Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.01.2020

In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 29,51% vor SFC Energy 13,3%, RWE 5,81%, E.ON 5,42%, Verbund 4,85%, EVN 1,99%, Verbio 0,18% und

In der Monatssicht ist vorne: Ballard Power Systems 68,84% vor SFC Energy 21,08% , RWE 17,01% , EVN 5,45% , E.ON 5,35% , Verbio 1,08% , Verbund -1,07% und Weitere Highlights: E.ON ist nun 8 Tage im Plus (8,45% Zuwachs von 9,4 auf 10,19), ebenso Ballard Power Systems 6 Tage im Plus (30,31% Zuwachs von 8,15 auf 10,62), RWE 3 Tage im Plus (6,1% Zuwachs von 29,18 auf 30,96).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 52,37% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 27,06% (Vorjahr: 17,68 Prozent) und RWE 13,2% (Vorjahr: 44,21 Prozent). Verbio -3,75% (Vorjahr: 75,58 Prozent) im Minus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und EVN 0,58% (Vorjahr: 37,52 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Ballard Power Systems 116,06%, Verbio 31,53% und RWE 22,86%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Verbund -3,07%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 12,67% Plus. Dahinter SFC Energy mit +1,01% , Verbio mit +0,8% , RWE mit +0,29% , EVN mit +0,23% und Verbund mit +0,04% E.ON mit -0,19% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 12,48% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

1. Energie: 14,26% Show latest Report (11.01.2020)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,82% Show latest Report (11.01.2020)
3. Börseneulinge 2019: 11,17% Show latest Report (18.01.2020)
4. Licht und Beleuchtung: 8,08% Show latest Report (11.01.2020)
5. Zykliker Österreich: 6,86% Show latest Report (11.01.2020)
6. Ölindustrie: 5,91% Show latest Report (11.01.2020)
7. IT, Elektronik, 3D: 5,27% Show latest Report (11.01.2020)
8. Crane: 4,72% Show latest Report (18.01.2020)
9. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,65% Show latest Report (11.01.2020)
10. Computer, Software & Internet : 4,06% Show latest Report (18.01.2020)
11. Global Innovation 1000: 3,1% Show latest Report (11.01.2020)
12. Runplugged Running Stocks: 3%
13. Solar: 2,63% Show latest Report (11.01.2020)
14. Immobilien: 2,27% Show latest Report (11.01.2020)
15. Sport: 1,91% Show latest Report (11.01.2020)
16. Gaming: 1,83% Show latest Report (11.01.2020)
17. Auto, Motor und Zulieferer: 1,22% Show latest Report (18.01.2020)
18. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (11.01.2020)
19. OÖ10 Members: 0,91% Show latest Report (11.01.2020)
20. Banken: 0,86% Show latest Report (18.01.2020)
21. MSCI World Biggest 10: 0,68% Show latest Report (11.01.2020)
22. Rohstoffaktien: 0,67% Show latest Report (11.01.2020)
23. Versicherer: 0,48% Show latest Report (11.01.2020)
24. Big Greeks: -0,38% Show latest Report (18.01.2020)
25. Media: -0,41% Show latest Report (11.01.2020)
26. Deutsche Nebenwerte: -0,45% Show latest Report (18.01.2020)
27. Post: -0,66% Show latest Report (11.01.2020)
28. Telekom: -0,78% Show latest Report (11.01.2020)
29. Luftfahrt & Reise: -1,41% Show latest Report (11.01.2020)
30. Bau & Baustoffe: -1,42% Show latest Report (18.01.2020)
31. Aluminium: -1,97%
32. Stahl: -3,7% Show latest Report (11.01.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

twocent
zu BLDP (17.01.)

BPS im absoluten Rallymodus! Trotz des Vorhandenseins positiver Unternehmensnachrichten ist mir dieser rasante Anstieg nicht ganz klar. Seit Jahresanfang ist BPS um ca. 60% gestiegen! Sicherlich jedoch ist die Brennstoffzelle eine zentrale Technologie der Zukunft.

BOSA
zu BLDP (17.01.)

Hallo, ich habe heute Morgen einen kleinen Teil Ballard Power veräußert Erstens ist die Einzelposition im Depot zu groß geworden.  Zweitens die Fundamentaldaten rechtfertigen einen solch starken anstieg nicht. Ich bleibe bei Ballard Power dabei und werde konsequent den SL nachziehen.  

BRsolutions
zu BLDP (16.01.)

Na das war ja mal ein schöner Kauf. Seit Einkauf kann die Ballard Power Aktie um über 180% zulegen. Impuls läuft. 

Matze83
zu BLDP (16.01.)

Sell - little old lady strategy - 200% Kursgewinn - 50% der Position 

BOSA
zu BLDP (15.01.)

Flieg nicht so hoch mein kleiner Freund, Übertreibungen im Markt gibt es immer wieder. Ich setze einen Stopp loss bei 8,xx €

Centwert
zu BLDP (14.01.)

Die SFC Energy AG haben in Kooperation mit der adKor GmbH einen Komponenten-Liefervertrag mit Ballard Power Systems über die Lieferung von Brennstoffzellenstacks abgeschlossen. Diese Stacks sollen in den Jupiter-Stromversorgungssystemen zur Notstromversorgung von Mobilfunkstationen  verwendet werden. adKor wurde mit der Lieferung von Brennstoffzellen-Backup-Systemen zur Ausrüstung einer ersten Tranche von Mobilfunk-Standorten - von bis zu 1.500 Funkstandorten - in Deutschland beauftragt und hat einen Teil der Arbeiten an SFC Energy weitervergeben. Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sfc-energy-und-adkor-unterzeichnen-komponentenliefervertrag-mit-ballard-fuer-brennstoffzellenstacks-zur-integration-backupstromerzeugern-fuer-deutsche-mobilfunkstationen/?newsID=1257817

Jonham
zu BLDP (13.01.)

Der kanadische Brennstoffzellenspezialist macht heute einen gewaltigen Sprung Richtung 10 Euro Schwelle. Der rasante Anstieg hängt  wohl auch mit Social Media Postings  zusammen. Mehr dazu auf https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/ballard-power-aktie-legt-massiv-zu-was-ist-los-1028811602 

InvestAG
zu BLDP (13.01.)

Tagesgewinn heute +16,11 %

TJB
zu BLDP (12.01.)

Line 423 from Cologne-Bensberg to Cologne/Bonn Airport, Germany becomes direct and emission free thanks to transit authority Regional Verkehr Koeln (RVK) new  powered by Ballard https://www.urban-transport-magazine.com/en/rvk-cologne-first-new-hydrogen-buses-in-service/?utm_content=111905179&utm_medium=social&utm_source=twitter&hss_channel=tw-274720233

twocent
zu BLDP (12.01.)

Ballard Power Systems ist ein kanadisches Unternehmen und einer (oder der?) Weltmarktführer in Sachen Wasserstoffantriebe und Brennstoffzelle. Hier die Beschreibung aus seeking alpha: "Ballard Power Systems Inc. engages in the design, development, manufacture, sale, and service of proton exchange membrane fuel cell products worldwide. The company offers heavy duty modules, fuel cell stacks, backup power systems, and portable power/ unmanned aerial vehicles, and material handling products. In addition, it provides technology solutions comprising engineering services and technology transfer services, as well as licenses and sells intellectual property portfolio for various fuel cell applications. Its products are applied to transit bus, rail, material handling, truck, marine, and infrastructure. The company markets its products in China, Germany, the United States, Japan, Belgium, Denmark, the United Kingdom, the Netherlands, Canada, Taiwan, France, Poland, Finland, Norway, Spain, and internationally. Ballard Power Systems Inc. was founded in 1979 and is headquartered in Burnaby, Canada." Der Kurswert von Ballard Power ist letztes Jahr um 200% gestiegen und seit Anfang diesen Jahres bereits um ca. 28%.

Vagabund
zu F3C (14.01.)

SFC Energy und adKor unterzeichnen Komponenten-Liefervertrag mit Ballard Power für Brennstoffzellenstacks zur Integration in Backup-Stromerzeugern für deutsche Mobilfunkstationen

Centwert
zu F3C (14.01.)

