Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



18.03.2019, 2377 Zeichen

Tagesgewinner war am Montag Agrana mit 3,16% auf 18,26 (82% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,94%) vor Strabag mit 2,95% auf 29,70 (65% Vol.; 1W -0,34%) und Flughafen Wien mit 1,76% auf 37,65 (203% Vol.; 1W 4,87%). Die Tagesverlierer: Sanochemia mit -5,41% auf 1,75 (32% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,89%), Rosenbauer mit -2,59% auf 41,40 (99% Vol.; 1W -1,66%), Porr mit -2,06% auf 19,98 (91% Vol.; 1W 8,23%)

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Die höchsten Tagesumsätze hatten Palfinger (2,32 Mio.), Zumtobel (1,86) und EVN (1,3). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Wiener Privatbank (274%), Flughafen Wien (203%) und Zumtobel (193%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist SW Umwelttechnik mit 35%, die beste ytd ist SW Umwelttechnik mit 85,29%. Am schwächsten tendierten Rosenbauer mit -0,24% (Monatssicht) und Frauenthal mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SW Umwelttechnik 85,29% (Vorjahr: 36 Prozent) im Plus. Dahinter Fabasoft 40,76% (Vorjahr: -6,53 Prozent), S&T 38,31% (Vorjahr: -14,61 Prozent).
Am schlechtesten YTD: startup300 -23% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Zumtobel -13,85% (Vorjahr: -29,04 Prozent), Wiener Privatbank -5,56% (Vorjahr: -24,97 Prozent).

Weitere Highlights: AMS ist nun 4 Tage im Plus (6,27% Zuwachs von 24,56 auf 26,1), ebenso Wolford 3 Tage im Minus (5,74% Verlust von 12,2 auf 11,5), startup300 3 Tage im Minus (3,75% Verlust von 8 auf 7,7).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: RHI Magnesita -1,1% auf 53,9, davor 3 Tage im Plus (7,5% Zuwachs von 50,7 auf 54,5).

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Flughafen Wien (37,65) mit 9,13% ytd, Cleen Energy (3,3) mit 4,43% ytd, Zumtobel (6,13) mit -13,85% ytd.

Am weitesten über dem MA200: SW Umwelttechnik 81,32%, Fabasoft 26,64% und Flughafen Wien 10,79%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -44,25%, Amag -22,56% und Wiener Privatbank -19,46%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert



Was noch interessant sein dürfte:


Inbox: Semperit: Negativfaktoren auf aktuellen Kursniveaus schon großteils berücksichtigt

Inbox: SBO: Langfristige Wettbewerbsvorteile noch nicht eingepreist

Inbox: RBI: Aktuelle Kurstiefstände interessante Einstiegsgelegenheit

Inbox: Porr: Guten Wachstumsaussichten, Erholung der Margen und attraktive Dividendenrendite sprechen für die Aktie

Inbox: Mayr-Melnhof: Analysten rechnen mit Umsatzschub aus Tann-Akquisition

Inbox: Im Fokus: CA Immo, Polytec, ams, RBI, Porr, AT&S, VIG, Telekom Austria ...

Audio: 2019 keine neuen Zinsanhebungen der Fed mehr - warum freut sich der Markt nicht darüber?

Audio: VIG-Chefin Stadler: "Agenda 2020 läuft schneller als gedacht - Ziel für 2020 ein Jahr vorverlegt

Inbox: Cleen Energy: Vorstand und Kernaktionäre wollen für Finanzspritze sorgen



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




 

Bildnachweis

1. Raiffeisenhaus, Agrana-HV 6.7.18   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A3AGF0
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(4), AT&S(3)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(2)
    BSN MA-Event Österreichische Post
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(5), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
    Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #623: RBI zahlt und trifft sich in Tirol, CA Immo-Info über interessanten Aktionär bzw.Team Bulle vs. Team Bär

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Nebenwerte-Blick: Agrana und Strabag Tagessieger, AMS mit 4. Plustag


