Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX von gedämpfter Stimmung gedrückt


Addiko Bank
Akt. Indikation:  6.18 / 6.29
Uhrzeit:  07:44:29
Veränderung zu letztem SK:  5.32%
Letzter SK:  5.92 ( -7.64%)

AMS
Akt. Indikation:  15.36 / 15.84
Uhrzeit:  07:25:44
Veränderung zu letztem SK:  1.63%
Letzter SK:  15.35 ( 7.19%)

Andritz
Akt. Indikation:  31.28 / 31.64
Uhrzeit:  07:44:32
Veränderung zu letztem SK:  1.75%
Letzter SK:  30.92 ( -2.28%)

ATX
Akt. Indikation:  2305.80 / 2306.00
Uhrzeit:  07:47:16
Veränderung zu letztem SK:  1.23%
Letzter SK:  2277.94 ( 0.52%)

ATX Prime Letzter SK:  2277.94 ( 0.45%)
Lenzing
Akt. Indikation:  42.25 / 42.70
Uhrzeit:  07:47:05
Veränderung zu letztem SK:  1.86%
Letzter SK:  41.70 ( 0.48%)

OMV
Akt. Indikation:  29.56 / 29.84
Uhrzeit:  07:47:05
Veränderung zu letztem SK:  0.75%
Letzter SK:  29.48 ( 0.61%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  32.40 / 33.00
Uhrzeit:  07:44:32
Veränderung zu letztem SK:  0.62%
Letzter SK:  32.50 ( 0.00%)

SBO
Akt. Indikation:  24.05 / 24.25
Uhrzeit:  07:44:32
Veränderung zu letztem SK:  2.77%
Letzter SK:  23.50 ( -1.05%)

Semperit
Akt. Indikation:  14.60 / 14.68
Uhrzeit:  07:44:29
Veränderung zu letztem SK:  0.83%
Letzter SK:  14.52 ( 0.97%)

Telekom Austria
Akt. Indikation:  6.25 / 6.32
Uhrzeit:  07:44:32
Veränderung zu letztem SK:  1.37%
Letzter SK:  6.20 ( -0.32%)

Verbund
Akt. Indikation:  41.44 / 41.96
Uhrzeit:  07:44:32
Veränderung zu letztem SK:  1.41%
Letzter SK:  41.12 ( -2.42%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  6.07 / 6.14
Uhrzeit:  07:47:05
Veränderung zu letztem SK:  1.41%
Letzter SK:  6.02 ( -0.82%)

20.07.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Eine gedämpfte Stimmung an den internationalen Börsen drückte den ATX diese Woche erneut 1,3% ins Minus. Besonders Indexschwergewicht OMV litt diese Woche unter dem Ölpreisrückgang nach Meldung steigender Lagerbestände in den USA und befürchtetem Nachfrageschwund infolge der Wirtschaftsabkühlung. Auch der internationale Start in die Berichtssaison verlief in Deutschland im Vergleich zu den USA eher verhalten, die Handelskonflikte und schwächere Nachfrage hinterließen in den Quartalsergebnissen Spuren. Positiv an den Börsen aufgenommen wurden neu geschürte Hoffnungen auf Zinssenkungen dies und jenseits des Atlantiks. Die EZB prüft Veränderungen an ihrem Inflationsziel, die mehr Flexibilität ermöglichen sollen, Fed-Chef Powell bekräftigte erneut Lockerungsabsichten auf einer Rede in Paris.

Die kurze Liste der Kursgewinner wird diese Woche von der Andritz mit einem Plus von 1,7% angeführt, die diese Woche zwei neue Großaufträge an Land zog. Nachdem der Verbund bereits letzte Woche die Performance Liste anführte, befestigte sich die Aktie auch diese Woche weiter mit +1,5%.

ATX-Schlusslicht war diese Woche die Lenzing , die nach einem negativen Broker Kommentar 10,7% tiefer schloss. Die fallenden Ölpreise drückten den Kurs der SBO um 5,7%. Die AT&S verlor 4,6% nachdem letzte Woche Wachstumsinvestitionen von EUR 1 Mrd. bekannt gegeben wurden.

