Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.05.2019

In der Wochensicht ist vorne: Talanx 1,8% vor Generali Assicuraz. 1,38%, Uniqa 0,69%, Allianz 0,56%, VIG 0%, Swiss Re -0,75%, Zurich Insurance -0,77%, Hannover Rück -1,33%, AXA -4,51% und Münchener Rück -4,88%.

In der Monatssicht ist vorne: Allianz 6,7% vor VIG 5,34% , Uniqa 5,01% , Generali Assicuraz. 3,72% , Talanx 3,62% , Hannover Rück 2,62% , AXA -0,33% , Münchener Rück -0,65% , Swiss Re -0,69% und Zurich Insurance -2,83% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Allianz 22,79% (Vorjahr: -8,54 Prozent) im Plus. Dahinter VIG 21,55% (Vorjahr: -21,29 Prozent) und Talanx 21,14% (Vorjahr: -12,53 Prozent). Swiss Re 8,23% (Vorjahr: -1,24 Prozent) im Plus. Dahinter Zurich Insurance 10,13% (Vorjahr: -1,18 Prozent) und Münchener Rück 11,57% (Vorjahr: 5,42 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Generali Assicuraz. 14,37%, Allianz 13,73% und Uniqa 11,5%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die AXA-Aktie am besten: 1,86% Plus. Dahinter Zurich Insurance mit +0,97% , Hannover Rück mit +0,48% , Generali Assicuraz. mit +0,33% , VIG mit +0,25% , Allianz mit +0,18% , Talanx mit +0,17% , Münchener Rück mit +0,09% , Uniqa mit -0,24% und Swiss Re mit -2,86% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 16,75% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Computer, Software & Internet : 36,33% Show latest Report (04.05.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 33,45% Show latest Report (04.05.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 29,86% Show latest Report (04.05.2019)
4. Börseneulinge 2017: 28,11% Show latest Report (04.05.2019)
5. Runplugged Running Stocks: 26,13%
6. Crane: 24,06% Show latest Report (04.05.2019)
7. Bau & Baustoffe: 23,36% Show latest Report (04.05.2019)
8. Solar: 20,32% Show latest Report (04.05.2019)
9. Energie: 19,97% Show latest Report (04.05.2019)
10. Gaming: 19,76% Show latest Report (04.05.2019)
11. MSCI World Biggest 10: 19,32% Show latest Report (04.05.2019)
12. Zykliker Österreich: 19,01% Show latest Report (27.04.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 18,73% Show latest Report (04.05.2019)
14. Licht und Beleuchtung: 18,47% Show latest Report (04.05.2019)
15. OÖ10 Members: 16,84% Show latest Report (04.05.2019)
16. Versicherer: 16,75% Show latest Report (27.04.2019)
17. Sport: 16,52% Show latest Report (04.05.2019)
18. Global Innovation 1000: 16,19% Show latest Report (04.05.2019)
19. Banken: 16,17% Show latest Report (04.05.2019)
20. Media: 15,59% Show latest Report (04.05.2019)
21. Immobilien: 12,97% Show latest Report (04.05.2019)
22. Post: 12,94% Show latest Report (04.05.2019)
23. Ölindustrie: 11,75% Show latest Report (04.05.2019)
24. Auto, Motor und Zulieferer: 11,12% Show latest Report (04.05.2019)
25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,13% Show latest Report (04.05.2019)
26. Rohstoffaktien: 9,46% Show latest Report (04.05.2019)
27. Big Greeks: 7,77% Show latest Report (04.05.2019)
28. Luftfahrt & Reise: 7,39% Show latest Report (04.05.2019)
29. Konsumgüter: 5,95% Show latest Report (04.05.2019)
30. Stahl: 3,01% Show latest Report (04.05.2019)
31. Aluminium: 0,8%
32. Telekom: -6,65% Show latest Report (04.05.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Frankthetank
zu CS (03.05.)

02.05.2019: Dividende 58,96€

eicki
zu CS (03.05.)

