Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wien baut Underperformance ab, wow FACC, Wolford und Agrana; Choose Optimism ab morgen (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

23.03.2020, 2477 Zeichen

Gesunden Montag-Vormittag und Choose Optimism! Die Good News sind, dass die Wiener Börse ihre brutale Corona-Underperformance im Vergleich zu anderen Märkten in den vergangenen zweeinhalb Handelstagen fast vollständig abgebaut hat. Symbolisch sage ich, dass der "Offene Brief aller" geholfen hat und natürlich vor allem das Leerverkaufsverbot, ich finde aber, da hat man zu lange zugeschaut. Wer jedoch Mitte der Vorwoche nicht verkauft hat, hat sich zumindest ATX-Niveaus von 1600 erspart. Freilich keine Ahnung, wie es weitergeht.

Wie erratisch momentan alles ist, zeigt ein Blick auf den Top/Flop-Screenshot vom Freitag:

FACC schaffte mit +26,48 Prozent das höchste Tagesplus eines ATX-Werts in der ATX-Geschichte und das just an jenem Tag, an dem FACC aus dem ATX rausgenommen wurde. Neuling Mayr-Melnhof wiederum war unter den Verlierern. Heisst: Alte Pattern funktionieren nicht mehr, verkehren sich sogar ins Gegenteil, umgekehrt wäre es logisch.

FACC    
26.48% 5.93 - 7.5 (20.03.2020)
14.48% 5.18 - 5.93 (19.03.2020)
12.74% 17.58 - 19.82 (17.07.2018)
9.46% 12.9 - 14.12 (11.12.2018)
8.96% 18.08 - 19.7 (07.02.2018)

Und noch ein Blick: Die jüngsten beiden Handelstage vor dem ATX-Aus waren die besten Tage in der Börsegeschichte der FACC. Ein "Wow" nach OÖ, auch die digitale Pressekonferenz, die FACC heute ankündigte, ist in Zeiten wie diesen top. Und in unserer Aktienturnier-Hitparade ist FACC ja in Front. Im April gibt es das nächste Turnier.
FACC ( Akt. Indikation:  8,54 /8,66, 14,70%)

Interessantes habe ich über LinkedIn von Wolford vernommen: Man produziert jetzt offenbar Atemschutzmasken, auch hier ein Wow. Ich wollte über die mir bekannte IR-Sprecherin nachfragen, aber ein klarer Out-of-Office-Reply kam zurück. Heisst: Maresa Hoffmann hat das Unternehmen verlassen. Alles Gute! Ich habe jetzt meine Anfrage dazu bei der Konzernkommunikation deponiert.
Wolford ( Akt. Indikation:  3,74 /4,72, 22,25%)

Und "wow Agrana". Günter Luntsch hatte mit seinem Artikel vor wenigen Tagen recht:
https://www.boerse-social.com/2020/02/28/ich_als_agrana-visionar_ethanol_als_desinfektionsmittel_gabb_neue_aktien

Siehe hier, Agrana und Desinfektionsmittel: https://www.orf.at/#/stories/3158790/
Agrana ( Akt. Indikation:  15,54 /15,70, 1,30%)

Hinweis: Ich erwähnte einleitend "Choose Optimism": Morgen starten wir das Comeback unserer Aktion mit einem Mashup aus der Opening Bell und der Choose Optimism-Idee.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.03.)


(23.03.2020)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind




Agrana
Akt. Indikation:  13.35 / 13.60
Uhrzeit:  17:09:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
Letzter SK:  13.50 ( 0.37%)

FACC
Akt. Indikation:  6.95 / 7.04
Uhrzeit:  17:06:32
Veränderung zu letztem SK:  0.36%
Letzter SK:  6.97 ( -1.27%)

Wolford
Akt. Indikation:  3.90 / 4.26
Uhrzeit:  17:06:32
Veränderung zu letztem SK:  2.00%
Letzter SK:  4.00 ( -4.76%)



 

Bildnachweis

1. Muss man nicht verstehen, denn FACC wurde aus dem ATX genommen und Mayr-Melnhof kam rein   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 21. Mai (Drabo)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 20. Mai (Ulmer)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 19. Mai (Sturm)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 18. Mai (28/6/0)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 17. Mai (Fixstundel)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 26. Mai (Studios A, B, C, D)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 16. Mai (Franzobel)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 15. Mai (Walter Ablinger)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ATX NTR, Austria Tabak, Uniqa, Centrote...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A39G83
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Frequentis
    BSN MA-Event Frequentis
    #gabb #1608

    Featured Partner Video

    St. Pauli versus 88

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Mai 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. M...

