Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitouts: voestalpine nach 13 Minustagen wieder im Plus, Signature AG geht über MA100

10.05.2019

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: voestalpine +0,23% auf 26,45, davor 13 Tage im Minus (-13,7% Verlust von 30,58 auf 26,39),  OMV +1,61% auf 44,05, davor 11 Tage im Minus (-15% Verlust von 51 auf 43,35), ATX Prime +1,09% auf 1540,12, davor 7 Tage im Minus (-6,37% Verlust von 1627,18 auf 1523,52), ATX +1,16% auf 3050,92, davor 7 Tage im Minus (-6,58% Verlust von 3228,45 auf 3016), Marinomed Biotech 0% auf 76,5, davor 4 Tage im Minus (-4,38% Verlust von 80 auf 76,5), Valneva +0,15% auf 3,325, davor 4 Tage im Minus (-3,49% Verlust von 3,44 auf 3,32), Wienerberger+1,77% auf 20,12, davor 4 Tage im Minus (-6,57% Verlust von 21,16 auf 19,77), Mayr-Melnhof +0,54% auf 112,6, davor 3 Tage im Minus (-3,95% Verlust von 116,6 auf 112), Österreichische Post 0% auf 32,4, davor 3 Tage im Minus (-6,22% Verlust von 34,55 auf 32,4), Warimpex +0,74% auf 1,37, davor 3 Tage im Minus (-4,23% Verlust von 1,42 auf 1,36).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
Signature AG 1 (MA100: 0,82, xU, davor 154 Tage unter dem MA100).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: AB Effectenbeteiligungen (schlechtester mit -56,14%), Allianz (schlechtester mit -4,87%), METRO AG Stamm(schlechtester mit -7,62%), Betbull Holding (schlechtester mit 4,35%), BT Group (schlechtester mit -3,88%), Continental (schlechtester mit -5,32%), DJ EURO STOXX 50 (schlechtester mit -1,95%), DWS Group (schlechtester mit -4,85%), Signature AG (bester mit 36,99%), Frauenthal (schlechtester mit -10,43%), Generali Assicuraz. (schlechtester mit -1,26%), Hannover Rück(schlechtester mit -6,29%), Hutter & Schrantz (schlechtester mit -5,29%), LEG Immobilien (bester mit 2,86%), Life Settlement Holding (schlechtester mit -20%), Management Trust Holding(bester mit 8,97%), Sanofi (schlechtester mit -3,86%), SMI® PR (schlechtester mit -1,99%), Samsung Electronics (schlechtester mit -4,25%), Toyota Motor Corp. (schlechtester mit -3,68%), Vivendi (schlechtester mit -2,09%), VST Building Technologies (bester mit 0,49%), VST Building Technologies (schlechtester mit 0,49%), Wacker Neuson (schlechtester mit -5,38%), adidas (2.schlechtester mit -2,61%), Aareal Bank (2.schlechtester mit -3,89%), Autobank (2.schlechtester mit -8,33%), B-A-L Germany AG Vz (2.schlechtester mit -19,16%), Bayer(2.schlechtester mit -4,33%), Eyemaxx Real Estate (2.schlechtester mit -3,02%), BP Plc (2.schlechtester mit -2,38%), BPG Class A (2.schlechtester mit 0,94%), CAC 40 (2.schlechtester mit -1,93%), CA Immo (2.bester mit 3,08%), Chevron (2.bester mit 3,14%), Credit Suisse (2.schlechtester mit -3,35%), DAX (2.schlechtester mit -1,69%), Dialog Semiconductor (2.schlechtester mit -4,89%), Bilfinger (2.schlechtester mit -7,66%), GoPro (2.bester mit 5,21%), Hella Hueck & Co (2.schlechtester mit -4,76%), Hutter & Schrantz Stahlbau (2.bester mit 2,29%), LPKF Laser(2.schlechtester mit -4,86%), MorphoSys (2.schlechtester mit -4,61%), Nestlé (2.schlechtester mit -1,49%), Roche GS (2.schlechtester mit -2,4%), SMA Solar (2.schlechtester mit -7,39%), Saint Gobain (2.schlechtester mit -2,61%), Steinhoff (2.schlechtester mit -10,84%), Axel Springer (2.schlechtester mit -4,37%), Titan Cement (2.schlechtester mit -3,29%), William Hill(2.schlechtester mit -5,58%), Zurich Insurance (2.schlechtester mit -1,66%), Aixtron (3.schlechtester mit -6,18%), BMW (3.schlechtester mit -2,91%), Daimler (3.schlechtester mit -2,88%), Deutsche Boerse (3.schlechtester mit -2,78%), GEA Group (3.schlechtester mit -3,83%), Gurktaler AG VZ (3.schlechtester mit 0,57%), HANG SENG (3.schlechtester mit -2,39%), Infineon(3.schlechtester mit -4,6%), Immofinanz (3.bester mit 1,61%), Leoni (3.schlechtester mit -6,53%), Lufthansa (3.schlechtester mit -3,16%), Management Trust Holding (3.schlechtester mit 8,97%), Porsche Automobil Holding (3.schlechtester mit -2,24%), Resaphene Suisse (3.schlechtester mit -2,33%), Roche Holding (3.schlechtester mit -2,27%), S&T (3.schlechtester mit -4,56%), Suess Microtec (3.schlechtester mit -5,48%), UBS (3.schlechtester mit -3,03%), Vestas (3.schlechtester mit -3,76%), 

 

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (2 Plätze gutgemacht, von 7 auf 5) ; dazu, Bawag (-2, von 11 auf 13), CA Immo (+1, von 4 auf 3), Lenzing (-1, von 3 auf 4), VIG (-1, von 5 auf 6), Uniqa (-1, von 6 auf 7), Wienerberger (+1, von 12 auf 11), Immofinanz (+1, von 13 auf 12), Telekom Austria (+1, von 18 auf 17), voestalpine (-1, von 17 auf 18).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war CA Immo (1 Platz gutgemacht, von 10 auf 9) , weiters Österreichische Post (-1, von 9 auf 10)

 

1. S Immo ( 31,91%)
2. SBO ( 30,25%)
3. CA Immo ( 21,29%)
4. Lenzing ( 20,52%)
5. Verbund ( 18,42%)
6. VIG ( 17,60%)
7. Uniqa ( 17,30%)
8. Erste Group ( 15,83%)
9. OMV ( 15,16%)
10. AT&S ( 13,51%)
11. Wienerberger ( 11,78%)
12. Immofinanz ( 10,19%)
13. Bawag ( 10,04%)
14. Österreichische Post ( 7,93%)
15. RBI ( 4,28%)
16. FACC ( 3,32%)
17. Telekom Austria ( 1,36%)
18. voestalpine ( 1,34%)
19. Andritz ( -11,57%)
20. DO&CO ( -12,75%)

Bei den Flop-Performances 2019 gab es neue Top 20 Einträge: Frauenthal mit -10,43% (Platz 12), 

1. AMS ( 92,27%)
2. SW Umwelttechnik ( 81,37%)
3. Fabasoft ( 57,98%)
4. bet-at-home.com ( 54,91%)
5. S&T ( 39,06%)
6. Warimpex ( 37,00%)
7. Semperit ( 32,73%)
8. Porr ( 31,02%)
9. RHI Magnesita ( 29,81%)
10. Rosenbauer ( 29,13%)
11. Palfinger ( 24,77%)
12. Sanochemia ( 24,16%)
13. UBM ( 21,56%)
14. Agrana ( 21,30%)
15. Polytec ( 16,11%)
16. Valneva ( 10,83%)
17. Strabag ( 9,16%)
18. Flughafen Wien ( 8,99%)
19. EVN ( 4,61%)
20. Mayr-Melnhof ( 2,36%)
21. BKS Bank Stamm ( 1,79%)
22. Amag ( 0,96%)
23. Marinomed Biotech ( 0,66%)
24. KTM Industries ( 0,00%)
25. Kapsch TrafficCom ( -1,35%)
26. Wolford ( -6,61%)
27. Petro Welt Technologies ( -9,34%)
28. Wiener Privatbank ( -10,00%)
29. Zumtobel ( -14,21%)
30. Cleen Energy ( -15,19%)
31. Frauenthal ( -16,94%)




 

Bildnachweis

1. BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Magazines , (© Michaela Mejta, photaq.com )   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Andritz , OMV , EVN , Semperit , Marinomed Biotech , Strabag , Frequentis , CA Immo , Fabasoft , Uniqa , SBO , FACC , Management Trust Holding , Lenzing , Frauenthal .


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Magazines, (© Michaela Mejta, photaq.com )


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Gold – lässt der Herbst den Glanz verblassen?

    Wenn ein Markt mal wieder richtig interessant wird, dann erkennt man dies am ehesten daran, dass Zeitungen mit großen Buchstaben auf den Titelseiten darüber berichten. Oder dass unsere X...

    BSN Spitouts: voestalpine nach 13 Minustagen wieder im Plus, Signature AG geht über MA100


    10.05.2019

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: voestalpine +0,23% auf 26,45, davor 13 Tage im Minus (-13,7% Verlust von 30,58 auf 26,39),  OMV +1,61% auf 44,05, davor 11 Tage im Minus (-15% Verlust von 51 auf 43,35), ATX Prime +1,09% auf 1540,12, davor 7 Tage im Minus (-6,37% Verlust von 1627,18 auf 1523,52), ATX +1,16% auf 3050,92, davor 7 Tage im Minus (-6,58% Verlust von 3228,45 auf 3016), Marinomed Biotech 0% auf 76,5, davor 4 Tage im Minus (-4,38% Verlust von 80 auf 76,5), Valneva +0,15% auf 3,325, davor 4 Tage im Minus (-3,49% Verlust von 3,44 auf 3,32), Wienerberger+1,77% auf 20,12, davor 4 Tage im Minus (-6,57% Verlust von 21,16 auf 19,77), Mayr-Melnhof +0,54% auf 112,6, davor 3 Tage im Minus (-3,95% Verlust von 116,6 auf 112), Österreichische Post 0% auf 32,4, davor 3 Tage im Minus (-6,22% Verlust von 34,55 auf 32,4), Warimpex +0,74% auf 1,37, davor 3 Tage im Minus (-4,23% Verlust von 1,42 auf 1,36).

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    Signature AG 1 (MA100: 0,82, xU, davor 154 Tage unter dem MA100).

    Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: AB Effectenbeteiligungen (schlechtester mit -56,14%), Allianz (schlechtester mit -4,87%), METRO AG Stamm(schlechtester mit -7,62%), Betbull Holding (schlechtester mit 4,35%), BT Group (schlechtester mit -3,88%), Continental (schlechtester mit -5,32%), DJ EURO STOXX 50 (schlechtester mit -1,95%), DWS Group (schlechtester mit -4,85%), Signature AG (bester mit 36,99%), Frauenthal (schlechtester mit -10,43%), Generali Assicuraz. (schlechtester mit -1,26%), Hannover Rück(schlechtester mit -6,29%), Hutter & Schrantz (schlechtester mit -5,29%), LEG Immobilien (bester mit 2,86%), Life Settlement Holding (schlechtester mit -20%), Management Trust Holding(bester mit 8,97%), Sanofi (schlechtester mit -3,86%), SMI® PR (schlechtester mit -1,99%), Samsung Electronics (schlechtester mit -4,25%), Toyota Motor Corp. (schlechtester mit -3,68%), Vivendi (schlechtester mit -2,09%), VST Building Technologies (bester mit 0,49%), VST Building Technologies (schlechtester mit 0,49%), Wacker Neuson (schlechtester mit -5,38%), adidas (2.schlechtester mit -2,61%), Aareal Bank (2.schlechtester mit -3,89%), Autobank (2.schlechtester mit -8,33%), B-A-L Germany AG Vz (2.schlechtester mit -19,16%), Bayer(2.schlechtester mit -4,33%), Eyemaxx Real Estate (2.schlechtester mit -3,02%), BP Plc (2.schlechtester mit -2,38%), BPG Class A (2.schlechtester mit 0,94%), CAC 40 (2.schlechtester mit -1,93%), CA Immo (2.bester mit 3,08%), Chevron (2.bester mit 3,14%), Credit Suisse (2.schlechtester mit -3,35%), DAX (2.schlechtester mit -1,69%), Dialog Semiconductor (2.schlechtester mit -4,89%), Bilfinger (2.schlechtester mit -7,66%), GoPro (2.bester mit 5,21%), Hella Hueck & Co (2.schlechtester mit -4,76%), Hutter & Schrantz Stahlbau (2.bester mit 2,29%), LPKF Laser(2.schlechtester mit -4,86%), MorphoSys (2.schlechtester mit -4,61%), Nestlé (2.schlechtester mit -1,49%), Roche GS (2.schlechtester mit -2,4%), SMA Solar (2.schlechtester mit -7,39%), Saint Gobain (2.schlechtester mit -2,61%), Steinhoff (2.schlechtester mit -10,84%), Axel Springer (2.schlechtester mit -4,37%), Titan Cement (2.schlechtester mit -3,29%), William Hill(2.schlechtester mit -5,58%), Zurich Insurance (2.schlechtester mit -1,66%), Aixtron (3.schlechtester mit -6,18%), BMW (3.schlechtester mit -2,91%), Daimler (3.schlechtester mit -2,88%), Deutsche Boerse (3.schlechtester mit -2,78%), GEA Group (3.schlechtester mit -3,83%), Gurktaler AG VZ (3.schlechtester mit 0,57%), HANG SENG (3.schlechtester mit -2,39%), Infineon(3.schlechtester mit -4,6%), Immofinanz (3.bester mit 1,61%), Leoni (3.schlechtester mit -6,53%), Lufthansa (3.schlechtester mit -3,16%), Management Trust Holding (3.schlechtester mit 8,97%), Porsche Automobil Holding (3.schlechtester mit -2,24%), Resaphene Suisse (3.schlechtester mit -2,33%), Roche Holding (3.schlechtester mit -2,27%), S&T (3.schlechtester mit -4,56%), Suess Microtec (3.schlechtester mit -5,48%), UBS (3.schlechtester mit -3,03%), Vestas (3.schlechtester mit -3,76%), 

     

    ATX

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (2 Plätze gutgemacht, von 7 auf 5) ; dazu, Bawag (-2, von 11 auf 13), CA Immo (+1, von 4 auf 3), Lenzing (-1, von 3 auf 4), VIG (-1, von 5 auf 6), Uniqa (-1, von 6 auf 7), Wienerberger (+1, von 12 auf 11), Immofinanz (+1, von 13 auf 12), Telekom Austria (+1, von 18 auf 17), voestalpine (-1, von 17 auf 18).
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war CA Immo (1 Platz gutgemacht, von 10 auf 9) , weiters Österreichische Post (-1, von 9 auf 10)

     

    1. S Immo ( 31,91%)
    2. SBO ( 30,25%)
    3. CA Immo ( 21,29%)
    4. Lenzing ( 20,52%)
    5. Verbund ( 18,42%)
    6. VIG ( 17,60%)
    7. Uniqa ( 17,30%)
    8. Erste Group ( 15,83%)
    9. OMV ( 15,16%)
    10. AT&S ( 13,51%)
    11. Wienerberger ( 11,78%)
    12. Immofinanz ( 10,19%)
    13. Bawag ( 10,04%)
    14. Österreichische Post ( 7,93%)
    15. RBI ( 4,28%)
    16. FACC ( 3,32%)
    17. Telekom Austria ( 1,36%)
    18. voestalpine ( 1,34%)
    19. Andritz ( -11,57%)
    20. DO&CO ( -12,75%)

    Bei den Flop-Performances 2019 gab es neue Top 20 Einträge: Frauenthal mit -10,43% (Platz 12), 

    1. AMS ( 92,27%)
    2. SW Umwelttechnik ( 81,37%)
    3. Fabasoft ( 57,98%)
    4. bet-at-home.com ( 54,91%)
    5. S&T ( 39,06%)
    6. Warimpex ( 37,00%)
    7. Semperit ( 32,73%)
    8. Porr ( 31,02%)
    9. RHI Magnesita ( 29,81%)
    10. Rosenbauer ( 29,13%)
    11. Palfinger ( 24,77%)
    12. Sanochemia ( 24,16%)
    13. UBM ( 21,56%)
    14. Agrana ( 21,30%)
    15. Polytec ( 16,11%)
    16. Valneva ( 10,83%)
    17. Strabag ( 9,16%)
    18. Flughafen Wien ( 8,99%)
    19. EVN ( 4,61%)
    20. Mayr-Melnhof ( 2,36%)
    21. BKS Bank Stamm ( 1,79%)
    22. Amag ( 0,96%)
    23. Marinomed Biotech ( 0,66%)
    24. KTM Industries ( 0,00%)
    25. Kapsch TrafficCom ( -1,35%)
    26. Wolford ( -6,61%)
    27. Petro Welt Technologies ( -9,34%)
    28. Wiener Privatbank ( -10,00%)
    29. Zumtobel ( -14,21%)
    30. Cleen Energy ( -15,19%)
    31. Frauenthal ( -16,94%)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Magazines , (© Michaela Mejta, photaq.com )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Andritz , OMV , EVN , Semperit , Marinomed Biotech , Strabag , Frequentis , CA Immo , Fabasoft , Uniqa , SBO , FACC , Management Trust Holding , Lenzing , Frauenthal .


    Random Partner

    Österreichische Post
    Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    BSN Roadshow #76, Talent Garden Wien, Magazines, (© Michaela Mejta, photaq.com )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten




    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Gold – lässt der Herbst den Glanz verblassen?

      Wenn ein Markt mal wieder richtig interessant wird, dann erkennt man dies am ehesten daran, dass Zeitungen mit großen Buchstaben auf den Titelseiten darüber berichten. Oder dass unsere X...