Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.12.2018

In der Wochensicht ist vorne: General Electric 5,03% vor Chevron 4,26%, Apple 3,65%, JP Morgan Chase 2,82%, Microsoft 2,2%, Wells Fargo 1,46%, Procter & Gamble 0,23%, Exxon 0,07%, Johnson & Johnson -0,64% und Nestlé -3,21%.

In der Monatssicht ist vorne: General Electric 0,94% vor Procter & Gamble -1,66% , Chevron -5,69% , Microsoft -6,3% , Nestlé -7,47% , Apple -10,34% , Johnson & Johnson -11,14% , Exxon -11,52% , JP Morgan Chase -11,75% und Wells Fargo -13,93% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Microsoft 17,36% (Vorjahr: 37,66 Prozent) im Plus. Dahinter Procter & Gamble -0,76% (Vorjahr: 9,28 Prozent) und Nestlé -6,56% (Vorjahr: 14,72 Prozent). General Electric -56,96% (Vorjahr: -44,78 Prozent) im Minus. Dahinter Wells Fargo -24,54% (Vorjahr: 10,09 Prozent) und Exxon -18,5% (Vorjahr: -7,33 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 11,45%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: General Electric -38,42%, Apple -19,19% und Wells Fargo -15,21%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die Microsoft-Aktie am besten: 4,94% Plus. Dahinter Apple mit +4,32% , General Electric mit +3,98% , Johnson & Johnson mit +3,09% , JP Morgan Chase mit +2,99% , Chevron mit +2,94% , Procter & Gamble mit +2,79% , Nestlé mit +2,69% , Exxon mit +2,08% und Wells Fargo mit +1,96% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist -12,92% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Gaming: 1.273,93% Show latest Report (22.12.2018)
2. Sport: 7,04% Show latest Report (22.12.2018)
3. Energie: 5,8% Show latest Report (22.12.2018)
4. Runplugged Running Stocks: 2,71%
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,83% Show latest Report (22.12.2018)
6. Immobilien: -1,41% Show latest Report (22.12.2018)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,51% Show latest Report (22.12.2018)
8. Versicherer: -7,47% Show latest Report (22.12.2018)
9. Konsumgüter: -8,34% Show latest Report (22.12.2018)
10. Media: -8,65% Show latest Report (22.12.2018)
11. Global Innovation 1000: -11,92% Show latest Report (22.12.2018)
12. Rohstoffaktien: -12,52% Show latest Report (22.12.2018)
13. MSCI World Biggest 10: -12,92% Show latest Report (22.12.2018)
14. Computer, Software & Internet : -14,68% Show latest Report (22.12.2018)
15. Licht und Beleuchtung: -16,36% Show latest Report (22.12.2018)
16. Big Greeks: -16,4% Show latest Report (22.12.2018)
17. Ölindustrie: -18,12% Show latest Report (22.12.2018)
18. Aluminium: -19,65%
19. Zykliker Österreich: -20,21% Show latest Report (22.12.2018)
20. Telekom: -21,76% Show latest Report (22.12.2018)
21. Deutsche Nebenwerte: -22,27% Show latest Report (22.12.2018)
22. IT, Elektronik, 3D: -23,06% Show latest Report (22.12.2018)
23. Banken: -25,19% Show latest Report (22.12.2018)
24. Auto, Motor und Zulieferer: -25,68% Show latest Report (22.12.2018)
25. Post: -25,95% Show latest Report (22.12.2018)
26. Luftfahrt & Reise: -26,39% Show latest Report (22.12.2018)
27. Crane: -27,95% Show latest Report (22.12.2018)
28. Solar: -28,93% Show latest Report (22.12.2018)
29. Börseneulinge 2017: -28,99% Show latest Report (22.12.2018)
30. OÖ10 Members: -29,62% Show latest Report (22.12.2018)
31. Bau & Baustoffe: -29,75% Show latest Report (22.12.2018)
32. Stahl: -31,17% Show latest Report (22.12.2018)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

EmpiricRun
zu AAPL (28.12.)

