Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







17.04.2019

    SK last day   L&S- Indikation
Wirecard WDI 117.90   (16.04.)
122.71/ 122.75
 
4.09%
09:15:38
Covestro 1COV 52.98   (16.04.)
53.74/ 53.78
 
1.47%
09:17:06
ThyssenKrupp TKA_DE 13.18   (16.04.)
13.36/ 13.37
 
1.44%
09:16:57
Deutsche Bank DBK 7.78   (16.04.)
7.89/ 7.89
 
1.44%
09:17:00
Volkswagen Vz. VOW3 156.62   (16.04.)
158.76/ 158.84
 
1.39%
09:15:32
 
Fresenius FRE 50.96   (16.04.)
50.41/ 50.44
 
-1.05%
09:15:54
E.ON EOAN 9.73   (16.04.)
9.60/ 9.61
 
-1.28%
09:16:17
Merck KGaA MRK 95.90   (16.04.)
94.60/ 94.62
 
-1.35%
09:16:57
RWE RWE 23.01   (16.04.)
22.68/ 22.70
 
-1.39%
09:16:17
Deutsche Telekom DTE 14.95   (16.04.)
14.67/ 14.67
 
-1.87%
09:17:01
 
Wirecard
16.04 19:28
focusinvestor | GIRAFFEN
pink elephants value investing
Und die guten Nachrichten reißen auch nicht ab: Wirecards Kooperation mit O2 Tschechien wird erweitert und auch auf die Slowakei ausgedehnt. Es läuft also...
16.04 19:26
Robinsonjr | MUMIIEA
Only the best Investment
Die Wirecard-Aktie macht heute einen kräftigen Sprung nach oben. Nach Ansicht der BaFin ist das Unternehmen ein Opfer einer gezielten Short-Attacke. Erstmals wird dies von offizieller Stelle so konkret angesprochen. Die Nachricht kommt einen Tag bevor das Leerverkaufsverbot der bafin endet. Mit dem Anstieg ist meine Position wieder im Plus. Ich habe daher heute bereits angefangen die Position abzubauen, um Risiken zu minimieren. Noch immer unklar ist für mich, was mit dem Ende des Leerverkaufsverbot mit der Aktie passiert. Die Bafin-nachricht könnte hier nun doch etwas dagegen wirken und das ganze positiv ausgehen lassen.
16.04 18:49
Narodus | KM188188
Goldene Schildkröte
Nachdem heute Abend die Meldung kam, dass die BaFin Strafanzeige gegen mehrere Akteure wegen Marktmanipulation erstattet hat, steigt der Kurs nachbörslich über die 120 Euro. Ich sehe diese Entwicklung als sehr positiv. Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Wirecard wach geküsst wird und dieses Rumeiern vorbei ist. 
Covestro
15.04 17:21
Tiedemann | TIEDE001
André lebt
Dividendenausschüttung: 36,720 € --- Bilanz: 6,971 €
15.04 16:55
Smaria | SMARIAWL
SmariasWunschliste
2,40€ bzw. 2,04€ netto Dividende
15.04 10:57
Bullentom | AFGUZ001
Aktien für Gegenwart und Zu...
Covestro notiert heute mit Dividendenabschlag von 2,40 € pro Aktie. Wir haben netto 2,04 € gutgeschrieben bekommen. 
Volkswagen Vz.
16.04 15:29
Marius666 | 59553
Revolution Mobilitaet
MOIA ist gestartet.
16.04 10:04
ChitaSchimpanse | PZZW6CVB
NightAndDaytradingUnited
https://www.godmode-trader.de/analyse/volkswagen-sehenswerte-performance,7242454
Fresenius
15.04 07:39
GDEXDIVIDEND | GEDEX31
GEDEX 3.1
Leider keine positive Marktentwicklung in der letzten Woche, deswegen verkaufe ich diese Aktie vollständig...
E.ON
17.04 06:00
OFfProf | DVTR01
Div Trader
Eon hat den Ausbruch über 10,10 nicht geschafft und ist wieder deutlich unter 10,- € gefallen. Ich erwarte einen Rückgang bis ca.9,50 €. Der Wert bleibt interessant. Hohe Dividendenrendite, nach dem Umbau in Verbindung mit RWE konzentriert sich E.ON auf Energieverteilung und Vertrieb. Das hat deutlich weniger Risiko als wenn man bei der Erzeugung von E-Energie die 'falsche Art' von Kraftwerken hat.
15.04 14:31
PortRichmont | OBERMATT
Stocks World nach Obermatt
Die Analyse mit Obermatt hat für E.ON folgendes Ergebnis geliefert, weshalb sie verkauft wurde: "E.ON Aktien sind teuerer als vergleichbare Aktien. Sie sind sicher finanziert, aber sie zeigen unterdurchschnittliches Wachstum und haben einen eher hohen Aktienpreis". Es wird eine besser Alterantive gesucht und A2A gekauft mit folgender Obermatt Analyse: "A2A Aktien sind günstiger als vergleichbare Aktien. Sie sind sicher finanziert, haben einen eher attraktiven Aktienpreis und zeigen überdurchschnittliches Wachstum." Sie weisen einen kombinierten Rang von 100 auf.
RWE
16.04 18:26
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Ich habe heute 50% meiner Position bei RWE verkauft. Die Aktie hat heute unter anziehendem Volumen die 20-Tageslinie aus einer engen Konsolidierungsphase heraus nach unten durchbrochen. Zusätzlich sinkt die "Relative-Stärke-Linie" gegenüber dem M-Dax schon seit mehreren Wochen. Sollte die Aktie nicht schnell eine positive Gegenbewegung zeigen, so werde ich auch die restlichen 50% verkaufen.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Wirecard : 4.09%
Covestro : 1.47%
ThyssenKrupp : 1.44%
Deutsche Bank : 1.44%
Volkswagen Vz. : 1.39%
Fresenius : -1.05%
E.ON : -1.28%
Merck KGaA : -1.35%
RWE : -1.39%
Deutsche Telekom : -1.87%



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Wirecard : 4.09%

2. Covestro : 1.47%

3. ThyssenKrupp : 1.44%

4. Deutsche Bank : 1.44%

5. Volkswagen Vz. : 1.39%

6. Fresenius : -1.05%

7. E.ON : -1.28%

8. Merck KGaA : -1.35%

9. RWE : -1.39%

10. Deutsche Telekom : -1.87%

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , SBO , Flughafen Wien , Amag , Marinomed Biotech , Frequentis , Kapsch TrafficCom , DO&CO , OMV , RBI , Uniqa , VIG , Zumtobel , AMS , startup300 , Andritz , adidas , Fresenius , Vonovia SE , Evotec , Commerzbank , Verbund .


Random Partner

Instone Real Estate
Instone Real Estate ist ein deutschlandweiter Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Monolithisches Ziegel-Wandsystem

    Dieses stabile Mauerwerk, welches – abgesehen von Putz und Mörtel – nur aus einem Baustoff besteht, wird als monolithische (einschalige) Außenwand bezeichnet. Es schafft die ...

    DAX-Frühmover: Wirecard, Deutsche Telekom, Covestro, ThyssenKrupp, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., RWE, Merck KGaA, E.ON und Fresenius


    17.04.2019

        SK last day   L&S- Indikation
    Wirecard WDI 117.90   (16.04.)
    122.71/ 122.75
     
