Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Erste listet diesjährige KMU-Anleihe für Steuerangelegenheiten der Selbstständigen


23.10.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

gemäß Beschluss der Wiener Börse AG vom 14.05.2018
(EUR 30,000,000,000 Debt Issuance Programme  Basisprospekt vom 11.05.2018)
Emittent: Erste Group Bank AG
Handelsaufnahme für die untenstehend angeführten Schuldverschreibungen: 30.10.2018

0,50 % Erste Group KMU-Anleihe 2018-2023/DIP Serie 1606
ISIN AT0000A23QR7
Gesamtnominale:    derzeit EUR 10.000.000,--
Stückelung:        EUR 100,-- Nennwert
Zinssatz:          0,50 % p.a. (gültig vom 30.10.2018 bis inkl. 29.10.2023)
Marktsegment:      financial sector
Handel:            Handelssystem XETRA Classic
                  Notiz in Prozenten des Nennwertes,
                  Handel ausschließlich Stückzinsen (clean price)
                  Handelsverfahren Einmalige Auktion
                  XETRA-Instrumentgruppe: B03A
Abwicklung:        CCP-fähiges Wertpapier

Erste Bank, Bankomat, Fotocredit: Erste Bank



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Andritz
Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A2VYE4
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    ABC – Audio Business Chart Folge #90: Trendthemen unserer Zeit (Josef Obergantschnig)

    Die ersten Wochen des Jahres haben wir bereits verlebt. Heute möchte ich noch einmal zurückblicken, und die wesentlichen Prognosen, Trends und Herausforderungen aus über 700 analysierten Berichten,...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void

    Henry Schulz
    People Things
    2023
    Buckunst Berlin

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Inbox: Erste listet diesjährige KMU-Anleihe für Steuerangelegenheiten der Selbstständigen


    23.10.2018, 1175 Zeichen

    23.10.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    gemäß Beschluss der Wiener Börse AG vom 14.05.2018
    (EUR 30,000,000,000 Debt Issuance Programme  Basisprospekt vom 11.05.2018)
    Emittent: Erste Group Bank AG
    Handelsaufnahme für die untenstehend angeführten Schuldverschreibungen: 30.10.2018

    0,50 % Erste Group KMU-Anleihe 2018-2023/DIP Serie 1606
    ISIN AT0000A23QR7
    Gesamtnominale:    derzeit EUR 10.000.000,--
    Stückelung:        EUR 100,-- Nennwert
    Zinssatz:          0,50 % p.a. (gültig vom 30.10.2018 bis inkl. 29.10.2023)
    Marktsegment:      financial sector
    Handel:            Handelssystem XETRA Classic
                      Notiz in Prozenten des Nennwertes,
                      Handel ausschließlich Stückzinsen (clean price)
                      Handelsverfahren Einmalige Auktion
                      XETRA-Instrumentgruppe: B03A
    Abwicklung:        CCP-fähiges Wertpapier

    Erste Bank, Bankomat, Fotocredit: Erste Bank




    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Biovolt: Bafin schaut wegen Verdacht auf Marktmanipulation

    Inbox: Hannes Rungger und Angelika Eckl siegen beim 1. Bozen City Trail

    BSN Watchlist detailliert: Borussia Dortmund +20 Prozent in 6 Tagen, dann 4:0 in Stuttgart

    Hello bank! 100 detailliert: Novartis die komplette Woche und einen Tag im Plus

    Weekend: Unser Robot zum Dow: McDonalds, Verizon, Exxon und Merck je 4 Tage im Plus

    Weekend: Unser Robot zum DAX - Merck, Münchener Rück, Deutsche Telekom und Beiersdorf die komplette Woche im Plus

    Inbox: ams: Mittelfristig ein zu pessimistisches Szenario eingepreist

    Inbox: voestalpine - Auch in den kommenden Jahren könnte es schwierig bleiben

    Inbox: Ausblick: Zahlen von Erste Group, Palfinger, OMV, AT&S und Amag - volatiles Umfeld sollte bleiben

    Audio: UBM-CEO Winkler über das Anschlussprojekt Quartier Belvedere Central: "Das hätten wir uns vor 3 Jahren noch nicht getraut"

    Audio: Löger: "Das Dach reparieren, solange die Sonne scheint"

    Audio: Nebenwerte kaufen?

    Audio: Kryptowährungen ohne Schwung - neue Transaktionen bei Ripple - Was taugen goldhinterlegte Kryptos?

    Audio: Herr Vejdovszky, wie wäre es mit einem neuen Firmen-Namen z. B. mit S-Immofinanz?



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




     

    Bildnachweis

    1. Erste Bank, Bankomat, Fotocredit: Erste Bank   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Andritz
    Andritz ist ein österreichischer Konzern für Maschinen- und Anlagenbau mit Hauptsitz in Graz. Benannt ist das Unternehmen nach dem Grazer Stadtbezirk Andritz. Das Unternehmen notiert an der Wiener Börse und unterhält weltweit mehr als 250 Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Erste Bank, Bankomat, Fotocredit: Erste Bank


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A347X9
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      ABC – Audio Business Chart Folge #90: Trendthemen unserer Zeit (Josef Obergantschnig)

      Die ersten Wochen des Jahres haben wir bereits verlebt. Heute möchte ich noch einmal zurückblicken, und die wesentlichen Prognosen, Trends und Herausforderungen aus über 700 analysierten Berichten,...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Maria Sturm
      You Don't Look Native to Me
      2023
      Void