Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Kommende Woche im Fokus: SBO, Mayr-Melnhof, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom


Addiko Bank
Akt. Indikation:  15.14 / 15.46
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.38%
Letzter SK:  15.36 ( 0.39%)

AMS
Akt. Indikation:  41.07 / 41.67
Uhrzeit:  07:16:58
Veränderung zu letztem SK:  0.29%
Letzter SK:  41.25 ( 0.00%)

Andritz
Akt. Indikation:  37.76 / 38.22
Uhrzeit:  21:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.03%
Letzter SK:  37.98 ( 1.01%)

ATX
Akt. Indikation:  3038.80 / 3039.00
Uhrzeit:  07:38:17
Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
Letzter SK:  3043.45 ( 0.36%)

CA Immo
Akt. Indikation:  34.30 / 34.65
Uhrzeit:  21:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.07%
Letzter SK:  34.45 ( 0.44%)

FACC
Akt. Indikation:  10.70 / 10.87
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.33%
Letzter SK:  10.75 ( 0.94%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  35.85 / 36.25
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  36.05 ( -0.41%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  28.40 / 28.80
Uhrzeit:  21:59:26
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  28.60 ( -1.38%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  110.80 / 112.40
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  0.54%
Letzter SK:  111.00 ( 0.36%)

Osram Licht
Akt. Indikation:  38.23 / 38.43
Uhrzeit:  07:39:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
Letzter SK:  38.34 ( 0.24%)

SBO
Akt. Indikation:  54.40 / 55.90
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  1.19%
Letzter SK:  54.50 ( 0.18%)

Semperit
Akt. Indikation:  12.34 / 12.52
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
Letzter SK:  12.46 ( -0.32%)

voestalpine
Akt. Indikation:  21.49 / 21.86
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  1.05%
Letzter SK:  21.45 ( 0.05%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  23.10 / 23.36
Uhrzeit:  22:30:36
Veränderung zu letztem SK:  -0.13%
Letzter SK:  23.26 ( 1.75%)

17.08.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX ging mit einem deutlichen Minus von 2,5% aus der Woche, wobei sich der Wiener Markt teilweise besser als internationale Märkte halten konnte. Besonders die schwergewichtigen Banktitel litten unter den Konjunktursorgen, auch Zykliker voestalpine musste kräftige Verlust einstecken. Die globalen Konjunkturängste wurden erneut geschürt von schwachen Wirtschaftsdaten aus China und dem Euroraum sowie der ersten inversen Zinskurve in den USA seit 12 Jahren. Daneben blieben auch der Handelsstreit zwischen den USA und China und der drohende ungeregelte Brexit als Unsicherheitsfaktoren präsent.

An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich diese Woche dieÖsterreichische Post mit einem Plus von 5,8% nachdem die Halbjahreszahlen letzten Freitag positiv überraschten. Wienerberger legte nach positiven Halbjahreszahlen ebenfalls um 3,1% zu. Fortschritte im Effizienzsteigerungsprogramm und ein besserer Produktmix sorgten für eine deutliche Steigerung der Profitabilität.

Performance-Schlusslicht war diese Woche SBO mit einem Minus von 13,2%. Globale Konjunkturängste und eine damit verbundene gedämpfte Ölnachfrage brachten den Kurs unter Druck. Der Ölfeldausstatter wird kommende Woche sein 2. Quartal vorlegen. Auch die Aktienkurse der Zykliker FACC und Andritz litten mit einem Wochenminus von 8,8% unter den Sorgen um das weltweite Wirtschaftswachstum.

Die Semperit -Aktie reagierte diese Woche mit einem Plus von 4,8% auf die über den Erwartungen liegenden Quartalszahlen. Das Unternehmen machte im 2. Quartal 2019 weitere Fortschritte mit seinem Restrukturierungs- programm und alle vier Segmente erreichten ein positives EBITDA. Dennoch wird der Prozess noch bis Ende 2020 dauern, ein sich abkühlendes Wirtschaftsklima könnte für zusätzlichen Gegenwind sorgen.DO&CO startete mit einem soliden Auftaktquartal in sein Wirtschaftsjahr 2019/20. Für heuer wird ein Umsatzwachstum von 15% und eine EBITDA- Marge von 10% angestrebt. Wir sehen aktuelle Kursniveaus als interessante Einstiegsgelegenheit.