Im Prime Segment stach diese Woche besonders die Rosenbauer Aktie hervor, die nach einer positiven Broker Analyse 7,8% zulegte. Auch der Börse-Neuzugang Addiko Bank schloss die erste Handelswoche mit einem Plus von 5%. Schwächster ATX Prime -Wert war die Semperit mit -8,6% ohne unternehmensspezifischen News Flow.

Diese Woche waren die Unternehmensnachrichten in Österreich eher dünn gesät. Die Telekom Austria berichtete im Rahmen eines Trading Statement über ein solides 2. Quartal, das unsere Erwartungen traf, und bestätigte ihren Ganzjahresausblick.

Ausblick. In der kommenden Woche veröffentlicht die ams ihr Q2 Ergebnis und die Telekom Austria ihren Halbjahresbericht. DO&CO und AT&S handeln Ex Dividende und Zumtobel hält ihre Hauptversammlung ab.


Companies im Artikel
Addiko Bank
AMS
Andritz
ATX
ATX Prime
Lenzing
OMV
Rosenbauer
SBO
Semperit
Telekom Austria
Verbund
Zumtobel
Börse, IPO, Glocke, Opening Bell, ATX, Trading, Kapital, Kurse, Wiener Börse, Bulle, Credit: Börse Social Magazine © https://depositphotos.com


Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN MA-Event MTU Aero Engines
    BSN Vola-Event HeidelbergCement
    #gabb #626

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Zahl der Covid-19-Meldungen mit Sportbezug steigt wieder

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Juni 2020

    Inbox: ATX von gedämpfter Stimmung gedrückt


    20.07.2019

    20.07.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Eine gedämpfte Stimmung an den internationalen Börsen drückte den ATX diese Woche erneut 1,3% ins Minus. Besonders Indexschwergewicht OMV litt diese Woche unter dem Ölpreisrückgang nach Meldung steigender Lagerbestände in den USA und befürchtetem Nachfrageschwund infolge der Wirtschaftsabkühlung. Auch der internationale Start in die Berichtssaison verlief in Deutschland im Vergleich zu den USA eher verhalten, die Handelskonflikte und schwächere Nachfrage hinterließen in den Quartalsergebnissen Spuren. Positiv an den Börsen aufgenommen wurden neu geschürte Hoffnungen auf Zinssenkungen dies und jenseits des Atlantiks. Die EZB prüft Veränderungen an ihrem Inflationsziel, die mehr Flexibilität ermöglichen sollen, Fed-Chef Powell bekräftigte erneut Lockerungsabsichten auf einer Rede in Paris.

    Die kurze Liste der Kursgewinner wird diese Woche von der Andritz mit einem Plus von 1,7% angeführt, die diese Woche zwei neue Großaufträge an Land zog. Nachdem der Verbund bereits letzte Woche die Performance Liste anführte, befestigte sich die Aktie auch diese Woche weiter mit +1,5%.

    ATX-Schlusslicht war diese Woche die Lenzing , die nach einem negativen Broker Kommentar 10,7% tiefer schloss. Die fallenden Ölpreise drückten den Kurs der SBO um 5,7%. Die AT&S verlor 4,6% nachdem letzte Woche Wachstumsinvestitionen von EUR 1 Mrd. bekannt gegeben wurden.

    Im Prime Segment stach diese Woche besonders die Rosenbauer Aktie hervor, die nach einer positiven Broker Analyse 7,8% zulegte. Auch der Börse-Neuzugang Addiko Bank schloss die erste Handelswoche mit einem Plus von 5%. Schwächster ATX Prime -Wert war die Semperit mit -8,6% ohne unternehmensspezifischen News Flow.

    Diese Woche waren die Unternehmensnachrichten in Österreich eher dünn gesät. Die Telekom Austria berichtete im Rahmen eines Trading Statement über ein solides 2. Quartal, das unsere Erwartungen traf, und bestätigte ihren Ganzjahresausblick.