Die SFC Energy AG haben in Kooperation mit der adKor GmbH einen Komponenten-Liefervertrag mit Ballard Power Systems über die Lieferung von Brennstoffzellenstacks abgeschlossen. Diese Stacks sollen in den Jupiter-Stromversorgungssystemen zur Notstromversorgung von Mobilfunkstationen  verwendet werden. adKor wurde mit der Lieferung von Brennstoffzellen-Backup-Systemen zur Ausrüstung einer ersten Tranche von Mobilfunk-Standorten - von bis zu 1.500 Funkstandorten - in Deutschland beauftragt und hat einen Teil der Arbeiten an SFC Energy weitervergeben. Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sfc-energy-und-adkor-unterzeichnen-komponentenliefervertrag-mit-ballard-fuer-brennstoffzellenstacks-zur-integration-backupstromerzeugern-fuer-deutsche-mobilfunkstationen/?newsID=1257817

Einstein
zu F3C (14.01.)

***SFC Energy wird nach positiven Newsflow entsorgt***Schöner Gewinn eingetütet***

Vagabund
zu F3C (13.01.)

heute Gewinnmitnahme +15%  Gew. 1,26%

GoldeselTrading
zu F3C (13.01.)

SFC Energy mit einem Traumstart im Wikifolio, die Aktie kann heute 6% zulegen

SSLInvesting2
zu VBK (14.01.)

Was für ein schlechter einstand heute. Wenn es so weitergeht, wird die Position wieder verkauft. Das ist Börse und gehört eben auch dazu.

SystematiCK
zu VBK (14.01.)

Heute hat Lang&Schwarz 50% meiner aktuellen Position bei VERBIO zu 11,06€ verkauft, obwohl der Stop Loss bei 10,60€ von mir eingestellt worden ist und dieser Preis heute nie gehandelt worden ist. Dies habe ich bei wikifolio reklamiert. Ich gehe davon aus, dass ich dieser Teilverkauf wieder rückabgewickelt wird. Den neuen Stop Loss für diese Teilposition werde ich dann bei 10,80€ einstellen, unterhalb des heutigen Intraday-Tiefs.

GoldeselTrading
zu RWE (16.01.)

Bei RWE habe ich erstmal Gewinne im Bereich 30 Euro mitgenommen. Die Aktie ist zuletzt sehr gut gelaufen. Weiter im Depot aus dem Energiesektor bleibt E.ON.

tradsam
zu RWE (16.01.)

Die Aktien der RWE AG sind ab jetzt mit einem Stopp-Loss abgesichert da die Put-Optionsscheine verkauft wurden. Dies war möglich weil die Aktien die Kosten für Aktienkauf+Optionsscheinkauf übertroffen haben und sinnvoll abgesichert werden konnten.

PIPWERK
zu EOAN (17.01.)

E.ON SE hat endlich die 10 Euro Marke wieder geschafft. Den nächsten Widerstandsbereich erwarte ich zwischen 10,50 und 11 Euro. Prallt der Preis an dieser Marke ab, kann das eine Fortführung der Seitwärtsbewegung zwischen 8 und 10 Euro bedeuten und würde  zu Kauflimits erst ab 8 Euro verleiten.





 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 18.01.2020

2. Energie

Aktien auf dem Radar: Uniqa , Agrana , UBM , FACC , Zumtobel , Amag , Bawag , CA Immo , DO&CO , Immofinanz , Telekom Austria , RBI , Addiko Bank , S Immo , AMS , AT&S , Linz Textil Holding , UIAG , Porr , Frauenthal , SW Umwelttechnik , Strabag , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Börse Stuttgart
An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), S Immo(1), Uniqa(1), Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Zumtobel(1), Österreichische Post(1)
    CoVaCoRo zu AT&S
    Star der Stunde: Semperit 1.61%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Fabasoft(1), UBM(1), voestalpine(1), AT&S(1), CA Immo(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: Agrana 0.7%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Polytec(3), S Immo(3), SBO(1), Wienerberger(1), S&T(1), FACC(1)

    Featured Partner Video

    Bester Listing-Platz für Anleihen

    Unternehmensanleihen stellen eine wichtige Alternative der Fremdkapitalfinanzierung für Unternehmen über den Kapitalmarkt dar. Die Wiener Börse bietet eine große Bandbreite an ...

