Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Bei ams wird es knapp, November-Aktienumsätze an der Wiener Börse höher als im Vormonat (Christine Petzwinkler)

ams hat wieder mehr Osram-Aktien angedient bekommen. Bis zum 4. Dezember 2019, 18:00 Uhr wurde das Übernahmeangebot für insgesamt 15.349.951 Osram-Aktien angenommen, teilt ams mit. Dies entspricht einem Anteil von ca. 15,85 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der Osram Licht AG. Die ams AG hielt am Meldestichtag unmittelbar 19.359.929 Osram-Aktien. Dies entspricht einem Anteil von ca. 19,99 % des Osram-Grundkapitals. Somit hat ams nun insgesamt 36,91 % Prozent an Osram. Die Mindestannahmeschwelle beträgt 55 Prozent. Die Annahmefrist des Übernahmeangebotes endet am 5. Dezember 2019, 24:00 Uhr, soweit sie sich nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen des WpÜG verlängert, wie ams mitteilt. ams zahlt 41,0 Euro je Osarm-Aktien.
AMS ( Akt. Indikation:  43,77 /43,86, 5,45%)
Osram Licht ( Akt. Indikation:  38,30 /38,31, 0,01%)

Die Wiener Börse verzeichnet im November 2019 Aktienumsätze von 5,23 Mrd. Euro (Oktober 2019: 5,09 Mrd. Euro, November 2018: 6,29 Mrd. Euro). Die fünf meistgehandelten österreichischen Aktien im vergangenen Monat waren Erste Group, OMV, voestalpine, Andritz und Raiffeisen Bank International, wie die Wiener Börse mitteilt.

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 05.12.)

(05.12.2019)



AMS
Akt. Indikation:  40.52 / 40.90
Uhrzeit:  09:02:58
Veränderung zu letztem SK:  0.52%
Letzter SK:  40.50 ( 1.45%)

Osram Licht
Akt. Indikation:  45.60 / 45.62
Uhrzeit:  09:22:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
Letzter SK:  45.85 ( 0.84%)



 

Bildnachweis

1. #gabb goboersewien

Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy , MorphoSys , Wirecard , OMV , AT&S .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


#gabb goboersewien


 Latest Blogs

» ATX-Trends: Verbund, A1 Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Marinomed, S...

» Trainingslager des team2012.at in Monte Gordo (Wilhelm Lilge via Runplu...

» Cronos Group (CRON): kanadische Cannabis-Aktie als Bottomfishing-Kandida...

» Fairplay, disqualiziert (Annabelle Mary Konczer via Facebook)

» Kathrein Bank Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» FACC vs. Post, Mayr-Melnhof vs. AT&S bzw. was unser Robot zum Semifinale...

» Depot bei bankdirekt.at: Outperformance vs. ATX in den ersten Jänner-Tag...

» Schöne EVN-HV: Jahr mit positiven Geschichten zu erwarten, ein Windpark-...

» Ort des Tages: ams in Premstätten (Leya Hempel)

» Im News-Teil: FACC-Insights, junge AnalystInnen gesucht, an Aktien führt...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Wien nach einer Viertelstunde
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.72%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.19%

    Featured Partner Video

    ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

    Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...

    Bei ams wird es knapp, November-Aktienumsätze an der Wiener Börse höher als im Vormonat (Christine Petzwinkler)


    ams hat wieder mehr Osram-Aktien angedient bekommen. Bis zum 4. Dezember 2019, 18:00 Uhr wurde das Übernahmeangebot für insgesamt 15.349.951 Osram-Aktien angenommen, teilt ams mit. Dies entspricht einem Anteil von ca. 15,85 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der Osram Licht AG. Die ams AG hielt am Meldestichtag unmittelbar 19.359.929 Osram-Aktien. Dies entspricht einem Anteil von ca. 19,99 % des Osram-Grundkapitals. Somit hat ams nun insgesamt 36,91 % Prozent an Osram. Die Mindestannahmeschwelle beträgt 55 Prozent. Die Annahmefrist des Übernahmeangebotes endet am 5. Dezember 2019, 24:00 Uhr, soweit sie sich nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen des WpÜG verlängert, wie ams mitteilt. ams zahlt 41,0 Euro je Osarm-Aktien.
    AMS ( Akt. Indikation:  43,77 /43,86, 5,45%)
    Osram Licht ( Akt. Indikation:  38,30 /38,31, 0,01%)

    Die Wiener Börse verzeichnet im November 2019 Aktienumsätze von 5,23 Mrd. Euro (Oktober 2019: 5,09 Mrd. Euro, November 2018: 6,29 Mrd. Euro). Die fünf meistgehandelten österreichischen Aktien im vergangenen Monat waren Erste Group, OMV, voestalpine, Andritz und Raiffeisen Bank International, wie die Wiener Börse mitteilt.

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 05.12.)

    (05.12.2019)



    AMS
    Akt. Indikation:  40.52 / 40.90
    Uhrzeit:  09:02:58
    Veränderung zu letztem SK:  0.52%
    Letzter SK:  40.50 ( 1.45%)

    Osram Licht
    Akt. Indikation:  45.60 / 45.62
    Uhrzeit:  09:22:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
    Letzter SK:  45.85 ( 0.84%)



     

    Bildnachweis

    1. #gabb goboersewien

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Amag , Agrana , DO&CO , Flughafen Wien , Uniqa , Oberbank AG Stamm , Andritz , Lenzing , Wienerberger , Rosenbauer , Wolford , Mayr-Melnhof , Athos Immobilien , BKS Bank Stamm , Cleen Energy , MorphoSys , Wirecard , OMV , AT&S .


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    #gabb goboersewien


     Latest Blogs

    » ATX-Trends: Verbund, A1 Telekom Austria, Kapsch TrafficCom, Marinomed, S...

    » Trainingslager des team2012.at in Monte Gordo (Wilhelm Lilge via Runplu...

    » Cronos Group (CRON): kanadische Cannabis-Aktie als Bottomfishing-Kandida...

    » Fairplay, disqualiziert (Annabelle Mary Konczer via Facebook)

    » Kathrein Bank Halbmarathon (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » FACC vs. Post, Mayr-Melnhof vs. AT&S bzw. was unser Robot zum Semifinale...

    » Depot bei bankdirekt.at: Outperformance vs. ATX in den ersten Jänner-Tag...

    » Schöne EVN-HV: Jahr mit positiven Geschichten zu erwarten, ein Windpark-...

    » Ort des Tages: ams in Premstätten (Leya Hempel)

    » Im News-Teil: FACC-Insights, junge AnalystInnen gesucht, an Aktien führt...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Wien nach einer Viertelstunde
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.72%, Rutsch der Stunde: Polytec -1.19%

      Featured Partner Video

      ZÜBLIN Timber - Gare Maritime in Brüssel (deutsch)

      Einst war es Europas größter Güterbahnhof: folgend errichtete ZÜBLIN in 2019 zwölf vierstöckige Vollholzgebäude. Rund 9.000 m³ Brettschichtholz, 3.000 m&sup...