Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Gute Signale auch für Österreichs Industrie, Zumtobel macht es FACC schwer, Aktienturnier (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Die Börsen sehen nach der Deeskalation zwischen Trump und dem Iran wieder freundlicher aus, allerdings verschärft die USA nun die Sanktionen gegenüber dem Iran. Grosses Thema bleiben die Spekulationen über die Ursache des Boeing-Absturzes, natürlich heute auf allen Tageszeitungen Cover. An der Wiener Börse sind wir aktuell wieder deutlich über 3200 im ATX, Palfinger (derzeit nicht im ATX) bleibt jener Titel, der bisher weisse Weste hat. Also an allen 5 Handelstagen 2020 im Plus.
Palfinger ( Akt. Indikation:  30,05 /30,45, -0,82%)

Gut: In der deutschen Industrie zeichnet sich ein Ende der jüngsten Schwächephase ab. Im November haben die Betriebe ihre Gesamtproduktion unerwartet stark gesteigert, plus 1,1 Prozent nach erwarteten -0,8 Prozent. Das Bundesamt revidierte zudem die Oktober-Daten nach oben, so dass die Produktion im Monatsvergleich nur um 1,0 Prozent gesunken war. Zuvor war für Oktober ein Dämpfer im 1,7 Prozent gemeldet worden. Natürlich auch kein schlechtes Zeichen für die Österreicher. Bloomberg ordnet für den ATXPrime folgende Titel dem Industriesektor zu.
Semperit ( Akt. Indikation:  11,38 /11,50, 0,35%)
Frequentis ( Akt. Indikation:  20,01 /20,50, 1,62%)
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  36,30 /36,60, 0,14%)
Kapsch TrafficCom ( Akt. Indikation:  28,80 /29,30, 1,57%)
Österreichische Post ( Akt. Indikation:  34,65 /34,90, 1,09%)
FACC ( Akt. Indikation:  11,92 /12,00, 2,22%)
Andritz ( Akt. Indikation:  39,08 /39,24, 1,50%)
Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  121,60 /122,60, -0,08%)
Palfinger ( Akt. Indikation:  30,05 /30,45, -0,82%)
Zumtobel ( Akt. Indikation:  9,89 /9,98, 0,15%)
AT&S ( Akt. Indikation:  21,74 /21,84, 3,37%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  25,82 /25,90, 0,39%)
Rosenbauer ( Akt. Indikation:  39,50 /39,80, -0,13%)
Strabag ( Akt. Indikation:  30,85 /31,10, 1,89%)
Porr ( Akt. Indikation:  15,74 /15,84, -0,57%)

Das bringt mich wieder zum "ATX neu", hier macht es Zumtobel der FACC immer schwerer. Zumtobel kann es wie berichtet derzeit wohl nicht selbst zurück in den ATX schaffen, aber die FACC aus den Top25 nach FF Market Cap drängen. Aktuell sieht es so aus:
Zumtobel: 302064000, FACC: 267871500

Do&Co hat seit Jahresbeginn starke Handelsumsätze und holt auf EVN, Telekom und Mayr-Melnhof wieder auf, aber es ist nicht mehr viel Zeit, den ATX-Platz zu retten. Dafür wird die Aktie nach und nach zu unserem Top-Pick.
DO&CO ( Akt. Indikation:  85,40 /86,30, 1,00%)

Abschliessend ein Blick auf das laufende Aktienturnier, Raster unter http://www.boerse-social.com/tournament . Hier ist Titelverteidiger FACC gut im Rennen. Morgen Abend fallen die Entscheidungen, wer ins Viertelfinale kommt. Eng ist aktuell zB das Duell Post vs. voestalpine.



(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.01.)

(09.01.2020)



Andritz
Akt. Indikation:  40.44 / 40.54
Uhrzeit:  13:57:04
Veränderung zu letztem SK:  -1.53%
Letzter SK:  41.12 ( 0.39%)

AT&S
Akt. Indikation:  27.75 / 27.90
Uhrzeit:  13:57:12
Veränderung zu letztem SK:  -1.15%
Letzter SK:  28.15 ( 0.00%)

FACC
Akt. Indikation:  11.18 / 11.22
Uhrzeit:  13:57:19
Veränderung zu letztem SK:  2.56%
Letzter SK:  10.92 ( 13.16%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  28.15 / 28.35
Uhrzeit:  13:53:15
Veränderung zu letztem SK:  -1.05%
Letzter SK:  28.55 ( -1.55%)

