Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.06.2019

Tagesgewinner war am Mittwoch AMS mit 10,78% auf 30,53 (10% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,93%) vor Sanochemia mit 3,30% auf 1,88 (1% Vol.; 1W 11,90%) und Porr mit 3,00% auf 19,90 (79% Vol.; 1W 1,95%). Die Tagesverlierer: Kapsch TrafficCom mit -2,67% auf 32,80 (233% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,96%), Fabasoft mit -2,13% auf 18,35 (0% Vol.; 1W -4,92%), Valneva mit -1,65% auf 3,28 (9% Vol.; 1W -3,24%)

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.
Die höchsten Tagesumsätze hatten EVN (1,67 Mio.), Porr (0,85) und Mayr-Melnhof (0,8). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei KTM Industries (887%), Kapsch TrafficCom (233%) und Wiener Privatbank (134%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Frauenthal mit 9,71%, die beste ytd ist SW Umwelttechnik mit 56,86%. Am schwächsten tendierten bet-at-home.com mit -26,07% (Monatssicht) und startup300 mit -42% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SW Umwelttechnik 56,86% (Vorjahr: 36 Prozent) im Plus. Dahinter Fabasoft 54,2% (Vorjahr: -6,53 Prozent), AMS 49,36% (Vorjahr: -76,89 Prozent).
Am schlechtesten YTD: startup300 -42% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Cleen Energy -27,22% (Vorjahr: 5,33 Prozent), Wiener Privatbank -19,44% (Vorjahr: -24,97 Prozent).

Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 5 Tage im Minus (12,92% Verlust von 59,6 auf 51,9), ebenso Fabasoft 3 Tage im Minus (5,9% Verlust von 19,5 auf 18,35), Petro Welt Technologies 3 Tage im Minus (7,89% Verlust von 4,56 auf 4,2).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: AMS +10,78% auf 30,53, davor 3 Tage im Minus (-8,89% Verlust von 30,25 auf 27,56).

Top Flop

 Rosenbauer am 18.6. 2,03%, Volumen 16% normaler Tage » Details
 Valneva am 18.6. 1,52%, Volumen 5% normaler Tage » Details
 Amag am 18.6. 1,31%, Volumen 28% normaler Tage » Details
 RHI Magnesita am 18.6. -1,73%, Volumen 189% normaler Tage » Details
 AMS am 18.6. -2,96%, Volumen 47% normaler Tage » Details
 Kapsch TrafficCom am 18.6. -3,44%, Volumen 379% normaler Tage » Details

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): KTM Industries (50,5) mit -4,72% ytd, Petro Welt Technologies (4,2) mit -18,29% ytd, Wiener Privatbank (7,25) mit -19,44% ytd.

Am weitesten über dem MA200: SW Umwelttechnik 33,83%, Fabasoft 23,7% und Warimpex 8,62%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wiener Privatbank -27,82%, Zumtobel -19,36% und Petro Welt Technologies -18,74%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert




 

Bildnachweis

1. ams, Sensor, PA AS7024 vital sign sensor RGB, Fitnessband, Smarte Uhren und Sportuhren sowie "Smart-Pflaster", Herzschlag, Smartphone, App, Gesundheit, Quelle: ams , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Warimpex , EVN , S Immo , Amag , Rosenbauer , FACC , Porr , Erste Group , Österreichische Post , OMV , KTM Industries , Gurktaler AG Stamm , Gurktaler AG VZ , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Fabasoft , UBM , Merck KGaA , Volkswagen Vz. , Continental , Siemens , Deutsche Post , Deutsche Boerse , BMW , Daimler , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Bank , RWE .


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Frag Richy "Börse: Für WEN eigentlich?" | Börse Stuttgart

    Ein bekanntes Vorurteil besagt "Die Börse ist nur für die Besserverdiener". Warum das nicht so ist, was Anleger benötigen um auf dem Börsenparkett starten zu können - hier ...

