Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







13.07.2019

In der Wochensicht ist vorne: Verbund 4,87% vor EVN 0,88%, RWE 0,79%, Ballard Power Systems 0,25%, E.ON -2,64%, Verbio -3,38%, SFC Energy -4,26% und

In der Monatssicht ist vorne: EVN 4,7% vor Verbund 3,01% , RWE -0,6% , Verbio -2,87% , Ballard Power Systems -3,61% , E.ON -4,74% , SFC Energy -11,15% und Weitere Highlights: RWE ist nun 3 Tage im Plus (1,54% Zuwachs von 22,75 auf 23,1), ebenso Ballard Power Systems 4 Tage im Minus (5,2% Verlust von 4,23 auf 4,01), E.ON 3 Tage im Minus (2,7% Verlust von 9,67 auf 9,41).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 61,04% (Vorjahr: -43,54 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 49,52% (Vorjahr: 33,44 Prozent) und Verbund 28,46% (Vorjahr: 84,86 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON 9,06% (Vorjahr: -4,79 Prozent) und EVN 9,86% (Vorjahr: -24,67 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SFC Energy 23,94%, Ballard Power Systems 17,91% und Verbund 13,1%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: EVN -1,38%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 2,88% Plus. Dahinter SFC Energy mit +1,42% , Verbund mit +0,29% , EVN mit +0,29% und E.ON mit +0,04% Verbio mit -0% und RWE mit -0,39% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 23,9% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Computer, Software & Internet : 37,58% Show latest Report (13.07.2019)
2. Runplugged Running Stocks: 27,8%
3. Rohstoffaktien: 27,77% Show latest Report (06.07.2019)
4. Energie: 27,31% Show latest Report (06.07.2019)
5. Solar: 26,36% Show latest Report (06.07.2019)
6. IT, Elektronik, 3D: 26,3% Show latest Report (06.07.2019)
7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,69% Show latest Report (06.07.2019)
8. MSCI World Biggest 10: 21,02% Show latest Report (06.07.2019)
9. Börseneulinge 2019: 18,42% Show latest Report (13.07.2019)
10. Versicherer: 18,01% Show latest Report (06.07.2019)
11. Media: 14,71% Show latest Report (06.07.2019)
12. Bau & Baustoffe: 14,39% Show latest Report (13.07.2019)
13. Crane: 14,35% Show latest Report (13.07.2019)
14. Big Greeks: 14,3% Show latest Report (13.07.2019)
15. Global Innovation 1000: 14,06% Show latest Report (06.07.2019)
16. Sport: 13,56% Show latest Report (06.07.2019)
17. Immobilien: 11,65% Show latest Report (06.07.2019)
18. Licht und Beleuchtung: 10,86% Show latest Report (06.07.2019)
19. Ölindustrie: 10,3% Show latest Report (06.07.2019)
20. Zykliker Österreich: 9,97% Show latest Report (06.07.2019)
21. Deutsche Nebenwerte: 9,67% Show latest Report (13.07.2019)
22. Banken: 8,77% Show latest Report (13.07.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,45% Show latest Report (06.07.2019)
24. Konsumgüter: 7,76% Show latest Report (06.07.2019)
25. Gaming: 7,37% Show latest Report (06.07.2019)
26. OÖ10 Members: 5,22% Show latest Report (06.07.2019)
27. Post: 2,59% Show latest Report (06.07.2019)
28. Luftfahrt & Reise: 2,17% Show latest Report (06.07.2019)
29. Aluminium: 1,28%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -0,89% Show latest Report (13.07.2019)
31. Telekom: -8,96% Show latest Report (06.07.2019)
32. Stahl: -10,74% Show latest Report (06.07.2019)

Social Trading Kommentare

TJB
zu F3C (09.07.)