    Ausblick. In der kommenden Woche veröffentlicht die ams ihr Q2 Ergebnis und die Telekom Austria ihren Halbjahresbericht. DO&CO und AT&S handeln Ex Dividende und Zumtobel hält ihre Hauptversammlung ab.


    Companies im Artikel
    Addiko Bank
    AMS
    Andritz
    ATX
    ATX Prime
    Lenzing
    OMV
    Rosenbauer
    SBO
    Semperit
    Telekom Austria
    Verbund
    Zumtobel
    Börse, IPO, Glocke, Opening Bell, ATX, Trading, Kapital, Kurse, Wiener Börse, Bulle, Credit: Börse Social Magazine © https://depositphotos.com






    Addiko Bank
    Akt. Indikation:  6.18 / 6.29
    Uhrzeit:  07:44:29
    Veränderung zu letztem SK:  5.32%
    Letzter SK:  5.92 ( -7.64%)

    AMS
    Akt. Indikation:  15.36 / 15.84
    Uhrzeit:  07:25:44
    Veränderung zu letztem SK:  1.63%
    Letzter SK:  15.35 ( 7.19%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  31.28 / 31.64
    Uhrzeit:  07:44:32
    Veränderung zu letztem SK:  1.75%
    Letzter SK:  30.92 ( -2.28%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2305.80 / 2306.00
    Uhrzeit:  07:47:16
    Veränderung zu letztem SK:  1.23%
    Letzter SK:  2277.94 ( 0.52%)

    ATX Prime Letzter SK:  2277.94 ( 0.45%)
    Lenzing
    Akt. Indikation:  42.25 / 42.70
    Uhrzeit:  07:47:05
    Veränderung zu letztem SK:  1.86%
    Letzter SK:  41.70 ( 0.48%)

    OMV
    Akt. Indikation:  29.56 / 29.84
    Uhrzeit:  07:47:05
    Veränderung zu letztem SK:  0.75%
    Letzter SK:  29.48 ( 0.61%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  32.40 / 33.00
    Uhrzeit:  07:44:32
    Veränderung zu letztem SK:  0.62%
    Letzter SK:  32.50 ( 0.00%)

    SBO
    Akt. Indikation:  24.05 / 24.25
    Uhrzeit:  07:44:32
    Veränderung zu letztem SK:  2.77%
    Letzter SK:  23.50 ( -1.05%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  14.60 / 14.68
    Uhrzeit:  07:44:29
    Veränderung zu letztem SK:  0.83%
    Letzter SK:  14.52 ( 0.97%)

    Telekom Austria
    Akt. Indikation:  6.25 / 6.32
    Uhrzeit:  07:44:32
    Veränderung zu letztem SK:  1.37%
    Letzter SK:  6.20 ( -0.32%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  41.44 / 41.96
    Uhrzeit:  07:44:32
    Veränderung zu letztem SK:  1.41%
    Letzter SK:  41.12 ( -2.42%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.07 / 6.14
    Uhrzeit:  07:47:05
    Veränderung zu letztem SK:  1.41%
    Letzter SK:  6.02 ( -0.82%)



     

    Bildnachweis

    1. Börse, IPO, Glocke, Opening Bell, ATX, Trading, Kapital, Kurse, Wiener Börse, Bulle, Credit: Börse Social Magazine , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Marinomed Biotech, Immofinanz, Warimpex, Palfinger, Telekom Austria, Rosgix, S Immo, Andritz, Addiko Bank, Österreichische Post, Mayr-Melnhof, voestalpine, AMS, Erste Group, FACC, MTU Aero Engines.


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Börse, IPO, Glocke, Opening Bell, ATX, Trading, Kapital, Kurse, Wiener Börse, Bulle, Credit: Börse Social Magazine, (© https://depositphotos.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN MA-Event MTU Aero Engines
      BSN Vola-Event HeidelbergCement
      #gabb #626

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Zahl der Covid-19-Meldungen mit Sportbezug steigt wieder

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 30. Juni 2020