    Books josefchladek.com

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
    27000 Kilometer im Auto durch die USA
    1953
    Conzett & Huber

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published


    23.03.2020, 2477 Zeichen

    Gesunden Montag-Vormittag und Choose Optimism! Die Good News sind, dass die Wiener Börse ihre brutale Corona-Underperformance im Vergleich zu anderen Märkten in den vergangenen zweeinhalb Handelstagen fast vollständig abgebaut hat. Symbolisch sage ich, dass der "Offene Brief aller" geholfen hat und natürlich vor allem das Leerverkaufsverbot, ich finde aber, da hat man zu lange zugeschaut. Wer jedoch Mitte der Vorwoche nicht verkauft hat, hat sich zumindest ATX-Niveaus von 1600 erspart. Freilich keine Ahnung, wie es weitergeht.

    Wie erratisch momentan alles ist, zeigt ein Blick auf den Top/Flop-Screenshot vom Freitag:

    FACC schaffte mit +26,48 Prozent das höchste Tagesplus eines ATX-Werts in der ATX-Geschichte und das just an jenem Tag, an dem FACC aus dem ATX rausgenommen wurde. Neuling Mayr-Melnhof wiederum war unter den Verlierern. Heisst: Alte Pattern funktionieren nicht mehr, verkehren sich sogar ins Gegenteil, umgekehrt wäre es logisch.

    FACC    
    26.48% 5.93 - 7.5 (20.03.2020)
    14.48% 5.18 - 5.93 (19.03.2020)
    12.74% 17.58 - 19.82 (17.07.2018)
    9.46% 12.9 - 14.12 (11.12.2018)
    8.96% 18.08 - 19.7 (07.02.2018)

    Und noch ein Blick: Die jüngsten beiden Handelstage vor dem ATX-Aus waren die besten Tage in der Börsegeschichte der FACC. Ein "Wow" nach OÖ, auch die digitale Pressekonferenz, die FACC heute ankündigte, ist in Zeiten wie diesen top. Und in unserer Aktienturnier-Hitparade ist FACC ja in Front. Im April gibt es das nächste Turnier.
    FACC ( Akt. Indikation:  8,54 /8,66, 14,70%)

    Interessantes habe ich über LinkedIn von Wolford vernommen: Man produziert jetzt offenbar Atemschutzmasken, auch hier ein Wow. Ich wollte über die mir bekannte IR-Sprecherin nachfragen, aber ein klarer Out-of-Office-Reply kam zurück. Heisst: Maresa Hoffmann hat das Unternehmen verlassen. Alles Gute! Ich habe jetzt meine Anfrage dazu bei der Konzernkommunikation deponiert.
    Wolford ( Akt. Indikation:  3,74 /4,72, 22,25%)

    Und "wow Agrana". Günter Luntsch hatte mit seinem Artikel vor wenigen Tagen recht:
    https://www.boerse-social.com/2020/02/28/ich_als_agrana-visionar_ethanol_als_desinfektionsmittel_gabb_neue_aktien

    Siehe hier, Agrana und Desinfektionsmittel: https://www.orf.at/#/stories/3158790/
    Agrana ( Akt. Indikation:  15,54 /15,70, 1,30%)

    Hinweis: Ich erwähnte einleitend "Choose Optimism": Morgen starten wir das Comeback unserer Aktion mit einem Mashup aus der Opening Bell und der Choose Optimism-Idee.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.03.)


    (23.03.2020)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind




    Agrana
    Akt. Indikation:  13.35 / 13.60
    Uhrzeit:  17:09:30
    Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
    Letzter SK:  13.50 ( 0.37%)

    FACC
    Akt. Indikation:  6.95 / 7.04
    Uhrzeit:  17:06:32
    Veränderung zu letztem SK:  0.36%
    Letzter SK:  6.97 ( -1.27%)

    Wolford
    Akt. Indikation:  3.90 / 4.26
    Uhrzeit:  17:06:32
    Veränderung zu letztem SK:  2.00%
    Letzter SK:  4.00 ( -4.76%)



     

    Bildnachweis

    1. Muss man nicht verstehen, denn FACC wurde aus dem ATX genommen und Mayr-Melnhof kam rein   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 21. Mai (Drabo)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 20. Mai (Ulmer)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 19. Mai (Sturm)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 18. Mai (28/6/0)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 17. Mai (Fixstundel)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 26. Mai (Studios A, B, C, D)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 16. Mai (Franzobel)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 15. Mai (Walter Ablinger)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ATX NTR, Austria Tabak, Uniqa, Centrote...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A39G83
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Frequentis
      BSN MA-Event Frequentis
      #gabb #1608

      Featured Partner Video

      St. Pauli versus 88

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. Mai 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 22. M...

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Mikael Siirilä
      Here, In Absence
      2024
      IIKKI

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books