Gestern wurde für AXA die Dividende gutgeschrieben (1,34 Euro pro Aktie / Vorjahr 1,26). Bei europäischen Standardtiteln, die auf Euro lauten, werden innerhalb des wikifolios 100% der Dividende eingebucht. Insgesamt gingen 269,34 Euro ins Cash. Die Dividendenrendite auf Basis des Schlusskurses Xetra von Dienstag beträgt 5,6%.

Frankthetank
zu CS (03.05.)

Dividende 6,70€

Robinsonjr
zu CS (02.05.)

Kapitalmaßnahme:  Dividende  Datum der Durchführung: 02.05.2019 02:01   Brutto-Dividende/Stück: EUR 1,34  Netto-Dividende/Stück: EUR 1,34  Stück: 65,00  Änderung Cash: EUR 87,10

DerBiologe
zu CS (02.05.)

Dividende EUR 93,80 

Loewenhardt
zu HNR1 (03.05.)

HNR1 neu im Depot

GesundeSkepsis
zu ALV (29.04.)

Nach kleinem Schwächeanfall wieder zurück im Spiel.

Swansea
zu MUV2 (03.05.)

MUNICH RE zahlte am 02.05.2019 eine Dividende von 9,25 EUR je Aktie. Für das Portfolio ist dies ein Nettozufluss von 393,15 EUR.

Swansea
zu MUV2 (03.05.)

MUNICH RE zahlte am 02.05.2019 eine Dividende von 9,25 EUR je Aktie. Für das Portfolio ist dies ein Nettozufluss von 157,26 EUR.

Swansea
zu MUV2 (03.05.)

MUNICH RE zahlte am 02.05.2019 eine Dividende von 9,25 EUR je Aktie. Für das Portfolio ist dies ein Nettozufluss von 393,15 EUR.

Smaria
zu MUV2 (02.05.)

9,25€ bzw. netto 7,86€ Dividende

Tiedemann
zu MUV2 (02.05.)

Dividendenausschüttung: 55,041 € --- Bilanz: -18,662 €

eicki
zu MUV2 (02.05.)

Heute wurde für die Münchener Rückversicherung die Dividende gutgeschrieben (9,25 Euro pro Aktie / Vorjahr 8,60). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 172,99 Euro ins Cash. Die Dividendenrendite auf Basis des Schlusskurses Xetra von gestern beträgt 4,1%.

richindustries
zu MUV2 (02.05.)

Kauf 1 Stück. Wiederanlage Dividende.

TanteKarin
zu MUV2 (02.05.)

Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 02.05.2019 02:10  Brutto-Dividende/Stück: EUR 9,25  Netto-Dividende/Stück: EUR 7,86  Stück: 16,00  Änderung Cash: EUR 125,81   

DerBiologe
zu MUV2 (02.05.)

Dividende EUR 55,04 

oekethic
zu MUV2 (02.05.)

Heute ex-Dividende gehandelt. Betroffenes Wertpapier: MUENCH.RUECKVERS.VNA O.N. (DE0008430026) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 02.05.2019 02:09 Brutto-Dividende/Stück: EUR 9,25 Netto-Dividende/Stück: EUR 7,86 Stück: 15,00 117,95 EUR wurden dem Depot gutgeschrieben.  

OFfProf
zu MUV2 (27.04.)

Die Aktie läuft am oberen Rand des Trends 12-18 / 03-19. Ein Rückgang bis ca. 210,- scheint möglich. Am 30.04. ist HV / Dividende 9,25 €

oekethic
zu MUV2 (27.04.)

