Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Admiral-Chefin Monika Racek in London als "CEO of the Year" ausgezeichnet


07.05.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Novomatic (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

ADMIRAL: Monika Racek in London zum „CEO of the Year“ gewählt

Utl: Die international begehrten Global Regulatory Awards 2019 wurden im Mai in London zum dritten Mal vergeben. In der Kategorie „Chief Executive Officer of the Year“ wählte die Jury Dr. Monika Racek, Vorstandsvorsitzende der NOVOMATIC-Tochtergesellschaft ADMIRAL Casinos & Entertainment AG (ACE), zur Siegerin.

London/Gumpoldskirchen, 7. Mai 2019 (OTS) – Die Global Regulatory Awards würdigen jährlich Glücksspielbetreiber und Lieferanten für herausragende Leistungen im Compliance Management und das Bekenntnis zu verantwortungsvollem Glücksspiel. Der erste Platz in der Kategorie „CEO of the Year“ erging an Dr. Monika Racek, Vorstandsvorsitzende der NOVOMATIC-Tochtergesellschaft ADMIRAL Casinos & Entertainment AG. 

Racek wurde unter anderem für ihre großartige Unternehmensführung, ihr Führungsverhalten insbesondere im Bereich „Spielen mit Verantwortung“ und ihr starkes Engagement für die Weiterentwicklung des Unternehmens ausgezeichnet. Sie ist seit mehr als zehn Jahren bei NOVOMATIC tätig und unter anderem für die Bereiche Recht, Behörden, Human Resources sowie Responsible Gaming verantwortlich. Gemeinsam mit ihrem Vorstandskollegen Stefan Stögner entwickelte Racek die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG gesellschaftlich und wirtschaftlich derart spürbar weiter, sodass dieses Engagement nun auch internationale Anerkennung findet. 

„Es ehrt uns sehr, dass mit Monika Racek eine Top-Managerin aus dem NOVOMATIC Konzern diese prestigeträchtige Auszeichnung gewonnen hat. Dieser Preis ist eine tolle Anerkennung für Ihre Einsatzbereitschaft und die daraus resultierenden Ergebnisse. Dazu gratuliere ich sehr herzlich“, freut sich Mag. Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender der NOVOMATIC AG, über die Juryentscheidung. 

Gambling Compliance ist die führende unabhängige Plattform für rechtliche, behördliche und wirtschaftliche Informationen rund um die globale Glücksspielindustrie. Die Organisation würdigt mit den Global Regulatory Awards Teams und Einzelpersonen, die sich in besonderer Art und Weise mit den sich ständig ändernden regulatorischen Rahmenbedingungen im täglichen Leben auseinandersetzen. Dazu gehören Maßnahmen in Richtung Datenschutz, Antikorruption, Corporate Responsibility, Spielerschutz oder Geldwäscheprävention. Die Anerkennungen unterliegen einem strengen Beurteilungsprozess, über den eine unabhängige Jury mit anerkannten Branchenexperten wacht. Daher ist der Gewinn einer Auszeichnung bei den Global Regulatory Awards ein klarer Beweis für das Engagement für vertrauenswürdiges Spielen und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Über ADMIRAL 

ADMIRAL ist die operative Dachmarke der NOVOMATIC AG, einem österreichischen Familienunternehmen der internationalen Spitzenklasse. Als Teil eines weltweit tätigen Konzerns und Marktführers der Gaming Technologie-Branche – der NOVOMATIC AG - kann ADMIRAL auf das seit mehreren Jahrzehnten bestehende Know-how in den Bereichen Sportwetten, Gaming-Terminals und Gaming-Technologie eines Global Players zurückgreifen. Darüber hinaus pflegt ADMIRAL seit Jahren ihre österreichischen Wurzeln, die in Gumpoldskirchen liegen.

Die ADMIRAL Sportwetten GmbH bietet mit mehr als 30 verschiedenen Sportarten und mit über 20 Buchmachern ein breites Sportwetten-Angebot und ist Nummer 1 im österreichischen Filialgeschäft. Die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG ist im Rahmen der Landesausspielungen Bewilligungsinhaberin für den Betrieb von 2.234 Glücksspielgeräten an 147 Standorten in fünf Bundesländern (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark).


Admiral-Chefin Monika Racek in London als "CEO of the Year" ausgezeichnet (c) Gabriel Popa



Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37GE6
AT0000A2TTP4
AT0000A2TVZ9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: ams-Osram(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
    BSN MA-Event Erste Group
    Star der Stunde: Lenzing 1.3%, Rutsch der Stunde: FACC -0.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5), ams-Osram(3), Strabag(1), Kapsch TrafficCom(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.61%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: ams-Osram(2), Kontron(2), Erste Group(1), Österreichische Post(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Mi.14.2.24: Neun DAX-Titel im Focus, in Wien fette Verbund-Dividendeninfo, Telekom Austria stark, Free Live Kurse

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

    Books josefchladek.com

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Elena Helfrecht
    Plexus
    2023
    Void

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Inbox: Admiral-Chefin Monika Racek in London als "CEO of the Year" ausgezeichnet


    07.05.2019, 4120 Zeichen

    07.05.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Novomatic (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    ADMIRAL: Monika Racek in London zum „CEO of the Year“ gewählt

    Utl: Die international begehrten Global Regulatory Awards 2019 wurden im Mai in London zum dritten Mal vergeben. In der Kategorie „Chief Executive Officer of the Year“ wählte die Jury Dr. Monika Racek, Vorstandsvorsitzende der NOVOMATIC-Tochtergesellschaft ADMIRAL Casinos & Entertainment AG (ACE), zur Siegerin.

