Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Research und News zu Bawag, Post, Zumtobel, Wienerberger, S Immo, Valneva  (Christine Petzwinkler)

Frisches Research: Die Analysten von Morgan Stanley bestätigen die Bawag-Aktie mit Overweight und erhöhen das Kursziel von 49,0 auf 51,0 Euro. Die RCB bleibt bei Wienerberger auf Kaufen und erhöht das Kursziel von 25,5 auf 28,0 Euro. Barclays bekräftigt das Equal Weight-Rating für die Österreichische Post, hebt das Kursziel aber von 35,5 auf 36,4 Euro an. Die Berenberg Bank hat nach den kürzlich vorgelegten Zahlen von Zumtobel das Kursziel von 6,5 auf 7,0 Euro erhöht und das "Hold"-Rating bestätigt.
Bawag ( Akt. Indikation:  37,26 /37,52, 0,94%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  24,76 /24,88, 1,80%)
Zumtobel ( Akt. Indikation:  7,64 /7,71, 2,47%)
Österreichische Post ( Akt. Indikation:  32,90 /33,05, 0,38%)

Die Bawag hat am 29.11.2019 im Rahmen des freiwilligen öffentlichen Rückkaufangebots 10.857.763 Stück eigene Aktien erworben. Das entspricht einem Anteil der Stimmrechte der Gesellschaft von rund 10,86%. Diese Aktien wurden zum Zwecke der Einziehung erworben. Damit wurden am 29.11.2019 die Meldeschwellen von 5% und 10% überschritten, teilt die Bank mit. Cerberus senkte seine Anteile an Bawag weiter, wie aus Veröffentlichungen hervorgeht.
Bawag ( Akt. Indikation:  37,26 /37,52, 0,94%)

Auch von Wienerberger gibt es News hinsichtlich Aktienrückkauf: Der Baustoff-Konzern hat sein Aktienrückkaufprogramm offiziell beendet, weil das maximale Rückkaufsvolumen von 1.163.514 Stück Aktien mit Erwerben vom 29. November 2019 erreicht wurde.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  24,76 /24,88, 1,80%)

Valneva kommt in den global market: Das Biotech-Unternehmen scheidet - wie berichtet - am 20. Dezember 2019 aus dem ATX Prime Index aus. Wie die Wiener Börse mitteilt, sollen die Aktien künftig im Segment global market handelbar sein. Die Änderungen werden am 23. Dezember 2019 wirksam.
Valneva ( Akt. Indikation:  2,41 /2,53, 0,41%)

S Immo-Aufsichtsrat und IVA-Chef Wilhelm Rasinger hat weitere S Immo-Aktien erworben, und zwar am 3. Dezember 1000 Stück zu je 22,3 Euro. Erst einen Tag davor wurde ein Kauf von 500 Stück zu je 22,5 Euro gemeldet, wie die S Immo veröffentlicht.
S Immo ( Akt. Indikation:  22,40 /22,65, 0,33%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.12.)

(04.12.2019)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




Bawag
Akt. Indikation:  49.92 / 50.35
Uhrzeit:  22:57:11
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  50.05 ( -5.21%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  37.70 / 38.20
Uhrzeit:  22:53:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
Letzter SK:  38.15 ( 2.83%)

S Immo
Akt. Indikation:  19.42 / 19.58
Uhrzeit:  22:48:42
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  19.50 ( -5.11%)

Valneva
Akt. Indikation:  25.74 / 25.92
Uhrzeit:  12:55:33
Veränderung zu letztem SK:  -0.65%
Letzter SK:  26.00 ( 8.97%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  33.10 / 33.42
Uhrzeit:  22:53:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  33.40 ( -2.05%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  8.34 / 8.45
Uhrzeit:  22:53:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
Letzter SK:  8.40 ( -3.45%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


Random Partner

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu Christian Röhl und dem Jahrhundert-Depot

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Red Black Friday, S Immo, Guardbox, Qua...

» BSN Spitout Wiener Börse: Nun fallen auch OMV & Co. unter ihre MA200

» Austro-Aktien: Seht Euch dieses Freitag-Desaster an (Christian Drastil)

» Neu auf dem BSN Buchregal - Andreas Matlé - Bock! Im Kampf gegen Stiere ...

» Österreich-Depots: Black Friday ein bissl (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 26.11.: Extremes zu CA Immo, S Immo, Porr, Semperit

» Reingehört bei Marinomed (boersenradio.at)

» PIR-News: Analysten zu den S Immo-Zahlen, 19 Börsenotierte beim „Virtual...