Der Vorstand der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft hat beschlossen, dass die Gesellschaft unter Ausnutzung der am 25. April 2018 von der Hauptversammlung erteilten Ermächtigung im Zeitraum vom 2. Mai 2019 bis spätestens zur ordentlichen Hauptversammlung am 29. April 2020 eigene Aktien im Wert von maximal 1 Mrd. € (ohne Nebenkosten) erwirbt. Auf Basis des derzeitigen Kursniveaus (Stand: 18. März 2019) wären dies rund 3,1 % des Grundkapitals und entsprächen rund 4,6 Mio. eigenen Aktien. Die im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2018/2019 vom 25. April 2018 bis spätestens zur Hauptversammlung der Gesellschaft am 30. April 2019 erworbenen und noch zu erwerbenden eigenen Aktien sollen eingezogen werden. Das dürfte den Kurs auch nach der HV unter mäßiger Volatilität weiter stützen. Die Aufwärtstendenz ist ohnehin überzeugend. Springt die Aktie über das Breakout-Niveau bei 227 EUR, sind höhere Notierungen möglich. Ich gehe nicht davon aus, das die Aktie der Munich RE am ex-Tag über den Dividendenabschlag (Vorschlag 9.25 EUR pro Aktie und damit 0,65 EUR mehr als im VJ) hinaus weiter fällt – und werde versuchen, 10 Stück um den Dividendenabschlag herum, nachzukaufen. Es ist auch möglich, dass ich im Laufe der nächsten Monate Gewinne mitnehmen werde und die Aktie unterhalb des Einstandskurses um 188 EUR zurückkaufe.  



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 04.05.2019

2. Versicherer, Versicherung, Unfall, Autounfall, Schaden, Begutachtung, Gutachten, Schadensbegutachtung, Meldung, Schadensmeldung, http://www.shutterstock.com/de/pic-221542726/stock-photo-side-view-of-writing-on-clipboard-while-insurance-agent-examining-car-after-accident.html

Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , Lenzing , Frequentis , Amag , Valneva , Rosenbauer , FACC , OMV , Palfinger , EVN , Österreichische Post , Semperit , Zumtobel , SBO .


Random Partner

Instone Real Estate
Instone Real Estate ist ein deutschlandweiter Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Port expansion – LINDØ port of ODENSE – progress of construction II

    ZÜBLIN A/S and JAN DE NUL GROUP are expanding LINDØ port of ODENSE. The existing port area is expanded with 400,000 square metres and a one-kilometre new quay with a special heavy load-...

    Talanx und Generali Assicuraz. vs. Münchener Rück und AXA – kommentierter KW 18 Peer Group Watch Versicherer


    04.05.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Talanx 1,8% vor Generali Assicuraz. 1,38%, Uniqa 0,69%, Allianz 0,56%, VIG 0%, Swiss Re -0,75%, Zurich Insurance -0,77%, Hannover Rück -1,33%, AXA -4,51% und Münchener Rück -4,88%.

    In der Monatssicht ist vorne: Allianz 6,7% vor VIG 5,34% , Uniqa 5,01% , Generali Assicuraz. 3,72% , Talanx 3,62% , Hannover Rück 2,62% , AXA -0,33% , Münchener Rück -0,65% , Swiss Re -0,69% und Zurich Insurance -2,83% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Allianz 22,79% (Vorjahr: -8,54 Prozent) im Plus. Dahinter VIG 21,55% (Vorjahr: -21,29 Prozent) und Talanx 21,14% (Vorjahr: -12,53 Prozent). Swiss Re 8,23% (Vorjahr: -1,24 Prozent) im Plus. Dahinter Zurich Insurance 10,13% (Vorjahr: -1,18 Prozent) und Münchener Rück 11,57% (Vorjahr: 5,42 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Generali Assicuraz. 14,37%, Allianz 13,73% und Uniqa 11,5%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: keiner.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:08 Uhr die AXA-Aktie am besten: 1,86% Plus. Dahinter Zurich Insurance mit +0,97% , Hannover Rück mit +0,48% , Generali Assicuraz. mit +0,33% , VIG mit +0,25% , Allianz mit +0,18% , Talanx mit +0,17% , Münchener Rück mit +0,09% , Uniqa mit -0,24% und Swiss Re mit -2,86% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Versicherer ist 16,75% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 36,33% Show latest Report (04.05.2019)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 33,45% Show latest Report (04.05.2019)
    3. IT, Elektronik, 3D: 29,86% Show latest Report (04.05.2019)
    4. Börseneulinge 2017: 28,11% Show latest Report (04.05.2019)
    5. Runplugged Running Stocks: 26,13%
    6. Crane: 24,06% Show latest Report (04.05.2019)
    7. Bau & Baustoffe: 23,36% Show latest Report (04.05.2019)
    8. Solar: 20,32% Show latest Report (04.05.2019)
    9. Energie: 19,97% Show latest Report (04.05.2019)
    10. Gaming: 19,76% Show latest Report (04.05.2019)
    11. MSCI World Biggest 10: 19,32% Show latest Report (04.05.2019)
    12. Zykliker Österreich: 19,01% Show latest Report (27.04.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 18,73% Show latest Report (04.05.2019)
    14. Licht und Beleuchtung: 18,47% Show latest Report (04.05.2019)
    15. OÖ10 Members: 16,84% Show latest Report (04.05.2019)
    16. Versicherer: 16,75% Show latest Report (27.04.2019)
    17. Sport: 16,52% Show latest Report (04.05.2019)
    18. Global Innovation 1000: 16,19% Show latest Report (04.05.2019)
    19. Banken: 16,17% Show latest Report (04.05.2019)
    20. Media: 15,59% Show latest Report (04.05.2019)
    21. Immobilien: 12,97% Show latest Report (04.05.2019)
    22. Post: 12,94% Show latest Report (04.05.2019)
    23. Ölindustrie: 11,75% Show latest Report (04.05.2019)
    24. Auto, Motor und Zulieferer: 11,12% Show latest Report (04.05.2019)
    25. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 10,13% Show latest Report (04.05.2019)
    26. Rohstoffaktien: 9,46% Show latest Report (04.05.2019)
    27. Big Greeks: 7,77% Show latest Report (04.05.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: 7,39% Show latest Report (04.05.2019)
    29. Konsumgüter: 5,95% Show latest Report (04.05.2019)
    30. Stahl: 3,01% Show latest Report (04.05.2019)
    31. Aluminium: 0,8%
    32. Telekom: -6,65% Show latest Report (04.05.2019)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    Frankthetank
    zu CS (03.05.)

