Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.12.2019

RIB Software 
3.39%

JuergenWittich (VIC007): RIB Software hat den Umsatz im dritten Quartal um 81,5% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert.  (02.12. 12:49)

>> mehr comments zu RIB Software: www.boerse-social.com/launch/aktie/rib_software

AT&S 
5.33%

Celovec (EUUS7001): Aktie auf Buy hoch gestuft mit Kursziel 23,2 https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-12/48315367-at-s-erste-group-stuft-aktie-von-accumulate-auf-buy-322.htm (02.12. 12:15)

>> mehr comments zu AT&S: www.boerse-social.com/launch/aktie/ats

Wirecard 
-1.27%

Romanowitsch (GMAWF): Growth Unternehmen mit hohen Wachstumsaussichten, nach Bilanzmanipulationsvorwürfen (die ich für unbegründet halte) mögliche Prüfung durch E&Y, die das Gegenteil beweist, somit hohes Kurswachstum möglich (02.12. 11:49)

>> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

Walgreens Boots Alliance 
-0.85%

Romanowitsch (GMAWF): billiges Value Investment mit hoher Dividendenrendite, Mögliche Übernahme durch KKR (02.12. 11:48)

>> mehr comments zu Walgreens Boots Alliance: www.boerse-social.com/launch/aktie/walgreens_boots_alliance

Scout24 
0.04%

Romanowitsch (GMAWF): Gute Zukunftsaussichten durch hohe Wachstumsaussichten, zudem könnten in Zukunft immobilienscout/autoscout abgespalten werden, was zu hohen Kursgewinnen führt (02.12. 11:46)

>> mehr comments zu Scout24: www.boerse-social.com/launch/aktie/scout24

Bayer 
-0.70%

Romanowitsch (GMAWF): Solides Geschäftsmodell, Hohe Dividentenrendite, relativ billig da nach Monsanto Klagen abgestraft  (02.12. 11:44)

Vectron 
3.77%

Saftman (TRENDDE): Letzte Woche Montag gab Vectron eine neue Mittelristprognose bekannt, in der mit erheblichen Umsatzsteigerungen bis 2022 gerechnet wird. Leider erfüllte die Aktie bei der Umschichtung letzten Montag noch nicht die Kriterien für eine Aufnahme ins wikifolio. Die Aktie verteuerte sich letzte Woche um gut 20%.   Diese Woche gehört Vectron zu den 10 Aktien mit der höchsten realtiven Stärke und steigt heute wieder um bisher 8% an.   Was ist die Story hinter dieser Firma? Vectron stellt Kassensysteme her und wartet sie. Deutschland ist so ziemlich das einzige Land in der EU, in dem für Gewerbetreibende keine Registrierkassenpflicht gilt. Das wird sich meiner Ansicht nach aufgrund der Lobbyisten auch in absehbarer Zeit nicht ändern. Jedoch wurde zum 01.01.2020 eine neue Sicherheitsrichtlinie für Registrierkassen gesetzlich verankert. Problem war hier, dass es noch ungewiss war, ab wann diese tatsächlich gelten solle. Stichwort: Übergangsfrist. Die Regierung hat nun eine Übergangsfrist bis 30.09.2020 bekannt gegeben. Bestehende Registrierkassen sind bis dahin mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung auszustatten. Hier sieht Vectron als einer der Marktführer sein Potenzial. Zumindest die Bestandskunden werden in großer Schaar gezwungen sein ihre Kassensysteme upzudaten, wenn nicht sogar über Neuanschaffungen nachzudenken. Ein bloßes Update verursacht verhältnismäßig wenige Kosten und kann daher mit erheblicher Gewinnmarge durchgeführt werden.   Vectron sollte somit Umsatz und Ergebnis erheblich steigern können, was zu einer Neubewertung der Aktie führen sollte. Es könnte zu einer steilen Bewegung nach oben führen. (02.12. 11:36)

>> mehr comments zu Vectron: www.boerse-social.com/launch/aktie/vectron

Vectron 
3.77%

JDoll (ULMUNI): Ein Besuch des Eigenkapitalforums 2019 in Frankfurt, kurz EKF, hätte sich für Investoren in https://www.sharedeals.de/?s=Vectron+Systems gelohnt. Das Scale 30-Unternehmen steht laut am letzten Montag veröffentlichter Mittelfristplanung 2020 vor einem massiven Umsatzsprung: https://www.sharedeals.de/vectron-hammer-prognose-dahin-koennte-die-aktie-laufen/ (02.12. 11:08)