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11588887-ceo-peter-podesser-gespraech-sfc-energy-grosser-profiteur-klimawandel "SFC Energy holt sich frisches Kapital. Über eine Bezugsrechtskapitalerhöhung sammelt die in Brunnthal ansässige Gesellschaft rund 27 Mio. Euro ein. Insgesamt werden 2.7 Mio. Aktien zum Preis von 10 Euro verkauft. Aktionäre können für je 4 gehaltene Aktien von SFC 1 neue Aktie erwerben. Kein Aktionär wird bei dieser Kapitalerhöhung benachteiligt. Im Vorfeld der Kapitalerhöhung beendete die Aktie den Handel bei 14.70 Euro. Das relative hohe Delta zum Bezugspreis verwundert.CEO Peter Podesser im Gespräch: SFC Energy: Großer Profiteur im Klimawandel? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11588887-ceo-peter-podesser-gespraech-sfc-energy-grosser-profiteur-klimawandel"

einmaleins
zu EOAN (10.07.)

Ein Urteil zu den Netzentgelten veranlasst mich Eon zunächst einmal zu verkaufen. Das Geschäftsmodell beruht ja im wesentlichen auf diesen Entgelten. Wenn diese nun gesenkt werden, wird das sicherlich ein großes negatives Thema für Eon.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 13.07.2019

2. Verstärker, Energie, stark, power, Strom, Saft, Kraft, Musik, http://www.shutterstock.com/de/pic-188149337/stock-photo-amplifier-and-electric-guitar.html

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Warimpex , Zumtobel , Marinomed Biotech , Uniqa , FACC , Österreichische Post , Andritz , Immofinanz , Palfinger , RBI , Bawag , Lenzing , Pierer Mobility AG , Wienerberger , Wolford , EVN .


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1), voestalpine(1), Flughafen Wien(1), Lenzing(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: DO&CO(1), FACC(1), Verbund(1), OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Frequentis(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.360%, Rutsch der Stunde: RBI -0.730%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(5), voestalpine(2), Bawag(1), S&T(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Palfinger 2.210%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.220%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Amag(1), RBI(1)
    Junolyst zu Fabasoft

    Featured Partner Video

    Stefan Müller, CEO von der DWGA

    - Stefan, dieses Jahr war eher kein Rohstoffjahr, oder? - Warum sind gerade die Explorer für Batterienmetalle so unter Druck? - Nachhaltigkeit steht immer mehr im Blickfeld der Investoren? - W...

    Verbund und EVN vs. SFC Energy und Verbio – kommentierter KW 28 Peer Group Watch Energie


    13.07.2019

    In der Wochensicht ist vorne: Verbund 4,87% vor EVN 0,88%, RWE 0,79%, Ballard Power Systems 0,25%, E.ON -2,64%, Verbio -3,38%, SFC Energy -4,26% und

    In der Monatssicht ist vorne: EVN 4,7% vor Verbund 3,01% , RWE -0,6% , Verbio -2,87% , Ballard Power Systems -3,61% , E.ON -4,74% , SFC Energy -11,15% und Weitere Highlights: RWE ist nun 3 Tage im Plus (1,54% Zuwachs von 22,75 auf 23,1), ebenso Ballard Power Systems 4 Tage im Minus (5,2% Verlust von 4,23 auf 4,01), E.ON 3 Tage im Minus (2,7% Verlust von 9,67 auf 9,41).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 61,04% (Vorjahr: -43,54 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 49,52% (Vorjahr: 33,44 Prozent) und Verbund 28,46% (Vorjahr: 84,86 Prozent). 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter E.ON 9,06% (Vorjahr: -4,79 Prozent) und EVN 9,86% (Vorjahr: -24,67 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: SFC Energy 23,94%, Ballard Power Systems 17,91% und Verbund 13,1%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: EVN -1,38%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 2,88% Plus. Dahinter SFC Energy mit +1,42% , Verbund mit +0,29% , EVN mit +0,29% und E.ON mit +0,04% Verbio mit -0% und RWE mit -0,39% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 23,9% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 37,58% Show latest Report (13.07.2019)
    2. Runplugged Running Stocks: 27,8%
    3. Rohstoffaktien: 27,77% Show latest Report (06.07.2019)
    4. Energie: 27,31% Show latest Report (06.07.2019)
    5. Solar: 26,36% Show latest Report (06.07.2019)
    6. IT, Elektronik, 3D: 26,3% Show latest Report (06.07.2019)
    7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,69% Show latest Report (06.07.2019)
    8. MSCI World Biggest 10: 21,02% Show latest Report (06.07.2019)
    9. Börseneulinge 2019: 18,42% Show latest Report (13.07.2019)
    10. Versicherer: 18,01% Show latest Report (06.07.2019)
    11. Media: 14,71% Show latest Report (06.07.2019)
    12. Bau & Baustoffe: 14,39% Show latest Report (13.07.2019)
    13. Crane: 14,35% Show latest Report (13.07.2019)
    14. Big Greeks: 14,3% Show latest Report (13.07.2019)
    15. Global Innovation 1000: 14,06% Show latest Report (06.07.2019)
    16. Sport: 13,56% Show latest Report (06.07.2019)
    17. Immobilien: 11,65% Show latest Report (06.07.2019)
    18. Licht und Beleuchtung: 10,86% Show latest Report (06.07.2019)
    19. Ölindustrie: 10,3% Show latest Report (06.07.2019)
    20. Zykliker Österreich: 9,97% Show latest Report (06.07.2019)
    21. Deutsche Nebenwerte: 9,67% Show latest Report (13.07.2019)
    22. Banken: 8,77% Show latest Report (13.07.2019)
    23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,45% Show latest Report (06.07.2019)
    24. Konsumgüter: 7,76% Show latest Report (06.07.2019)
    25. Gaming: 7,37% Show latest Report (06.07.2019)
    26. OÖ10 Members: 5,22% Show latest Report (06.07.2019)
    27. Post: 2,59% Show latest Report (06.07.2019)
    28. Luftfahrt & Reise: 2,17% Show latest Report (06.07.2019)
    29. Aluminium: 1,28%
    30. Auto, Motor und Zulieferer: -0,89% Show latest Report (13.07.2019)
    31. Telekom: -8,96% Show latest Report (06.07.2019)
    32. Stahl: -10,74% Show latest Report (06.07.2019)

