Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







12.06.2019

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:04 Uhr die Klöckner-Aktie am besten: 2,38% Plus. Dahinter Dialog Semiconductor mit +1,78% , ProSiebenSat1 mit +1,12% , Carl Zeiss Meditec mit +0,85% , Deutsche Wohnen mit +0,76% , Salzgitter mit +0,66% , Fielmann mit +0,6% , MorphoSys mit +0,56% , Sartorius mit +0,56% , Rhoen-Klinikum mit +0,2% , Fuchs Petrolub mit +0,11% , Evonik mit +0,06% und Drägerwerk mit +0,02% Pfeiffer Vacuum mit -0% , Fraport mit -0,01% , Rheinmetall mit -0,02% , DMG Mori Seiki mit -0,11% , Aurubis mit -0,12% , BayWa mit -0,28% , SMA Solar mit -0,51% , Stratec Biomedical mit -0,57% , Aareal Bank mit -0,77% , Aixtron mit -0,88% , Bechtle mit -0,94% , Hochtief mit -1,01% , Wacker Chemie mit -1,07% , Suess Microtec mit -1,15% , BB Biotech mit -1,26% und Bilfinger mit -1,97% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Klöckner Dialog Semiconductor
ProSiebenSat1 Carl Zeiss Meditec
Deutsche Wohnen Salzgitter
Fielmann MorphoSys
Sartorius Rhoen-Klinikum
Fuchs Petrolub Evonik
Drägerwerk Qiagen
Pfeiffer Vacuum Fraport
Rheinmetall DMG Mori Seiki
Aurubis SMA Solar
Stratec Biomedical Aareal Bank
Aixtron Bechtle
Hochtief Wacker Chemie
Suess Microtec BB Biotech
Bilfinger

Weitere Highlights: Drägerwerk ist nun 4 Tage im Plus (3,52% Zuwachs von 48,24 auf 49,94), ebenso Sartorius 4 Tage im Plus (5,82% Zuwachs von 168,3 auf 178,1), Bechtle 4 Tage im Plus (6,05% Zuwachs von 100,8 auf 106,9), MorphoSys 4 Tage im Plus (3,32% Zuwachs von 82,75 auf 85,5), Aurubis 3 Tage im Plus (4,59% Zuwachs von 39,68 auf 41,5).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 63,54% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Bechtle 57,55% (Vorjahr: -2,4 Prozent) und SMA Solar 43,22% (Vorjahr: -53,91 Prozent). Klöckner -20,3% (Vorjahr: -41,11 Prozent) im Minus. Dahinter Deutsche Wohnen -9,67% (Vorjahr: 9,71 Prozent) und Hochtief -7,39% (Vorjahr: -20,26 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: SMA Solar 25,52% vor Sartorius 10,35% , Bechtle 6,58% , Wacker Chemie 4,86% , BayWa 3,32% , Fraport 3,09% , Qiagen 2,58% , Aurubis 2,57% , Carl Zeiss Meditec 1,84% , Rheinmetall 1,47% , Fuchs Petrolub 1,3% , ProSiebenSat1 1,3% , DMG Mori Seiki 0,92% , Fielmann 0,88% , Stratec Biomedical -0,32% , Bilfinger -1,75% , BB Biotech -3,21% , Rhoen-Klinikum -3,25% , Evonik -5,9% , Suess Microtec -6% , Hochtief -6,52% , MorphoSys -6,56% , Drägerwerk -6,57% , Pfeiffer Vacuum -7,6% , Dialog Semiconductor -7,71% , Salzgitter -9,6% , Aareal Bank -13,32% , Deutsche Wohnen -13,52% , Klöckner -15,85% und Aixtron -16,95% .

In der Wochensicht ist vorne: Dialog Semiconductor 9,88% vor Bechtle 6,05%, Sartorius 5,82%, Carl Zeiss Meditec 5,61%, ProSiebenSat1 5,04%, Fraport 4,5%, Rheinmetall 4,39%, Suess Microtec 4,03%, Drägerwerk 3,52%, MorphoSys 3,32%, Bilfinger 3,07%, Pfeiffer Vacuum 3,04%, Aurubis 2,9%, Hochtief 2,54%, Fuchs Petrolub 1,75%, Salzgitter 1,41%, Evonik 1,19%, Stratec Biomedical 1,15%, DMG Mori Seiki 0,81%, Fielmann 0,8%, BayWa 0,76%, Aixtron 0,45%, BB Biotech 0,15%, Klöckner 0,04%, SMA Solar 0%, Qiagen 0%, Wacker Chemie -0,05%, Rhoen-Klinikum -0,39%, Aareal Bank -1,48% und Deutsche Wohnen -14,26%.

Am weitesten über dem MA200: Bechtle 31,38%, Sartorius 27,82% und Dialog Semiconductor 20,52%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Klöckner -32% und Salzgitter -20,02%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,69% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Energie: 31,02% Show latest Report (08.06.2019)
2. Computer, Software & Internet : 30,97% Show latest Report (08.06.2019)
3. Solar: 26,66% Show latest Report (08.06.2019)
4. Runplugged Running Stocks: 25,11%
5. Rohstoffaktien: 20,57% Show latest Report (08.06.2019)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,34% Show latest Report (08.06.2019)
7. MSCI World Biggest 10: 17,63% Show latest Report (08.06.2019)
8. Versicherer: 14,9% Show latest Report (08.06.2019)
9. IT, Elektronik, 3D: 14,62% Show latest Report (08.06.2019)
10. Börseneulinge 2019: 13,47% Show latest Report (08.06.2019)
11. Crane: 13,28% Show latest Report (08.06.2019)
12. Bau & Baustoffe: 13,1% Show latest Report (08.06.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 12,69% Show latest Report (08.06.2019)
14. Media: 12,33% Show latest Report (08.06.2019)
15. Immobilien: 12,12% Show latest Report (08.06.2019)
16. Licht und Beleuchtung: 12% Show latest Report (08.06.2019)
17. Zykliker Österreich: 11,96% Show latest Report (08.06.2019)
18. Big Greeks: 10,13% Show latest Report (08.06.2019)
19. Sport: 9,85% Show latest Report (08.06.2019)
20. Global Innovation 1000: 9,55% Show latest Report (08.06.2019)
21. Ölindustrie: 9,34% Show latest Report (08.06.2019)
22. OÖ10 Members: 8,83% Show latest Report (08.06.2019)
23. Gaming: 8,36% Show latest Report (08.06.2019)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,43% Show latest Report (08.06.2019)
25. Banken: 6,16% Show latest Report (08.06.2019)
26. Konsumgüter: 5,61% Show latest Report (08.06.2019)
27. Aluminium: -0,32%
28. Post: -0,78% Show latest Report (08.06.2019)
29. Luftfahrt & Reise: -1% Show latest Report (08.06.2019)
30. Auto, Motor und Zulieferer: -3,32% Show latest Report (08.06.2019)
31. Stahl: -5,22% Show latest Report (08.06.2019)
32. Telekom: -9,78% Show latest Report (08.06.2019)

Aktuelles zu den Companies (48h)
Social Trading Kommentare

xpek
zu DWNI (10.06.)

Der Einbruch lies auch dieses Depot nicht kalt. Das Land Berlin will Mieten 'deckeln (ARD-Börse v. 07.06.). Das Ausstiegsignal folgte heute mit einem Tag Zeitverzögerung. Dafür wurde immerhin der Tagegewinn von heute rund 1,5% mitgenommen. Insgesamt wurde die Position mit weniger als 1% Performance geschlossen. Die Performancekennzahlen waren in den letzten Monaten eh nicht berauschend, so dass ich überlege, den Wert von meiner Watchlist zu nehmen. 

Aktienkampagne
zu SRT3 (11.06.)

CAN SLIM-Check: Zu den High Flyern dieses jahr gehört auch die Aktie des Medizintechnikherstellers SARTORIUS AG VZO O.N. (DE0007165631) - ein Wachstumstitel par excellence. 

DOGA
zu RHM (12.06.)

NEW Entry

Aktienkampagne
zu RHM (11.06.)

CAN SLIM-Check: Anders als erwartet brach die Aktie von Rheinmetall nicht schwer ein im Rahmen der vorangegangenen Konsolidierung. Der Automotiv- und Rüstungskonzern hat eine marktführende Stellung. Die Umsatz- und Ertragsstärke wird wohl (hoffentlich) anhalten auch bei Unsicherheiten im konjunkturellen Umfeld. Rüstung ist ein politisches Geschäft und langfristig orientiert, und eher abhängig von der Entscheidungsfreude politischer Akteure. 

Einstein
zu RHM (11.06.)

***Alle weg***Cash wird weiter aufgebaut***

Einstein
zu RHM (11.06.)

***RHM Timing war Mega schlecht***Ich verkleinere nun die Position***

Aktienkampagne
zu BC8 (11.06.)

CAN SLIM-Check: Umsatz- und Gewinnwachstum sowie Margenstärke zählen auch bei der Aktie des IT-Dienstleisters BECHTLE AG O.N. (DE0005158703). Deswegen wurde eine Position ins CAN SLIM-Wikifolio genommen. 


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 12.06.2019

Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Uniqa , Marinomed Biotech , Amag , Frequentis , Wienerberger , EVN , Sanochemia , Agrana , Österreichische Post , Wiener Privatbank , Semperit , Warimpex , FACC , Bawag , AT&S , AMS , Management Trust Holding , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Wirecard , Andritz , S&T .


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Marcio Fonseca, Goldplay Exploration (WKN A2PA07)

    - Marcio, unser letztes Interview war im Jänner, was habt ihr in der Zwischenzeit erreicht? - Wie hoch ist jetzt eure Ressource? - Wie viele Meter wollt ihr dieses Jahr bohren? - Warum hat der...

    Klöckner stark, Bilfinger schwach (Peer Group Watch Deutsche Nebenwerte powered by Erste Group)


    12.06.2019

    Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 10:04 Uhr die Klöckner-Aktie am besten: 2,38% Plus. Dahinter Dialog Semiconductor mit +1,78% , ProSiebenSat1 mit +1,12% , Carl Zeiss Meditec mit +0,85% , Deutsche Wohnen mit +0,76% , Salzgitter mit +0,66% , Fielmann mit +0,6% , MorphoSys mit +0,56% , Sartorius mit +0,56% , Rhoen-Klinikum mit +0,2% , Fuchs Petrolub mit +0,11% , Evonik mit +0,06% und Drägerwerk mit +0,02% Pfeiffer Vacuum mit -0% , Fraport mit -0,01% , Rheinmetall mit -0,02% , DMG Mori Seiki mit -0,11% , Aurubis mit -0,12% , BayWa mit -0,28% , SMA Solar mit -0,51% , Stratec Biomedical mit -0,57% , Aareal Bank mit -0,77% , Aixtron mit -0,88% , Bechtle mit -0,94% , Hochtief mit -1,01% , Wacker Chemie mit -1,07% , Suess Microtec mit -1,15% , BB Biotech mit -1,26% und Bilfinger mit -1,97% .

    Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
    Klöckner Dialog Semiconductor
    ProSiebenSat1 Carl Zeiss Meditec
    Deutsche Wohnen Salzgitter
    Fielmann MorphoSys
    Sartorius Rhoen-Klinikum
    Fuchs Petrolub Evonik
    Drägerwerk Qiagen
    Pfeiffer Vacuum Fraport
    Rheinmetall DMG Mori Seiki
    Aurubis SMA Solar
    Stratec Biomedical Aareal Bank
    Aixtron Bechtle
    Hochtief Wacker Chemie
    Suess Microtec BB Biotech
    Bilfinger

    Weitere Highlights: Drägerwerk ist nun 4 Tage im Plus (3,52% Zuwachs von 48,24 auf 49,94), ebenso Sartorius 4 Tage im Plus (5,82% Zuwachs von 168,3 auf 178,1), Bechtle 4 Tage im Plus (6,05% Zuwachs von 100,8 auf 106,9), MorphoSys 4 Tage im Plus (3,32% Zuwachs von 82,75 auf 85,5), Aurubis 3 Tage im Plus (4,59% Zuwachs von 39,68 auf 41,5).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Sartorius 63,54% (Vorjahr: 36,91 Prozent) im Plus. Dahinter Bechtle 57,55% (Vorjahr: -2,4 Prozent) und SMA Solar 43,22% (Vorjahr: -53,91 Prozent). Klöckner -20,3% (Vorjahr: -41,11 Prozent) im Minus. Dahinter Deutsche Wohnen -9,67% (Vorjahr: 9,71 Prozent) und Hochtief -7,39% (Vorjahr: -20,26 Prozent).

    In der Monatssicht ist vorne: SMA Solar 25,52% vor Sartorius 10,35% , Bechtle 6,58% , Wacker Chemie 4,86% , BayWa 3,32% , Fraport 3,09% , Qiagen 2,58% , Aurubis 2,57% , Carl Zeiss Meditec 1,84% , Rheinmetall 1,47% , Fuchs Petrolub 1,3% , ProSiebenSat1 1,3% , DMG Mori Seiki 0,92% , Fielmann 0,88% , Stratec Biomedical -0,32% , Bilfinger -1,75% , BB Biotech -3,21% , Rhoen-Klinikum -3,25% , Evonik -5,9% , Suess Microtec -6% , Hochtief -6,52% , MorphoSys -6,56% , Drägerwerk -6,57% , Pfeiffer Vacuum -7,6% , Dialog Semiconductor -7,71% , Salzgitter -9,6% , Aareal Bank -13,32% , Deutsche Wohnen -13,52% , Klöckner -15,85% und Aixtron -16,95% .

    In der Wochensicht ist vorne: Dialog Semiconductor 9,88% vor Bechtle 6,05%, Sartorius 5,82%, Carl Zeiss Meditec 5,61%, ProSiebenSat1 5,04%, Fraport 4,5%, Rheinmetall 4,39%, Suess Microtec 4,03%, Drägerwerk 3,52%, MorphoSys 3,32%, Bilfinger 3,07%, Pfeiffer Vacuum 3,04%, Aurubis 2,9%, Hochtief 2,54%, Fuchs Petrolub 1,75%, Salzgitter 1,41%, Evonik 1,19%, Stratec Biomedical 1,15%, DMG Mori Seiki 0,81%, Fielmann 0,8%, BayWa 0,76%, Aixtron 0,45%, BB Biotech 0,15%, Klöckner 0,04%, SMA Solar 0%, Qiagen 0%, Wacker Chemie -0,05%, Rhoen-Klinikum -0,39%, Aareal Bank -1,48% und Deutsche Wohnen -14,26%.

    Am weitesten über dem MA200: Bechtle 31,38%, Sartorius 27,82% und Dialog Semiconductor 20,52%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Klöckner -32% und Salzgitter -20,02%.

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 12,69% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