>> mehr comments zu Vectron: www.boerse-social.com/launch/aktie/vectron

GFT Technologies 
1.58%

JDoll (NEBENULM): Auf der Google-Konferenz „Cloud Cloud Next UK 2019“ hat GFT Technologies SE „Tranquility Base“ vorgestellt, eine herstellerunabhängige Open-Source-Initiative, die ein komplettes Multi-Cloud-Datacenter in Code (Datacenter as Code, DaC) bereitstellt: https://www.cloudcomputing-insider.de/multi-cloud-datacenter-in-code-a-886231/ (02.12. 11:04)

>> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

AT&S 
5.33%

JDoll (NEBENULM): Die Erste Group hat die Aktien von AT&S auf "Buy" und das Kursziel auf 23,30 € angehoben mit dem Kommentar, dass de Nachfrage nach Mobiltelefonen bald beginnen wird wieder zu steigen. Von Apple wird erwartet, dass man sich bei der neuen Technologie einen Marktanteil von 50% sichern kann. Als einer der Hauptlieferanten von mSAP-Platten, dürfte AT&S von einem Preisanstieg dieser Leiterplatten (30 bis 35%) profitieren. Zudem dürfte die Veröffentlichung des iPhone SE2 im ersten Halbjahr - sofern die Gerüchte über die Einführung des neuen Produkts stimmen - ebenfalls stützen. Die Die Erste Group erwartet AT&S füs Geschäftsjahr 2019/2020 ein EPS von 1,02 € und für 2020/2021 ein EPS von  2,43 €: https://www.finanzen.at/analyse/ats-at&s-accumulate-686428 (02.12. 11:00)

>> mehr comments zu AT&S: www.boerse-social.com/launch/aktie/ats





 

Bildnachweis

1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: FACC(1)
    Star der Stunde: EVN 2.34%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.4%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.63%, Rutsch der Stunde: FACC -0.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.1%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: voestalpine(2), Kapsch TrafficCom(2), Österreichische Post(2), Flughafen Wien(2), FACC(1), S Immo(1), S&T(1), Erste Group(1), OMV(1), Frequentis(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Ibuprofen wie Smarties

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Juni 2020

    wikifolio whispers p.m. zu RIB Software, AT&S, Wirecard, Walgreens Boots Alliance, Scout24, Bayer, Vectron und GFT Technologies


    02.12.2019

    RIB Software 
    3.39%

    JuergenWittich (VIC007): RIB Software hat den Umsatz im dritten Quartal um 81,5% gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert.  (02.12. 12:49)

    >> mehr comments zu RIB Software: www.boerse-social.com/launch/aktie/rib_software

    AT&S 
    5.33%

    Celovec (EUUS7001): Aktie auf Buy hoch gestuft mit Kursziel 23,2 https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-12/48315367-at-s-erste-group-stuft-aktie-von-accumulate-auf-buy-322.htm (02.12. 12:15)

    >> mehr comments zu AT&S: www.boerse-social.com/launch/aktie/ats

    Wirecard 
    -1.27%

    Romanowitsch (GMAWF): Growth Unternehmen mit hohen Wachstumsaussichten, nach Bilanzmanipulationsvorwürfen (die ich für unbegründet halte) mögliche Prüfung durch E&Y, die das Gegenteil beweist, somit hohes Kurswachstum möglich (02.12. 11:49)

    >> mehr comments zu Wirecard: www.boerse-social.com/launch/aktie/wirecard

    Walgreens Boots Alliance 
    -0.85%

    Romanowitsch (GMAWF): billiges Value Investment mit hoher Dividendenrendite, Mögliche Übernahme durch KKR (02.12. 11:48)

    >> mehr comments zu Walgreens Boots Alliance: www.boerse-social.com/launch/aktie/walgreens_boots_alliance

    Scout24 
    0.04%

    Romanowitsch (GMAWF): Gute Zukunftsaussichten durch hohe Wachstumsaussichten, zudem könnten in Zukunft immobilienscout/autoscout abgespalten werden, was zu hohen Kursgewinnen führt (02.12. 11:46)

    >> mehr comments zu Scout24: www.boerse-social.com/launch/aktie/scout24

    Bayer 
    -0.70%

    Romanowitsch (GMAWF): Solides Geschäftsmodell, Hohe Dividentenrendite, relativ billig da nach Monsanto Klagen abgestraft  (02.12. 11:44)