» Black Friday auch bei Austro-Aktien, fast alles billiger, bis auf Valnev...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A1X937
AT0000A2RA44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Allianz
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event Münchener Rück

    Featured Partner Video

    Man muss klammern

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. November 2021


    Frisches Research: Die Analysten von Morgan Stanley bestätigen die Bawag-Aktie mit Overweight und erhöhen das Kursziel von 49,0 auf 51,0 Euro. Die RCB bleibt bei Wienerberger auf Kaufen und erhöht das Kursziel von 25,5 auf 28,0 Euro. Barclays bekräftigt das Equal Weight-Rating für die Österreichische Post, hebt das Kursziel aber von 35,5 auf 36,4 Euro an. Die Berenberg Bank hat nach den kürzlich vorgelegten Zahlen von Zumtobel das Kursziel von 6,5 auf 7,0 Euro erhöht und das "Hold"-Rating bestätigt.
    Bawag ( Akt. Indikation:  37,26 /37,52, 0,94%)
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  24,76 /24,88, 1,80%)
    Zumtobel ( Akt. Indikation:  7,64 /7,71, 2,47%)
    Österreichische Post ( Akt. Indikation:  32,90 /33,05, 0,38%)

    Die Bawag hat am 29.11.2019 im Rahmen des freiwilligen öffentlichen Rückkaufangebots 10.857.763 Stück eigene Aktien erworben. Das entspricht einem Anteil der Stimmrechte der Gesellschaft von rund 10,86%. Diese Aktien wurden zum Zwecke der Einziehung erworben. Damit wurden am 29.11.2019 die Meldeschwellen von 5% und 10% überschritten, teilt die Bank mit. Cerberus senkte seine Anteile an Bawag weiter, wie aus Veröffentlichungen hervorgeht.
    Bawag ( Akt. Indikation:  37,26 /37,52, 0,94%)

    Auch von Wienerberger gibt es News hinsichtlich Aktienrückkauf: Der Baustoff-Konzern hat sein Aktienrückkaufprogramm offiziell beendet, weil das maximale Rückkaufsvolumen von 1.163.514 Stück Aktien mit Erwerben vom 29. November 2019 erreicht wurde.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  24,76 /24,88, 1,80%)

    Valneva kommt in den global market: Das Biotech-Unternehmen scheidet - wie berichtet - am 20. Dezember 2019 aus dem ATX Prime Index aus. Wie die Wiener Börse mitteilt, sollen die Aktien künftig im Segment global market handelbar sein. Die Änderungen werden am 23. Dezember 2019 wirksam.
    Valneva ( Akt. Indikation:  2,41 /2,53, 0,41%)

    S Immo-Aufsichtsrat und IVA-Chef Wilhelm Rasinger hat weitere S Immo-Aktien erworben, und zwar am 3. Dezember 1000 Stück zu je 22,3 Euro. Erst einen Tag davor wurde ein Kauf von 500 Stück zu je 22,5 Euro gemeldet, wie die S Immo veröffentlicht.
    S Immo ( Akt. Indikation:  22,40 /22,65, 0,33%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.12.)

    (04.12.2019)

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




    Bawag
    Akt. Indikation:  49.92 / 50.35
    Uhrzeit:  22:57:11
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  50.05 ( -5.21%)

    Österreichische Post
    Akt. Indikation:  37.70 / 38.20
    Uhrzeit:  22:53:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
    Letzter SK:  38.15 ( 2.83%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  19.42 / 19.58
    Uhrzeit:  22:48:42
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  19.50 ( -5.11%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  25.74 / 25.92
    Uhrzeit:  12:55:33
    Veränderung zu letztem SK:  -0.65%
    Letzter SK:  26.00 ( 8.97%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  33.10 / 33.42
    Uhrzeit:  22:53:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  33.40 ( -2.05%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  8.34 / 8.45
    Uhrzeit:  22:53:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.06%
    Letzter SK:  8.40 ( -3.45%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


    Random Partner

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Christian Röhl und dem Jahrhundert-Depot

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Red Black Friday, S Immo, Guardbox, Qua...

    » BSN Spitout Wiener Börse: Nun fallen auch OMV & Co. unter ihre MA200

    » Austro-Aktien: Seht Euch dieses Freitag-Desaster an (Christian Drastil)

    » Neu auf dem BSN Buchregal - Andreas Matlé - Bock! Im Kampf gegen Stiere ...

    » Österreich-Depots: Black Friday ein bissl (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 26.11.: Extremes zu CA Immo, S Immo, Porr, Semperit

    » Reingehört bei Marinomed (boersenradio.at)

    » PIR-News: Analysten zu den S Immo-Zahlen, 19 Börsenotierte beim „Virtual...

    » Black Friday auch bei Austro-Aktien, fast alles billiger, bis auf Valnev...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2TJM2
    AT0000A1X937
    AT0000A2RA44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event Deutsche Boerse
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Allianz
      BSN MA-Event Deutsche Boerse
      BSN MA-Event Münchener Rück

      Featured Partner Video

      Man muss klammern

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 2. November 2021