    18.03.2019, 2377 Zeichen

    Tagesgewinner war am Montag Agrana mit 3,16% auf 18,26 (82% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,94%) vor Strabag mit 2,95% auf 29,70 (65% Vol.; 1W -0,34%) und Flughafen Wien mit 1,76% auf 37,65 (203% Vol.; 1W 4,87%). Die Tagesverlierer: Sanochemia mit -5,41% auf 1,75 (32% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,89%), Rosenbauer mit -2,59% auf 41,40 (99% Vol.; 1W -1,66%), Porr mit -2,06% auf 19,98 (91% Vol.; 1W 8,23%)

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Palfinger (2,32 Mio.), Zumtobel (1,86) und EVN (1,3). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Wiener Privatbank (274%), Flughafen Wien (203%) und Zumtobel (193%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist SW Umwelttechnik mit 35%, die beste ytd ist SW Umwelttechnik mit 85,29%. Am schwächsten tendierten Rosenbauer mit -0,24% (Monatssicht) und Frauenthal mit 0% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SW Umwelttechnik 85,29% (Vorjahr: 36 Prozent) im Plus. Dahinter Fabasoft 40,76% (Vorjahr: -6,53 Prozent), S&T 38,31% (Vorjahr: -14,61 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: startup300 -23% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Zumtobel -13,85% (Vorjahr: -29,04 Prozent), Wiener Privatbank -5,56% (Vorjahr: -24,97 Prozent).

    Weitere Highlights: AMS ist nun 4 Tage im Plus (6,27% Zuwachs von 24,56 auf 26,1), ebenso Wolford 3 Tage im Minus (5,74% Verlust von 12,2 auf 11,5), startup300 3 Tage im Minus (3,75% Verlust von 8 auf 7,7).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: RHI Magnesita -1,1% auf 53,9, davor 3 Tage im Plus (7,5% Zuwachs von 50,7 auf 54,5).

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Flughafen Wien (37,65) mit 9,13% ytd, Cleen Energy (3,3) mit 4,43% ytd, Zumtobel (6,13) mit -13,85% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: SW Umwelttechnik 81,32%, Fabasoft 26,64% und Flughafen Wien 10,79%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: AMS -44,25%, Amag -22,56% und Wiener Privatbank -19,46%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert



    Was noch interessant sein dürfte:


    Inbox: Semperit: Negativfaktoren auf aktuellen Kursniveaus schon großteils berücksichtigt

    Inbox: SBO: Langfristige Wettbewerbsvorteile noch nicht eingepreist

    Inbox: RBI: Aktuelle Kurstiefstände interessante Einstiegsgelegenheit

    Inbox: Porr: Guten Wachstumsaussichten, Erholung der Margen und attraktive Dividendenrendite sprechen für die Aktie

    Inbox: Mayr-Melnhof: Analysten rechnen mit Umsatzschub aus Tann-Akquisition

    Inbox: Im Fokus: CA Immo, Polytec, ams, RBI, Porr, AT&S, VIG, Telekom Austria ...

    Audio: 2019 keine neuen Zinsanhebungen der Fed mehr - warum freut sich der Markt nicht darüber?

    Audio: VIG-Chefin Stadler: "Agenda 2020 läuft schneller als gedacht - Ziel für 2020 ein Jahr vorverlegt

    Inbox: Cleen Energy: Vorstand und Kernaktionäre wollen für Finanzspritze sorgen



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




     

    Bildnachweis

    1. Raiffeisenhaus, Agrana-HV 6.7.18   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Frequentis, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, VIG, Bawag, Agrana, Erste Group, ams-Osram, Lenzing, Semperit, S Immo, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Porr, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, Palfinger, Marinomed Biotech, Amag, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Uniqa.


    Random Partner

    Do&Co
    Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A3AGF0
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: voestalpine(4), AT&S(3)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(2)
      BSN MA-Event Österreichische Post
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: CA Immo(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S Immo(5), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
      Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #623: RBI zahlt und trifft sich in Tirol, CA Immo-Info über interessanten Aktionär bzw.Team Bulle vs. Team Bär

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published