Die steirische ams überraschte letzten Sonntag mit einem weiteren Anlauf, Osram zu übernehmen und will das vorliegende Offert von Finanzinvestoren überbieten. Hier sollte in den kommenden Tagen Klarheit herrschen, ob das Angebot zu EUR 38,50 wie geplant gelegt werden kann.

Ausblick. In der kommenden Woche berichten die CA Immo, SBO, Mayr-Melnhof und die Addiko Bank über ihr 1. Halbjahr. Der Flughafen Wien präsentiert gemeinsam mit dem 2. Quartal auch seine Verkehrszahlen für den Juli. Kapsch TrafficCom legt finale Zahlen zum Q1, nachdem bereits mit den vorläufigen Zahlen ein Ergebnisrückgang bekannt gegeben wurde.


Companies im Artikel
Addiko Bank
AMS
Andritz
ATX
CA Immo
FACC
Flughafen Wien
Kapsch TrafficCom
Mayr-Melnhof
Osram Licht
SBO
Semperit
voestalpine
Wienerberger
Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html © https://depositphotos.com


Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , EVN , Amag , Marinomed Biotech , Polytec , Porr , Telekom Austria , UBM , Addiko Bank , Frauenthal , Mayr-Melnhof , Wienerberger , SW Umwelttechnik , Wolford , Palfinger , RHI Magnesita , Kapsch TrafficCom .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Continental – der (Elektro-) Motor stottert

    Die deutsche Automobilindustrie befindet sich im Wandel, im radikalen Wandel. Wer da nicht mitkommt, bleibt auf der Strecke. Der Autozulieferer Continental will das unbedingt verhindern und erlegt ...

    Inbox: Kommende Woche im Fokus: SBO, Mayr-Melnhof, CA Immo, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom


    17.08.2019

    17.08.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX ging mit einem deutlichen Minus von 2,5% aus der Woche, wobei sich der Wiener Markt teilweise besser als internationale Märkte halten konnte. Besonders die schwergewichtigen Banktitel litten unter den Konjunktursorgen, auch Zykliker voestalpine musste kräftige Verlust einstecken. Die globalen Konjunkturängste wurden erneut geschürt von schwachen Wirtschaftsdaten aus China und dem Euroraum sowie der ersten inversen Zinskurve in den USA seit 12 Jahren. Daneben blieben auch der Handelsstreit zwischen den USA und China und der drohende ungeregelte Brexit als Unsicherheitsfaktoren präsent.

    An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich diese Woche dieÖsterreichische Post mit einem Plus von 5,8% nachdem die Halbjahreszahlen letzten Freitag positiv überraschten. Wienerberger legte nach positiven Halbjahreszahlen ebenfalls um 3,1% zu. Fortschritte im Effizienzsteigerungsprogramm und ein besserer Produktmix sorgten für eine deutliche Steigerung der Profitabilität.

    Performance-Schlusslicht war diese Woche SBO mit einem Minus von 13,2%. Globale Konjunkturängste und eine damit verbundene gedämpfte Ölnachfrage brachten den Kurs unter Druck. Der Ölfeldausstatter wird kommende Woche sein 2. Quartal vorlegen. Auch die Aktienkurse der Zykliker FACC und Andritz litten mit einem Wochenminus von 8,8% unter den Sorgen um das weltweite Wirtschaftswachstum.

    Die Semperit -Aktie reagierte diese Woche mit einem Plus von 4,8% auf die über den Erwartungen liegenden Quartalszahlen. Das Unternehmen machte im 2. Quartal 2019 weitere Fortschritte mit seinem Restrukturierungs- programm und alle vier Segmente erreichten ein positives EBITDA. Dennoch wird der Prozess noch bis Ende 2020 dauern, ein sich abkühlendes Wirtschaftsklima könnte für zusätzlichen Gegenwind sorgen.DO&CO startete mit einem soliden Auftaktquartal in sein Wirtschaftsjahr 2019/20. Für heuer wird ein Umsatzwachstum von 15% und eine EBITDA- Marge von 10% angestrebt. Wir sehen aktuelle Kursniveaus als interessante Einstiegsgelegenheit.

