Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie MTU Aero Engines, adidas, Infineon, Lufthansa, BASF und HeidelbergCement für Gesprächsstoff im DAX sorgten

26.03.2020

DAX: +1,79%

Aktie Symbol SK
Perf.
MTU Aero Engines MTX 134.8 13.80%
adidas ADS 211 8.03%
Infineon IFX 13.99 7.04%
HeidelbergCement HEI 36.18 -1.98%
BASF BAS 42.84 -2.00%
Lufthansa LHA 9.582 -3.25%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

MTU Aero Engines
25.03 15:07
GoldeselTrading | GOLDTDG
Goldesel-Trading
Endlich kann MTU mal Stärke zeigen, die Aktie kann über 10% zulegen heute. 
25.03 10:22
CSTS | 2309CSTS
C-T-S Trend & Trade
Kauf von MTU AERO ENGINES ins Wiki. Der Kurs von MTU bewegt sich derzeit auf einem Niveau der Jahre 2017-2018. Auch wenn die Auswirkungen von Corona noch nicht absehbar sind, gehe ich dennoch von einer starken Unterbewertung bei MTU aus. Alleine die längerfristigen Wartungsaufträge sollten einen großen wirtschaftlichen Puffer darstellen. Bei der Produktion von Triebwerken könnte es zweifellos zu einem Auftragsrückgang bzw. Verschiebungen kommen. Dieser Effekt sollte aber zwischenzeitlich eingepreist sein.
24.03 19:58
PurKonInvestor | VL4444
PurKonInvest Deutschland
Nach 60% Kursrückgang von der Spitze hatte das Unternehmen wieder einen attraktiven Kaufkurs gemäß dem PurKonInvest Bewertungssystems erreicht. Das Unternehmen hat sich in der Vergangenheit durch konstante Gewinnentwicklung bei hoher Eigenkapitalrendite ausgezeichnet. Dieses Jahr wird wohl ein Bruch in der Gewinnentwicklung zu verzeichnen sein. Sobald der Luftverkehr wieder ins Laufen kommt dürfte das Unternehmen wieder an die alte Stärke anknüpfen.
adidas
25.03 09:13
| TS011187
Divi_denden_strategie
Das erste deutsche Unternehmen in das ich investieren möchte ist Adidas, einer der welweit größten Anbieter von Produkten rund um den Sport. Die Dividende sollte planmäßig im Mai bezahlt werden, vorausgesetzt die HV kann zuvor stattfinden. Dividendenrendite aktuell: 1,97% Wir erhöhen somit die Dividende im Mai, da wir hier nun bereits zwei Unternehmen haben die in diesem Monat ausschütten. AT&T und Adidas AAQS-Score: 10/10 Auch hier möchte ich den Rücksetzer der Corona-Krise nutzen. Auch Sportartikelhersteller sollten sich schnell erholen können sobald die Krise ausgesessen ist und die Stores wieder öffnen. Die Menschen werden mehr als zuvor an die frische Lust wollen um sich sportlich zu betätigen. Zudem steht eine Europameisterschaft im Fußball sowie Olympia vor der Tür. Leider zwar nicht wie geplant 2020 sondern erst 2021. Jedoch sind bevor und während solchen Events Aktien von Sportartikelhersteller meistens sehr gut nach oben gelaufen.  
24.03 13:25
finelabels | FLB1899
Fine Labels; Value und Trend
Hauck & Aufhäuser hat die Aktien meines Depotwertes Adidas von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von € 320 auf € 290 Euro gesenkt. Der Corona-Crash biete eine hervorragende Einstiegschance. Aktueller Kurs rd € 190, Kurspotential somit über 50 Prozent.
Infineon
24.03 09:03
TranspaShare | TRANSPAS
Deutsche Aktien transparent
Kauf am 24.3.2020
HeidelbergCement
24.03 09:38
GesundeSkepsis | STATT
Parkplatz für freie Mittel
EK Situation ist nicht angespannt, Cashflow und Umsatzwachstum passt, sogar Dividendenrendite....Wer macht den Konjunkturprogramme ohne Baumaßnahmen?
BASF
25.03 09:01
DagobertHeini | DLWIAUST
DaLi_Wieder-Auferstehung
25.03.20:  Limit-Kauf bei 44,00 zwecks Nachkauf  in Erwägung

MTX

MTU Aero Engines am 25.3. 13,80%, Volumen 241% normaler Tage
» Details dazu hier

ADS

adidas am 25.3. 8,03%, Volumen 189% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 25.3. 7,04%, Volumen 179% normaler Tage
» Details dazu hier