Frequentis
Akt. Indikation:  18.30 / 18.50
Uhrzeit:  13:48:25
Veränderung zu letztem SK:  0.55%
Letzter SK:  18.30 ( -2.66%)

Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  16.40 / 16.85
Uhrzeit:  13:45:40
Veränderung zu letztem SK:  1.37%
Letzter SK:  16.40 ( -0.61%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  169.40 / 170.20
Uhrzeit:  13:55:45
Veränderung zu letztem SK:  0.12%
Letzter SK:  169.60 ( -0.47%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  32.60 / 32.90
Uhrzeit:  13:34:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.46%
Letzter SK:  32.90 ( 4.11%)

Palfinger
Akt. Indikation:  29.25 / 29.55
Uhrzeit:  13:57:10
Veränderung zu letztem SK:  -4.85%
Letzter SK:  30.90 ( 1.15%)

Porr
Akt. Indikation:  14.20 / 14.44
Uhrzeit:  13:50:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.97%
Letzter SK:  14.46 ( -0.96%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  38.90 / 39.40
Uhrzeit:  13:52:14
Veränderung zu letztem SK:  0.64%
Letzter SK:  38.90 ( 0.78%)

Semperit
Akt. Indikation:  25.20 / 25.45
Uhrzeit:  13:55:15
Veränderung zu letztem SK:  -1.07%
Letzter SK:  25.60 ( -2.66%)

Strabag
Akt. Indikation:  28.95 / 29.35
Uhrzeit:  13:54:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.17%
Letzter SK:  29.20 ( -0.34%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  28.70 / 28.78
Uhrzeit:  13:57:04
Veränderung zu letztem SK:  -1.51%
Letzter SK:  29.18 ( 0.62%)

Zumtobel
Akt. Indikation:  6.80 / 6.84
Uhrzeit:  13:36:35
Veränderung zu letztem SK:  -1.59%
Letzter SK:  6.93 ( -1.70%)



 

Bildnachweis

1.   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:UBM, FACC, Warimpex, Rosenbauer, Frequentis, Agrana, Österreichische Post, Palfinger, Wienerberger, Andritz, Bawag, S Immo, Porr, Rosgix, Uniqa, DO&CO, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, SBO, Wiener Privatbank, RHI Magnesita, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, Rath AG, Pierer Mobility AG, BTV AG, Marinomed Biotech, LINDE, TUI AG.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Ciao, ATX! (Christian Drastil)

» Gute Sager von Bank of America und Peter Brezinschek (Christian Drastil)

» Europa 2021: Das Jahr der digitalen Autonomie (Fabasoft)

» FACC vs. Österreichische Post um die Nummer 1 (Christian Drastil)

» Depots dad.at, bankdirekt.at, wikifolio DE000LS9BHW2: Erste-Bonuszertifi...

» ATX zu Mittag stärker, ab heute Abend stellen wir einen anderen Index in...

» Bitcoin, Aktien, Immobilien (Tim Schäfer)

» AXA (CS): Dividende gekürzt, Aktie unter dem 50er-EMA – jetzt eins...

» Andreas Perotti läutet die Opening Bell für Montag #chooseoptimism

» ATX-Trends: Post, Strabag, Porr, Do&Co, FACC, Polytec, Verbund, Palfinge...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: EVN(3), Palfinger(2), FACC(2), Mayr-Melnhof(1), AMS(1), S&T(1), Immofinanz(1), Fabasoft(1), RBI(1)
    Ciao, ATX!
    Gute Sager von Bank of America und Peter Brezinschek
    BSN MA-Event Fresenius
    BSN MA-Event Münchener Rück
    Star der Stunde: Warimpex 1.81%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Palfinger(1), S&T(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Porr 0.76%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.81%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: FACC(2), S&T(2), Flughafen Wien(1), Verbund(1), EVN(1), SBO(1)

    Featured Partner Video

    Jeremy Sobotta, CEO von Perimeter Medical Imaging AI (WKN A2P6BF)

    - Jeremy, ein Freund hat mir erzählt, dass eure Story wirklich unglaublich ist. Wieso glaubt er das? - Das heißt, der Arzt kann während der Operation feststellen, ob er das ganze Kr...