    4.09%
    09:15:38
    Covestro 1COV 52.98   (16.04.)
    53.74/ 53.78
     
    1.47%
    09:17:06
    ThyssenKrupp TKA_DE 13.18   (16.04.)
    13.36/ 13.37
     
    1.44%
    09:16:57
    Deutsche Bank DBK 7.78   (16.04.)
    7.89/ 7.89
     
    1.44%
    09:17:00
    Volkswagen Vz. VOW3 156.62   (16.04.)
    158.76/ 158.84
     
    1.39%
    09:15:32
     
    Fresenius FRE 50.96   (16.04.)
    50.41/ 50.44
     
    -1.05%
    09:15:54
    E.ON EOAN 9.73   (16.04.)
    9.60/ 9.61
     
    -1.28%
    09:16:17
    Merck KGaA MRK 95.90   (16.04.)
    94.60/ 94.62
     
    -1.35%
    09:16:57
    RWE RWE 23.01   (16.04.)
    22.68/ 22.70
     
    -1.39%
    09:16:17
    Deutsche Telekom DTE 14.95   (16.04.)
    14.67/ 14.67
     
    -1.87%
    09:17:01
     
    Wirecard
    16.04 19:28
    focusinvestor | GIRAFFEN
    pink elephants value investing
    Und die guten Nachrichten reißen auch nicht ab: Wirecards Kooperation mit O2 Tschechien wird erweitert und auch auf die Slowakei ausgedehnt. Es läuft also...
    16.04 19:26
    Robinsonjr | MUMIIEA
    Only the best Investment
    Die Wirecard-Aktie macht heute einen kräftigen Sprung nach oben. Nach Ansicht der BaFin ist das Unternehmen ein Opfer einer gezielten Short-Attacke. Erstmals wird dies von offizieller Stelle so konkret angesprochen. Die Nachricht kommt einen Tag bevor das Leerverkaufsverbot der bafin endet. Mit dem Anstieg ist meine Position wieder im Plus. Ich habe daher heute bereits angefangen die Position abzubauen, um Risiken zu minimieren. Noch immer unklar ist für mich, was mit dem Ende des Leerverkaufsverbot mit der Aktie passiert. Die Bafin-nachricht könnte hier nun doch etwas dagegen wirken und das ganze positiv ausgehen lassen.
    16.04 18:49
    Narodus | KM188188
    Goldene Schildkröte
    Nachdem heute Abend die Meldung kam, dass die BaFin Strafanzeige gegen mehrere Akteure wegen Marktmanipulation erstattet hat, steigt der Kurs nachbörslich über die 120 Euro. Ich sehe diese Entwicklung als sehr positiv. Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Wirecard wach geküsst wird und dieses Rumeiern vorbei ist. 
    Covestro
    15.04 17:21
    Tiedemann | TIEDE001
    André lebt
    Dividendenausschüttung: 36,720 € --- Bilanz: 6,971 €
    15.04 16:55
    Smaria | SMARIAWL
    SmariasWunschliste
    2,40€ bzw. 2,04€ netto Dividende
    15.04 10:57
    Bullentom | AFGUZ001
    Aktien für Gegenwart und Zu...
    Covestro notiert heute mit Dividendenabschlag von 2,40 € pro Aktie. Wir haben netto 2,04 € gutgeschrieben bekommen. 
    Volkswagen Vz.
    16.04 15:29
    Marius666 | 59553
    Revolution Mobilitaet
    MOIA ist gestartet.
    16.04 10:04
    ChitaSchimpanse | PZZW6CVB
    NightAndDaytradingUnited
    https://www.godmode-trader.de/analyse/volkswagen-sehenswerte-performance,7242454
    Fresenius
    15.04 07:39
    GDEXDIVIDEND | GEDEX31
    GEDEX 3.1
    Leider keine positive Marktentwicklung in der letzten Woche, deswegen verkaufe ich diese Aktie vollständig...
    E.ON
    17.04 06:00
    OFfProf | DVTR01
    Div Trader
    Eon hat den Ausbruch über 10,10 nicht geschafft und ist wieder deutlich unter 10,- € gefallen. Ich erwarte einen Rückgang bis ca.9,50 €. Der Wert bleibt interessant. Hohe Dividendenrendite, nach dem Umbau in Verbindung mit RWE konzentriert sich E.ON auf Energieverteilung und Vertrieb. Das hat deutlich weniger Risiko als wenn man bei der Erzeugung von E-Energie die 'falsche Art' von Kraftwerken hat.
    15.04 14:31
    PortRichmont | OBERMATT
    Stocks World nach Obermatt
    Die Analyse mit Obermatt hat für E.ON folgendes Ergebnis geliefert, weshalb sie verkauft wurde: "E.ON Aktien sind teuerer als vergleichbare Aktien. Sie sind sicher finanziert, aber sie zeigen unterdurchschnittliches Wachstum und haben einen eher hohen Aktienpreis". Es wird eine besser Alterantive gesucht und A2A gekauft mit folgender Obermatt Analyse: "A2A Aktien sind günstiger als vergleichbare Aktien. Sie sind sicher finanziert, haben einen eher attraktiven Aktienpreis und zeigen überdurchschnittliches Wachstum." Sie weisen einen kombinierten Rang von 100 auf.
    RWE
    16.04 18:26
    SystematiCK | 1607EKCK
    Trendfollowing Deutschland
    Ich habe heute 50% meiner Position bei RWE verkauft. Die Aktie hat heute unter anziehendem Volumen die 20-Tageslinie aus einer engen Konsolidierungsphase heraus nach unten durchbrochen. Zusätzlich sinkt die "Relative-Stärke-Linie" gegenüber dem M-Dax schon seit mehreren Wochen. Sollte die Aktie nicht schnell eine positive Gegenbewegung zeigen, so werde ich auch die restlichen 50% verkaufen.

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

    Wirecard : 4.09%
    Covestro : 1.47%
    ThyssenKrupp : 1.44%
    Deutsche Bank : 1.44%
    Volkswagen Vz. : 1.39%
    Fresenius : -1.05%
    E.ON : -1.28%
    Merck KGaA : -1.35%
    RWE : -1.39%
    Deutsche Telekom : -1.87%



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Wirecard : 4.09%

    2. Covestro : 1.47%

    3. ThyssenKrupp : 1.44%

    4. Deutsche Bank : 1.44%

    5. Volkswagen Vz. : 1.39%

    6. Fresenius : -1.05%

    7. E.ON : -1.28%

    8. Merck KGaA : -1.35%

    9. RWE : -1.39%

    10. Deutsche Telekom : -1.87%

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , SBO , Flughafen Wien , Amag , Marinomed Biotech , Frequentis , Kapsch TrafficCom , DO&CO , OMV , RBI , Uniqa , VIG , Zumtobel , AMS , startup300 , Andritz , adidas , Fresenius , Vonovia SE , Evotec , Commerzbank , Verbund .


    Random Partner

    Instone Real Estate
    Instone Real Estate ist ein deutschlandweiter Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Monolithisches Ziegel-Wandsystem

      Dieses stabile Mauerwerk, welches – abgesehen von Putz und Mörtel – nur aus einem Baustoff besteht, wird als monolithische (einschalige) Außenwand bezeichnet. Es schafft die ...