    Social Trading Kommentare

    TJB
    zu F3C (09.07.)

    https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11588887-ceo-peter-podesser-gespraech-sfc-energy-grosser-profiteur-klimawandel "SFC Energy holt sich frisches Kapital. Über eine Bezugsrechtskapitalerhöhung sammelt die in Brunnthal ansässige Gesellschaft rund 27 Mio. Euro ein. Insgesamt werden 2.7 Mio. Aktien zum Preis von 10 Euro verkauft. Aktionäre können für je 4 gehaltene Aktien von SFC 1 neue Aktie erwerben. Kein Aktionär wird bei dieser Kapitalerhöhung benachteiligt. Im Vorfeld der Kapitalerhöhung beendete die Aktie den Handel bei 14.70 Euro. Das relative hohe Delta zum Bezugspreis verwundert.CEO Peter Podesser im Gespräch: SFC Energy: Großer Profiteur im Klimawandel? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11588887-ceo-peter-podesser-gespraech-sfc-energy-grosser-profiteur-klimawandel"

    einmaleins
    zu EOAN (10.07.)

    Ein Urteil zu den Netzentgelten veranlasst mich Eon zunächst einmal zu verkaufen. Das Geschäftsmodell beruht ja im wesentlichen auf diesen Entgelten. Wenn diese nun gesenkt werden, wird das sicherlich ein großes negatives Thema für Eon.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 13.07.2019

    2. Verstärker, Energie, stark, power, Strom, Saft, Kraft, Musik, http://www.shutterstock.com/de/pic-188149337/stock-photo-amplifier-and-electric-guitar.html

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Warimpex , Zumtobel , Marinomed Biotech , Uniqa , FACC , Österreichische Post , Andritz , Immofinanz , Palfinger , RBI , Bawag , Lenzing , Pierer Mobility AG , Wienerberger , Wolford , EVN .


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Palfinger(1), voestalpine(1), Flughafen Wien(1), Lenzing(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: DO&CO(1), FACC(1), Verbund(1), OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Frequentis(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.360%, Rutsch der Stunde: RBI -0.730%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(5), voestalpine(2), Bawag(1), S&T(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Palfinger 2.210%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.220%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Amag(1), RBI(1)
      Junolyst zu Fabasoft

      Featured Partner Video

      Stefan Müller, CEO von der DWGA

      - Stefan, dieses Jahr war eher kein Rohstoffjahr, oder? - Warum sind gerade die Explorer für Batterienmetalle so unter Druck? - Nachhaltigkeit steht immer mehr im Blickfeld der Investoren? - W...