HEI

HeidelbergCement am 25.3. -1,98%, Volumen 201% normaler Tage
» Details dazu hier

BAS

BASF am 25.3. -2,00%, Volumen 197% normaler Tage
» Details dazu hier

LHA

Lufthansa am 25.3. -3,25%, Volumen 108% normaler Tage
» Details dazu hier



 

Bildnachweis

1. MTU Aero Engines am 25.3. 13,80%, Volumen 241% normaler Tage

2. adidas am 25.3. 8,03%, Volumen 189% normaler Tage

3. Infineon am 25.3. 7,04%, Volumen 179% normaler Tage

4. HeidelbergCement am 25.3. -1,98%, Volumen 201% normaler Tage

5. BASF am 25.3. -2,00%, Volumen 197% normaler Tage

6. Lufthansa am 25.3. -3,25%, Volumen 108% normaler Tage

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Frequentis , DO&CO , Marinomed Biotech , Warimpex , Addiko Bank , AT&S , Strabag , RBI , EVN , Kapsch TrafficCom , OMV , AMS , SW Umwelttechnik , Wolford , Andritz , CA Immo , Erste Group , FACC , startup300 , Semperit , Wienerberger .


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


MTU Aero Engines am 25.3. 13,80%, Volumen 241% normaler Tage


adidas am 25.3. 8,03%, Volumen 189% normaler Tage


Infineon am 25.3. 7,04%, Volumen 179% normaler Tage


HeidelbergCement am 25.3. -1,98%, Volumen 201% normaler Tage


BASF am 25.3. -2,00%, Volumen 197% normaler Tage


Lufthansa am 25.3. -3,25%, Volumen 108% normaler Tage


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event Continental
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Erste Group(1), Österreichische Post(1)
    BSN Vola-Event adidas
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    BSN Vola-Event RWE
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Mayr-Melnhof(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Bawag 3.17%, Rutsch der Stunde: SBO -2.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), OMV(1)
    BSN Vola-Event Bawag

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Insights #9: Corona Update for Investors

    Follow CEO Christoph Boschan on a virtual tour through the lonesome stock exchange building due to coronavirus. As a reliable and critical infrastructure provider, the Vienna Stock Exchange took nu...

    Wie MTU Aero Engines, adidas, Infineon, Lufthansa, BASF und HeidelbergCement für Gesprächsstoff im DAX sorgten


    26.03.2020

    DAX: +1,79%

    Aktie Symbol SK
    Perf.
    MTU Aero Engines MTX 134.8 13.80%
    adidas ADS 211 8.03%
    Infineon IFX 13.99 7.04%
    HeidelbergCement HEI 36.18 -1.98%
    BASF BAS 42.84 -2.00%
    Lufthansa LHA 9.582 -3.25%


    Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

    MTU Aero Engines
    25.03 15:07
    GoldeselTrading | GOLDTDG
    Goldesel-Trading
    Endlich kann MTU mal Stärke zeigen, die Aktie kann über 10% zulegen heute. 
    25.03 10:22
    CSTS | 2309CSTS
    C-T-S Trend & Trade
    Kauf von MTU AERO ENGINES ins Wiki. Der Kurs von MTU bewegt sich derzeit auf einem Niveau der Jahre 2017-2018. Auch wenn die Auswirkungen von Corona noch nicht absehbar sind, gehe ich dennoch von einer starken Unterbewertung bei MTU aus. Alleine die längerfristigen Wartungsaufträge sollten einen großen wirtschaftlichen Puffer darstellen. Bei der Produktion von Triebwerken könnte es zweifellos zu einem Auftragsrückgang bzw. Verschiebungen kommen. Dieser Effekt sollte aber zwischenzeitlich eingepreist sein.
    24.03 19:58
    PurKonInvestor | VL4444
    PurKonInvest Deutschland
    Nach 60% Kursrückgang von der Spitze hatte das Unternehmen wieder einen attraktiven Kaufkurs gemäß dem PurKonInvest Bewertungssystems erreicht. Das Unternehmen hat sich in der Vergangenheit durch konstante Gewinnentwicklung bei hoher Eigenkapitalrendite ausgezeichnet. Dieses Jahr wird wohl ein Bruch in der Gewinnentwicklung zu verzeichnen sein. Sobald der Luftverkehr wieder ins Laufen kommt dürfte das Unternehmen wieder an die alte Stärke anknüpfen.
    adidas
    25.03 09:13
    | TS011187
    Divi_denden_strategie
    Das erste deutsche Unternehmen in das ich investieren möchte ist Adidas, einer der welweit größten Anbieter von Produkten rund um den Sport. Die Dividende sollte planmäßig im Mai bezahlt werden, vorausgesetzt die HV kann zuvor stattfinden. Dividendenrendite aktuell: 1,97% Wir erhöhen somit die Dividende im Mai, da wir hier nun bereits zwei Unternehmen haben die in diesem Monat ausschütten. AT&T und Adidas AAQS-Score: 10/10 Auch hier möchte ich den Rücksetzer der Corona-Krise nutzen. Auch Sportartikelhersteller sollten sich schnell erholen können sobald die Krise ausgesessen ist und die Stores wieder öffnen. Die Menschen werden mehr als zuvor an die frische Lust wollen um sich sportlich zu betätigen. Zudem steht eine Europameisterschaft im Fußball sowie Olympia vor der Tür. Leider zwar nicht wie geplant 2020 sondern erst 2021. Jedoch sind bevor und während solchen Events Aktien von Sportartikelhersteller meistens sehr gut nach oben gelaufen.  
    24.03 13:25
    finelabels | FLB1899
    Fine Labels; Value und Trend
    Hauck & Aufhäuser hat die Aktien meines Depotwertes Adidas von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von € 320 auf € 290 Euro gesenkt. Der Corona-Crash biete eine hervorragende Einstiegschance. Aktueller Kurs rd € 190, Kurspotential somit über 50 Prozent.
    Infineon
    24.03 09:03
    TranspaShare | TRANSPAS
    Deutsche Aktien transparent
    Kauf am 24.3.2020
    HeidelbergCement
    24.03 09:38
    GesundeSkepsis | STATT
    Parkplatz für freie Mittel
    EK Situation ist nicht angespannt, Cashflow und Umsatzwachstum passt, sogar Dividendenrendite....Wer macht den Konjunkturprogramme ohne Baumaßnahmen?
    BASF
    25.03 09:01
    DagobertHeini | DLWIAUST
    DaLi_Wieder-Auferstehung
    25.03.20:  Limit-Kauf bei 44,00 zwecks Nachkauf  in Erwägung

    MTX

    MTU Aero Engines am 25.3. 13,80%, Volumen 241% normaler Tage
    » Details dazu hier

    ADS

    adidas am 25.3. 8,03%, Volumen 189% normaler Tage
    » Details dazu hier

    IFX

    Infineon am 25.3. 7,04%, Volumen 179% normaler Tage
    » Details dazu hier

    HEI

    HeidelbergCement am 25.3. -1,98%, Volumen 201% normaler Tage
    » Details dazu hier

    BAS

    BASF am 25.3. -2,00%, Volumen 197% normaler Tage
    » Details dazu hier

    LHA

    Lufthansa am 25.3. -3,25%, Volumen 108% normaler Tage
    » Details dazu hier



     

    Bildnachweis

    1. MTU Aero Engines am 25.3. 13,80%, Volumen 241% normaler Tage

    2. adidas am 25.3. 8,03%, Volumen 189% normaler Tage

    3. Infineon am 25.3. 7,04%, Volumen 179% normaler Tage

    4. HeidelbergCement am 25.3. -1,98%, Volumen 201% normaler Tage

    5. BASF am 25.3. -2,00%, Volumen 197% normaler Tage

    6. Lufthansa am 25.3. -3,25%, Volumen 108% normaler Tage

    Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Frequentis , DO&CO , Marinomed Biotech , Warimpex , Addiko Bank , AT&S , Strabag , RBI , EVN , Kapsch TrafficCom , OMV , AMS , SW Umwelttechnik , Wolford , Andritz , CA Immo , Erste Group , FACC , startup300 , Semperit , Wienerberger .


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    MTU Aero Engines am 25.3. 13,80%, Volumen 241% normaler Tage


    adidas am 25.3. 8,03%, Volumen 189% normaler Tage


    Infineon am 25.3. 7,04%, Volumen 179% normaler Tage


    HeidelbergCement am 25.3. -1,98%, Volumen 201% normaler Tage


    BASF am 25.3. -2,00%, Volumen 197% normaler Tage


    Lufthansa am 25.3. -3,25%, Volumen 108% normaler Tage


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event Continental
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Erste Group(1), Österreichische Post(1)
      BSN Vola-Event adidas
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      BSN Vola-Event RWE
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Mayr-Melnhof(2), EVN(1)
      Star der Stunde: Bawag 3.17%, Rutsch der Stunde: SBO -2.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Erste Group(1), OMV(1)
      BSN Vola-Event Bawag

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Insights #9: Corona Update for Investors

      Follow CEO Christoph Boschan on a virtual tour through the lonesome stock exchange building due to coronavirus. As a reliable and critical infrastructure provider, the Vienna Stock Exchange took nu...