Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Bawag, Wienerberger, RBI, OMV, Telekom Austria und AT&S für Gesprächsstoff im ATX sorgten

03.12.2019

ATX: -0,83%

Aktie Symbol SK
Perf.
Bawag BG 37.040 2.95%
Telekom Austria TKA 7.270 0.97%
AT&S ATS 19.200 0.52%
OMV OMV 50.520 -1.64%
RBI RBI 21.020 -1.82%
Wienerberger WIE 24.380 -1.85%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

AT&S
03.12 08:16
GoldeselTrading | GOLDTDG
Goldesel-Trading
Gestern und auch heute stark ist AT+S - die Buchgewinne steigen immer weiter :-) 
02.12 11:15
Celovec | EUUS7001
Innovation in Europe and US
Aktie auf Buy hoch gestuft mit Kursziel 23,2 https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-12/48315367-at-s-erste-group-stuft-aktie-von-accumulate-auf-buy-322.htm
02.12 10:00
JDoll | NEBENULM
Nebenwerte: Small- und Midcaps
Die Erste Group hat die Aktien von AT&S auf "Buy" und das Kursziel auf 23,30 € angehoben mit dem Kommentar, dass de Nachfrage nach Mobiltelefonen bald beginnen wird wieder zu steigen. Von Apple wird erwartet, dass man sich bei der neuen Technologie einen Marktanteil von 50% sichern kann. Als einer der Hauptlieferanten von mSAP-Platten, dürfte AT&S von einem Preisanstieg dieser Leiterplatten (30 bis 35%) profitieren. Zudem dürfte die Veröffentlichung des iPhone SE2 im ersten Halbjahr - sofern die Gerüchte über die Einführung des neuen Produkts stimmen - ebenfalls stützen. Die Die Erste Group erwartet AT&S füs Geschäftsjahr 2019/2020 ein EPS von 1,02 € und für 2020/2021 ein EPS von  2,43 €: https://www.finanzen.at/analyse/ats-at&s-accumulate-686428

BG

Bawag am 3.12. 2,95%, Volumen 795% normaler Tage
» Details dazu hier



 

Bildnachweis

1. Bawag am 3.12. 2,95%, Volumen 795% normaler Tage

Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bawag am 3.12. 2,95%, Volumen 795% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #646

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Corona-Virus-Sport-Sonderbehandlungen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Juli 2020

    Wie Bawag, Wienerberger, RBI, OMV, Telekom Austria und AT&S für Gesprächsstoff im ATX sorgten


    03.12.2019

    ATX: -0,83%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    Bawag BG 37.040 2.95%
    Telekom Austria TKA 7.270 0.97%
    AT&S ATS 19.200 0.52%
    OMV OMV 50.520 -1.64%
    RBI RBI 21.020 -1.82%
    Wienerberger WIE 24.380 -1.85%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    AT&S
    03.12 08:16
    GoldeselTrading | GOLDTDG
    Goldesel-Trading
    Gestern und auch heute stark ist AT+S - die Buchgewinne steigen immer weiter :-) 
    02.12 11:15
    Celovec | EUUS7001
    Innovation in Europe and US
    Aktie auf Buy hoch gestuft mit Kursziel 23,2 https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-12/48315367-at-s-erste-group-stuft-aktie-von-accumulate-auf-buy-322.htm
    02.12 10:00
    JDoll | NEBENULM
    Nebenwerte: Small- und Midcaps
    Die Erste Group hat die Aktien von AT&S auf "Buy" und das Kursziel auf 23,30 € angehoben mit dem Kommentar, dass de Nachfrage nach Mobiltelefonen bald beginnen wird wieder zu steigen. Von Apple wird erwartet, dass man sich bei der neuen Technologie einen Marktanteil von 50% sichern kann. Als einer der Hauptlieferanten von mSAP-Platten, dürfte AT&S von einem Preisanstieg dieser Leiterplatten (30 bis 35%) profitieren. Zudem dürfte die Veröffentlichung des iPhone SE2 im ersten Halbjahr - sofern die Gerüchte über die Einführung des neuen Produkts stimmen - ebenfalls stützen. Die Die Erste Group erwartet AT&S füs Geschäftsjahr 2019/2020 ein EPS von 1,02 € und für 2020/2021 ein EPS von  2,43 €: https://www.finanzen.at/analyse/ats-at&s-accumulate-686428

    BG

    Bawag am 3.12. 2,95%, Volumen 795% normaler Tage
    » Details dazu hier



     

    Bildnachweis

    1. Bawag am 3.12. 2,95%, Volumen 795% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


    Random Partner

    Wiener Privatbank
    Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Bawag am 3.12. 2,95%, Volumen 795% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #646

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Corona-Virus-Sport-Sonderbehandlungen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 18. Juli 2020