Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



07.06.2019, 6042 Zeichen

Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER 

Aumann 
0.37%

Dividendenplus (MF030763): Dividende vom 07.06.2019 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,20 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,17 (07.06. 07:29)

>> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

 

RIB Software 
0.36%

JuergenWittich (VIC007): Rib Software übernimmt 60% der Anteile des US amerikanischen Unternehmen BSD, ein Spezialisten für Datentechnologie. Der Preis beträgt rund 42 Millionen USD.  (07.06. 05:24)

>> mehr comments zu RIB Software: www.boerse-social.com/launch/aktie/rib_software

 

Vodafone 
0.00%

Haussi (HAUVAL): Die Nettodividende von 0,04 € je Aktie wurde gestern dem Wikifolio gutgeschrieben. Der britische Telekomkonzern schüttet seine Dividenden halbjährlich aus (07.06. 04:37)

>> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

 

VISA 
0.82%

JuergenFazeny (JF00001): VISA schliesst in New York auf neuem All-time-high ...... https://assets.wallstreet-online.de/_media/6507/board/20190607051158-visa.png ..... insofern bin ich froh bei dem letzten heftigen Rücksetzer vor ein paar Tagen nicht verkauft zu haben  https://www.mazabo.investments/   (07.06. 04:17)

 

Cancom 
1.83%

EASTFischer (EASTGETR): Kurs out of Box, morgen verkaufen (06.06. 21:00)

 

Wirecard 
0.98%

JuergenFazeny (JF00001): Wirecard unterstützt Doka, eines der führenden Schalungstechnik-Unternehmen, bei der Digitalisierung Das Online-Angebot soll künftig etwa 40 Länder und alle gängigen Zahlmethoden umfassen Doka mit Sitz in Österreich setzt Internationalisierungs-Konzept mit Hilfe von Wirecard erfolgreich um Wirecard, der global führende Innovationstreiber digitaler Finanztechnologie, unterstützt Doka, eines der weltweit führenden Unternehmen für Schalungstechnik, das Potenzial im Bereich E-Commerce optimal zu nutzen. Wirecard hat für das Unternehmen die Payment-Integration in den Online Shop konzipiert und unterstützt den Anbieter von Schalungstechnik bei der Umsetzung seiner Internationalisierungsstrategie. Aktuell greifen Kunden aus rund 14 Ländern auf das Online-Angebot von Doka zu. Jährlich sollen nun zwischen sechs und acht Länder neu angebunden werden. Eine Besonderheit von Doka und seinem Online-Angebot ist das umfangreiche Mietgeschäft, das in einigen Ländern angeboten wird. So können Wand- und Deckenschalungen, Bauzubehör und Sicherheitsprodukte des Herstellers nicht nur gekauft, sondern auch gemietet werden. Dabei stehen für den Transaktionsabschluss sämtliche aktuelle Payment-Funktionen, darunter Kreditkarten, zur Verfügung. Wirecard übernimmt hierbei die Zahlungsabwicklung. Damit können Doka-Kunden noch einfacher von dem umfassenden Lösungsportfolio rund um Entwicklung, Produktion und Bereitstellung von Schalungstechnik für alle Bereiche am Bau profitieren. Überall dort, wo die höchsten Gebäude, die längsten Brücken und wegweisende Bauwerke errichtet werden, sind die Schalungslösungen des Unternehmens aus Holz, Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe, Stahl und Aluminium gefragt. Doka beschäftigt über 6.700 Mitarbeiter in über 70 Ländern und gehört zur familiengeführten Umdasch Group, die auf eine 150-jährige Firmengeschichte zurückblickt. Mit seinem Online Shop setzt Doka ein für die Baubranche wichtiges Zeichen. Während heute gerade einmal fünf Prozent der Baustoffe und -produkte im Internet gekauft werden, sollen 2030 bereits 25 Prozent aller Umsätze in der Baubranche online erwirtschaftet werden. Das ist das Ergebnis der Studie „Veränderung der B2C/B2B Marktstrukturen durch E-Commerce“ der Unternehmensberatung Roland Berger. „Wir haben uns bewusst für Wirecard entschieden, einen der führenden und größten Anbieter für digitale Zahlungslösungen mit internationaler Erfahrung. In der Baubranche steigt der Bedarf nach innovativen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen über Ländergrenzen hinweg. Dabei spielt die Digitalisierung eine entscheidende Rolle, um Produktivitätssteigerungen zu erzielen. Umso wichtiger ist es, auch beim Payment mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der sowohl technologisch als auch in Bezug auf Internationalisierung an der Spitze steht“, sagt Gerald Haring, Head of Department E-Commerce bei Doka. „Die Zusammenarbeit mit einem der führenden Schalungstechnik-Unternehmen mit Sitz in Österreich zeigt eindeutig, wie sich die Digitalisierung auf die Industrie auswirkt – denn auch hier werden digitale Verkaufsstrategien künftig den Erfolg von Herstellern und Service-Anbietern mitbestimmen. Wir freuen uns, die Entwicklung in diese Richtung mit voranzutreiben, um das Geschäft weiter rasant von 14 Ländern auf rund 40 Länder abzudecken, in denen Doka seine Services künftig digital anbietet“, sagt Roland Toch, Managing Director CEE bei Wirecard. https://www.mazabo.investments/ (06.06. 20:01)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