    Vectron 
    3.77%

    Saftman (TRENDDE): Letzte Woche Montag gab Vectron eine neue Mittelristprognose bekannt, in der mit erheblichen Umsatzsteigerungen bis 2022 gerechnet wird. Leider erfüllte die Aktie bei der Umschichtung letzten Montag noch nicht die Kriterien für eine Aufnahme ins wikifolio. Die Aktie verteuerte sich letzte Woche um gut 20%.   Diese Woche gehört Vectron zu den 10 Aktien mit der höchsten realtiven Stärke und steigt heute wieder um bisher 8% an.   Was ist die Story hinter dieser Firma? Vectron stellt Kassensysteme her und wartet sie. Deutschland ist so ziemlich das einzige Land in der EU, in dem für Gewerbetreibende keine Registrierkassenpflicht gilt. Das wird sich meiner Ansicht nach aufgrund der Lobbyisten auch in absehbarer Zeit nicht ändern. Jedoch wurde zum 01.01.2020 eine neue Sicherheitsrichtlinie für Registrierkassen gesetzlich verankert. Problem war hier, dass es noch ungewiss war, ab wann diese tatsächlich gelten solle. Stichwort: Übergangsfrist. Die Regierung hat nun eine Übergangsfrist bis 30.09.2020 bekannt gegeben. Bestehende Registrierkassen sind bis dahin mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung auszustatten. Hier sieht Vectron als einer der Marktführer sein Potenzial. Zumindest die Bestandskunden werden in großer Schaar gezwungen sein ihre Kassensysteme upzudaten, wenn nicht sogar über Neuanschaffungen nachzudenken. Ein bloßes Update verursacht verhältnismäßig wenige Kosten und kann daher mit erheblicher Gewinnmarge durchgeführt werden.   Vectron sollte somit Umsatz und Ergebnis erheblich steigern können, was zu einer Neubewertung der Aktie führen sollte. Es könnte zu einer steilen Bewegung nach oben führen. (02.12. 11:36)

    >> mehr comments zu Vectron: www.boerse-social.com/launch/aktie/vectron

    Vectron 
    3.77%

    JDoll (ULMUNI): Ein Besuch des Eigenkapitalforums 2019 in Frankfurt, kurz EKF, hätte sich für Investoren in https://www.sharedeals.de/?s=Vectron+Systems gelohnt. Das Scale 30-Unternehmen steht laut am letzten Montag veröffentlichter Mittelfristplanung 2020 vor einem massiven Umsatzsprung: https://www.sharedeals.de/vectron-hammer-prognose-dahin-koennte-die-aktie-laufen/ (02.12. 11:08)

    >> mehr comments zu Vectron: www.boerse-social.com/launch/aktie/vectron

    GFT Technologies 
    1.58%

    JDoll (NEBENULM): Auf der Google-Konferenz „Cloud Cloud Next UK 2019“ hat GFT Technologies SE „Tranquility Base“ vorgestellt, eine herstellerunabhängige Open-Source-Initiative, die ein komplettes Multi-Cloud-Datacenter in Code (Datacenter as Code, DaC) bereitstellt: https://www.cloudcomputing-insider.de/multi-cloud-datacenter-in-code-a-886231/ (02.12. 11:04)

    >> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

    AT&S 
    5.33%

    JDoll (NEBENULM): Die Erste Group hat die Aktien von AT&S auf "Buy" und das Kursziel auf 23,30 € angehoben mit dem Kommentar, dass de Nachfrage nach Mobiltelefonen bald beginnen wird wieder zu steigen. Von Apple wird erwartet, dass man sich bei der neuen Technologie einen Marktanteil von 50% sichern kann. Als einer der Hauptlieferanten von mSAP-Platten, dürfte AT&S von einem Preisanstieg dieser Leiterplatten (30 bis 35%) profitieren. Zudem dürfte die Veröffentlichung des iPhone SE2 im ersten Halbjahr - sofern die Gerüchte über die Einführung des neuen Produkts stimmen - ebenfalls stützen. Die Die Erste Group erwartet AT&S füs Geschäftsjahr 2019/2020 ein EPS von 1,02 € und für 2020/2021 ein EPS von  2,43 €: https://www.finanzen.at/analyse/ats-at&s-accumulate-686428 (02.12. 11:00)

    >> mehr comments zu AT&S: www.boerse-social.com/launch/aktie/ats





     

    Bildnachweis

    1. wikifolio, Credit: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Österreichische Post(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: FACC(1)
      Star der Stunde: EVN 2.34%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.4%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.63%, Rutsch der Stunde: FACC -0.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.1%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: voestalpine(2), Kapsch TrafficCom(2), Österreichische Post(2), Flughafen Wien(2), FACC(1), S Immo(1), S&T(1), Erste Group(1), OMV(1), Frequentis(1)
      Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Ibuprofen wie Smarties

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 9. Juni 2020