    Ballard Power Systems und SFC Energy vs. und Verbio – kommentierter KW 3 Peer Group Watch Energie


    18.01.2020

    In der Wochensicht ist vorne: Ballard Power Systems 29,51% vor SFC Energy 13,3%, RWE 5,81%, E.ON 5,42%, Verbund 4,85%, EVN 1,99%, Verbio 0,18% und

    In der Monatssicht ist vorne: Ballard Power Systems 68,84% vor SFC Energy 21,08% , RWE 17,01% , EVN 5,45% , E.ON 5,35% , Verbio 1,08% , Verbund -1,07% und Weitere Highlights: E.ON ist nun 8 Tage im Plus (8,45% Zuwachs von 9,4 auf 10,19), ebenso Ballard Power Systems 6 Tage im Plus (30,31% Zuwachs von 8,15 auf 10,62), RWE 3 Tage im Plus (6,1% Zuwachs von 29,18 auf 30,96).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Ballard Power Systems 52,37% (Vorjahr: 179,92 Prozent) im Plus. Dahinter SFC Energy 27,06% (Vorjahr: 17,68 Prozent) und RWE 13,2% (Vorjahr: 44,21 Prozent). Verbio -3,75% (Vorjahr: 75,58 Prozent) im Minus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und EVN 0,58% (Vorjahr: 37,52 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Ballard Power Systems 116,06%, Verbio 31,53% und RWE 22,86%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Verbund -3,07%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 12,67% Plus. Dahinter SFC Energy mit +1,01% , Verbio mit +0,8% , RWE mit +0,29% , EVN mit +0,23% und Verbund mit +0,04% E.ON mit -0,19% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 12,48% und reiht sich damit auf Platz 1 ein:

    1. Energie: 14,26% Show latest Report (11.01.2020)
    2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,82% Show latest Report (11.01.2020)
    3. Börseneulinge 2019: 11,17% Show latest Report (18.01.2020)
    4. Licht und Beleuchtung: 8,08% Show latest Report (11.01.2020)
    5. Zykliker Österreich: 6,86% Show latest Report (11.01.2020)
    6. Ölindustrie: 5,91% Show latest Report (11.01.2020)
    7. IT, Elektronik, 3D: 5,27% Show latest Report (11.01.2020)
    8. Crane: 4,72% Show latest Report (18.01.2020)
    9. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,65% Show latest Report (11.01.2020)
    10. Computer, Software & Internet : 4,06% Show latest Report (18.01.2020)
    11. Global Innovation 1000: 3,1% Show latest Report (11.01.2020)
    12. Runplugged Running Stocks: 3%
    13. Solar: 2,63% Show latest Report (11.01.2020)
    14. Immobilien: 2,27% Show latest Report (11.01.2020)
    15. Sport: 1,91% Show latest Report (11.01.2020)
    16. Gaming: 1,83% Show latest Report (11.01.2020)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: 1,22% Show latest Report (18.01.2020)
    18. Konsumgüter: 0,93% Show latest Report (11.01.2020)
    19. OÖ10 Members: 0,91% Show latest Report (11.01.2020)
    20. Banken: 0,86% Show latest Report (18.01.2020)
    21. MSCI World Biggest 10: 0,68% Show latest Report (11.01.2020)
    22. Rohstoffaktien: 0,67% Show latest Report (11.01.2020)
    23. Versicherer: 0,48% Show latest Report (11.01.2020)
    24. Big Greeks: -0,38% Show latest Report (18.01.2020)
    25. Media: -0,41% Show latest Report (11.01.2020)
    26. Deutsche Nebenwerte: -0,45% Show latest Report (18.01.2020)
    27. Post: -0,66% Show latest Report (11.01.2020)
    28. Telekom: -0,78% Show latest Report (11.01.2020)
    29. Luftfahrt & Reise: -1,41% Show latest Report (11.01.2020)
    30. Bau & Baustoffe: -1,42% Show latest Report (18.01.2020)
    31. Aluminium: -1,97%
    32. Stahl: -3,7% Show latest Report (11.01.2020)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    twocent
    zu BLDP (17.01.)

    BPS im absoluten Rallymodus! Trotz des Vorhandenseins positiver Unternehmensnachrichten ist mir dieser rasante Anstieg nicht ganz klar. Seit Jahresanfang ist BPS um ca. 60% gestiegen! Sicherlich jedoch ist die Brennstoffzelle eine zentrale Technologie der Zukunft.

    BOSA
    zu BLDP (17.01.)

    Hallo, ich habe heute Morgen einen kleinen Teil Ballard Power veräußert Erstens ist die Einzelposition im Depot zu groß geworden.  Zweitens die Fundamentaldaten rechtfertigen einen solch starken anstieg nicht. Ich bleibe bei Ballard Power dabei und werde konsequent den SL nachziehen.  

    BRsolutions
    zu BLDP (16.01.)