 

Tesla 
1.79%

investresearch (STOPICKR): Streitgespärch zwischen Bullen und Bären bei Tesla mit mir und Stefan Waldhauser: https://www.youtube.com/watch?v=csHJcpCJD4E  (06.06. 19:31)

 

Rhoen-Klinikum 
0.10%

Tiedemann (TIEDE001): Kauf einer Aktie zu 25,311 € --- Bilanz 3,969 € (06.06. 19:15)

 

Rhoen-Klinikum 
0.10%

Tiedemann (TIEDE001): Dividendenausschüttung: 9,880 € --- Bilanz: 29,280 € (06.06. 19:12)

 

Vodafone 
0.00%

Tiedemann (TIEDE001): Kauf von 13 Aktien zu insgesamt 19,084 € --- Bilanz 0,289 € (06.06. 19:08)

>> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger




 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, Immofinanz, Pierer Mobility, Austriacard Holdings AG, Amag, Semperit, Rosgix, EVN, Frequentis, Telekom Austria, Rosenbauer, ams-Osram, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, RBI, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Wolford, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, SAP, Hannover Rück, E.ON .


Random Partner

CA Immo
CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37NX2
AT0000A2WCB4
AT0000A2SUP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1628

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/04: Beate Meinl-Reisinger

    Beate Meinl-Reisinger ist NEOS-Vorsitzende und deren Klubobfrau im Parlament sowie die einzige Politikerin, die für die Wiedereinführung der einjährigen KESt-Behaltefrist ist. Wir sp...

    Books josefchladek.com

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    wikifolio whispers a.m.: Aumann, RIB Software, Vodafone, VISA, Cancom, Wirecard, Tesla und Rhoen-Klinikum


    07.06.2019, 6042 Zeichen

    Aktuelle Kommentare aus dem wikifolio-Universum. Mit Links zu den jeweiligen Depots, damit man sieht, wie erfolgreich die Kommentatoren mit ihren Einschätzungen sind und wie sich die genannten Inputs in die jeweiligen Strategien einordnen. Zu unserem eigenen Wikifolio geht es HIER 

    Aumann 
    0.37%

    Dividendenplus (MF030763): Dividende vom 07.06.2019 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,20 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,17 (07.06. 07:29)

    >> mehr comments zu Aumann: www.boerse-social.com/launch/aktie/aumann

     

    RIB Software 
    0.36%

    JuergenWittich (VIC007): Rib Software übernimmt 60% der Anteile des US amerikanischen Unternehmen BSD, ein Spezialisten für Datentechnologie. Der Preis beträgt rund 42 Millionen USD.  (07.06. 05:24)

    >> mehr comments zu RIB Software: www.boerse-social.com/launch/aktie/rib_software

     

    Vodafone 
    0.00%

    Haussi (HAUVAL): Die Nettodividende von 0,04 € je Aktie wurde gestern dem Wikifolio gutgeschrieben. Der britische Telekomkonzern schüttet seine Dividenden halbjährlich aus (07.06. 04:37)

    >> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

     

    VISA 
    0.82%

    JuergenFazeny (JF00001): VISA schliesst in New York auf neuem All-time-high ...... https://assets.wallstreet-online.de/_media/6507/board/20190607051158-visa.png ..... insofern bin ich froh bei dem letzten heftigen Rücksetzer vor ein paar Tagen nicht verkauft zu haben  https://www.mazabo.investments/   (07.06. 04:17)

     

    Cancom 
    1.83%

    EASTFischer (EASTGETR): Kurs out of Box, morgen verkaufen (06.06. 21:00)

     