    02.05.2019: Dividende 58,96€

    eicki
    zu CS (03.05.)

    Gestern wurde für AXA die Dividende gutgeschrieben (1,34 Euro pro Aktie / Vorjahr 1,26). Bei europäischen Standardtiteln, die auf Euro lauten, werden innerhalb des wikifolios 100% der Dividende eingebucht. Insgesamt gingen 269,34 Euro ins Cash. Die Dividendenrendite auf Basis des Schlusskurses Xetra von Dienstag beträgt 5,6%.

    Frankthetank
    zu CS (03.05.)

    Dividende 6,70€

    Robinsonjr
    zu CS (02.05.)

    Kapitalmaßnahme:  Dividende  Datum der Durchführung: 02.05.2019 02:01   Brutto-Dividende/Stück: EUR 1,34  Netto-Dividende/Stück: EUR 1,34  Stück: 65,00  Änderung Cash: EUR 87,10

    DerBiologe
    zu CS (02.05.)

    Dividende EUR 93,80 

    Loewenhardt
    zu HNR1 (03.05.)

    HNR1 neu im Depot

    GesundeSkepsis
    zu ALV (29.04.)

    Nach kleinem Schwächeanfall wieder zurück im Spiel.

    Swansea
    zu MUV2 (03.05.)

    MUNICH RE zahlte am 02.05.2019 eine Dividende von 9,25 EUR je Aktie. Für das Portfolio ist dies ein Nettozufluss von 393,15 EUR.

    Swansea
    zu MUV2 (03.05.)

    MUNICH RE zahlte am 02.05.2019 eine Dividende von 9,25 EUR je Aktie. Für das Portfolio ist dies ein Nettozufluss von 157,26 EUR.

    Swansea
    zu MUV2 (03.05.)

    MUNICH RE zahlte am 02.05.2019 eine Dividende von 9,25 EUR je Aktie. Für das Portfolio ist dies ein Nettozufluss von 393,15 EUR.

    Smaria
    zu MUV2 (02.05.)

    9,25€ bzw. netto 7,86€ Dividende

    Tiedemann
    zu MUV2 (02.05.)

    Dividendenausschüttung: 55,041 € --- Bilanz: -18,662 €

    eicki
    zu MUV2 (02.05.)

