Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







16.03.2019

In der Wochensicht ist vorne: Deutsche Telekom 4% vor Vodafone 3,35%, Swisscom 3,05%, Drillisch 2,7%, Orange 2,68%, AT&T 2,37%, BT Group 1,98%, O2 0,44%, Alcatel-Lucent 0%, Tele Columbus -1,52%, Telekom Austria -3,2%, Telecom Italia -5,17% und

In der Monatssicht ist vorne: Telecom Italia 10,83% vor Deutsche Telekom 9,22% , Drillisch 8,43% , Swisscom 7,88% , Orange 3,61% , AT&T 2,88% , O2 0,68% , Alcatel-Lucent 0% , Vodafone -0,67% , Telekom Austria -2,31% , BT Group -3,68% , Tele Columbus -13,11% und Weitere Highlights: Swisscom ist nun 6 Tage im Plus (4,3% Zuwachs von 463,1 auf 483), ebenso Deutsche Telekom 5 Tage im Plus (4% Zuwachs von 14,87 auf 15,46), BT Group 3 Tage im Plus (2,58% Zuwachs von 215,45 auf 221).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Telecom Italia 10,14% (Vorjahr: -32,92 Prozent) im Plus. Dahinter AT&T 7,46% (Vorjahr: -26,8 Prozent) und Deutsche Telekom 4,32% (Vorjahr: 0,17 Prozent). Tele Columbus -37,38% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -16,18% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und O2 -13,81% (Vorjahr: -18,35 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Telekom 8,24% und Swisscom 5,74%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -49,39% und Drillisch -14,84%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die BT Group-Aktie am besten: 3,22% Plus. Dahinter Orange mit +2,96% , Vodafone mit +2,3% , Telecom Italia mit +1,26% , Swisscom mit +0,92% , AT&T mit +0,82% , O2 mit +0,36% , Drillisch mit +0,36% , Telekom Austria mit +0,31% , Alcatel-Lucent mit +0,17% und Tele Columbus mit +0,03% Deutsche Telekom mit -0,48% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -5,05% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

1. Solar: 26,05% Show latest Report (09.03.2019)
2. Runplugged Running Stocks: 24,43%
3. Computer, Software & Internet : 21,81% Show latest Report (09.03.2019)
4. Börseneulinge 2017: 20,99% Show latest Report (09.03.2019)
5. Crane: 19,93% Show latest Report (09.03.2019)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,51% Show latest Report (09.03.2019)
7. Bau & Baustoffe: 17,18% Show latest Report (09.03.2019)
8. Licht und Beleuchtung: 17,12% Show latest Report (09.03.2019)
9. Zykliker Österreich: 15,73% Show latest Report (09.03.2019)
10. Ölindustrie: 15,43% Show latest Report (09.03.2019)
11. MSCI World Biggest 10: 15,21% Show latest Report (09.03.2019)
12. Energie: 15,06% Show latest Report (09.03.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 13,68% Show latest Report (09.03.2019)
14. Sport: 13,26% Show latest Report (09.03.2019)
15. IT, Elektronik, 3D: 13,05% Show latest Report (09.03.2019)
16. Versicherer: 13,04% Show latest Report (09.03.2019)
17. Post: 12,7% Show latest Report (09.03.2019)
18. OÖ10 Members: 12,44% Show latest Report (09.03.2019)
19. Media: 11,5% Show latest Report (09.03.2019)
20. Immobilien: 10,67% Show latest Report (09.03.2019)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,65% Show latest Report (09.03.2019)
22. Luftfahrt & Reise: 10,41% Show latest Report (09.03.2019)
23. Global Innovation 1000: 9,28% Show latest Report (09.03.2019)
24. Banken: 8,43% Show latest Report (09.03.2019)
25. Rohstoffaktien: 8,17% Show latest Report (09.03.2019)
26. Gaming: 5,55% Show latest Report (09.03.2019)
27. Auto, Motor und Zulieferer: 5,36% Show latest Report (09.03.2019)
28. Big Greeks: 3,47% Show latest Report (09.03.2019)
29. Konsumgüter: 3,19% Show latest Report (09.03.2019)
30. Aluminium: 1,93%
31. Stahl: 0,33% Show latest Report (09.03.2019)
32. Telekom: -5,48% Show latest Report (09.03.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Quantum01
zu TIT (14.03.)