    Wirecard 
    0.98%

    JuergenFazeny (JF00001): Wirecard unterstützt Doka, eines der führenden Schalungstechnik-Unternehmen, bei der Digitalisierung Das Online-Angebot soll künftig etwa 40 Länder und alle gängigen Zahlmethoden umfassen Doka mit Sitz in Österreich setzt Internationalisierungs-Konzept mit Hilfe von Wirecard erfolgreich um Wirecard, der global führende Innovationstreiber digitaler Finanztechnologie, unterstützt Doka, eines der weltweit führenden Unternehmen für Schalungstechnik, das Potenzial im Bereich E-Commerce optimal zu nutzen. Wirecard hat für das Unternehmen die Payment-Integration in den Online Shop konzipiert und unterstützt den Anbieter von Schalungstechnik bei der Umsetzung seiner Internationalisierungsstrategie. Aktuell greifen Kunden aus rund 14 Ländern auf das Online-Angebot von Doka zu. Jährlich sollen nun zwischen sechs und acht Länder neu angebunden werden. Eine Besonderheit von Doka und seinem Online-Angebot ist das umfangreiche Mietgeschäft, das in einigen Ländern angeboten wird. So können Wand- und Deckenschalungen, Bauzubehör und Sicherheitsprodukte des Herstellers nicht nur gekauft, sondern auch gemietet werden. Dabei stehen für den Transaktionsabschluss sämtliche aktuelle Payment-Funktionen, darunter Kreditkarten, zur Verfügung. Wirecard übernimmt hierbei die Zahlungsabwicklung. Damit können Doka-Kunden noch einfacher von dem umfassenden Lösungsportfolio rund um Entwicklung, Produktion und Bereitstellung von Schalungstechnik für alle Bereiche am Bau profitieren. Überall dort, wo die höchsten Gebäude, die längsten Brücken und wegweisende Bauwerke errichtet werden, sind die Schalungslösungen des Unternehmens aus Holz, Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe, Stahl und Aluminium gefragt. Doka beschäftigt über 6.700 Mitarbeiter in über 70 Ländern und gehört zur familiengeführten Umdasch Group, die auf eine 150-jährige Firmengeschichte zurückblickt. Mit seinem Online Shop setzt Doka ein für die Baubranche wichtiges Zeichen. Während heute gerade einmal fünf Prozent der Baustoffe und -produkte im Internet gekauft werden, sollen 2030 bereits 25 Prozent aller Umsätze in der Baubranche online erwirtschaftet werden. Das ist das Ergebnis der Studie „Veränderung der B2C/B2B Marktstrukturen durch E-Commerce“ der Unternehmensberatung Roland Berger. „Wir haben uns bewusst für Wirecard entschieden, einen der führenden und größten Anbieter für digitale Zahlungslösungen mit internationaler Erfahrung. In der Baubranche steigt der Bedarf nach innovativen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen über Ländergrenzen hinweg. Dabei spielt die Digitalisierung eine entscheidende Rolle, um Produktivitätssteigerungen zu erzielen. Umso wichtiger ist es, auch beim Payment mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der sowohl technologisch als auch in Bezug auf Internationalisierung an der Spitze steht“, sagt Gerald Haring, Head of Department E-Commerce bei Doka. „Die Zusammenarbeit mit einem der führenden Schalungstechnik-Unternehmen mit Sitz in Österreich zeigt eindeutig, wie sich die Digitalisierung auf die Industrie auswirkt – denn auch hier werden digitale Verkaufsstrategien künftig den Erfolg von Herstellern und Service-Anbietern mitbestimmen. Wir freuen uns, die Entwicklung in diese Richtung mit voranzutreiben, um das Geschäft weiter rasant von 14 Ländern auf rund 40 Länder abzudecken, in denen Doka seine Services künftig digital anbietet“, sagt Roland Toch, Managing Director CEE bei Wirecard. https://www.mazabo.investments/ (06.06. 20:01)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

     

    Tesla 
    1.79%

    investresearch (STOPICKR): Streitgespärch zwischen Bullen und Bären bei Tesla mit mir und Stefan Waldhauser: https://www.youtube.com/watch?v=csHJcpCJD4E  (06.06. 19:31)

     

    Rhoen-Klinikum 
    0.10%

    Tiedemann (TIEDE001): Kauf einer Aktie zu 25,311 € --- Bilanz 3,969 € (06.06. 19:15)

     

    Rhoen-Klinikum 
    0.10%

    Tiedemann (TIEDE001): Dividendenausschüttung: 9,880 € --- Bilanz: 29,280 € (06.06. 19:12)

     

    Vodafone 
    0.00%

    Tiedemann (TIEDE001): Kauf von 13 Aktien zu insgesamt 19,084 € --- Bilanz 0,289 € (06.06. 19:08)

    >> mehr comments zu Vodafone: www.boerse-social.com/launch/aktie/vodafone

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #114: Joel Schwärzler, Main Character im Fanboy-Buch, über Rafael Nadal, Nick Kyrgios und Sebastian Sorger




     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, Immofinanz, Pierer Mobility, Austriacard Holdings AG, Amag, Semperit, Rosgix, EVN, Frequentis, Telekom Austria, Rosenbauer, ams-Osram, EuroTeleSites AG, Flughafen Wien, RBI, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Wolford, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, SAP, Hannover Rück, E.ON .


    Random Partner

    CA Immo
    CA Immo ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Mehr zum Thema

    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37NX2
    AT0000A2WCB4
    AT0000A2SUP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1628

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/04: Beate Meinl-Reisinger

      Beate Meinl-Reisinger ist NEOS-Vorsitzende und deren Klubobfrau im Parlament sowie die einzige Politikerin, die für die Wiedereinführung der einjährigen KESt-Behaltefrist ist. Wir sp...

      Books josefchladek.com

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published