    Nebenwerte-Blick: Mächtiger Tag für ams


    19.06.2019

    Tagesgewinner war am Mittwoch AMS mit 10,78% auf 30,53 (10% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,93%) vor Sanochemia mit 3,30% auf 1,88 (1% Vol.; 1W 11,90%) und Porr mit 3,00% auf 19,90 (79% Vol.; 1W 1,95%). Die Tagesverlierer: Kapsch TrafficCom mit -2,67% auf 32,80 (233% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -2,96%), Fabasoft mit -2,13% auf 18,35 (0% Vol.; 1W -4,92%), Valneva mit -1,65% auf 3,28 (9% Vol.; 1W -3,24%)

    Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.
    Die höchsten Tagesumsätze hatten EVN (1,67 Mio.), Porr (0,85) und Mayr-Melnhof (0,8). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2019er-Tagesschnitt gab es bei KTM Industries (887%), Kapsch TrafficCom (233%) und Wiener Privatbank (134%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Frauenthal mit 9,71%, die beste ytd ist SW Umwelttechnik mit 56,86%. Am schwächsten tendierten bet-at-home.com mit -26,07% (Monatssicht) und startup300 mit -42% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SW Umwelttechnik 56,86% (Vorjahr: 36 Prozent) im Plus. Dahinter Fabasoft 54,2% (Vorjahr: -6,53 Prozent), AMS 49,36% (Vorjahr: -76,89 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: startup300 -42% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Cleen Energy -27,22% (Vorjahr: 5,33 Prozent), Wiener Privatbank -19,44% (Vorjahr: -24,97 Prozent).

    Weitere Highlights: bet-at-home.com ist nun 5 Tage im Minus (12,92% Verlust von 59,6 auf 51,9), ebenso Fabasoft 3 Tage im Minus (5,9% Verlust von 19,5 auf 18,35), Petro Welt Technologies 3 Tage im Minus (7,89% Verlust von 4,56 auf 4,2).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: AMS +10,78% auf 30,53, davor 3 Tage im Minus (-8,89% Verlust von 30,25 auf 27,56).

    Top Flop

     Rosenbauer am 18.6. 2,03%, Volumen 16% normaler Tage » Details
     Valneva am 18.6. 1,52%, Volumen 5% normaler Tage » Details
     Amag am 18.6. 1,31%, Volumen 28% normaler Tage » Details
     RHI Magnesita am 18.6. -1,73%, Volumen 189% normaler Tage » Details
     AMS am 18.6. -2,96%, Volumen 47% normaler Tage » Details
     Kapsch TrafficCom am 18.6. -3,44%, Volumen 379% normaler Tage » Details

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): KTM Industries (50,5) mit -4,72% ytd, Petro Welt Technologies (4,2) mit -18,29% ytd, Wiener Privatbank (7,25) mit -19,44% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: SW Umwelttechnik 33,83%, Fabasoft 23,7% und Warimpex 8,62%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Wiener Privatbank -27,82%, Zumtobel -19,36% und Petro Welt Technologies -18,74%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum Österreich-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert




     

    Bildnachweis

    1. ams, Sensor, PA AS7024 vital sign sensor RGB, Fitnessband, Smarte Uhren und Sportuhren sowie "Smart-Pflaster", Herzschlag, Smartphone, App, Gesundheit, Quelle: ams , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , EVN , S Immo , Amag , Rosenbauer , FACC , Porr , Erste Group , Österreichische Post , OMV , KTM Industries , Gurktaler AG Stamm , Gurktaler AG VZ , SW Umwelttechnik , Wiener Privatbank , Fabasoft , UBM , Merck KGaA , Volkswagen Vz. , Continental , Siemens , Deutsche Post , Deutsche Boerse , BMW , Daimler , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Bank , RWE .


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Frag Richy "Börse: Für WEN eigentlich?" | Börse Stuttgart

      Ein bekanntes Vorurteil besagt "Die Börse ist nur für die Besserverdiener". Warum das nicht so ist, was Anleger benötigen um auf dem Börsenparkett starten zu können - hier ...