    Na das war ja mal ein schöner Kauf. Seit Einkauf kann die Ballard Power Aktie um über 180% zulegen. Impuls läuft. 

    Matze83
    zu BLDP (16.01.)

    Sell - little old lady strategy - 200% Kursgewinn - 50% der Position 

    BOSA
    zu BLDP (15.01.)

    Flieg nicht so hoch mein kleiner Freund, Übertreibungen im Markt gibt es immer wieder. Ich setze einen Stopp loss bei 8,xx €

    Centwert
    zu BLDP (14.01.)

    Die SFC Energy AG haben in Kooperation mit der adKor GmbH einen Komponenten-Liefervertrag mit Ballard Power Systems über die Lieferung von Brennstoffzellenstacks abgeschlossen. Diese Stacks sollen in den Jupiter-Stromversorgungssystemen zur Notstromversorgung von Mobilfunkstationen  verwendet werden. adKor wurde mit der Lieferung von Brennstoffzellen-Backup-Systemen zur Ausrüstung einer ersten Tranche von Mobilfunk-Standorten - von bis zu 1.500 Funkstandorten - in Deutschland beauftragt und hat einen Teil der Arbeiten an SFC Energy weitervergeben. Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sfc-energy-und-adkor-unterzeichnen-komponentenliefervertrag-mit-ballard-fuer-brennstoffzellenstacks-zur-integration-backupstromerzeugern-fuer-deutsche-mobilfunkstationen/?newsID=1257817

    Jonham
    zu BLDP (13.01.)

    Der kanadische Brennstoffzellenspezialist macht heute einen gewaltigen Sprung Richtung 10 Euro Schwelle. Der rasante Anstieg hängt  wohl auch mit Social Media Postings  zusammen. Mehr dazu auf https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/ballard-power-aktie-legt-massiv-zu-was-ist-los-1028811602 

    InvestAG
    zu BLDP (13.01.)

    Tagesgewinn heute +16,11 %

    TJB
    zu BLDP (12.01.)

    Line 423 from Cologne-Bensberg to Cologne/Bonn Airport, Germany becomes direct and emission free thanks to transit authority Regional Verkehr Koeln (RVK) new  powered by Ballard https://www.urban-transport-magazine.com/en/rvk-cologne-first-new-hydrogen-buses-in-service/?utm_content=111905179&utm_medium=social&utm_source=twitter&hss_channel=tw-274720233

    twocent
    zu BLDP (12.01.)

    Ballard Power Systems ist ein kanadisches Unternehmen und einer (oder der?) Weltmarktführer in Sachen Wasserstoffantriebe und Brennstoffzelle. Hier die Beschreibung aus seeking alpha: "Ballard Power Systems Inc. engages in the design, development, manufacture, sale, and service of proton exchange membrane fuel cell products worldwide. The company offers heavy duty modules, fuel cell stacks, backup power systems, and portable power/ unmanned aerial vehicles, and material handling products. In addition, it provides technology solutions comprising engineering services and technology transfer services, as well as licenses and sells intellectual property portfolio for various fuel cell applications. Its products are applied to transit bus, rail, material handling, truck, marine, and infrastructure. The company markets its products in China, Germany, the United States, Japan, Belgium, Denmark, the United Kingdom, the Netherlands, Canada, Taiwan, France, Poland, Finland, Norway, Spain, and internationally. Ballard Power Systems Inc. was founded in 1979 and is headquartered in Burnaby, Canada." Der Kurswert von Ballard Power ist letztes Jahr um 200% gestiegen und seit Anfang diesen Jahres bereits um ca. 28%.

    Vagabund
    zu F3C (14.01.)

    SFC Energy und adKor unterzeichnen Komponenten-Liefervertrag mit Ballard Power für Brennstoffzellenstacks zur Integration in Backup-Stromerzeugern für deutsche Mobilfunkstationen

    Centwert
    zu F3C (14.01.)