Die Telecom Italia, ein Penny Stock unter neuer Führung. Es soll eine Dividende von runden 5% gezahlt werden ....

TomXor
zu O2D (13.03.)

Aufbau dieser Position! Zum einen honorieren Anleger die Dividendenerhöhung von 1 Ct. je Aktie und zum anderen die zwar langsameren, aber stetig wachsenden Zahlen - auch auf Ebene der Kundenzuwächse - nicht.Bei einer Dividende von etwas über 9 Prozent ist der Aufbau dieser Position ein muss für Dividendenjäger... ;)

Lawgiver
zu DRI (11.03.)

Der Titel wird zum Bestand genommen, da sich eine mögliche 5G Lizenz sehr positiv auf die Entwicklung der nächsten Jahre auswirken würde.






 

Bildnachweis

1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 16.03.2019

2. Telefon, Telefonkabel, Kabel, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-147275966/stock-photo-telephone-cable-yellow-on-a-white-background.html

Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr .


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Gold – lässt der Herbst den Glanz verblassen?

    Wenn ein Markt mal wieder richtig interessant wird, dann erkennt man dies am ehesten daran, dass Zeitungen mit großen Buchstaben auf den Titelseiten darüber berichten. Oder dass unsere X...

    Deutsche Telekom und Vodafone vs. Telecom Italia und Telekom Austria – kommentierter KW 11 Peer Group Watch Telekom


    16.03.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Deutsche Telekom 4% vor Vodafone 3,35%, Swisscom 3,05%, Drillisch 2,7%, Orange 2,68%, AT&T 2,37%, BT Group 1,98%, O2 0,44%, Alcatel-Lucent 0%, Tele Columbus -1,52%, Telekom Austria -3,2%, Telecom Italia -5,17% und

    In der Monatssicht ist vorne: Telecom Italia 10,83% vor Deutsche Telekom 9,22% , Drillisch 8,43% , Swisscom 7,88% , Orange 3,61% , AT&T 2,88% , O2 0,68% , Alcatel-Lucent 0% , Vodafone -0,67% , Telekom Austria -2,31% , BT Group -3,68% , Tele Columbus -13,11% und Weitere Highlights: Swisscom ist nun 6 Tage im Plus (4,3% Zuwachs von 463,1 auf 483), ebenso Deutsche Telekom 5 Tage im Plus (4% Zuwachs von 14,87 auf 15,46), BT Group 3 Tage im Plus (2,58% Zuwachs von 215,45 auf 221).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Telecom Italia 10,14% (Vorjahr: -32,92 Prozent) im Plus. Dahinter AT&T 7,46% (Vorjahr: -26,8 Prozent) und Deutsche Telekom 4,32% (Vorjahr: 0,17 Prozent). Tele Columbus -37,38% (Vorjahr: -68,65 Prozent) im Minus. Dahinter Drillisch -16,18% (Vorjahr: -35,35 Prozent) und O2 -13,81% (Vorjahr: -18,35 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Deutsche Telekom 8,24% und Swisscom 5,74%,
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Alcatel-Lucent -100%, Tele Columbus -49,39% und Drillisch -14,84%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die BT Group-Aktie am besten: 3,22% Plus. Dahinter Orange mit +2,96% , Vodafone mit +2,3% , Telecom Italia mit +1,26% , Swisscom mit +0,92% , AT&T mit +0,82% , O2 mit +0,36% , Drillisch mit +0,36% , Telekom Austria mit +0,31% , Alcatel-Lucent mit +0,17% und Tele Columbus mit +0,03% Deutsche Telekom mit -0,48% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Telekom ist -5,05% und reiht sich damit auf Platz 32 ein:

    1. Solar: 26,05% Show latest Report (09.03.2019)
    2. Runplugged Running Stocks: 24,43%
    3. Computer, Software & Internet : 21,81% Show latest Report (09.03.2019)
    4. Börseneulinge 2017: 20,99% Show latest Report (09.03.2019)
    5. Crane: 19,93% Show latest Report (09.03.2019)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 19,51% Show latest Report (09.03.2019)
    7. Bau & Baustoffe: 17,18% Show latest Report (09.03.2019)
    8. Licht und Beleuchtung: 17,12% Show latest Report (09.03.2019)
    9. Zykliker Österreich: 15,73% Show latest Report (09.03.2019)
    10. Ölindustrie: 15,43% Show latest Report (09.03.2019)
    11. MSCI World Biggest 10: 15,21% Show latest Report (09.03.2019)
    12. Energie: 15,06% Show latest Report (09.03.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 13,68% Show latest Report (09.03.2019)
    14. Sport: 13,26% Show latest Report (09.03.2019)
    15. IT, Elektronik, 3D: 13,05% Show latest Report (09.03.2019)
    16. Versicherer: 13,04% Show latest Report (09.03.2019)
    17. Post: 12,7% Show latest Report (09.03.2019)
    18. OÖ10 Members: 12,44% Show latest Report (09.03.2019)
    19. Media: 11,5% Show latest Report (09.03.2019)
    20. Immobilien: 10,67% Show latest Report (09.03.2019)
    21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,65% Show latest Report (09.03.2019)
    22. Luftfahrt & Reise: 10,41% Show latest Report (09.03.2019)
    23. Global Innovation 1000: 9,28% Show latest Report (09.03.2019)
    24. Banken: 8,43% Show latest Report (09.03.2019)
    25. Rohstoffaktien: 8,17% Show latest Report (09.03.2019)
    26. Gaming: 5,55% Show latest Report (09.03.2019)
    27. Auto, Motor und Zulieferer: 5,36% Show latest Report (09.03.2019)
    28. Big Greeks: 3,47% Show latest Report (09.03.2019)
    29. Konsumgüter: 3,19% Show latest Report (09.03.2019)
    30. Aluminium: 1,93%
    31. Stahl: 0,33% Show latest Report (09.03.2019)
    32. Telekom: -5,48% Show latest Report (09.03.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Quantum01
    zu TIT (14.03.)

    Die Telecom Italia, ein Penny Stock unter neuer Führung. Es soll eine Dividende von runden 5% gezahlt werden ....

    TomXor
    zu O2D (13.03.)

    Aufbau dieser Position! Zum einen honorieren Anleger die Dividendenerhöhung von 1 Ct. je Aktie und zum anderen die zwar langsameren, aber stetig wachsenden Zahlen - auch auf Ebene der Kundenzuwächse - nicht.Bei einer Dividende von etwas über 9 Prozent ist der Aufbau dieser Position ein muss für Dividendenjäger... ;)

    Lawgiver
    zu DRI (11.03.)

    Der Titel wird zum Bestand genommen, da sich eine mögliche 5G Lizenz sehr positiv auf die Entwicklung der nächsten Jahre auswirken würde.






     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Telekom Performancevergleich YTD, Stand: 16.03.2019

    2. Telefon, Telefonkabel, Kabel, Telekommunikation, http://www.shutterstock.com/de/pic-147275966/stock-photo-telephone-cable-yellow-on-a-white-background.html

    Aktien auf dem Radar: Immofinanz , OMV , Andritz , Marinomed Biotech , Semperit , Frequentis , CA Immo , EVN , Fabasoft , Erste Group , AMS , Bawag , Lenzing , SBO , FACC , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Verbund , AT&S , DO&CO , Management Trust Holding , Porr .


    Random Partner

    EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
    Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Gold – lässt der Herbst den Glanz verblassen?

      Wenn ein Markt mal wieder richtig interessant wird, dann erkennt man dies am ehesten daran, dass Zeitungen mit großen Buchstaben auf den Titelseiten darüber berichten. Oder dass unsere X...