    London/Gumpoldskirchen, 7. Mai 2019 (OTS) – Die Global Regulatory Awards würdigen jährlich Glücksspielbetreiber und Lieferanten für herausragende Leistungen im Compliance Management und das Bekenntnis zu verantwortungsvollem Glücksspiel. Der erste Platz in der Kategorie „CEO of the Year“ erging an Dr. Monika Racek, Vorstandsvorsitzende der NOVOMATIC-Tochtergesellschaft ADMIRAL Casinos & Entertainment AG. 

    Racek wurde unter anderem für ihre großartige Unternehmensführung, ihr Führungsverhalten insbesondere im Bereich „Spielen mit Verantwortung“ und ihr starkes Engagement für die Weiterentwicklung des Unternehmens ausgezeichnet. Sie ist seit mehr als zehn Jahren bei NOVOMATIC tätig und unter anderem für die Bereiche Recht, Behörden, Human Resources sowie Responsible Gaming verantwortlich. Gemeinsam mit ihrem Vorstandskollegen Stefan Stögner entwickelte Racek die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG gesellschaftlich und wirtschaftlich derart spürbar weiter, sodass dieses Engagement nun auch internationale Anerkennung findet. 

    „Es ehrt uns sehr, dass mit Monika Racek eine Top-Managerin aus dem NOVOMATIC Konzern diese prestigeträchtige Auszeichnung gewonnen hat. Dieser Preis ist eine tolle Anerkennung für Ihre Einsatzbereitschaft und die daraus resultierenden Ergebnisse. Dazu gratuliere ich sehr herzlich“, freut sich Mag. Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender der NOVOMATIC AG, über die Juryentscheidung. 

    Gambling Compliance ist die führende unabhängige Plattform für rechtliche, behördliche und wirtschaftliche Informationen rund um die globale Glücksspielindustrie. Die Organisation würdigt mit den Global Regulatory Awards Teams und Einzelpersonen, die sich in besonderer Art und Weise mit den sich ständig ändernden regulatorischen Rahmenbedingungen im täglichen Leben auseinandersetzen. Dazu gehören Maßnahmen in Richtung Datenschutz, Antikorruption, Corporate Responsibility, Spielerschutz oder Geldwäscheprävention. Die Anerkennungen unterliegen einem strengen Beurteilungsprozess, über den eine unabhängige Jury mit anerkannten Branchenexperten wacht. Daher ist der Gewinn einer Auszeichnung bei den Global Regulatory Awards ein klarer Beweis für das Engagement für vertrauenswürdiges Spielen und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

    Über ADMIRAL 

    ADMIRAL ist die operative Dachmarke der NOVOMATIC AG, einem österreichischen Familienunternehmen der internationalen Spitzenklasse. Als Teil eines weltweit tätigen Konzerns und Marktführers der Gaming Technologie-Branche – der NOVOMATIC AG - kann ADMIRAL auf das seit mehreren Jahrzehnten bestehende Know-how in den Bereichen Sportwetten, Gaming-Terminals und Gaming-Technologie eines Global Players zurückgreifen. Darüber hinaus pflegt ADMIRAL seit Jahren ihre österreichischen Wurzeln, die in Gumpoldskirchen liegen.

    Die ADMIRAL Sportwetten GmbH bietet mit mehr als 30 verschiedenen Sportarten und mit über 20 Buchmachern ein breites Sportwetten-Angebot und ist Nummer 1 im österreichischen Filialgeschäft. Die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG ist im Rahmen der Landesausspielungen Bewilligungsinhaberin für den Betrieb von 2.234 Glücksspielgeräten an 147 Standorten in fünf Bundesländern (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark).


    Admiral-Chefin Monika Racek in London als "CEO of the Year" ausgezeichnet (c) Gabriel Popa





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #599: Sehr schwache Ultimo-Kurse, heute Stichtag ATX neu, Erste wie Wienerberger?




     

    Bildnachweis

    1. Admiral-Chefin Monika Racek in London als "CEO of the Year" ausgezeichnet (c) Gabriel Popa   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, RHI Magnesita, Telekom Austria, Pierer Mobility, Amag, Rosenbauer, Bawag, EVN, Uniqa, Rosgix, AT&S, Palfinger, Andritz, ams-Osram, Erste Group, Kapsch TrafficCom, Wolford, S Immo, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    PwC Österreich
    PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Admiral-Chefin Monika Racek in London als "CEO of the Year" ausgezeichnet (c) Gabriel Popa


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37GE6
    AT0000A2TTP4
    AT0000A2TVZ9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: ams-Osram(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Andritz(1)
      BSN MA-Event Erste Group
      Star der Stunde: Lenzing 1.3%, Rutsch der Stunde: FACC -0.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Kontron(5), ams-Osram(3), Strabag(1), Kapsch TrafficCom(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.61%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: ams-Osram(2), Kontron(2), Erste Group(1), Österreichische Post(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Mi.14.2.24: Neun DAX-Titel im Focus, in Wien fette Verbund-Dividendeninfo, Telekom Austria stark, Free Live Kurse

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankurt und Wien. Es ist der Podcast, der ...

      Books josefchladek.com

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura