Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.06.2019



Tagesgewinner war am Dienstag ThyssenKrupp mit 5,10% auf 12,38 (145% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,23%) vor Vipshop mit 4,07% auf 8,19 (106% Vol.; 1W 5,81%) und Leoni mit 4,02% auf 13,70 (62% Vol.; 1W -1,83%). Die Tagesverlierer: Kapsch TrafficCom mit -3,44% auf 33,70 (384% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,26%), AMS mit -2,96% auf 27,56 (51% Vol.; 1W -11,10%), Lufthansa mit -2,27% auf 15,28 (214% Vol.; 1W -13,45%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Glencore (31496,45 Mio.), Royal Dutch Shell (24348,83) und Amazon (14814,44). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Airbus Group (636%), Gazprom (568%) und Kapsch TrafficCom (384%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 31,99%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 135,29%. Am schwächsten tendierten mit 0% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 135,29% (Vorjahr: -59,13 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 66,32% (Vorjahr: 3,65 Prozent), Nordex 62,27% (Vorjahr: -14,51 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Leoni -54,76% (Vorjahr: -51,47 Prozent), dann Drillisch -43,46% (Vorjahr: -35,35 Prozent), Tesla -32,47% (Vorjahr: 7,23 Prozent).

Weitere Highlights: Barrick Gold ist nun 6 Tage im Plus (6,84% Zuwachs von 13,45 auf 14,37), ebenso Novartis 6 Tage im Plus (4,73% Zuwachs von 87,3 auf 91,43), Pinterest 3 Tage im Plus (6,86% Zuwachs von 26,95 auf 28,8), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 3 Tage im Plus (3,37% Zuwachs von 4,75 auf 4,91), Royal Dutch Shell 3 Tage im Plus (1,39% Zuwachs von 2510 auf 2545), Nestlé 3 Tage im Plus (1,07% Zuwachs von 101,16 auf 102,24), bet-at-home.com 5 Tage im Minus (12,92% Verlust von 59,6 auf 51,9), Nordex 3 Tage im Minus (7,09% Verlust von 13,25 auf 12,31), AMS 3 Tage im Minus (8,89% Verlust von 30,25 auf 27,56).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Manz +0,22% auf 23,25, davor 7 Tage im Minus (-16,85% Verlust von 27,9 auf 23,2), NetEase +0,9% auf 266,13, davor 4 Tage im Minus (-2,24% Verlust von 269,8 auf 263,75), Leoni +4,02% auf 13,7, davor 4 Tage im Minus (-5,63% Verlust von 13,96 auf 13,17), Facebook -0,29% auf 188,47, davor 3 Tage im Plus (7,98% Zuwachs von 175,04 auf 189,01), Tesla -0,13% auf 224,74, davor 3 Tage im Plus (7,54% Zuwachs von 209,26 auf 225,03),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Gazprom (6,42) mit 66,32% ytd, Airbus Group (125,46) mit 50,22% ytd, SAP (118,16) mit 35,93% ytd, Nestlé (91,4) mit 28,12% ytd, Verbund (47,28) mit 26,96% ytd, Münchener Rück (225) mit 18,08% ytd, Wienerberger (21,52) mit 19,56% ytd, Roche Holding (248,8) mit 16,21% ytd, E.ON (10,09) mit 16,96% ytd, Royal Dutch Shell (28,43) mit 10,6% ytd, Telekom Austria (7,02) mit 5,72% ytd, FACC (12,18) mit -8,01% ytd, Infineon (14,07) mit -18,97% ytd, Lufthansa (15,28) mit -22,44% ytd.

Am weitesten über dem MA200: JinkoSolar 56,85%, Gazprom 46,19% und PayPal 22,26%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Chorus Clean energy -100%, Leoni -47,41% und Baidu -32,78%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Schock, Nein, alles verschwimmt   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , Lenzing , Frequentis , Amag , Valneva , Rosenbauer , FACC , OMV , Palfinger , EVN , Österreichische Post , Semperit , Zumtobel , SBO .


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    BYD – doppelstöckig durch London

    Bevor die beiden X-perten sich in die sicher wohlverdiente Sommerpause verabschieden, blicken sie heute nochmal gen Osten und beleuchten die Chancen und Risiken der chinesischen Firma BYD. Zuschaue...

    hello bank! 100: Kapsch leidet unter Medienjubel a la "Unser Maut-Sieg gegen Deutschland!


    19.06.2019



    Tagesgewinner war am Dienstag ThyssenKrupp mit 5,10% auf 12,38 (145% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 1,23%) vor Vipshop mit 4,07% auf 8,19 (106% Vol.; 1W 5,81%) und Leoni mit 4,02% auf 13,70 (62% Vol.; 1W -1,83%). Die Tagesverlierer: Kapsch TrafficCom mit -3,44% auf 33,70 (384% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,26%), AMS mit -2,96% auf 27,56 (51% Vol.; 1W -11,10%), Lufthansa mit -2,27% auf 15,28 (214% Vol.; 1W -13,45%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Glencore (31496,45 Mio.), Royal Dutch Shell (24348,83) und Amazon (14814,44). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei Airbus Group (636%), Gazprom (568%) und Kapsch TrafficCom (384%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist JinkoSolar mit 31,99%, die beste ytd ist JinkoSolar mit 135,29%. Am schwächsten tendierten mit 0% (Monatssicht) und mit 0% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs JinkoSolar 135,29% (Vorjahr: -59,13 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 66,32% (Vorjahr: 3,65 Prozent), Nordex 62,27% (Vorjahr: -14,51 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Leoni -54,76% (Vorjahr: -51,47 Prozent), dann Drillisch -43,46% (Vorjahr: -35,35 Prozent), Tesla -32,47% (Vorjahr: 7,23 Prozent).

    Weitere Highlights: Barrick Gold ist nun 6 Tage im Plus (6,84% Zuwachs von 13,45 auf 14,37), ebenso Novartis 6 Tage im Plus (4,73% Zuwachs von 87,3 auf 91,43), Pinterest 3 Tage im Plus (6,86% Zuwachs von 26,95 auf 28,8), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 3 Tage im Plus (3,37% Zuwachs von 4,75 auf 4,91), Royal Dutch Shell 3 Tage im Plus (1,39% Zuwachs von 2510 auf 2545), Nestlé 3 Tage im Plus (1,07% Zuwachs von 101,16 auf 102,24), bet-at-home.com 5 Tage im Minus (12,92% Verlust von 59,6 auf 51,9), Nordex 3 Tage im Minus (7,09% Verlust von 13,25 auf 12,31), AMS 3 Tage im Minus (8,89% Verlust von 30,25 auf 27,56).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Manz +0,22% auf 23,25, davor 7 Tage im Minus (-16,85% Verlust von 27,9 auf 23,2), NetEase +0,9% auf 266,13, davor 4 Tage im Minus (-2,24% Verlust von 269,8 auf 263,75), Leoni +4,02% auf 13,7, davor 4 Tage im Minus (-5,63% Verlust von 13,96 auf 13,17), Facebook -0,29% auf 188,47, davor 3 Tage im Plus (7,98% Zuwachs von 175,04 auf 189,01), Tesla -0,13% auf 224,74, davor 3 Tage im Plus (7,54% Zuwachs von 209,26 auf 225,03),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Gazprom (6,42) mit 66,32% ytd, Airbus Group (125,46) mit 50,22% ytd, SAP (118,16) mit 35,93% ytd, Nestlé (91,4) mit 28,12% ytd, Verbund (47,28) mit 26,96% ytd, Münchener Rück (225) mit 18,08% ytd, Wienerberger (21,52) mit 19,56% ytd, Roche Holding (248,8) mit 16,21% ytd, E.ON (10,09) mit 16,96% ytd, Royal Dutch Shell (28,43) mit 10,6% ytd, Telekom Austria (7,02) mit 5,72% ytd, FACC (12,18) mit -8,01% ytd, Infineon (14,07) mit -18,97% ytd, Lufthansa (15,28) mit -22,44% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: JinkoSolar 56,85%, Gazprom 46,19% und PayPal 22,26%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Chorus Clean energy -100%, Leoni -47,41% und Baidu -32,78%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Schock, Nein, alles verschwimmt   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Andritz , Flughafen Wien , Lenzing , Frequentis , Amag , Valneva , Rosenbauer , FACC , OMV , Palfinger , EVN , Österreichische Post , Semperit , Zumtobel , SBO .


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      BYD – doppelstöckig durch London

      Bevor die beiden X-perten sich in die sicher wohlverdiente Sommerpause verabschieden, blicken sie heute nochmal gen Osten und beleuchten die Chancen und Risiken der chinesischen Firma BYD. Zuschaue...