Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Traditionell ist der Vorsprung der Erste Group grösser; das Aktienturnier und ein starkes Signal (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Nach unten gehts. Der ATX-Korridor zwischen 3179 und 3239, den wir seit Jahresbeginn gesehen haben, ist gestern nach unten durchbrochen worden (siehe auch Depotkommentar). Und heute geht es zunächst weiter schwächer in Wien. Der Abstand zum Jahresschlusswert von 3186,94 wird grösser.
ATX ( Akt. Indikation:  3155,80 /3156,00, -0,50%)

1. 15.01.20 OMV 56648892
2. 14.01.20 OMV 43578520
3. 14.01.20 Erste Group 43042791

Sehr schwach war gestern die OMV, dies mit hohen Umsätzen: 56 Mio. Euro Tagesvolumen ist der bisher grösste Wert eines ATX-Titels 2020. Insgesamt liegt die OMV mit 321 Mio. year-to-date nur um 12 Mio. hinter der Erste Group. Traditionell liegt der Vorsprung der Erste Group bei rund 30%, nicht bei rund 3%.
OMV ( Akt. Indikation:  48,80 /49,19, 0,46%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  33,18 /33,23, -1,23%)

Auch im Aktienturnier-Viertelfinale wird alles wieder enger, einzig AT&S scheint "durch". Es zählt die Wochenperformance, abgerechnet wird morgen Abend. Siehe http://www.boerse-social.com/tournament



EIn mächtiges Signal für die Markt und vor allem für das Unternehmen, kommt von der S Immo. Die gar nicht so kleine Barkapitalerhöhung wurde locker-flockig in kürzester Zeit platziert. Zum Marktpreis.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.01.)

(16.01.2020)



ATX
Akt. Indikation:  2202.80 / 2203.00
Uhrzeit:  19:59:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
Letzter SK:  2206.24 ( -1.64%)

Erste Group
Akt. Indikation:  19.39 / 19.65
Uhrzeit:  22:55:07
Veränderung zu letztem SK:  0.55%
Letzter SK:  19.41 ( -3.48%)

OMV
Akt. Indikation:  25.86 / 26.44
Uhrzeit:  22:55:07
Veränderung zu letztem SK:  2.31%
Letzter SK:  25.56 ( -5.61%)



 

Bildnachweis

1. http://www.boerse-social.com/tournament . Das Viertelfinale   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


http://www.boerse-social.com/tournament . Das Viertelfinale


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: voestalpine verdrängt Wienerberger aus dem ATX-Top-Trio...

» News zu FACC, Erste Bank, Valneva, OMV, De Raj, Bankhaus Spängler, ams (...

» Grosser Verfall: Wienerberger, Bawag, EVN, Immofinanz (Christian Drastil)

» Fangemeinden und Festtage - u.a. mit Tesla, Snowflake, Nutanix, Twitter,...

» Kunde im Fokus - Hello bank! (Stefan Greunz)

» Ort des Tages: Kone Headquarter Österreich (Leya Hempel)

» BoerseGeschichte: Wienerberger zieht mit RBI gleich und die Schwestersei...

» Depot bei bankdirekt.at: Kapsch TrafficCom neu (Depot Kommentar)

» Dominic Thiem mit der Opening Bell für sportgeschichte.at #chooseoptimism

» Lohnt sich der Sprung in die Selbständigkeit? (Tim Schäfer)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event LINDE
    BSN Vola-Event Covestro
    #gabb #676

    Featured Partner Video

    Übungen mit BEtomic: Strand-Workout plus Aqua-Intervalltraining

    In diesem Teaser siehst du die Übungen meines Sommerferien-Trainingsplans mit BEtomic zusammengefasst. Wir kombinieren Ganzkörper-Kräftigung an Land mit Cardio-Intervallen im Wasser. Perfekt geeign...

    Traditionell ist der Vorsprung der Erste Group grösser; das Aktienturnier und ein starkes Signal (Christian Drastil)


    Nach unten gehts. Der ATX-Korridor zwischen 3179 und 3239, den wir seit Jahresbeginn gesehen haben, ist gestern nach unten durchbrochen worden (siehe auch Depotkommentar). Und heute geht es zunächst weiter schwächer in Wien. Der Abstand zum Jahresschlusswert von 3186,94 wird grösser.
    ATX ( Akt. Indikation:  3155,80 /3156,00, -0,50%)

    1. 15.01.20 OMV 56648892
    2. 14.01.20 OMV 43578520
    3. 14.01.20 Erste Group 43042791

    Sehr schwach war gestern die OMV, dies mit hohen Umsätzen: 56 Mio. Euro Tagesvolumen ist der bisher grösste Wert eines ATX-Titels 2020. Insgesamt liegt die OMV mit 321 Mio. year-to-date nur um 12 Mio. hinter der Erste Group. Traditionell liegt der Vorsprung der Erste Group bei rund 30%, nicht bei rund 3%.
    OMV ( Akt. Indikation:  48,80 /49,19, 0,46%)
    Erste Group ( Akt. Indikation:  33,18 /33,23, -1,23%)

    Auch im Aktienturnier-Viertelfinale wird alles wieder enger, einzig AT&S scheint "durch". Es zählt die Wochenperformance, abgerechnet wird morgen Abend. Siehe http://www.boerse-social.com/tournament

    EIn mächtiges Signal für die Markt und vor allem für das Unternehmen, kommt von der S Immo. Die gar nicht so kleine Barkapitalerhöhung wurde locker-flockig in kürzester Zeit platziert. Zum Marktpreis.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.01.)

    (16.01.2020)



    ATX
    Akt. Indikation:  2202.80 / 2203.00
    Uhrzeit:  19:59:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.15%
    Letzter SK:  2206.24 ( -1.64%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  19.39 / 19.65
    Uhrzeit:  22:55:07
    Veränderung zu letztem SK:  0.55%
    Letzter SK:  19.41 ( -3.48%)

    OMV
    Akt. Indikation:  25.86 / 26.44
    Uhrzeit:  22:55:07
    Veränderung zu letztem SK:  2.31%
    Letzter SK:  25.56 ( -5.61%)



     

    Bildnachweis

    1. http://www.boerse-social.com/tournament . Das Viertelfinale   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE.


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    http://www.boerse-social.com/tournament . Das Viertelfinale


     Latest Blogs

    » BSN Spitout AUT: voestalpine verdrängt Wienerberger aus dem ATX-Top-Trio...

    » News zu FACC, Erste Bank, Valneva, OMV, De Raj, Bankhaus Spängler, ams (...

    » Grosser Verfall: Wienerberger, Bawag, EVN, Immofinanz (Christian Drastil)

    » Fangemeinden und Festtage - u.a. mit Tesla, Snowflake, Nutanix, Twitter,...

    » Kunde im Fokus - Hello bank! (Stefan Greunz)

    » Ort des Tages: Kone Headquarter Österreich (Leya Hempel)

    » BoerseGeschichte: Wienerberger zieht mit RBI gleich und die Schwestersei...

    » Depot bei bankdirekt.at: Kapsch TrafficCom neu (Depot Kommentar)

    » Dominic Thiem mit der Opening Bell für sportgeschichte.at #chooseoptimism

    » Lohnt sich der Sprung in die Selbständigkeit? (Tim Schäfer)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event LINDE
      BSN Vola-Event Covestro
      #gabb #676

      Featured Partner Video

      Übungen mit BEtomic: Strand-Workout plus Aqua-Intervalltraining

      In diesem Teaser siehst du die Übungen meines Sommerferien-Trainingsplans mit BEtomic zusammengefasst. Wir kombinieren Ganzkörper-Kräftigung an Land mit Cardio-Intervallen im Wasser. Perfekt geeign...