Apple wird als One-Trick-Pony schwerere Zeiten bevorstehen. Deshalb Position abgebaut.

RuhigerStratege
zu JNJ (22.12.)

J&J fiel stark zurück, nachdem man Asbest in eines ihrer Produkte fand (vgl. https://cbsn.ws/2GfsKmT). "Der Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, NYSE: JNJ) kündigte am Montag (18.121.2018) ein Aktienrückkaufprogramm über 5 Mrd. US-Dollar an.", vgl.  http://www.mydividends.de/news/johnson-johnson-bestaetigt-prognose-und-will-eigene-aktien-zurueckkaufen/ Langfristig ist es ein solides Unternehmen, zahlt seit Jahrzenten eine relativ hoge Dividende. 





 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 29.12.2018

2. Burj Khaleefa, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Gebäude, hoch, groß, gross, Größe, Grösse, http://www.shutterstock.com/de/pic-226270069/stock-photo-dubai-skyline-with-burj-khaleefa-the-tallest-building-over-the-horizon.html

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , EVN , Amag , Marinomed Biotech , Polytec , Porr , Telekom Austria , UBM , Addiko Bank , Frauenthal , Mayr-Melnhof , Wienerberger , SW Umwelttechnik , Wolford , Palfinger , RHI Magnesita , Kapsch TrafficCom , Merck KGaA , Volkswagen Vz. , Siemens , Deutsche Post , BMW , Lufthansa , Daimler , Continental , HeidelbergCement , Deutsche Bank , Beiersdorf , Vonovia SE , Drillisch.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Dialog Semiconductor – kann die Aktie die relative Stärke beibehalten?

    Spätestens nachdem Apple vor einiger Zeit das iPhone 11 in drei Versionen an den Start bzw. in die Läden brachte, war auch wieder vermehrt die Rede vom Energiemanagement für diese mo...

    General Electric und Chevron vs. Nestlé und Johnson & Johnson – kommentierter KW 52 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    29.12.2018

    In der Wochensicht ist vorne: General Electric 5,03% vor Chevron 4,26%, Apple 3,65%, JP Morgan Chase 2,82%, Microsoft 2,2%, Wells Fargo 1,46%, Procter & Gamble 0,23%, Exxon 0,07%, Johnson & Johnson -0,64% und Nestlé -3,21%.

    In der Monatssicht ist vorne: General Electric 0,94% vor Procter & Gamble -1,66% , Chevron -5,69% , Microsoft -6,3% , Nestlé -7,47% , Apple -10,34% , Johnson & Johnson -11,14% , Exxon -11,52% , JP Morgan Chase -11,75% und Wells Fargo -13,93% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Microsoft 17,36% (Vorjahr: 37,66 Prozent) im Plus. Dahinter Procter & Gamble -0,76% (Vorjahr: 9,28 Prozent) und Nestlé -6,56% (Vorjahr: 14,72 Prozent). General Electric -56,96% (Vorjahr: -44,78 Prozent) im Minus. Dahinter Wells Fargo -24,54% (Vorjahr: 10,09 Prozent) und Exxon -18,5% (Vorjahr: -7,33 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 11,45%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: General Electric -38,42%, Apple -19,19% und Wells Fargo -15,21%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die Microsoft-Aktie am besten: 4,94% Plus. Dahinter Apple mit +4,32% , General Electric mit +3,98% , Johnson & Johnson mit +3,09% , JP Morgan Chase mit +2,99% , Chevron mit +2,94% , Procter & Gamble mit +2,79% , Nestlé mit +2,69% , Exxon mit +2,08% und Wells Fargo mit +1,96% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist -12,92% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Gaming: 1.273,93% Show latest Report (22.12.2018)
    2. Sport: 7,04% Show latest Report (22.12.2018)
    3. Energie: 5,8% Show latest Report (22.12.2018)
    4. Runplugged Running Stocks: 2,71%
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 0,83% Show latest Report (22.12.2018)
    6. Immobilien: -1,41% Show latest Report (22.12.2018)
    7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -6,51% Show latest Report (22.12.2018)
    8. Versicherer: -7,47% Show latest Report (22.12.2018)
    9. Konsumgüter: -8,34% Show latest Report (22.12.2018)
    10. Media: -8,65% Show latest Report (22.12.2018)
    11. Global Innovation 1000: -11,92% Show latest Report (22.12.2018)
    12. Rohstoffaktien: -12,52% Show latest Report (22.12.2018)
    13. MSCI World Biggest 10: -12,92% Show latest Report (22.12.2018)
    14. Computer, Software & Internet : -14,68% Show latest Report (22.12.2018)
    15. Licht und Beleuchtung: -16,36% Show latest Report (22.12.2018)
    16. Big Greeks: -16,4% Show latest Report (22.12.2018)
    17. Ölindustrie: -18,12% Show latest Report (22.12.2018)
    18. Aluminium: -19,65%
    19. Zykliker Österreich: -20,21% Show latest Report (22.12.2018)
    20. Telekom: -21,76% Show latest Report (22.12.2018)
    21. Deutsche Nebenwerte: -22,27% Show latest Report (22.12.2018)
    22. IT, Elektronik, 3D: -23,06% Show latest Report (22.12.2018)
    23. Banken: -25,19% Show latest Report (22.12.2018)
    24. Auto, Motor und Zulieferer: -25,68% Show latest Report (22.12.2018)
    25. Post: -25,95% Show latest Report (22.12.2018)
    26. Luftfahrt & Reise: -26,39% Show latest Report (22.12.2018)
    27. Crane: -27,95% Show latest Report (22.12.2018)
    28. Solar: -28,93% Show latest Report (22.12.2018)
    29. Börseneulinge 2017: -28,99% Show latest Report (22.12.2018)
    30. OÖ10 Members: -29,62% Show latest Report (22.12.2018)
    31. Bau & Baustoffe: -29,75% Show latest Report (22.12.2018)
    32. Stahl: -31,17% Show latest Report (22.12.2018)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    EmpiricRun
    zu AAPL (28.12.)

    Apple wird als One-Trick-Pony schwerere Zeiten bevorstehen. Deshalb Position abgebaut.

    RuhigerStratege
    zu JNJ (22.12.)

    J&J fiel stark zurück, nachdem man Asbest in eines ihrer Produkte fand (vgl. https://cbsn.ws/2GfsKmT). "Der Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046, NYSE: JNJ) kündigte am Montag (18.121.2018) ein Aktienrückkaufprogramm über 5 Mrd. US-Dollar an.", vgl.  http://www.mydividends.de/news/johnson-johnson-bestaetigt-prognose-und-will-eigene-aktien-zurueckkaufen/ Langfristig ist es ein solides Unternehmen, zahlt seit Jahrzenten eine relativ hoge Dividende. 





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 29.12.2018

    2. Burj Khaleefa, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Gebäude, hoch, groß, gross, Größe, Grösse, http://www.shutterstock.com/de/pic-226270069/stock-photo-dubai-skyline-with-burj-khaleefa-the-tallest-building-over-the-horizon.html

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , EVN , Amag , Marinomed Biotech , Polytec , Porr , Telekom Austria , UBM , Addiko Bank , Frauenthal , Mayr-Melnhof , Wienerberger , SW Umwelttechnik , Wolford , Palfinger , RHI Magnesita , Kapsch TrafficCom , Merck KGaA , Volkswagen Vz. , Siemens , Deutsche Post , BMW , Lufthansa , Daimler , Continental , HeidelbergCement , Deutsche Bank , Beiersdorf , Vonovia SE , Drillisch.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Dialog Semiconductor – kann die Aktie die relative Stärke beibehalten?

      Spätestens nachdem Apple vor einiger Zeit das iPhone 11 in drei Versionen an den Start bzw. in die Läden brachte, war auch wieder vermehrt die Rede vom Energiemanagement für diese mo...