    Die SFC Energy AG haben in Kooperation mit der adKor GmbH einen Komponenten-Liefervertrag mit Ballard Power Systems über die Lieferung von Brennstoffzellenstacks abgeschlossen. Diese Stacks sollen in den Jupiter-Stromversorgungssystemen zur Notstromversorgung von Mobilfunkstationen  verwendet werden. adKor wurde mit der Lieferung von Brennstoffzellen-Backup-Systemen zur Ausrüstung einer ersten Tranche von Mobilfunk-Standorten - von bis zu 1.500 Funkstandorten - in Deutschland beauftragt und hat einen Teil der Arbeiten an SFC Energy weitervergeben. Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/sfc-energy-und-adkor-unterzeichnen-komponentenliefervertrag-mit-ballard-fuer-brennstoffzellenstacks-zur-integration-backupstromerzeugern-fuer-deutsche-mobilfunkstationen/?newsID=1257817

    Einstein
    zu F3C (14.01.)

    ***SFC Energy wird nach positiven Newsflow entsorgt***Schöner Gewinn eingetütet***

    Vagabund
    zu F3C (13.01.)

    heute Gewinnmitnahme +15%  Gew. 1,26%

    GoldeselTrading
    zu F3C (13.01.)

    SFC Energy mit einem Traumstart im Wikifolio, die Aktie kann heute 6% zulegen

    SSLInvesting2
    zu VBK (14.01.)

    Was für ein schlechter einstand heute. Wenn es so weitergeht, wird die Position wieder verkauft. Das ist Börse und gehört eben auch dazu.

    SystematiCK
    zu VBK (14.01.)

    Heute hat Lang&Schwarz 50% meiner aktuellen Position bei VERBIO zu 11,06€ verkauft, obwohl der Stop Loss bei 10,60€ von mir eingestellt worden ist und dieser Preis heute nie gehandelt worden ist. Dies habe ich bei wikifolio reklamiert. Ich gehe davon aus, dass ich dieser Teilverkauf wieder rückabgewickelt wird. Den neuen Stop Loss für diese Teilposition werde ich dann bei 10,80€ einstellen, unterhalb des heutigen Intraday-Tiefs.

    GoldeselTrading
    zu RWE (16.01.)

    Bei RWE habe ich erstmal Gewinne im Bereich 30 Euro mitgenommen. Die Aktie ist zuletzt sehr gut gelaufen. Weiter im Depot aus dem Energiesektor bleibt E.ON.

    tradsam
    zu RWE (16.01.)

    Die Aktien der RWE AG sind ab jetzt mit einem Stopp-Loss abgesichert da die Put-Optionsscheine verkauft wurden. Dies war möglich weil die Aktien die Kosten für Aktienkauf+Optionsscheinkauf übertroffen haben und sinnvoll abgesichert werden konnten.

    PIPWERK
    zu EOAN (17.01.)

    E.ON SE hat endlich die 10 Euro Marke wieder geschafft. Den nächsten Widerstandsbereich erwarte ich zwischen 10,50 und 11 Euro. Prallt der Preis an dieser Marke ab, kann das eine Fortführung der Seitwärtsbewegung zwischen 8 und 10 Euro bedeuten und würde  zu Kauflimits erst ab 8 Euro verleiten.





     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 18.01.2020

    2. Energie

    Aktien auf dem Radar: Uniqa , Agrana , UBM , FACC , Zumtobel , Amag , Bawag , CA Immo , DO&CO , Immofinanz , Telekom Austria , RBI , Addiko Bank , S Immo , AMS , AT&S , Linz Textil Holding , UIAG , Porr , Frauenthal , SW Umwelttechnik , Strabag , Oberbank AG Stamm .


    Random Partner

    Börse Stuttgart
    An der Börse Stuttgart können Privatanleger Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds mit höchster Ausführungsqualität und zu besten Preisen handeln. Auf ihrer Webseite stellt sie Anlegern alles Nötige für ihre Wertpapierinvestments bereit: kostenlose Realtimekurse, nützliche Tools sowie aktuelle News und Videos.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Petro Welt Technologies(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), S Immo(1), Uniqa(1), Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Zumtobel(1), Österreichische Post(1)
      CoVaCoRo zu AT&S
      Star der Stunde: Semperit 1.61%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Fabasoft(1), UBM(1), voestalpine(1), AT&S(1), CA Immo(1), Andritz(1)
      Star der Stunde: Agrana 0.7%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Polytec(3), S Immo(3), SBO(1), Wienerberger(1), S&T(1), FACC(1)

      Featured Partner Video

      Bester Listing-Platz für Anleihen

      Unternehmensanleihen stellen eine wichtige Alternative der Fremdkapitalfinanzierung für Unternehmen über den Kapitalmarkt dar. Die Wiener Börse bietet eine große Bandbreite an ...