Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





voestalpine - "Vorerst nicht auf eine nachhaltige Erholungsrallye wetten", meinen Analysten

27.01.2020

Die Analysten von Baader Helvea nehmen das Kursziel für voestalpine von zuvor 26,0 auf nunmehr 22,0 Euro zurück und reduzieren ihre Umsatzschätzungen und, noch deutlicher, ihre Erwartungen für das operative EBIT und das EPS. Sie gehen davon aus, dass sich die voestalpine in den kommenden Quartalen weiter restrukturieren wird. Die Nachfrage aus Hauptabnehmerbranchen wie Automotive (~ 34% des Gesamtumsatzes) oder Energie (15%) sei weiterhin schwach. Die Geschäftsführung habe beschlossen, die Anzahl der Produktionsschichten für mehrere Segmente zu reduzieren. Außerdem planen sie in Fällen wie Buderus, Teile der Produktion zu schließen. Auch der Preisdruck halte an. Die Analysten sind der Meinung, dass die Phase der Abwärtskorrektur der Gewinne noch nicht abgeschlossen ist, und würden vorerst nicht auf eine nachhaltige Erholungsrallye wetten. Die Empfehlung bleibt auf "Reduce".

 




voestalpine
Akt. Indikation:  23.72 / 23.87
Uhrzeit:  20:55:22
Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
Letzter SK:  23.85 ( 0.29%)



 

Bildnachweis

1. voestalpine, Techmet, Credit: voestalpine , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


voestalpine, Techmet, Credit: voestalpine, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(2), Frequentis(1), OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(3)
    Star der Stunde: Strabag 2.74%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.18%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(3), Frequentis(2), AMS(1), Rosenbauer(1), Warimpex(1), Petro Welt Technologies(1), S&T(1)
    Star der Stunde: DO&CO 2.75%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.09%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(4), S&T(2), Porr(1), SBO(1), Fabasoft(1), Österreichische Post(1)
    BSN Vola-Event Porr
    Depot bei bankdirekt.at: Neuzugang FACC (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 3.16%, Rutsch der Stunde: Porr -1.33%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Keine guten Zahlen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. Oktober 2020

    voestalpine - "Vorerst nicht auf eine nachhaltige Erholungsrallye wetten", meinen Analysten


    27.01.2020

    Die Analysten von Baader Helvea nehmen das Kursziel für voestalpine von zuvor 26,0 auf nunmehr 22,0 Euro zurück und reduzieren ihre Umsatzschätzungen und, noch deutlicher, ihre Erwartungen für das operative EBIT und das EPS. Sie gehen davon aus, dass sich die voestalpine in den kommenden Quartalen weiter restrukturieren wird. Die Nachfrage aus Hauptabnehmerbranchen wie Automotive (~ 34% des Gesamtumsatzes) oder Energie (15%) sei weiterhin schwach. Die Geschäftsführung habe beschlossen, die Anzahl der Produktionsschichten für mehrere Segmente zu reduzieren. Außerdem planen sie in Fällen wie Buderus, Teile der Produktion zu schließen. Auch der Preisdruck halte an. Die Analysten sind der Meinung, dass die Phase der Abwärtskorrektur der Gewinne noch nicht abgeschlossen ist, und würden vorerst nicht auf eine nachhaltige Erholungsrallye wetten. Die Empfehlung bleibt auf "Reduce".

     




    voestalpine
    Akt. Indikation:  23.72 / 23.87
    Uhrzeit:  20:55:22
    Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
    Letzter SK:  23.85 ( 0.29%)



     

    Bildnachweis

    1. voestalpine, Techmet, Credit: voestalpine , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Lenzing, Bawag, Addiko Bank, FACC, Agrana, Amag, Immofinanz, AT&S, Palfinger, Porr, SBO, Strabag, Warimpex.


    Random Partner

    PwC Österreich
    PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

    >> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    voestalpine, Techmet, Credit: voestalpine, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(2), Frequentis(1), OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Frequentis(3)
      Star der Stunde: Strabag 2.74%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.18%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(3), Frequentis(2), AMS(1), Rosenbauer(1), Warimpex(1), Petro Welt Technologies(1), S&T(1)
      Star der Stunde: DO&CO 2.75%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -1.09%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(4), S&T(2), Porr(1), SBO(1), Fabasoft(1), Österreichische Post(1)
      BSN Vola-Event Porr
      Depot bei bankdirekt.at: Neuzugang FACC (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 3.16%, Rutsch der Stunde: Porr -1.33%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Keine guten Zahlen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 21. Oktober 2020