    Die steirische ams überraschte letzten Sonntag mit einem weiteren Anlauf, Osram zu übernehmen und will das vorliegende Offert von Finanzinvestoren überbieten. Hier sollte in den kommenden Tagen Klarheit herrschen, ob das Angebot zu EUR 38,50 wie geplant gelegt werden kann.

    Ausblick. In der kommenden Woche berichten die CA Immo, SBO, Mayr-Melnhof und die Addiko Bank über ihr 1. Halbjahr. Der Flughafen Wien präsentiert gemeinsam mit dem 2. Quartal auch seine Verkehrszahlen für den Juli. Kapsch TrafficCom legt finale Zahlen zum Q1, nachdem bereits mit den vorläufigen Zahlen ein Ergebnisrückgang bekannt gegeben wurde.


    Companies im Artikel
    Addiko Bank
    AMS
    Andritz
    ATX
    CA Immo
    FACC
    Flughafen Wien
    Kapsch TrafficCom
    Mayr-Melnhof
    Osram Licht
    SBO
    Semperit
    voestalpine
    Wienerberger
    Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html © https://depositphotos.com






    Addiko Bank
    Akt. Indikation:  15.14 / 15.46
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  -0.38%
    Letzter SK:  15.36 ( 0.39%)

    AMS
    Akt. Indikation:  41.07 / 41.67
    Uhrzeit:  07:16:58
    Veränderung zu letztem SK:  0.29%
    Letzter SK:  41.25 ( 0.00%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  37.76 / 38.22
    Uhrzeit:  21:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.03%
    Letzter SK:  37.98 ( 1.01%)

    ATX
    Akt. Indikation:  3038.80 / 3039.00
    Uhrzeit:  07:38:17
    Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
    Letzter SK:  3043.45 ( 0.36%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  34.30 / 34.65
    Uhrzeit:  21:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.07%
    Letzter SK:  34.45 ( 0.44%)

    FACC
    Akt. Indikation:  10.70 / 10.87
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.33%
    Letzter SK:  10.75 ( 0.94%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  35.85 / 36.25
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  36.05 ( -0.41%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  28.40 / 28.80
    Uhrzeit:  21:59:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  28.60 ( -1.38%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  110.80 / 112.40
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  0.54%
    Letzter SK:  111.00 ( 0.36%)

    Osram Licht
    Akt. Indikation:  38.23 / 38.43
    Uhrzeit:  07:39:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.03%
    Letzter SK:  38.34 ( 0.24%)

    SBO
    Akt. Indikation:  54.40 / 55.90
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  1.19%
    Letzter SK:  54.50 ( 0.18%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  12.34 / 12.52
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
    Letzter SK:  12.46 ( -0.32%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  21.49 / 21.86
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  1.05%
    Letzter SK:  21.45 ( 0.05%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  23.10 / 23.36
    Uhrzeit:  22:30:36
    Veränderung zu letztem SK:  -0.13%
    Letzter SK:  23.26 ( 1.75%)



     

    Bildnachweis

    1. Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.... -   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , EVN , Amag , Marinomed Biotech , Polytec , Porr , Telekom Austria , UBM , Addiko Bank , Frauenthal , Mayr-Melnhof , Wienerberger , SW Umwelttechnik , Wolford , Palfinger , RHI Magnesita , Kapsch TrafficCom .


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Woche, Monat, Kalender - https://de.depositphotos.com/24522765/stock-photo-calendar.html, (© https://depositphotos.com)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Continental – der (Elektro-) Motor stottert

      Die deutsche Automobilindustrie befindet sich im Wandel, im radikalen Wandel. Wer da nicht mitkommt, bleibt auf der Strecke. Der Autozulieferer Continental will das unbedingt verhindern und erlegt ...