    Die Börsen sehen nach der Deeskalation zwischen Trump und dem Iran wieder freundlicher aus, allerdings verschärft die USA nun die Sanktionen gegenüber dem Iran. Grosses Thema bleiben die Spekulationen über die Ursache des Boeing-Absturzes, natürlich heute auf allen Tageszeitungen Cover. An der Wiener Börse sind wir aktuell wieder deutlich über 3200 im ATX, Palfinger (derzeit nicht im ATX) bleibt jener Titel, der bisher weisse Weste hat. Also an allen 5 Handelstagen 2020 im Plus.
    Palfinger ( Akt. Indikation:  30,05 /30,45, -0,82%)

    Gut: In der deutschen Industrie zeichnet sich ein Ende der jüngsten Schwächephase ab. Im November haben die Betriebe ihre Gesamtproduktion unerwartet stark gesteigert, plus 1,1 Prozent nach erwarteten -0,8 Prozent. Das Bundesamt revidierte zudem die Oktober-Daten nach oben, so dass die Produktion im Monatsvergleich nur um 1,0 Prozent gesunken war. Zuvor war für Oktober ein Dämpfer im 1,7 Prozent gemeldet worden. Natürlich auch kein schlechtes Zeichen für die Österreicher. Bloomberg ordnet für den ATXPrime folgende Titel dem Industriesektor zu.
    Semperit ( Akt. Indikation:  11,38 /11,50, 0,35%)
    Frequentis ( Akt. Indikation:  20,01 /20,50, 1,62%)
    Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  36,30 /36,60, 0,14%)
    Kapsch TrafficCom ( Akt. Indikation:  28,80 /29,30, 1,57%)
    Österreichische Post ( Akt. Indikation:  34,65 /34,90, 1,09%)
    FACC ( Akt. Indikation:  11,92 /12,00, 2,22%)
    Andritz ( Akt. Indikation:  39,08 /39,24, 1,50%)
    Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  121,60 /122,60, -0,08%)
    Palfinger ( Akt. Indikation:  30,05 /30,45, -0,82%)
    Zumtobel ( Akt. Indikation:  9,89 /9,98, 0,15%)
    AT&S ( Akt. Indikation:  21,74 /21,84, 3,37%)
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  25,82 /25,90, 0,39%)
    Rosenbauer ( Akt. Indikation:  39,50 /39,80, -0,13%)
    Strabag ( Akt. Indikation:  30,85 /31,10, 1,89%)
    Porr ( Akt. Indikation:  15,74 /15,84, -0,57%)

    Das bringt mich wieder zum "ATX neu", hier macht es Zumtobel der FACC immer schwerer. Zumtobel kann es wie berichtet derzeit wohl nicht selbst zurück in den ATX schaffen, aber die FACC aus den Top25 nach FF Market Cap drängen. Aktuell sieht es so aus:
    Zumtobel: 302064000, FACC: 267871500

    Do&Co hat seit Jahresbeginn starke Handelsumsätze und holt auf EVN, Telekom und Mayr-Melnhof wieder auf, aber es ist nicht mehr viel Zeit, den ATX-Platz zu retten. Dafür wird die Aktie nach und nach zu unserem Top-Pick.
    DO&CO ( Akt. Indikation:  85,40 /86,30, 1,00%)

    Abschliessend ein Blick auf das laufende Aktienturnier, Raster unter http://www.boerse-social.com/tournament . Hier ist Titelverteidiger FACC gut im Rennen. Morgen Abend fallen die Entscheidungen, wer ins Viertelfinale kommt. Eng ist aktuell zB das Duell Post vs. voestalpine.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 09.01.)

    (09.01.2020)



    Andritz
    Akt. Indikation:  40.44 / 40.54
    Uhrzeit:  13:57:04
    Veränderung zu letztem SK:  -1.53%
    Letzter SK:  41.12 ( 0.39%)

    AT&S
    Akt. Indikation:  27.75 / 27.90
    Uhrzeit:  13:57:12
    Veränderung zu letztem SK:  -1.15%
    Letzter SK:  28.15 ( 0.00%)

    FACC
    Akt. Indikation:  11.18 / 11.22
    Uhrzeit:  13:57:19
    Veränderung zu letztem SK:  2.56%
    Letzter SK:  10.92 ( 13.16%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  28.15 / 28.35
    Uhrzeit:  13:53:15
    Veränderung zu letztem SK:  -1.05%
    Letzter SK:  28.55 ( -1.55%)

    Frequentis
    Akt. Indikation:  18.30 / 18.50
    Uhrzeit:  13:48:25
    Veränderung zu letztem SK:  0.55%
    Letzter SK:  18.30 ( -2.66%)

