 14,02), Orange 5 Tage im Plus (4,34% Zuwachs von 13,46 auf 14,05), LEG Immobilien 5 Tage im Plus (7,71% Zuwachs von 93,4 auf 100,6), GlaxoSmithKline 5 Tage im Plus (8,97% Zuwachs von 1429,4 auf 1557,6), Swiss Re 5 Tage im Plus (3,48% Zuwachs von 87,9 auf 90,96), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), Südzucker 4 Tage im Plus (9,64% Zuwachs von 12,49 auf 13,7), Zurich Insurance 4 Tage im Plus (1,75% Zuwachs von 302,1 auf 307,4), Toyota Motor Corp. 4 Tage im Plus (3,06% Zuwachs von 49,64 auf 51,16), Carl Zeiss Meditec 4 Tage im Plus (9,1% Zuwachs von 65,95 auf 71,95), Talanx 3 Tage im Plus (4,87% Zuwachs von 29,58 auf 31,02), Vectron 7 Tage im Minus (16,71% Verlust von 17,36 auf 14,46).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Osram Licht -3,6% auf 32,44, davor 5 Tage im Plus (12,17% Zuwachs von 30 auf 33,65), Stratasys -3,08% auf 17,62, davor 5 Tage im Plus (6,75% Zuwachs von 17,03 auf 18,18), Sberbank -1,34% auf 10,32, davor 5 Tage im Plus (7,28% Zuwachs von 9,75 auf 10,46), LPKF Laser -2,75% auf 6,71, davor 4 Tage im Plus (4,55% Zuwachs von 6,6 auf 6,9), Salzgitter-5,98% auf 38,21, davor 4 Tage im Plus (2,76% Zuwachs von 39,55 auf 40,64),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Borussia Dortmund (9,15) mit 49,28% ytd, Sanofi (77,8) mit 8,28% ytd, Time Warner (86,12) mit -5,85% ytd, Klöckner (8,55) mit -16,91% ytd, Aareal Bank (34,31) mit -9,06% ytd, Hochtief (130,7) mit -11,45% ytd, CTS Eventim (33,98) mit -12,48% ytd, Evonik (27,07) mit -13,71% ytd, Ibiden Co.Ltd (10,88) mit -12,04% ytd, Lanxess (56,14) mit -15,31% ytd, Hugo Boss (60) mit -15,42% ytd, BayWa (26,5) mit -17,37% ytd, Massimo Zanetti Beverage (6) mit -18,92% ytd, Societe Generale (34,45) mit -19,98% ytd, BNP Paribas (48,73) mit -21,73% ytd, Hella Hueck & Co (39,74) mit -22,94% ytd, UBS (12,11) mit -22,74% ytd, Thorpe (0) mit -24,65% ytd, Pfeiffer Vacuum (112,1) mit -28,21% ytd,Credit Suisse (11,5) mit -24,43% ytd, Cargotec (34,58) mit -26,74% ytd, Banco Santander (4,13) mit -24,71% ytd, Rheinmetall (75,78) mit -28,41% ytd, Fraport (66,16) mit -27,98% ytd,ProSiebenSat1 (20,52) mit -28,51% ytd, Terex (29,85) mit -31,19% ytd, William Hill (2,57) mit -29,63% ytd, Saint Gobain (32,12) mit -30,15% ytd, Covestro (57,56) mit -33,09% ytd,Grammer (32,7) mit -36,93% ytd, Wacker Neuson (20,22) mit -32,77% ytd, Ford Motor Co. (7,4) mit -31,95% ytd, Schaeffler (9,31) mit -37,06% ytd, Beghelli (0,27) mit -35,1% ytd, RIB Software (15,21) mit -38,72% ytd, HeidelbergCement (56,62) mit -37,26% ytd, PostNL (2,55) mit -37,54% ytd, Continental (131,5) mit -41,57% ytd, Wacker Chemie (90,66) mit -44,11% ytd,ElringKlinger (7,08) mit -62,12% ytd, Thomas Cook Group (0,46) mit -67% ytd, Vapiano (6,74) mit -72,21% ytd, Duerr (29,36) mit -72,44% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: GVC Holdings 122,3%, Borussia Dortmund 49,99% und Advanced Micro Devices, Inc. 42,28%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Alcatel-Lucent -100%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Ausblick: Zahlen von Erste Group, Palfinger, OMV, AT&S und Amag - volatiles Umfeld sollte bleiben

    Audio: UBM-CEO Winkler über das Anschlussprojekt Quartier Belvedere Central: "Das hätten wir uns vor 3 Jahren noch nicht getraut"

    Audio: Löger: "Das Dach reparieren, solange die Sonne scheint"

    Audio: Nebenwerte kaufen?

    Audio: Kryptowährungen ohne Schwung - neue Transaktionen bei Ripple - Was taugen goldhinterlegte Kryptos?

    Audio: Herr Vejdovszky, wie wäre es mit einem neuen Firmen-Namen z. B. mit S-Immofinanz?

    Inbox: ZFA: Volumen des Zertifikatemarktes steigt leicht

    Audio: Immofinanz-CEO über CA Immo, S Immo und die Frage nach der großen österreichischen Lösung

    Inbox: Erste listet diesjährige KMU-Anleihe für Steuerangelegenheiten der Selbstständigen

    Audio: Börse Stuttgart: Am Dienstag Mittag wird wieder auf steigende Kurse spekuliert

    Audio: Heiko Geiger: "Es ist ein Zertifikate-Baukasten für die Hosentasche!" –

    Audio: Hüfner: Die Gewinne sind wichtiger als alle Politik

    Audio: Brezinschek: Aktien attraktiver als Anleihen und Immobilien

    Audio: Buy and Hold? Nein, flexibel sein



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




     

    Bildnachweis

    1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Börse Social Network Shirt


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr..23.2.24: DAX nach Supertag vorerst unchanged, Allianz und die verflixte 7, gilt auch für Porr und VIG in Wien

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop