Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


08.01.2019
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Gewinnprognose 08.01.2019
Leoben - AT&S bestätigt für das Geschäftsjahr 2018/19 die erwartete EBITDA-Marge und passt Umsatzprognose leicht an
Umsatzwachstum in einer Größenordnung von 3 % erwartet\nEBITDA-Marge mit 24 bis 26 % bestätigt\nAufgrund der kumulierten Umsatzentwicklung im laufenden Geschäftsjahr, der aktuellen Marktentwicklung sowie der Hochrechnung für die verbleibenden Monate erwartet der Vorstand nunmehr ein Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2018/19 in der Größenordnung von 3 % (zuletzt 6 bis 8 %).
Darüber hinaus bestätigt der Vorstand eine EBITDA-Marge von 24 bis 26 %, die vor allem durch Effizienz- und Produktivitätsverbesserungsmaßnahmen und ein höherwertiges Produktportfolio bei IC-Substraten unterstützt wird.
Die aktuelle Nachfrageschwäche bei Smartphones und im Bereich Automotive konnte durch das gut diversifizierte Produkt-, Technologie- und Kundenportfolio sowie den erfolgreichen Einstieg in das IC-Substrate-Geschäft abgefedert werden.
Ungeachtet der globalen politischen Rahmenbedingungen und der daraus folgenden Marktentwicklungen ist AT&S mit ihrem Produkt-, Technologie- und Kundenportfolio solide positioniert. Der Vorstand sieht mittelfristig weiterhin sehr gute Chancen, um die Entwicklung von AT&S auch in Zukunft positiv zu gestalten. Die Diversifizierungsstrategie und die Investitionen in neue Geschäftsfelder machen sich im aktuellen Umfeld bereits bezahlt.

Emittent: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft Fabriksgasse 13 A-8700 Leoben Telefon: 03842 200-0 FAX: Email: ir@ats.net WWW: www.ats.net ISIN: AT0000969985 Indizes: WBI, VÖNIX, ATX GP Börsen: Wien Sprache: Deutsch


AT&S
Akt. Indikation:  21.02 / 21.22
Uhrzeit:  12:06:21
Veränderung zu letztem SK:  0.48%
Letzter SK:  21.02 ( 1.35%)



 

Bildnachweis

1. ATX Beobachtungsliste 12/2018 https://www.wienerborse.at/indizes/indexaenderungen/atx-beobachtungsliste/?fileId=138937&c17867%5Bfile%5D=ry2SkDbEqk-XNPHYFZfmBA , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

Deutsche Bank X-markets
db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
    Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Alan Carter, President & CEO von Cabral Gold (ISIN: CA1271061022)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Alan, kannst du uns kurz einen 1-Minuten "Elevator Pitch" geben? - Wie tief war dieses hochgra...

    AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft / AT&S bestätigt für das Geschäftsjahr 2018/19 die erwartete EBITDA-Marge und passt Umsatzprognose leicht an


    08.01.2019
    Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
    Gewinnprognose 08.01.2019
    Leoben - AT&S bestätigt für das Geschäftsjahr 2018/19 die erwartete EBITDA-Marge und passt Umsatzprognose leicht an
    Umsatzwachstum in einer Größenordnung von 3 % erwartet\nEBITDA-Marge mit 24 bis 26 % bestätigt\nAufgrund der kumulierten Umsatzentwicklung im laufenden Geschäftsjahr, der aktuellen Marktentwicklung sowie der Hochrechnung für die verbleibenden Monate erwartet der Vorstand nunmehr ein Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2018/19 in der Größenordnung von 3 % (zuletzt 6 bis 8 %).
    Darüber hinaus bestätigt der Vorstand eine EBITDA-Marge von 24 bis 26 %, die vor allem durch Effizienz- und Produktivitätsverbesserungsmaßnahmen und ein höherwertiges Produktportfolio bei IC-Substraten unterstützt wird.
    Die aktuelle Nachfrageschwäche bei Smartphones und im Bereich Automotive konnte durch das gut diversifizierte Produkt-, Technologie- und Kundenportfolio sowie den erfolgreichen Einstieg in das IC-Substrate-Geschäft abgefedert werden.
    Ungeachtet der globalen politischen Rahmenbedingungen und der daraus folgenden Marktentwicklungen ist AT&S mit ihrem Produkt-, Technologie- und Kundenportfolio solide positioniert. Der Vorstand sieht mittelfristig weiterhin sehr gute Chancen, um die Entwicklung von AT&S auch in Zukunft positiv zu gestalten. Die Diversifizierungsstrategie und die Investitionen in neue Geschäftsfelder machen sich im aktuellen Umfeld bereits bezahlt.

    Emittent: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft Fabriksgasse 13 A-8700 Leoben Telefon: 03842 200-0 FAX: Email: ir@ats.net WWW: www.ats.net ISIN: AT0000969985 Indizes: WBI, VÖNIX, ATX GP Börsen: Wien Sprache: Deutsch


    AT&S
    Akt. Indikation:  21.02 / 21.22
    Uhrzeit:  12:06:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.48%
    Letzter SK:  21.02 ( 1.35%)



     

    Bildnachweis

    1. ATX Beobachtungsliste 12/2018 https://www.wienerborse.at/indizes/indexaenderungen/atx-beobachtungsliste/?fileId=138937&c17867%5Bfile%5D=ry2SkDbEqk-XNPHYFZfmBA , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


    Random Partner

    Deutsche Bank X-markets
    db-X markets deckt das gesamte Spektrum moderner Anlagemöglichkeiten ab. Mit Zertifikaten, Optionsscheinen und Fonds bietet db-X markets ein breites Angebot an Finanzprodukten basierend auf dem direkten Zugang zum globalen Investment Banking der Deutschen Bank.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Verbund(2), Polytec(1), OMV(1), Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Polytec(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AMS(2), AT&S(2)
      Star der Stunde: Palfinger 1.050%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.180%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Andritz(5), AMS(2), Fabasoft(1), AT&S(1), FACC(1), SBO(1)
      Star der Stunde: AT&S 1.050%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.860%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.490%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.940%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Österreichische Post(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Alan Carter, President & CEO von Cabral Gold (ISIN: CA1271061022)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Alan, kannst du uns kurz einen 1-Minuten "Elevator Pitch" geben? - Wie tief war dieses hochgra...