    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  16.40 / 16.85
    Uhrzeit:  13:45:40
    Veränderung zu letztem SK:  1.37%
    Letzter SK:  16.40 ( -0.61%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  169.40 / 170.20
    Uhrzeit:  13:55:45
    Veränderung zu letztem SK:  0.12%
    Letzter SK:  169.60 ( -0.47%)

    Österreichische Post
    Akt. Indikation:  32.60 / 32.90
    Uhrzeit:  13:34:25
    Veränderung zu letztem SK:  -0.46%
    Letzter SK:  32.90 ( 4.11%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  29.25 / 29.55
    Uhrzeit:  13:57:10
    Veränderung zu letztem SK:  -4.85%
    Letzter SK:  30.90 ( 1.15%)

    Porr
    Akt. Indikation:  14.20 / 14.44
    Uhrzeit:  13:50:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.97%
    Letzter SK:  14.46 ( -0.96%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  38.90 / 39.40
    Uhrzeit:  13:52:14
    Veränderung zu letztem SK:  0.64%
    Letzter SK:  38.90 ( 0.78%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  25.20 / 25.45
    Uhrzeit:  13:55:15
    Veränderung zu letztem SK:  -1.07%
    Letzter SK:  25.60 ( -2.66%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  28.95 / 29.35
    Uhrzeit:  13:54:25
    Veränderung zu letztem SK:  -0.17%
    Letzter SK:  29.20 ( -0.34%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  28.70 / 28.78
    Uhrzeit:  13:57:04
    Veränderung zu letztem SK:  -1.51%
    Letzter SK:  29.18 ( 0.62%)

    Zumtobel
    Akt. Indikation:  6.80 / 6.84
    Uhrzeit:  13:36:35
    Veränderung zu letztem SK:  -1.59%
    Letzter SK:  6.93 ( -1.70%)



     

    Bildnachweis

    1.   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:UBM, FACC, Warimpex, Rosenbauer, Frequentis, Agrana, Österreichische Post, Palfinger, Wienerberger, Andritz, Bawag, S Immo, Porr, Rosgix, Uniqa, DO&CO, Gurktaler AG Stamm, Gurktaler AG VZ, SBO, Wiener Privatbank, RHI Magnesita, Cleen Energy, BKS Bank Stamm, SW Umwelttechnik, Linz Textil Holding, Rath AG, Pierer Mobility AG, BTV AG, Marinomed Biotech, LINDE, TUI AG.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Ciao, ATX! (Christian Drastil)

    » Gute Sager von Bank of America und Peter Brezinschek (Christian Drastil)

    » Europa 2021: Das Jahr der digitalen Autonomie (Fabasoft)

    » FACC vs. Österreichische Post um die Nummer 1 (Christian Drastil)

    » Depots dad.at, bankdirekt.at, wikifolio DE000LS9BHW2: Erste-Bonuszertifi...

    » ATX zu Mittag stärker, ab heute Abend stellen wir einen anderen Index in...

    » Bitcoin, Aktien, Immobilien (Tim Schäfer)

    » AXA (CS): Dividende gekürzt, Aktie unter dem 50er-EMA – jetzt eins...

    » Andreas Perotti läutet die Opening Bell für Montag #chooseoptimism

    » ATX-Trends: Post, Strabag, Porr, Do&Co, FACC, Polytec, Verbund, Palfinge...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: EVN(3), Palfinger(2), FACC(2), Mayr-Melnhof(1), AMS(1), S&T(1), Immofinanz(1), Fabasoft(1), RBI(1)
      Ciao, ATX!
      Gute Sager von Bank of America und Peter Brezinschek
      BSN MA-Event Fresenius
      BSN MA-Event Münchener Rück
      Star der Stunde: Warimpex 1.81%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.93%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Palfinger(1), S&T(1), Fabasoft(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Porr 0.76%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.81%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: FACC(2), S&T(2), Flughafen Wien(1), Verbund(1), EVN(1), SBO(1)

      Featured Partner Video

      Jeremy Sobotta, CEO von Perimeter Medical Imaging AI (WKN A2P6BF)

      - Jeremy, ein Freund hat mir erzählt, dass eure Story wirklich unglaublich ist. Wieso glaubt er das? - Das heißt, der Arzt kann während der Operation feststellen, ob er das ganze Kr...