    1. Energie: 31,02% Show latest Report (08.06.2019)
    2. Computer, Software & Internet : 30,97% Show latest Report (08.06.2019)
    3. Solar: 26,66% Show latest Report (08.06.2019)
    4. Runplugged Running Stocks: 25,11%
    5. Rohstoffaktien: 20,57% Show latest Report (08.06.2019)
    6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 20,34% Show latest Report (08.06.2019)
    7. MSCI World Biggest 10: 17,63% Show latest Report (08.06.2019)
    8. Versicherer: 14,9% Show latest Report (08.06.2019)
    9. IT, Elektronik, 3D: 14,62% Show latest Report (08.06.2019)
    10. Börseneulinge 2019: 13,47% Show latest Report (08.06.2019)
    11. Crane: 13,28% Show latest Report (08.06.2019)
    12. Bau & Baustoffe: 13,1% Show latest Report (08.06.2019)
    13. Deutsche Nebenwerte: 12,69% Show latest Report (08.06.2019)
    14. Media: 12,33% Show latest Report (08.06.2019)
    15. Immobilien: 12,12% Show latest Report (08.06.2019)
    16. Licht und Beleuchtung: 12% Show latest Report (08.06.2019)
    17. Zykliker Österreich: 11,96% Show latest Report (08.06.2019)
    18. Big Greeks: 10,13% Show latest Report (08.06.2019)
    19. Sport: 9,85% Show latest Report (08.06.2019)
    20. Global Innovation 1000: 9,55% Show latest Report (08.06.2019)
    21. Ölindustrie: 9,34% Show latest Report (08.06.2019)
    22. OÖ10 Members: 8,83% Show latest Report (08.06.2019)
    23. Gaming: 8,36% Show latest Report (08.06.2019)
    24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,43% Show latest Report (08.06.2019)
    25. Banken: 6,16% Show latest Report (08.06.2019)
    26. Konsumgüter: 5,61% Show latest Report (08.06.2019)
    27. Aluminium: -0,32%
    28. Post: -0,78% Show latest Report (08.06.2019)
    29. Luftfahrt & Reise: -1% Show latest Report (08.06.2019)
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -3,32% Show latest Report (08.06.2019)
    31. Stahl: -5,22% Show latest Report (08.06.2019)
    32. Telekom: -9,78% Show latest Report (08.06.2019)

    Aktuelles zu den Companies (48h)
    Social Trading Kommentare

    xpek
    zu DWNI (10.06.)

    Der Einbruch lies auch dieses Depot nicht kalt. Das Land Berlin will Mieten 'deckeln (ARD-Börse v. 07.06.). Das Ausstiegsignal folgte heute mit einem Tag Zeitverzögerung. Dafür wurde immerhin der Tagegewinn von heute rund 1,5% mitgenommen. Insgesamt wurde die Position mit weniger als 1% Performance geschlossen. Die Performancekennzahlen waren in den letzten Monaten eh nicht berauschend, so dass ich überlege, den Wert von meiner Watchlist zu nehmen. 

    Aktienkampagne
    zu SRT3 (11.06.)

    CAN SLIM-Check: Zu den High Flyern dieses jahr gehört auch die Aktie des Medizintechnikherstellers SARTORIUS AG VZO O.N. (DE0007165631) - ein Wachstumstitel par excellence. 

    DOGA
    zu RHM (12.06.)

    NEW Entry

    Aktienkampagne
    zu RHM (11.06.)

    CAN SLIM-Check: Anders als erwartet brach die Aktie von Rheinmetall nicht schwer ein im Rahmen der vorangegangenen Konsolidierung. Der Automotiv- und Rüstungskonzern hat eine marktführende Stellung. Die Umsatz- und Ertragsstärke wird wohl (hoffentlich) anhalten auch bei Unsicherheiten im konjunkturellen Umfeld. Rüstung ist ein politisches Geschäft und langfristig orientiert, und eher abhängig von der Entscheidungsfreude politischer Akteure. 

    Einstein
    zu RHM (11.06.)

    ***Alle weg***Cash wird weiter aufgebaut***

    Einstein
    zu RHM (11.06.)

    ***RHM Timing war Mega schlecht***Ich verkleinere nun die Position***

    Aktienkampagne
    zu BC8 (11.06.)

    CAN SLIM-Check: Umsatz- und Gewinnwachstum sowie Margenstärke zählen auch bei der Aktie des IT-Dienstleisters BECHTLE AG O.N. (DE0005158703). Deswegen wurde eine Position ins CAN SLIM-Wikifolio genommen. 


    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 12.06.2019

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Uniqa , Marinomed Biotech , Amag , Frequentis , Wienerberger , EVN , Sanochemia , Agrana , Österreichische Post , Wiener Privatbank , Semperit , Warimpex , FACC , Bawag , AT&S , AMS , Management Trust Holding , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Wirecard , Andritz , S&T .


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Marcio Fonseca, Goldplay Exploration (WKN A2PA07)

      - Marcio, unser letztes Interview war im Jänner, was habt ihr in der Zwischenzeit erreicht? - Wie hoch ist jetzt eure Ressource? - Wie viele Meter wollt ihr dieses Jahr bohren? - Warum hat der...