    Heute wurde für die Münchener Rückversicherung die Dividende gutgeschrieben (9,25 Euro pro Aktie / Vorjahr 8,60). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 172,99 Euro ins Cash. Die Dividendenrendite auf Basis des Schlusskurses Xetra von gestern beträgt 4,1%.

    richindustries
    zu MUV2 (02.05.)

    Kauf 1 Stück. Wiederanlage Dividende.

    TanteKarin
    zu MUV2 (02.05.)

    Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 02.05.2019 02:10  Brutto-Dividende/Stück: EUR 9,25  Netto-Dividende/Stück: EUR 7,86  Stück: 16,00  Änderung Cash: EUR 125,81   

    DerBiologe
    zu MUV2 (02.05.)

    Dividende EUR 55,04 

    oekethic
    zu MUV2 (02.05.)

    Heute ex-Dividende gehandelt. Betroffenes Wertpapier: MUENCH.RUECKVERS.VNA O.N. (DE0008430026) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 02.05.2019 02:09 Brutto-Dividende/Stück: EUR 9,25 Netto-Dividende/Stück: EUR 7,86 Stück: 15,00 117,95 EUR wurden dem Depot gutgeschrieben.  

    OFfProf
    zu MUV2 (27.04.)

    Die Aktie läuft am oberen Rand des Trends 12-18 / 03-19. Ein Rückgang bis ca. 210,- scheint möglich. Am 30.04. ist HV / Dividende 9,25 €

    oekethic
    zu MUV2 (27.04.)

    Der Vorstand der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft hat beschlossen, dass die Gesellschaft unter Ausnutzung der am 25. April 2018 von der Hauptversammlung erteilten Ermächtigung im Zeitraum vom 2. Mai 2019 bis spätestens zur ordentlichen Hauptversammlung am 29. April 2020 eigene Aktien im Wert von maximal 1 Mrd. € (ohne Nebenkosten) erwirbt. Auf Basis des derzeitigen Kursniveaus (Stand: 18. März 2019) wären dies rund 3,1 % des Grundkapitals und entsprächen rund 4,6 Mio. eigenen Aktien. Die im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms 2018/2019 vom 25. April 2018 bis spätestens zur Hauptversammlung der Gesellschaft am 30. April 2019 erworbenen und noch zu erwerbenden eigenen Aktien sollen eingezogen werden. Das dürfte den Kurs auch nach der HV unter mäßiger Volatilität weiter stützen. Die Aufwärtstendenz ist ohnehin überzeugend. Springt die Aktie über das Breakout-Niveau bei 227 EUR, sind höhere Notierungen möglich. Ich gehe nicht davon aus, das die Aktie der Munich RE am ex-Tag über den Dividendenabschlag (Vorschlag 9.25 EUR pro Aktie und damit 0,65 EUR mehr als im VJ) hinaus weiter fällt – und werde versuchen, 10 Stück um den Dividendenabschlag herum, nachzukaufen. Es ist auch möglich, dass ich im Laufe der nächsten Monate Gewinne mitnehmen werde und die Aktie unterhalb des Einstandskurses um 188 EUR zurückkaufe.  



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group Versicherer Performancevergleich YTD, Stand: 04.05.2019

    2. Versicherer, Versicherung, Unfall, Autounfall, Schaden, Begutachtung, Gutachten, Schadensbegutachtung, Meldung, Schadensmeldung, http://www.shutterstock.com/de/pic-221542726/stock-photo-side-view-of-writing-on-clipboard-while-insurance-agent-examining-car-after-accident.html

    Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , Lenzing , Frequentis , Amag , Valneva , Rosenbauer , FACC , OMV , Palfinger , EVN , Österreichische Post , Semperit , Zumtobel , SBO .


    Random Partner

    Instone Real Estate
    Instone Real Estate ist ein deutschlandweiter Wohnentwickler und im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Das Unternehmen entwickelt Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Port expansion – LINDØ port of ODENSE – progress of construction II

      ZÜBLIN A/S and JAN DE NUL GROUP are expanding LINDØ port of ODENSE. The existing port area is expanded with 400,000 square metres and a one-kilometre new quay with a special heavy load-...